freude machen

Beiträge zum Thema freude machen

Rudolf Jordan (Clever Cycling), Sandra Wiesinger (Geschäftsführerin des Instituts Hartheim), Franz Rauecker-Hofer (Leitung der Fähigkeitsorientierten Aktivität im Institut Hartheim) (v. l.).

5.000 Euro von "Clever Cycling"
Fahrradspaß im Institut Hartheim

Mit einer großzügigen Spende von 5.000 Euro der Firma „Clever Cycling – Rudolf Jordan“ wurden die begeisterten Radfahrer der Fähigkeitsorientierten Aktivität im Institut Hartheim vor Kurzem überrascht. Gerade rechtzeitig zum Frühlingsbeginn kann nunmehr ein barrierefreies Fahrrad für Menschen mit Beeinträchtigungen angeschafft werden. ALKOVEN. „Dem Start in die kommende Fahrradsaison steht dank der großzügigen Spende von Herrn Jordan von der Firma 'Clever Cycling' nichts mehr im Wege. Wir...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Aktion Wunschbaum will jenen eine Freude bereiten, denen es nicht so gut geht.

Pfarre Eferding
Wünsche einreichen und erfüllen bei Aktion Wunschbaum

Die Pfarre Eferding startet heuer eine Wunschbaum-Aktion. Jene, denen es nicht so gut geht, können ab sofort ihre Weihnachtswünsche einreichen. „Was schenk‘ ich dir zu Weihnachten, dass es dir Freude macht? Ich habe – lang vor Weihnachten – schön d’rüber nachgedacht“ So heißt es in einem bekannten Weihnachtslied. EFERDING. Wenn es finanziell oft knapp ist und du nicht weißt, wie du dir selbst oder deinen Lieben heuer einen so sehr gewünschten oder gar gebrauchten Weihnachtswunsch erfüllen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julian Kern
Es sollen Bilder gemalt oder Briefe geschrieben werden.
2

Corona-Virus
Bilder für Bewohner im Altenheim

AIGEN-SCHLÄGL. In einem Facebook Posting ruft Natalie Gruber dazu auf, Bilder zu malen, etwas zu basteln oder einen Brief zu schreiben, um den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes in Aigen-Schlägl in dieser schwierigen Zeit eine Freude zu machen. "Damit nicht zu viele zum Altenheim gehen, habe ich ausgemacht, dass die Briefe oder Zeichnungen bei mir vor der Tür in einer Schachtel gesammelt werden", sagt sie. Einmal pro Woche will Gruber die Briefe ins Altenheim bringen. "Seid kreativ und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Weihnachtsessen einmal anders: Jana Hochhauser, Thomas Reisenberger und Frau Else.
3

Besonderer Adventkalender 2019
Das Freiwilligenzentrum Wels verschenkte Zeit

Der „Besondere Adventskalender“ des Freiwilligenzentrum Wels erfüllte vom 1. bis 24. Dezember 2019 Wünsche von älteren, alleinstehenden, einsamen oder benachteiligten Menschen in Wels und Marchtrenk. WELS. Die Liste der Herzenswünsche, die die freiwilligen Mitarbeiter des Freiwilligenzentrum Wels erhielten,  war lang. Vielfach gewünscht wurde ein „Besuch zu einem Adventsplausch“. Durch die Besuche der Freiwilligen die ihre Zeit verschenkten, konnten viele Stunden der Einsamkeit für eine Weile...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.