Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Die Rettung musste zu einem Verkehrsunfall nach Pischelsdorf ausfahren.

Verkehrsunfall
Zwei PKW kollidierten in Pischelsdorf

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am  Mittwochnachmittag in der Nähe von Pischelsdorf. Dabei wurden eine 18-Jährige PKW Lenkerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung sowie eine 48-Jährige aus dem Bezirk Weiz verletzt. Gegen 16:10 Uhr lenkte die 48-Jährige ihren PKW auf der B 54 von Gleisdorf kommend in Richtung Kaindorf. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 18-Jährige in entgegengesetzte Richtung und beabsichtigte nach links abzubiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden PKW der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch für die Freiwillige Feuerwehr Weiz fallen dieses Jahr viele Einnahmequellen weg.
2

Freiwillige Feuerwehren
Finanzielle und persönliche Unterstützungen gefragt

Dieser Tage würden wieder die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren im gesamten Bezirk an den Türen läuten, um Feuerwehrkalender zu übereichen und um kleine Spenden zu bitten. Die Situation der Pandemie trifft auch die Feuerwehren ganz besonders, denn der lieb gewordene Brauch kann diesmal nicht wie gewohnt stattfinden. In vielen Haushalten werden dieser Tage Kalender der Feuerwehren mit einem Erlagschein zu finden sein. Deshalb hoffen auch die unverzichtbaren Einsatzorganisationen darauf,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Im zweiten Stock einer Wohnung in Gersdorf an der Feistritz kam es Dienstag Früh zu einem Brand.

Wohnungsbrand
Feuerwehreinsatz in Gersdorf an der Feistritz

In den Morgenstunden des 24. November 2020 kam es zu einem Brand in einer im zweiten Stock gelegenen Wohnung. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten den Brand, ersten Schätzungen zufolge entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Gegen 7 Uhr bemerkte der 63-jährige Bewohner der Wohnung starken Rauch und wählte den Feuerwehrnotruf. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Gersdorf an der Feistritz und Großsteinbach löschten daraufhin den Brand. Ein Bezirksbrandermittler der Polizei stellte...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mit viele Ehrgeiz zeigten die Floriani in Gasen ihr Können.
14

Leistungsprüfung der Feuerwehr Gasen

In Gasen wurden zahlreiche Feuerwehr-Kameraden zur Brandbekämpfung ausgebildet. Um Kenntnisse im Verhalten bei Brandeinsätzen zu erhalten bzw. zu vertiefen wurden vor Kurzem bei der Feuerwehr Gasen einige intensive Ausbildungswochen abgehalten. Unter der Leitung von Kommandant-Stellvertreter Martin Pöllabauer und Gruppenkommandanten Manuel Kroisleitner wurde das Thema "Branddienst" genau unter die Lupe genommen. Branddienstleistungs-AbzeichenAls Abschluss dieser Ausbildung stellte sich...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Feuerwehren leisten jedes Jahr hervorragende Arbeit.
2

Feuerwehr Weiz
Bereichsfeuerwehrtag wurde online abgehalten

Die momentane Situation rund um das Thema Coronavirus bedarf natürlich auch intensive Überlegungen und gezielte Handlungen im Feuerwehrwesen. Während im Frühjahr der Lockdown eine Durchführung die Feuerwehrveranstaltungen unmöglich machte, sorgen die seit Anfang September in weiten Teilen Österreichs und Europas kontinuierlich steigenden  Fallzahlen erneut für tiefe Sorgenfalten bei den Verantwortungsträgern im BFV Weiz. Der Bereichsfeuerwehrtag wurde deshalb, auch als Sicherheitsgründen und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der Reichendorfer Erich Herbst bekam das Abzeichen vom Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer überreicht.

Reichendorf
Silbernen Ehrenzeichen der Republik für Erich Herbst

Ein besonderer Tag ereignete sich kürzlich für Erich Herbst, aber auch für die Freiwillige Feuerwehr Reichendorf. Seit 1961 ist Erich Herbst Mitglied der Feuerwehr Reichendorf, 59 Jahre im Dienst der Feuerwehr tätig für das Wohl der Bevölkerung. 1979 wurde er zum Ortsfeuerwehr-Kommandanten gewählt, eine Funktion, die er 16 Jahre lang innehatte. 2006 wurde er zum Ehren-Hauptbrandinspektor ernannt, im selben Jahr wurde er auch Ortsfeuerwehr Seniorenbeauftragter, diese Funktion begleitete er bis...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Auch der Musikverein hat viele Mitglieder zu verzeichnen.

