Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Der DSC und Groß St. Florian treffen im neu geschaffenen Champions Cup aufeinander – wahrscheinlich vor Zusehern.

Amateurfußball
Mit neuem Bewerb: Saisonstart in zwei Monaten, Training ab Juli

STEIERMARK. Nach langem endlich wieder gute Nachrichten für steirische Fußballfans: Der Steirische Fußballverband hat den Rahmenspielplan für die Saison 2020/21 bekanntgegeben – vorbehaltlich der behördlichen Freigabe. Los gehen soll es rund einen Monat später als üblich, am 22. August – mit einem neuen Bewerb. Der Steirer-Cup wird aufgrund des engen Terminkalenders in abgespeckter Form, als Champions Cup, durchgeführt. Startberechtigt sind 30 Teams: Alle Klubs, die zum Abbruch im März noch im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Brennt auf das Spiel gegen den WAC: Philipp Huspek
  2

Keine Angst vor Verletzungen beim SK Sturm

Erhöhte Gefahr für Verletzungen kann die Vorfreude des SK Sturm auf den Bundesligastart nicht bremsen. (Endlich:) Es geht wieder los! Zahlreiche Fußballfans im ganzen Land warten sehnsüchtig auf den heutigen Mittwochabend, wenn der SK Sturm den WAC im leeren Liebenauer Stadion zum Bundesliga-Restart empfängt. Die Vorfreude ist auch bei den Kickern der Blackys schon spürbar. Zur Vorsicht warnt allerdings Sturm-Doc Maximilan Kerl. Der Neustart der deutschen Bundesliga hat die Befürchtung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Hat die Fäden in der Hand: Günter Kreissl
  2

SK Sturm: Sportliche Führung in ungewissen Zeiten

Sturm-Sportchef Günter Kreissl über die schwierige Situation derzeit und kommende Herausforderungen. Die momentane Situation macht auch vor dem Sport nicht halt. Der SK Sturm ist geschlossen in Kurzarbeit, das Training wird von zu Hause aus absolviert und der weitere Verlauf der Fußball-Bundesliga-Saison ist noch offen. Sport-Geschäftsführer Günter Kreissl, der sein Amt in absehbarer Zukunft an Andreas Schicker übergeben wird, im WOCHE-Gespräch über die aktuellen Herausforderungen, die...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Der E-Sport-Boom erreicht während der Coronakrise neue Höhen.
  3

E-Sport als Ersatz für den Fußball

Der E-Sport gewinnt aktuell immer mehr Fans, die Zuschauerzahlen steigen enorm – auch bei den E-Sportlern des Grazer Sportklubs. Eine Sache, die aktuell vielen fast genauso fehlt wie der "normale" Alltag, ist der Fußball. Ein Mitgrund, warum aktuell der E-Sport-Boom in ungeahnte Höhen schnellt und auch die Zuseherzahlen bei virtuellen Fußballspielen so hoch wie nie sind. Fifa-Schauen statt Stadionbesuch  "Der schon in den vergangenen Jahren begonnene Boom des E-Sport ist im Moment so...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Lexikon des unnützen Wissens
Wenn Schiedsrichter die "Arschkarte" ziehen

Auch die wichtigste Nebensache der Welt wird ganz unwichtig, wenn ein Virus wie Corona grassiert. Damit Ihr aber nicht gänzlich auf König Fußball verzichten müsst, gibt es hier ein paar unnütze Fakten rund um die Sportart Nummer 1: Der Ausspruch „die Arschkarte ziehen“ kommt ursprünglich aus dem Fußballjargon. Als über unsere TV-Geräte noch Schwarz-Weiß-Bilder flimmerten konnte man nicht eindeutig erkennen, ob der Schiedsrichter einem Spieler die rote oder gelbe Karte zeigte. Die rote Karte...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Doch kein Rückrundenstart: Alle Fußballspiele im steirischen Unterhaus sind vorerst abgesagt.

