Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Jetzt mitmachen und erlebe live das bevorstehende Match!
Aktion

Gewinnspiel
Wir verlosen 25 x 4 Tickets für das Match SK Sturm gegen Altach!

Ihr wollt euch das nächsten Match in der Merkur Arena nicht entgehen lassen und live dabei sein? Kein Problem – dann einfach auf "Mitmachen" klicken und mit etwas Glück 25x4 Karten für das Match SK Sturm gegen Cashpoint SCR Altach gewinnen! Was? Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen Cashpoint SCR Altach Wann? Samstag, 7. August 2021, 17.00 Uhr Wo? Merkur Arena Graz Seid live dabeiWir verlosen 25x4 Karten für das Spiel SK Puntigamer Sturm Graz gegen Cashpoint SCR Altach in der Merkur Arena am...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Im Bezirk Ries wünscht man sich einen dritten Fußballplatz für die Nachwuchskicker.
Aktion 7

Umfrage unter den Bezirksvorstehern
Wie gut es sich in Graz sporteln lässt

Mehr Radwege, eine Generalüberholung für den Bezirkssportplatz oder gleich ein Freibad. Eine Nachfrage bei einigen Grazer Bezirksvorstehern zeigt: Die Sportmöglichkeiten gehören (und werden teils) verbessert.     Das Marktforschungsinstitut m)Research hat für die WOCHE nachgefühlt, was die Landeshauptstadt noch lebenswerter machen könnte. Auf der Liste stand auch der Wunsch nach mehr öffentlichen Sportplätzen (vorrangig für Beachvolleyball) und Schwimmbädern. Im nächsten Schritt hat die WOCHE...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Infos, die dank "Grizzly" an Fernsehsender und Vereinsverantwortliche übertragen werden.
4

Erfolg für "Grizzly"
Der Videoschiri kommuniziert dank Technik aus Graz

Ab Freitag kommt auch in der österreichischen Bundesliga der Video-Schiri zum Einsatz. Das Grazer Unternehmen "Grizzly" sorgt für den reibungslosen Ablauf im Hintergrund. Wenn am Freitag um 20.30 Uhr das Match Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg in der Merkur-Arena angepfiffen wird, dann stehen nicht nur die 22 Spieler auf dem Feld unter Strom – auch bei Nikolaus Grissmann und Stefan Mayr wird die Anspannung groß sein. Denn als Geschäftsführer des Grazer Unternehmens "Grizzly" sind sie für die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Let’s Go Gruabn!
Der GSC lädt zum Fußball-Familiensonntag

Jung und Alt sollen mitmachen und den Spaß am Fußball genießen. Bei freiem Eintritt lädt der GSC im Rahmen des Grazer Sportjahres zu einem bunten Programm in der Gruabn. „Die Pandemie und die Lockdowns haben gezeigt, wie wichtig Sport und Gemeinschaft für die psychische und physische Gesundheit sind“, betont GSC-Obmann Klaus Vidovic. „Darum wollen wir am kommenden Sonntag, den 4. Juli, zwischen 10 und 15 die Familien mit einem vielseitigen Programm rund um den Fußball zum Mitmachen animieren.“...

  • Stmk
  • Graz
  • Hanno Wisiak
Fußballfans aus allen EM-Nationen sind in Graz vertreten: So etwa Galyna Skotnik aus der Ukraine.
3

Europameisterschaft
Wo die Grazer Fußballfans zuhause sind

Ab Freitag wird in Graz gejubelt: 24 Nationen spielen bei der EM und alle sind in der Landeshauptstadt vertreten. Die Europameisterschaft steht an! Um ein Jahr musste der europaweite Wettkampf um das runde Leder verschoben werden, doch ab Freitag, 11. Juni wird endlich gespielt. Österreich hat die Qualifikation geschafft und startet in einer Gruppe mit Nordmazedonien, den Niederlanden und der Ukraine in den Bewerb. Wie die Chancen stehen und wie dem Anpfiff in Graz entgegengefiebert wird....