Vereinsvielfalt
Fischbach ist stolz auf seine Vereine

Von der Landjungend bis hin zum Musikverein, in Fischbach wird das Vereinswesen und das Kulturleben besonders gepflegt. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, das hier gemeinsam viel erreicht werden kann und das Dorfleben einen besonders hohen Stellenwert bei jedem einzelnen einnimmt. Den wie heißt es doch immer "Wo man sich trifft und singt, da lass' dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder".  Auch wenn es in diesen besonderen Zeiten schwer fällt, Veranstaltungen zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die FF St. Ruprecht/ R. musste in Ungerdorf vor dem Eselstall Wasser abpumpen!
25

Unwettereinsatz im Bezirk Weiz
Erneut Unwettereinsatz in Raum Gleisdorf und St, Margarethen/ R. am 4. August 2020

Auf Grund von Starkregen und Gewittern kam es am Dienstag, 4. August erneut zu zahlreichen Einsätzen im Bereich Weiz. Betroffen war wieder der gesamte südliche Bereich des Bezirkes Weiz, dort hauptsächlich der Großraum Ludersdorf, Gleisdorf und St. Margarethen/R. Der erste Unwettereinsatz wurde um 15:54 Uhr alarmiert.  Es wurden duzende Keller überschwemmt, kleine Bäche wurden zu reißenden Fluten! Sogar das Feuerwehrhaus in Ludersdorf wäre beinahe überschwemmt worden und mit Sandsäcken ...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Großeinsatz herrschte in den letzten Tagen für die Freiwilligen Feuerwehren, wie auch hier in Ludersdorf bei Gleisdorf.
5

Unwetter
Die Feuerwehren hatten Großeinsatz

Die letzten Tage waren für die  Einsatzkräfte sehr fordernd! Seit Montag wurden sie per Sirene, Funk, persönlich oder telefonisch zu etwa 90 Einsätze im Einsatzgebiet rund um Gleisdorf alarmiert! Unterstützt wurden sie auch von den umliegenden Feuerwehren und den Spezialfahrzeugen des Bereichsfeuerwehrverband Weiz - BFV Weiz. Vor allem die extremen Sturmböen und die damit verbundenen Einsätze hielten die Feuerwehren die ganze Woche auf Trab. Dazu kamen noch enorme Niederschlagsmengen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Heuer fällt das beliebte Troger Feuerwehrfest der Corona Krise zum Opfer. Nächstes Jahr wird umso mehr gefeiert.

Troger Sommerfest
Erst 2021 wird wieder in Trog gefeiert

Das traditionelle „Troger Sommerfest“ der Freiwilligen Feuerwehr Viertelfeistritz wird heuer schweres Herzens ausgesetzt! Zum Schutz der Gesundheit der treuen Gäste, aber auch zum Schutz der Einsatzmannschaft und Kameraden wurde im Feuerwehrausschuss beschlossen, dass das traditionelle „Troger Sommerfest“ im Jahr 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie ausgesetzt wird. 
Diese Entscheidung ist den Verantwortlichen nicht leichtgefallen, jedoch ist diese zum momentanen Zeitpunkt die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die FF Viertelfeistritz blickt auf ein einsatzreiches Jahr zurück, mit einer ausgeprägten Kameradschaftspflege.
2

86. Wehrversammlung der Feuerwehr Viertelfeistritz

Feuerwehr Viertelfreistritz war 11.400 Stunden im Einsatz für die Bevölkerung. Kürzlich fand die 86. Wehrversammlung der Feuerwehr Viertelfeistritz statt. Von den insgesamt 70 Mitgliedern der Feuerwehr waren 52 Mitglieder von der Jugend über die Aktiven bis zum zweiten Zug anwesend. 
 Hauptbrandinspektor Martin Maier konnte dieses Jahr auch wieder zahlreiche Ehrengäste wie die Bürgermeister Hubert Höfler (Anger), ´Gottfried Heinz (Thannhausen), Vizebürgermeister Hannes Grabner (Anger), Sepp...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Die Feuerwehr Viertelfeistritz mit Martin Maier und Werner Pessl überreichte den Spendenscheck an den Verein "Christina lebt".
2

Friedenslichtaktion
Feuerwehr Viertelfeistritz spendet für „Christina lebt“

Auch 2019 hat sich die Feuerwehr Viertelfeistritz wieder an der Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem“ beteiligt. Hierbei hat die Feuerwehrjugend und einige Kameraden das Friedenslicht am Heiligen Abend im gesamten Löschgebiet verteilt. Das Friedenslicht wurde in diesem Jahr persönlich von der Feuerwehrjugend beim „ORF-Landesstudio Steiermark“ abgeholt. Der Reinerlös von 670 Euro wurde dem Verein „Christina lebt“ in Weiz gespendet und persönlich von der Wehrleitung, Martin Maier und Werner...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Zu jeder vollen Stunde kam der "Badlwogn" mit Nikolaus und Krampus
55