Coronavirus
Spielbetrieb im gesamten steirischen Fußball wird ausgesetzt

Wie der ÖFB und die Landesverbände heute Vormittag bekanntgaben, wird der komplette Spielbetrieb vorerst pausieren – auch in den unteren Ligen. Nach den drastischen Maßnahmen der Bundesregierung, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurde erst nur der Spielbetrieb in der Fußball-Bundesliga und 2. Liga ausgesetzt. Da bei Outdoor-Veranstaltungen bis zu 500 Menschen zugelassen sind, hätte man die meisten unterklassigen Spiele austragen können, hieß es vom Steirischen Fußballverband...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Fans des Grazer Sportklubs können jubeln. Die Gruabn und vielleicht auch ihre Holztribüne werden wiederbelebt.
  2

Holding übernimmt GSC
Neues Leben für die Gruabn

Der in der Gruabn beheimatete Grazer Sportklub wird Teil der Holding und hofft auf Investitionen. Der SK Sturm überlegte schon, sie zurückzukaufen, die Initiative zum Erhalt der Holztribüne sammelte bereits Geld und nicht nur Nostalgiker wünschen sie sich wieder in besserem Zustand: Die Rede ist natürlich von der Gruabn, dem altehrwürdigen Fußballstadion im Bezirk Jakomini. Jetzt könnte diese wieder einen Aufschwung erleben, wird doch der in der Gruabn ansässige Grazer Sportklub Straßenbahn...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
[b†]Duellierten[/b] sich 2018: Mario Haas und Mario Majstorovic

Grazer Bandenzauber bringt ein Stadtderby

Am 28. Dezember kicken im Raiffeisen Sportpark zahlreiche Fußball-Legenden für die gute Sache. Hallenfußball hatte in Graz immer einen hohen Stellenwert: Das im Vorjahr erstmals ausgerichtete Benefizturnier, veranstaltet vom Lions Club rund um Oliver Wieser und Andreas Cretnik, war im Vorjahr daher auch ein voller Erfolg. Jetzt legt man mit der zweiten Auflage nach. Gespielt wird am Samstag, den 28. Dezember, in zwei Gruppen. Die Fans können sich freuen, schließlich werden im Raiffeisen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Erwin Hohenwarter verbrachte 18 Jahre im österreichischen und deutschen Profifußball.

Erwin Hohenwarter
Der steirische Fußball trauert um eine Legende

Erwin Hohenwarter ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Erst am vergangenen Sonntag feierte Erwin Hohenwarter seinen 72. Geburtstag. Nur wenige Tage später verstarb der ehemalige Spitzenfußballer in seiner Heimat Maria Lankowitz. Von der Weststeiermark bis nach DeutschlandAuch seine fußballerischen Anfänge machte Hohenwarter in Lankowitz. Mit 18 Jahren machte er, wie so viele Weststeirer, den Schritt zum GAK und in den Profifußball. Nach drei Jahren wechselte der damalige Stürmer zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Soziale Sieger: Roland Maurar-Aldrian (h.l.) und das Team

SOS-Kinderdorf-Projekt
Heimspiel-Saison mit Erfolg abgeschlossen

Das Projekt Heimspiel verwandelt Grazer Höfe in Stadien und gewann nun den ÖFB Social-Football-Award. Mit E-Bike und Anhänger kommt das Heimspiel-Team, bestehend aus Sportpädagogen und Fußballtrainer, in Grazer Siedlungen und baut dort innerhalb weniger Minuten die Fußball-Arena, die sich aus sechs Bänken und zwei Toren zusammensetzt, auf. Trainings, Spiele und Turniere sind in diesem Mini-Stadion möglich. Spielraum erobern Ziel dieses SOS-Kinderdorfs-Projekts ist es, Kindern konsumfreie...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Jubelstimmung: Nach einem Herbst mit Höhen und Tiefen will der GAK im Frühjahr wieder öfter so feiern können.
  2

Die neue GAK-Spitze: "Ohne Profibetrieb gibts keine Chance"

Matthias Dielacher, Manager des GAK, über den Obmannwechsel, Wintertransfers und was verändert wird. Es war ein Knalleffekt, mit dem der GAK in der vergangenen Woche an die Öffentlichkeit ging. Obmann Harald Rannegger verkündete seinen sofortigen Rücktritt, Rene Ziesler übernimmt mit Unterstützung des Klubmanagers und jetzigen Vorstandssprechers Matthias Dielacher das Ruder. Mit der WOCHE spricht Vize-Obmann Dielacher vor dem letzten Spiel der Herbstsaison am Freitag über die neuen...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller

Lexikon des unnützen Wissens
Was sie über Fußball noch nicht wussten (und vielleicht auch gar nicht wissen wollten)

Die Bundesligasaison neigt sich schön langsam dem Ende zu - König Fußball hält bald Winterschlaf. Deswegen präsentiere ich hier noch ein bisschen unnützes Wissen über die wichtigste Nebensache der Welt. Beginnen wir in Deutschland - und beim Duell der Duelle: Bayern gegen Dortmund, das elektrisiert die Massen weltweit. da spielt eine Mannschaft in Rot-Weiß (Bayern) gegen eine in Schwarz-Gelb. Übrigens: Schwarz und Gelb sind die offiziellen Farben der Stadt - na? - München (richtig!), während...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Führungstrio: Die Styria-Vorstände Bernhard Kiener, Markus Mair und Kurt Kribitz (v. l.)
 1   5