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Überflieger: Sturms Jon Gorenc-Stankovic schaffte es ins All-Star-Team der Bundesliga.
1 2

Die Fußball-Teams der Saison
Der SK Sturm und Lafnitz halten die steirischen Fahnen hoch

Steiermark. Teams der Bundesliga und der 2. Liga gewählt: Drei Spieler des SK Sturm und zwei von SV Lafnitz sind mit dabei. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition: Die Sportredaktionen des Landes wählen das Team der Saison für die Bundesliga und die 2. Liga. Und heuer darf man sich auch in der Steiermark freuen, in beiden Ligen gab es starke steirische Beteiligung. Drei Schwarz-Weiße im Team der Saison Das hätte sich im letzten Jahr der unglücklichen Kreissl-Maestro-Ära wohl niemand gedacht...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
3

Fußball
Judendorf &Straßengler Unternehmer Martin Schlatzer Erdbau & Dienstleistungen sorgt für Trainings Ausrüstung der U12 des SV Gratwein &Straßengel"

Immer schwieriger wird es für Vereine ihre alltägliche Arbeit finanziell aufrecht zu erhalten, und so sind Sponsoren immer willkommen. Beim SV Gratwein& Straßengel der für seine hervorragende Fußball Nachwuchsarbeit mittlerweile weit über die steirischen Grenzen hinaus bekannt ist, versucht man neue Wege zu gehen. Im Nachwuchsbereich hat sich rund um das engagierte Trainerteam Germot Gössler, Christoph Windisch, Mario Gössler, äußerst erfolgreiche Nachwuchsmannschaft gebildet, welche bereits...

  • Stmk
  • Graz
  • Karlheinz Wagner
Abbruch: Auch für die Regionalligisten von Allerheiligen und Sturm Amateure ist die Saison zu Ende.
1 2

Endgültiges Aus
Fußballverband beschließt Abbruch aller steirischen Ligen

Es war ein harter und offensichtlich heftig diskutierter Beschluss, den der Vorstand des steirischen Fußballverbandes in den Abendstunden getroffen hat: Die Saison 2020/2021 wird in allen Bewerben von der Landesliga bis zu den 1. Klassen,  sowie in den Frauen-Bewerben und den zwei Steirer-Cup-Bewerben abgebrochen. Auch die Regionalliga Mitte ist von diesen Entscheidungen betroffen. Keine Meister, keine Absteiger Die Konsequenzen des Beschlusses: In allen Ligen von der Regionalliga abwärts gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Noch gibt es einige Unklarheiten, doch die Vorfreude bei den Spielern, Fans und Funktionären des Grazer Sportklub ist groß.

Bald wieder Fußballspiele in der Gruabn?

Wenn ab 19. Mai in Österreich die Öffnungen nach dem Lockdown beginnen, bedeutet das auch für der GSC erste Schritte zurück zur Normalität. Skepsis herrscht gegenüber der Idee, den Ligabetrieb unmittelbar fortzusetzen. Die sieben Jugendteams dürfen – unter strengen Auflagen – bereits seit 15. März wieder trainieren. Gegeneinander zu spielen war noch nicht erlaubt, die Freude dennoch groß. Bewegung und Sport sind ja nicht nur für die physische, sondern auch für die psychische Gesundheit wichtig....

  • Stmk
  • Graz
  • Hanno Wisiak
Erstmals seit dem Herbst (Foto) können die Buben und Mädchen in der Gruabn wieder trainieren.
2

Endlich! GSC kann am Montag wieder mit dem Jugend-Training starten

Ab 15. März ist der Jugendsport unter strengen Auflagen wieder erlaubt. Der Grazer Sportklub Straßenbahn (GSC) ist der letzte verbliebene innerstädtische Fußballverein in Graz – und vor allem für seine Nachwuchsarbeit bekannt. Sieben Jugendteams hat er aktuell beim Steirischen Fußballverband gemeldet. Fünf Fragen an GSC-Jugendleiter Michael Kratzer. Wie wichtig ist es für die Buben und Mädchen, wieder trainieren zu können? Michael Kratzer: Das ist wahnsinnig wichtig. Bewegung und Sport sind ja...

