Friseur

Beiträge zum Thema Friseur

Der erste eigene Friseursalon – mit Bruder Josef – in Großhöflein.
1 5

100 Jahre Burgenland
Burgenlands erste und jüngste Friseurmeisterin

Elisabeth Lichtscheidl ist Teil der Geschichte des Burgenlands. Sie war die erste und jüngste Friseurmeisterin im Bundesland. Ihre Wurzeln hat die Powerfrau im Bezirk Mattersburg. SIEGGRABEN/GROSSHÖFLEIN/TSCHURNDORF. Wir schrieben das Jahr 1928 als Elisabeth Lichtscheidl, als Tochter von Anna Lichtscheidl aus Sieggraben, das Licht der Welt erblickte. Sieben Jahre zuvor kam das Burgenland zu Österreich und wir befanden uns im zweiten Weltkrieg. Schon als Jugendliche interessierte sich die junge...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Vanessa Bogad
Maske und negatives Testergebnis sind Pflicht vor dem Besuch beim Friseur

Friseure aus Bezirk Eisenstadt
Kein Besuch ohne Corona-Test

Wer nach dem Lockdown einen Friseurtermin bucht, kommt um einen Corona-Test nicht umhin. HORNSTEIN/SCHÜTZEN. „Sagen wir es so. Wir freuen uns über den Start wie über Weihnachten. Aber Weihnachten für Erwachsene. Wir wissen, dass wir die Geschenke selbst bezahlen müssen“, so erklärt Katharina Wrabel vom Salon „Verlockend“ in Hornstein die aktuelle Situation, um es kurz darauf noch etwas drastischer zu formulieren: „Es ist ein Gefühl wie ein Angeschossener, der langsam verblutet.“ Tests sorgen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
WK-Regionalstellenobmann Franz Nechansky, Jungunternehmerin Julia Miehl und WK-Regionalstellenleiter Christian Schriefl

Schützen
Neuer Friseur eröffnet

SCHÜTZEN. Erst vor wenigen Wochen hat Frisörin Julia Miehl ihre Meisterprüfung abgelegt und schon mit 1. Jänner hat sie ihr eigenes Geschäft. Sie wird in Schützen das Frisörgeschäft von Sabine Salzer übernehmen. Miehl: „Schon meine Mama hat in dem Geschäft gearbeitet und ich habe im Wartebereich meine Hausübung gemacht.“ Start nach Lockdown Mit 1. Jänner wird der Betrieb übernommen, die ersten Kunden werden nach dem Lockdown bedient. Noch kurz vor dem Jahreswechsel schauten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Vieles neu im Friseursalon: anstatt wie bisher werden die Plätze durch Trennwände gesichert, Kunden und Mitarbeiter tragen Mundschutz

Bezirk Eisenstadt
Friseure & Co starten diese Woche

Mit 2. Mai dürfen viele Dienstleister ihre Arbeit wieder anbieten. Weil dabei unmittelbarer Kontakt oft unumgänglich ist, braucht es besondere Vorkehrungen. BEZIRK EISENSTADT. Friseure, Kosmetik, Masseure oder Fußpflege ist ab Mai wieder möglich. Ein Besuch bei den Dienstleistern läuft jedoch nicht wie in Vor-Corona-Zeiten ab. „Der gesamte Arbeitsablauf ändert sich“, erklärt Katharina Wrabel vom Friseursalon Verlockend in Hornstein. Für sie geht mit Anfang Mai die Zeit einer langen Pause mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das verlockend-Team weitet das Angebot aus

Friseur in Hornstein
„Verlockendes“ Angebot wird ausgeweitet

HORNSTEIN. Nach gelungener Eröffnung weitet der Hornsteiner Friseursalon „Verlockend“ sein Angebot aus. „Ab 1. April werden Lisi und Raffi unsere Kunden in Sachen Fußpflege und Kosmetik verwöhnen. Das Programm reicht von Fußmassagen bis zum Wimpern Lifting“, freut sich Chefin Katharina Wrabel bereits auf das neue Entspannungs- und Verwöhnangebot.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Neuer Herrenfriseur in Eisenstädter Pfarrgasse