Rundes Jubiläum: 1.000 Mitarbeiter feierten 150 Jahre Styria Media Group

Es war ein rauschendes Fest, dass die Führungsriege der Styria Media Group anlässlich des 150. Geburtstags des Medienkonzerns gab: 1.000 Mitarbeiter aus Österreich, Kroatien und Slowenien folgten der Einladung des Vorstandes und feierten in der Grazer Seifenfabrik das runde Firmenjubiläum. Werte für die Zukunft Beim größten Mitarbeiterfest in der Konzerngeschichte trafen Mitarbeiter der Styria, der Kleinen Zeitung, der Presse, der Furche, der kroatischen Zeitungen Vecernji list und 24 sata...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freut sich auf die ersten Sitzplatzgespräche: Moderator M. Yildiz.

Sitzplatzgespräche: In Graz wird Fußball gesprochen

Am heutigen Mittwoch finden in Graz zum ersten Mal die Sitzplatzgespräche statt. Top-Speaker aus dem Fußball-Business geben Einblick in ihr Profi-Dasein, über Motive zu bestimmten Entscheidungen, aber auch in ihr Privatleben. Keynote-Speaker der ersten Veranstaltung sind der Ex-Sturm-Kicker und aktuelle Kalsdorf-Akteur Dominic Pürcher sowie der Co-Trainer des Bundesligisten Hartberg Danijel Zenkovic. Anschließend findet eine Diskussionsrunde zum Thema "Österreichs Fußball im europäischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Jubel, Trubel, Heiterkeit: Die treuen Auswärtsfans des GAK hatten in Ried allen Grund zum Jubeln. Jetzt warten die OÖ Juniors.

GAK auf der Erfolgswelle
Rot ist nicht abstiegsgefährdet

Der GAK spielt nach zwei Auswärtssiegen bei Top-Gegnern vorne mit. Der GAK spulte zuletzt nicht nur auf dem grünen Rasen Kilometer ab: Zwei lange Auswärtsfahrten nach Lustenau und Ried liegen hinter den Athletikern, die jeweils mit einem breiten Grinser im Gesicht zurück nach Graz gekommen sind. Etwas überraschend holten Philipp Schellnegger und Co. nämlich zwei Siege gegen die Titelaspiranten aus Vorarlberg und Oberösterreich. "Ganz ehrlich, im Vorfeld haben wir mit einem Punkt kalkuliert....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Das neue Projekt des SOS-Kinderdorfs soll Kinder wieder zum Fußballspielen in den Grazer Innenhöfen animieren.

#17 Bezirke – Gösting. Der Fußball kommt heim – jetzt auch nach Gösting

Mit "Der Fußball kommt zu dir nach Hause" hat das SOS-Kinderdorf ein neues Projekt aus der Taufe gehoben. Seit Mai und noch bis einschließlich Mitte September wird in verschiedenen Grazer Siedlungen Fußball gespielt. Gemeinsam mit dem Verein KindERleben Graz wurde nun auch ein Termin in Gösting vereinbart. In der Zanklstraße 9 wird im Innenhof nun am 5., 12. und 19. September, jeweils von 15 bis 18 Uhr, gekickt. Finanziert wird das Projekt ausschließlich von der Stadt Graz. "Wir bringen die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
  25

Im Ausseerland
Starker Aufritt des GAK gegen Middlesbrough

Es war der erste harte Test für Zweitliga-Aufsteiger GAK, und die Grazer bestanden ihn mit Bravour. Vor knapp 300 Zuschauern überraschte eine bissige und vor allem offensiv gefährliche GAK-Truppe das Team von Coach Jonathan Woodgate. Der Ex-Real-Madrid-Kicker und seit diesem Jahr Cheftrainer des Traditionsvereins FC Middlesbrough aus dem Norden Englands musste auf einige Stammspieler verzichten, die noch beim Afrika-Cup aktiv waren. Auch die harten Trainingseinlagen, die Middlesbrough eine...