  • Stmk
  • Graz
  • Hanno Wisiak
Frühlingshafte Sonnenstrahlen scheinen auf die Gruabn in Graz-Jakomini. Leere Trikots symbolisieren den fehlenden Sport. Beim GSC hofft man, dass sich bald schon wieder kickende Kinder auf dem Rasen tummeln.
2

GSC: Kinder brauchen Sport
Leere Trikots auf leeren Fußballplätzen

An einer österreichweiten stillen Protestaktion beteiligte sich auch der Grazer Sportklub. In die Mittelkreise ihrer Sportplätze legten am vergangenen Freitag über 1.100 Vereine in ganz Österreich die Dressen ihrer Jugendteams – als Symbol dafür, dass in ihnen bald wieder kickende Buben und Mädchen stecken sollten. „Die Kinder dürfen endlich wieder in die Schule und werden zweimal pro Woche getestet. Weil es auch um ihre Gesundheit geht, sollten auch wieder trainieren und kicken dürfen“, betont...

  • Stmk
  • Graz
  • Hanno Wisiak
Die leeren Trikots in der Gruabn sind ein stiller Aufschrei.
1 2

Protestaktion: Leere Fußballtrikots als Symbol

Nein, die Platzwarte im heimischen Fußball-Unterhaus haben nicht einfach Dressen auf den diversen Plätzen vergessen. Warum vergangenen Freitag aber dennoch in ganz Österreich im Mittelkreis der Fußballplätze Trkots ausgelegt wurden, ist schnell erklärt: Hunderte Vereine haben sich an dieser stillen Protestaktion beteiligt, um darauf aufmerksam zu machen, dass der Nachwuchs noch immer nicht Fußball spielen darf. Keine Extrawürstel  "Die Kinder dürfen endlich wieder in die Schule gehen und werden...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Highlight: Stefan Hierländers Goldtor in der Nachspielzeit des Cupfinales 2018 ist den Sturmfans noch gut in Erinnerung.
3

SK Sturm: Das Kryptonit der Bullenherde

Sturm peilt im heutigen Cup-Halbfinale in Klagenfurt den dritten Sieg in Folge gegen Red Bull Salzburg an. Ein Blick auf die aktuelle Bundesliga-Saison: Sturm schlägt Salzburg in beiden Spielen des Grunddurchgangs. Ein Blick auf die erfolgreichen Cup-Spielzeiten der Blackys der jüngeren Vergangenheit: Sturm besiegt Salzburg im Finale 2018 und Sturm schlägt Salzburg am Weg zum davor letzten Cuptitel 2010. Da drängt sich vor dem Halbfinale des ÖFB-Cups am heutigen Mittwoch fast die Frage auf: Ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Vor dem südlichen Tor der Merkur Arena wird fleißig gearbeitet.
3

Merkur Arena Liebenau: Der neue Rasen ist da

Während der SK Sturm am morgigen Mittwoch zum zweiten Mal in Folge sein "Heimspiel" in Klagenfurt austragen muss (der Rasen war unbespielbar, die WOCHE berichtete), wurde in Liebenau wie angekündigt Hand angelegt. Bereit für den GAK So wurde am gestrigen Montag damit begonnen, die besonders stark beschädigten Stellen zu tauschen. Besonders betroffen war ja der Bereich vor dem Süd-Tor, der laut Sturm-Trainer Christian Ilzer eher einem Beachvolleyball-Platz als einem Fußballrasen glich. Hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hofft, bis zum Spiel am Sonntag gegen den WAC wieder fit zu werden: Jakob Jantscher (r.) laboriert an einer Fersenverletzung.
Aktion 2

SK Sturm: Keine Angst vor den "Großen"