EISENSTADT. In der Pfarrgasse 31 eröffnete Küpeli Birol seinen Herrenfrisörsalon. Sein Handwerk erlernte er bei seinem Bruder, seit kurzem verzaubert er mit seiner Haar- und Bartschneidekunst in seinem Shop die Frisuren seiner Kundschaft. Dem Jungunternehmer gratulierten zur Eröffnung auch WK-Regionalstellenleiter Christian Schriefl und die Fachgruppengeschäftsführerin Marlene Wiedenhofer bei einem Besuch im Laden.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Mitarbeiter der Schneiderei rund um Egon Blümel (Mitte) könnte man auch durchaus für gute Freunde oder eine Familie halten.

Vom Lehrling zum Chef – mit Ehrgeiz, Leidenschaft und Talent

Schneiderei-Chef Egon Blümel weiß, aus welchen Zutaten Erfolg besteht LEITHAPRODERSDORF. Rechts geht's zur Köchin, links biegt man zum Friseur ab in der Schneiderei in Leithaprodersdorf. Ich bin links abgebogen, um mit Egon Blümel über seinen Part der Schneiderei zu sprechen. Die Schneiderei ist sowohl Wirtshaus als Friseur. „Man könnte meinen, Essen und Haare passen nicht – aber auf der Gefühlsebene tut es das. Kunden fühlen sich nach gutem Essen und nach einem Friseurbesuch wohl. Bei uns gibt...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bei der Frisurwahl sollte man wohl das Risiko eines Haarverlusts einkalkulieren.
1

Welche Frisur fördert Haarverlust?

Unglaublich, aber wahr: Manche Frisuren fördern Haarverlust, wie eine neue Studie feststellen konnte. Ob wir uns für Glatze, Undercut oder Langhaarschnitt entscheiden, kann Auskunft über unsere Persönlichkeit geben. Die Frisurwahl ist aber nicht nur Geschmackssache, wie Wissenschafter in einer neuen Studie herausgefunden haben. Demnach kann die Art, wie wir unsere Haarpracht in Szene setzen, auch die Gesundheit beeinflussen. Chemikalien nicht zu oft Frisuren, bei denen die Haare unter zu starke...

  • Michael Leitner
GR Ulrike Locsmandi, Stadträtin Renée Maria Wisak, Brigitte Rauter, LAbg. Vbgm. Günter Kovacs und Claudia Kokas bei der Geschäftsübergabe.

Geschäftsübergabe am Eisenstädter Oberberg

EISENSTADT. Der Friseur-Salon "Belezza" am Eisenstädter Oberberg hat ab sofort eine neue Geschäftsführung. Die ehemalige Besitzerin Brigitte Rauter übgergab den Betrieb an ihre Mitarbeiterin Claudia Kokas.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
2

„haar.stil“: Neuer Friseursalon in Siegendorf

SIEGENDORF. „Aus meinem erlernten Beruf etwas zu machen – das war mein Jugendtraum“, so Sandra Kriebernegg aus Siegendorf. Genau diesen hat sie sich am 12. Dezember mit der Eröffnung ihres Friseursalons erfüllt. Gelernt hat Kriebernegg den Beruf des Friseurs bereits von 1985 bis 1988, beschritt danach jedoch eine andere berufliche Laufbahn. Vor rund einem Jahr kam ihr die Idee, ihren eigenen Salon zu eröffnen und so legte Kriebernegg im Herbst die Meisterprüfung ab. Flexible Öffnungszeiten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
26

„MG Hair“ – Top Stylistin eröffnet in Steinbrunn

Seit vielen Jahren ist Michaela Gennelli erfolgreich für den Wiener Nobelcoiffeur Grecht tätig. Vergangenen Montag erfüllte sich die junge Neo-Steinbrunnerin nun einen lange gehegten Traum und eröffnete in Steinbrunn ihren eigenen kleinen Salon „MG Hair“. Die zahlreichen, interessierten Besucher genossen das schöne Wetter und die lockere Atmosphäre und so wurde noch bis spät in den Abend hinein gefeiert. Da Gennelli auch weiterhin ihre anspruchsvollen KundInnen in Wien betreuen möchte, wird das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Gabriele Toth-Sonns

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.