Gabriele Knauseder

Beiträge zum Thema Gabriele Knauseder

Die SPÖ-Bürgermeister im Bezirk Braunau schlagen aufgrund der finanziellen Gemeindesituationen Alarm. 
v.l.n.r.: Andreas Stuhlberger, Gabriele Knauseder, Friedrich Schwarzenhofer, Erich Rippl, Manfred Emersberger, Gerhard Berger, Gerner Horst, Hannes Prillhofer.

SPÖ Bezirk Braunau
Erstellung des Gemeindebudgets als große Herausforderung

Die SPÖ-Bürgermeister im Bezirk Braunau schlagen Alarm: Aufgrund der Corona-Krise steuern zahlreiche Gemeinden auf ein finanzielles Fiasko zu.  BEZIRK BRAUNAU. In den Gemeinden im Bezirk Braunau werden momentan die Budgets für das kommende Jahr 2021 erstellt. Das Fazit ist dabei kein erfreuliches: Wegen einbrechender Finanzmittel, vor allem bedingt durch fehlende Kommunalabgaben und Ertragsanteile des Bundes aufgrund der Corona-Krise, schlittern immer mehr Gemeinden und Städte in ein...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
In den vergangenen Jahren schenkte die Volkshilfe rund um den Tag der Arbeitslosen in den einzelnen Bezirken „Heiße Suppe gegen eiskalte Sozialpolitik“ aus. Heuer ist diese Aktion wegen Covid-19 nicht möglich. Das Foto zeigt Gabriele Knauseder (mit Schöpflöffel) bei der Suppenverteilung in Braunau im Jahr 2018.

Tag der Arbeitslosen
Wenn aus der Corona-Krise eine Existenzkrise wird

Der „Tag der Arbeitslosen“ am 30. April hat im Jahr 2020 wegen Covid-19 eine neue Dimension bekommen. Allein im Bezirk Braunau waren Anfang April knapp 4.000 Menschen arbeitssuchend. BRAUNAU. Die Volkshilfe fordert rasche Hilfe durch höheres Arbeitslosengeld und setzt sich darüber hinaus für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein. „Bereits vor Covid-19 waren 14,3 Prozent der österreichischen Bevölkerung armutsgefährdet. Nun haben die Auswirkungen der Corona-Krise den größten Anstieg an...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.