Für Sturm geht es Schlag auf Schlag gegen die Top-Teams der Liga. Für Jakob Jantscher aber kein Grund zur Sorge. Egal, ob man sie als "Wochen der Wahrheit", als "Chance, sich zu beweisen" oder auch als "ein Hammer nach dem anderen" bezeichnet – Fakt ist: Der SK Sturm trifft aktuell auf die besten Mannschaften der Liga. Der Auftakt gegen den Lask ging am Sonntag daneben, Zeit zu verschnaufen gibt es aber keine, warten doch am kommenden Sonntag der WAC und gleich danach Ligakrösus Salzburg auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hier geht's lang: Sturm-Trainer Christian Ilzer hat klare Ideen zum Thema Vorbereitung – im Fokus steht nicht die "Schinderei".
Aktion 2

SK Sturm: Die Wintervorbereitung, die keine ist

Sturm geht vor dem Frühjahrsauftakt am Sonntag gegen den WAC Wege fernab klassischer Vorbereitung. 15 Tage! 15 Tage lang – oder in diesem Fall eher kurz – war die Winterpause des SK Sturm Graz zwischen dem letzten Meisterschaftsspiel vor Weihnachten und dem Trainingsstart am 4. Jänner, um am kommenden Sonntag um 14.30 Uhr für den Frühjahrsauftakt, das Nachtragsspiel gegen den WAC, bereit zu sein. Während in Ländern wie England der Fußball im Winter Tradition hat, bedeutet diese extrem kurze...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Ausgezeichnet: Markus Neubauer bekam für seine Dissertation den Sportwissenschaftlichen Preis des Landes Steiermark verliehen.

Sportwissenschaftlichen Preis
Sport: Integration ohne Sprachbarrieren

Welchen Beitrag leistet Sport zur Integration? Dem ging Markus Neubauer nach – und wurde ausgezeichnet. Sport kann bei der Integration einen wesentlichen Beitrag leisten, das bestätigte die wissenschaftliche Arbeit von Marks Neubauer, die von der Uni Graz mit dem Sportwissenschaftlichen Preis des Landes Steiermark ausgezeichnet wurde. In seiner Dissertation analysiert Neubauer die Funktion von Sport bei der Integration und beleuchtet steiermarkweit Initiativen und Vereine, die Sport bewusst...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Seit 2017 ist Thomas Seidl einer der "Antenne Muntermacher", seit 2018 Stadionsprecher beim SK Sturm. Im Sommer 2020 wurde er zum "Sightseeing Seidl" und besuchte 15 steirische Gemeinden.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 23: Muntermacher Thomas Seidl

Hätten Podcasts keine Titel und Beschreibungen und würden nur aus gesprochenen Worten bestehen, wäre das bei ihm kein Problem: Denn die Stimme von Thomas Seidl kennt man in der Steiermark. Spätestens – oder besser gesagt, frühestens – wenn man jeden Morgen die „Antenne Muntermacher“ hört. Damit hat sich der Oststeirer einen Traum erfüllt, den zweiten beim SK Sturm Graz – auch wenn es nicht zur Profifußballkarriere gereicht hat. Dafür mischt Seidl gerne das steirische Unterhaus auf: Torhüter mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Winner-Typ: Der 43-jährige Steirer Christian Ilzer hat den SK Sturm wieder zurück in die Erfolgsspur geführt.
1 Video 8

Christian Ilzer im Interview: "Ich bin kein Trainer-Sir" (+Video)

Sturms Erfolgstrainer Christian Ilzer über Emotionen, Teamgeist und Weihnachten mit der Familie. Es ist ja fast zu kitschig, dass der gebürtige Steirer Christian Ilzer nach erfolgreichen Stationen bei Hartberg oder Wolfsberg in Wien einen Bauchfleck hinlegt, nur um „daheim“ bei seinem Herzensklub, dem SK Sturm, wieder voll durchzustarten. Nüchtern betrachtet muss man aber ganz klar sagen: Ilzer und Sturm, das scheint einfach zu passen. Nach desaströsem Frühjahr und groß angekündigtem Umbruch...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Die Spielerinnen der Planet Pure Frauen Bundesliga dürfen die Herbstsaison weiterspielen.
2 3