Viele Besucher beim Nikolomarkt der FF St. Ruprecht

Traditionell veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr St. Ruprecht wie jedes Jahr am 5. Dezember einen Nikolomarkt am St. Ruprechter Hauptplatz. Zu jeder vollen Stunde kam der "Badlwogn" mit dem Nikolaus und seinen schaurigen Gefährten, den Krampussen. Christopher Vorauer begleitete den "Badlwogn" als Feuerspucker und sorgte für Staunen unter den vielen Gästen. Die braven Kinder bekamen vom Nikolaus ein Packerl, die Schlimmen vom Krampus die Rute. Und für die Erwachsenen gab es am "Badlwogn"...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
Erste Hilfe kann Leben retten, deshalb wird immer wieder  auf Übungen gesetzt.

Abschnitts–Sanitätsübung in Gasen
Für einen Ernstfall bestens vorbereitet

Von der Feuerwehr Gasen wurde am 9. November 2019 die Abschnittsübung für die „Feuerwehrsanität“ und „Menschenrettung“ ausgetragen. Bei der Übung, welche unter der Leitung des Orts-Sanitätsbeauftragten OBM Manfred Pöllabauer stand, nahmen die Feuerwehren des Abschnittes 03 „Oberes Feistritztal“ teil. In drei vorbereiteten Stationen wurde das theoretische Wissen in praktischen Übungen von den Feuerwehrsanitätern umgesetzt. Unter Anderem wurde die Versorgung einer mit dem Motorrad gestürzten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Stefan Huber und Martin Supper in der Feuerwehrzille.
1 2

Steirer beim Bundesbewerb der Zillenfahrer auf der Salzach in Oberösterreich

Der österreichische Bundesfeuerwehrverband lud nach 2015 zum zweiten Bundeswasserwehrleistungsbewerb ein. In Ach an der Salzach versammelte sich österreichs Zillenfahrer-Elite, bei der sich Teilnehmer aus fast allen Bundesländern miteinander messen konnten. Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Weiz qualifizierten sich die Feuerwehren Hirnsdorf mit HLM  Stephan Kober und HBM Stefan Huber und Pischelsdorf mit LM Erwin Trattner und LM Martin Supper. Dabei sein ist alles!Ausschlaggebend für die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sofie Thaller
12

Traditionsfest der Freiwilligen Feuerwehr Landscha

Wie der Name schon sagt, ist das alljährliche Fest der Freiwilligen Feuerwehr Landscha längst Tradition und aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Auch heuer folgten wieder zahlreiche Gäste der Einladung zum Landscha-Waldfest. Am ersten Festtag feierten die Besucher mit der Musik der Gruppe "Aufleb'n" durch die laue Sommernacht. Am Feiertag unterhielt nach der heiligen Messe die Kameradschaftskapelle Weiz die Gäste mit einem Früschoppen. Im Anschluss sorgten dann die "Aufzeiger"...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sonja Roffeis
6

Frühschoppen der FF Hohenkogl/Mitterdorf

Am Sonntag, 04.08.2019 fand der traditionelle Frühschoppen der FF Hohenkogl/Mitterdorf statt. Im Beisein zahlreicher Vertreter aus Politik und Feuerwehr, allen voran LFR Johann Preihs, wurde heuer auch ein neues Hilfeleistungsfahrzeug HLF 3, im Rahmen des Wortgottesdienstes mit Gabriele Kreimer, gesegnet und somit offiziell seiner Bestimmung übergeben. In den Grußworten wurde den Kameraden Dank für ihre Bereitschaft der Nächstenhilfe ausgesprochen und unfallfreie Verläufe der Einsätze...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
4

Gemeinsame Einsatzübung in Birkfeld

In Gschaid bei Birkfeld übten die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und der Freiwilligen Feuerwehr in Birkfeld für den Notfall. Drei Radfahrer wurden von einem Auto erfasst und in unwegsames Gelände geschleudert. Eine Person wurde leicht verletzt, drei Radfahrer erlitten schwere Verletzungen. So lautete das Unfallszenario einer gemeinsamen Übung der Rotkreuz-Ortsstelle und der Freiwilligen Feuerwehr Birkfeld, die auf einer Waldstraße in Gschaid bei Birkfeld durchgeführt wurde.  Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Petra Schwarz
Die FF Falkenstein schaffte den schnellsten Löschangriff.