  • Stmk
  • Liezen
  • Gerald Marl
Grazliebhaberin mit einer großen Affinität für die umliegenden Berge: Die 26-jährige Anna Lallitsch ist die erste Fußballkommentatorin Österreichs.
  2

Gefragte Frauen
Die erste Fußball-Kommentatorin Österreichs

Die Grazerin Anna Lallitsch arbeitet seit 1. April als erste Fußballkommentatorin Österreichs für den ORF. Für manche Fußballfans mag es noch ungewohnt sein, für die meisten kommt es einfach viele Jahre zu spät: Die Grazerin Anna Lallitsch ist seit dem 1. April als Kommentatorin von Fußballspielen im ORF zu hören – und das als erste Frau Österreichs. Im großen WOCHE-Interview spricht sie über ihre Liebe zum Sport, den Umgang mit Kritik und den Stellenwert von Frauen- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Erinnerung an bessere Zeiten: Vor drei Jahren duellierte sich Liebenau mit dem GAK, jetzt muss der Verein in die Gebietsliga.

Kein Glück für Liebenau: Der Unterliga-"Dino" ist abgestiegen

Treffpunkt Gebietsliga: Liebenau muss nach 13 Jahren absteigen, Gösting kehrt aus der 1. Klasse zurück. Nach den zum Teil packenden Relegationsduellen am vergangenen Wochenende starteten jetzt auch die Kicker im steirischen Unterhaus ihren Sommerurlaub. Die Grazer Vereine blicken mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Saison 2018/19 zurück (siehe Statistik unten). Nichts zu feiern haben heuer etwa der ESK Graz sowie Liebenau: Für beide geht es eine Liga nach unten. Lagen die...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Harter Kampf: In den Play-Offs wie hier gegen den FC Admira/Wacker Wien ging es immer heiß zur Sache.
  3

Play-Offs:
SK Sturm – Die Historie lässt hoffen

Ein Blick in die Vergangenheit: Sturm-Historiker Herbert Troger berichtet aus früheren Play-Offs. Jetzt ist es also passiert: Nach der anfänglichen Hoffnung auf den dritten Platz und den direkten Einzug in die Gruppenphase der Europa League, wurde es am Ende der Meisterrunde nur der fünfte Platz für den SK Sturm. Somit müssen die Blackys etwas absolvieren, das es im österreichischen Fußball seit der Saison 1992/1993 nicht mehr gegeben hat: ein Play-Off. Sturm-Historiker Herbert Troger hat...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
FC Bayern München, Meisterschaft, Pokalsieg, Marienplatz, Rathaus
 23  12   54

FC Bayern München
FC Bayern München feierte Meisterschaft und Pokalsieg!

Tausende FC Bayern-Fans feierten gestern, mit ihren Stars die Meisterschaft und den Pokalsieg. Die Geduld der Fans wurde auf die Probe gestellt, denn das Flugzeug der FC Bayern-Spieler landete mit Verspätung am Münchner Flughafen. Nach einer kurzen offiziellen Begrüßung, beim Oberbürgermeister Dieter Reiter konnten die Fans endlich ihre Stars bejubeln. Da ich ein großer Fan vom David Alaba bin, war ich natürlich auch am Münchner Marienplatz.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Schwere Hürde: Gegen die Salzburger rund um Xaver Schlager (l.) wollen Juan Domínguez und Co. endlich wieder einen Sieg zuhause holen.
  2

SK Sturm: Die Heimschwäche der Halbzeitkönige

Sturm lag in der Meistergruppe zur Pause noch nie zurück. Trotzdem schauen zu wenig Siege heraus. Für den SK Sturm hat sich am vergangenen Sonntag gegen die Wiener Austria ein Kreis geschlossen. Oft ist das ein Ausdruck für etwas Positives. Da die Austria in der letzten Runde des Grunddurchgangs am 17. März der letzte Gegner war, gegen den die Blackies in der heimischen Merkur Arena zu Liebenau gewinnen konnten, schließt sich der Kreis aber auf negative Art. Vier Heimniederlagen in Folge gab...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Eintrachts Ante Rebic darf im zweiten Halbfinale gegen FC Chelsea wieder mitmischen.
 2  1

Live im TV oder Stream
FC Chelsea gegen Eintracht Frankfurt - Europa League Halbfinale

Die heiße Phase der Europa League ist angebrochen und darunter 2 Österreicher, die sich im Halbfinale mit dem FC Chelsea duellieren. Auf nach BakuDas Ziel von Eintracht Frankfurt ist klar, Baku! Nach dem 1:1 im Hinspiel stehen die Chancen gut, dass die Eintracht am Donnerstag Abend (09.05.2019) das Finale klar macht. Für Cheftrainer Adi Hütter & Co-Trainer Christian Peintinger war der Einzug in das Halbfinale der Europa League gegen Benfica Lissabon bereits ein Traum, der in Erfüllung ging...

  • Stmk
  • Graz
  • Patrick Dully
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.