Frauenfussball in Österreich
Planet Pure Frauen-Bundesliga spielt weiter

Aufgrund der Ausnahmen für den Spitzensport fiel die Entscheidung, dass die Planet Pure Frauen-Bundesliga die Meisterschaft unter strengen Auflagen fortsetzen darf. Spielerinnen und Vereinsfunktionäre sehen es positiv und als Aufwertung des Sports an sich. ÖSTERREICH. Die neue Verordnung der Bundesregierung zur Eindämmung des Coronaviruses trat mit 3. November in Kraft. Es gibt massive Einschränkungen im Sport. Der gesamte Amateurbereich (Regionalligen abwärts) im Fußball und anderer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
2 3

CORONAVIRUS ,
CORONA -MAßNAHMEN für ÖSTERREICH NUR NOCH 1500 ZUSCHAUER bei FUßBALLSPIELEN 19.10.2020

Corona-Maßnahmen Nur noch 1500 Zuschauer bei Fußballspielen 19.10.2020 Die konkrete Verordnung: Ab Freitag dürften professionellen Sportveranstaltungen, also vor allem Fußball-Bundesliga-Spielen, im Freien nur noch maximal 1500 Zuschauer beiwohnen. Für die Europacup-Heimspiele der österreichischen Klubs in dieser Woche sind noch 3000 Zuschauer erlaubt. Professionelle Veranstaltungen werden demnach ab Freitag weiter beschränkt, das betrifft unter anderem die Fußball-Bundesliga oder die...

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Rieger
1 2 2

4. BUNDESLIGAMATCH SK Puntigamer Sturm Graz 4-0 CASHPOINT SCR Altach

SK Puntigamer Sturm Graz 4 - 0 CASHPOINT SCR Altach                                                            Hz. 3-0 TORSCHÜTZEN : Ivan Ljubic   9.   Kevin Friesenbichler   17‎.‎ Otar Kiteishvili   41‎.‎ Jakob Jantscher   53‎ GELBE KARTEN : Johannes Tartarotti   50‎ Emir Karic   75 Fotos: Robert Rieger Photography

  • Stmk
  • Graz
  • Robert Rieger
Der Kärntner Christoph Pichorner (ballführend)  im Vorwärtsgang. SV Spittal (rotes Dress) hatte mit 0:4 gegen RL-Mitte Tabellenführer FC Gleisdorf 04 das Nachsehen.
3

Sport/Fußball/Regionalliga Mitte
Pichorner macht Spittal Hoffnung

Verteidiger Christoph Pichorner ist mit dem FC Gleisdorf 09 Tabellenführer in der Fußball Regionalliga Mitte. SV Spittal traut er Klassenerhalt zu. GMÜND/GRAZ. Traum und Ziel eines jeden Fußballers ist es einmal einen Titel zu erringen oder zumindest einmal an der Tabellenspitze zu stehen. Beides hat Christoph Pichorner mit 21 Jahren schon erreicht. Familienmotivatoren Der 21-jährige gebürtige Gmünder Christoph Pichorner hat das Fußballhandwerk von der U7 aufwärts beim ASKÖ Gmünd erlernt. Sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Thomas Wotolen führte mit seinen Vorlagen den FC Gleisdorf 09 zum Sieg über SV Spittal (4:0) und an die Tabellenspitze der Regionalliga Mitte.
4

Thomas Wotolen
Neuer Verein, neue Herausforderung

Thomas Wotolen kickt für den FC Gleisdorf 09 in der Regionalliga Mitte. Nach dem Sieg über Weiz ist sein Team Tabellenführer. WOLFSBERG/GRAZ. Der Traum eines jeden Fußballers ist es, einmal einen Titel zu erringen oder zumindest einmal an der Tabellenspitze zu stehen. Beides hat Thomas Wotolen bereits erreicht. Gute BasistrainerBereits in jungen Jahren entdeckte er den Fußballsport für sich. Beim ATSV Wolfsberg durchlief er die Nachwuchsausbildung und lernte dort viel für seine spätere...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Peter Tiefling

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.