Die schnellste Feuerwehr kommt aus dem Bezirk

Ende Juni wurde Trofaiach wieder für einige Tage zur steirischen Feuerwehr-Hauptstadt. Rund 350 Gruppen der steirischen Feuerwehren hatten sich zuvor intensiv auf die größte steirische Feuerwehrveranstaltung vorbereitet und sorgten damit für spannende Wettkämpfe.  Den schnellsten Löschangriff beim Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb mit nur 29,72 Sekunden schaffte die Wettkampfgruppe der Feuerwehr Falkenstein aus dem Bezirk Weiz. Die Freiwillige Feuerwehr Falkenstein hat sich dieses Jahr bereits...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Freuen sich über die neuen "Unterstützer". Fotocredit: FF Passail

Für eine perfekte Einsatzkleidung
FF Passail bekommt Waschmaschine und Trockner

Die Schutzausrüstung der Feuerwehren und Rettungsdienste ist oftmals besonderer Kontamination ausgesetzt und erfordert besonderer Sorgfalt bei der Reinigung. Nach dem Einsatz müssen die Schutzfunktionen der Feuerwehr-Einsatzkleidung schnell wiederhergestellt werden. Zum Erhalt von Schutz und Sicherheit ist diese gründlich und schonend zu waschen sowie neu zu imprägnieren. Einfache Trocknung und gelegentliche Reinigung in privaten Waschmaschinen sind hygienisch wie wirtschaftlich unvertretbar....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Zum 85. Jubiläum wurde nun auch ein neues Mannschaftsfoto gemacht.
2

Neues Mannschaftsfoto zum Jubiläum

Das 85-Jahr Jubiläum hat die Freiwillige Feuerwehr Viertelfeistritz zum Anlass genommen, um ein aktuelles Mannschaftsfoto mit allen Feuerwehrkameraden zu machen. HBI Martin Maier und OBI Werner Pessl freuten sich, dass neben den rund 70 Kameraden auch Ehrengäste und Vertreter der Gemeinden Anger und Thannhausen Zeit für den Fototermin gefunden hatten.  Nach dem professionellen Fotoshooting konnten die Anwesenden den Vormittag bei einem kleinen Imbiss gemütlich ausklingen lassen.  Das Jubiläum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
1 206

BFV Weiz
Atemschutzleistungsprüfung (ASLP) in Sinabelkirchen

Die 7. Atemschutzprüfung (ASLP) des BFV Weiz fand in Sinabelkirchen statt. 31 Trupps von 20 Feuerwehren aus dem Bezirk Weiz nahmen an dieser Leistungsprüfung teil. Erstmals wurde der Bewerb  nach den neuen Atemschutzrichtlinien abgehalten, und  für die angetretenen Trupps in "Silber" und "Bronze" ausgezeichnet. Auf 5 Stationen mussten sich die Trupps den Bewertern stellen: Theoretische Prüfung, in Betriebnahme und Herstellung der Einsatzbereitschaft (innerhalb von 5 Minuten),...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ursula Muriel Dreisiebner
Kommandant HBI Siegfried Schöberl stellte den Tätigkeitsbericht der FF Hohenkogl/Mitterdorf vor.
3

98 Einsätze
14912 freiwillige und unbezahlte Stunden im Jahr 2018 bei der FF Hohenkogl/Mitterdorf

Bei der diesjährigen Wehrversammlung, welche am 08.03.2019 im Feuerwehrhaus Hohenkogl stattfand, wurde auch der Tätigkeitsbericht 2018 präsentiert. Kommandant HBI Siegfried Schöberl konnte neben 60 Feuerwehrkameraden/innen auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Bürgermeister Franz Kreimer, Vizebürgermeister Christian Lammer, Gemeindekassier Ing. Walter Ederer, Bereichskommandant-Stellvertreter Brandrat Johann Maier-Paar, Abschnittskommandant ABI Christian Lechner, ABI außer Dienst Wolfram...

  • Stmk
  • Weiz
  • Iris Bloder
Bei der Versammlung: HBI Bernhard Lipp, OFM Martin Unterberger, OLM Andreas Gabbichler, OLMdF Marianne Bratl, HFM Florian Bratl, HFM Lukas Schöpf, BR Johann Maier-Paar und ganz rechts OBI Martin Unterberger (v.l.).
2

6000 ehrenamtliche Arbeitsstunden der FF Heilbrunn

Die FF–Heilbrunn hielt ihre ordentliche Wehrversammlung im Naturparkhotel Bauernhofer auf der Brandlucken ab. 32 erfolgreiche EinsätzeIm letzten Jahr zeigten die Kameraden ordentlichen Einsatz: 32 Einsätze, 22 Übungen sowie zahlreiche sonstige Tätigkeiten ergaben insgesamt über 6000 ehrenamtlich erbrachten Arbeitsstunden. Die FF Heilbrunn zählt derzeit 62 Mitglieder, von denen 43 bei der Wehrversammlung anwesend waren. HBI Bernhard Lipp konnte als Ehrengäste...

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.