Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Margit Dworak (Steirer Mandl) freut sich mit ihren Gästen über jede Lockerung der Covid Verordnungen!
2

Benediktinermarkt
Keine Maskenpflicht mehr

Klagenfurt / Benediktinermarkt - 10. Juni 2021 Keine Maskenpflicht Seit heute, 10. Juni 2021, besteht keine FFP2 MNS Maskentragepflicht mehr am Benediktinermarkt in Klagenfurt - ausgenommen die Markthalle, da ist weiterhin eine FFP2 MNS Maske aufzusetzen! ErleichterungDie Kunden, die Händler & die Gastronomen sind froh, so auch Margit Dworak vom Steirer Mandl und ihre Gäste, dass es ab heute einige Erleichterungen der Covid Schutzmaßnahmen für sie und ihre Kunden gibt! Info Benediktinermarkt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Bürgermeister Christian Scheider stärkt die Klagenfurter Gastronomie vor allem in der Krise.

Rücken stärken
Bürgermeister unterstützt die Gastronomie

KLAGENFURT. Seit Beginn der Pandemie hat sich der Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider stets hinter die Gastronomie und auch hinter die Alltagshelden gestellt. "Ich sehe es als Aufgabe der Stadt Klagenfurt den engagierten Wirtschaftstreibenden den Rücken zu stärken und mich in Krisenzeiten besonders hinter jene zu stellen, die Hilfe benötigen", so der Bürgermeister. Nach der Covid-19-Öffnung unter Auflagen besuchte der Klagenfurter Bürgermeister neben dem Markt auch zahlreiche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Kommentar
Kann jemand das Wasser abstellen?

Wir haben in den letzten Wochen oft genug über Corona und alles, was dazugehört, gesprochen. Ich mag einfach nicht mehr darüber reden. Deshalb mach ich das, was man immer macht, wenn man einem unangenehmen Thema ausweichen möchte, ich spreche über das Wetter. Ein Appell meinerseits: Der kleine Oktober möchte bitte aus dem Frühling abgeholt werden! Was heißt bitte Wonnemonat Mai? Das war eher ein Eisheiligen-Mai. Pankratius und Sofie sind gekommen um zu bleiben, so macht es zumindest den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Die Jammer Brothers: Michael undThomas Jammer vom Cafe am Platz
4

Klagenfurter Gastro
"Der große Ansturm blieb aus"

Klagenfurter Gastronom Michael Jammer von Café am Platz zieht nach Öffnung Bilanz: "Tests sind Barriere." KLAGENFURT. "Die Gäste geben sich noch zurückhaltend, der erhoffte Ansturm blieb aus", so lautet das Fazit nach 15 Tagen nach der Öffnung der Gastronomie nach einer achtmonatigen behördlichen Schließung von Michael Jammer, Betreiber des Cafés am Platz. Dass das Wetter der Spielverderber war, lässt sich nicht bestreiten. "Wir haben alle Auflagen erfüllt, alles regelkonform gemacht, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Das Team der Cafe-Bar Die Schneiderei (Ober Hubert Maier, Wirtin Sylke Schneider und Chef-Koch Ludwig Schneider) mit den glücklichen Gewinnern.
18

"Die Schneiderei" Schmankalankorb Gewinnspiel
Große Freude bei den Gewinnern & Gewinnerinnen

Klagenfurt / Cafe-Bar Die Schneiderei / 24. Mai 2021 Ende des Lockdowns - Öffnung der Gastronomie mit Gewinnspiel Bei "schönstem kalten Regenwetter" fand am Pfingstmontag, ab 17:00 Uhr, die Verlosung der fünf (5) Schmankalan/Spezialitäten Körbe in der Cafe-Bar "Die Schneiderei" am Stauderplatz in Klagenfurt, bei bester Stimmung unter allen Beteiligten und den Schaugästen, statt. Sylke servierte, Ludwig moderierte, Glücksengerl war Birgitt - der Name bedeutet passend so viel wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Besucherandrang am Benediktinermarkt.
Am Foto (außerhalb der Maskenpflicht-Zone): Cafe-Bar "Die Schneiderei" Chef-Koch Ludwig Schneider ...
9

"Stau" am Benediktinermarkt

Klagenfurt / Benediktinermarkt / 21. Mai 2021 Schon zu geöffneten Lockdown Zeiten war der Benediktinermarkt in Klagenfurt immer gut besucht - jetzt nach der Öffnung (ab 19. Mai 2021) herrschte ein regelrechter Besucherandrang -  zeitweise entstanden dadurch kleine Staus. Die Händler freuten sich! Die Gastro am Benediktinerplatz wird gut besucht obwohl es einige Stimmen gibt, die wegen der "3Gs" aktuell den Besuch noch verweigern. Hoffen wir, dass wir dann im Sommer weitere entscheidende...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Das Team von der Burger Boutique mit Gästen
41

Gastro Wiedereröffnung
Feucht-Fröhlich wurde gefeiert

Klagenfurt / Innenstadt / 19. Mai 2021 Trotz, vor allem am Vormittag teilweise starkem Regen, feierten, buchstäblich feucht-fröhlich, treue Stammgäste die Wiedereröffnung, bei bester Stimmung, der Gastronomie mit ihren Wirten und Wirtinnen in ihren Stammlokalen. DANKE AN: * CAFE HERZIG * CAFE-BAR FOXY * ZADO CITY * EIS-CAFE HEILIGENGEISTPLATZ * CAFE-BAR DIE SCHNEIDEREI * CAFE-BAR LILLI * CAFE BENEDIKT * CAFE-BAR ALTSTADTBEISL * BURGER BOUTIGQUE * CAFE DOMINO * CAFE-BAR SERVUS

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Wolfgang "Pico" Radda bringt den Gastgarten auf Vordermann.
2

Nachtlokale sperren auf
Buttersemmerl und Spiegelei zur Öffnung nach Lockdown

"Nachglühen" statt vorglühen: Das serviert das G@tes den Nachtschwärmern frühmorgens nach der Coronakrise. KLAGENFURT. Das G@tes hat sich zur Wiedereröffnung am 19. Mai 2021 nach dem monatelangen Lockdown eine Wiederholung des ersten Lockdowns einfallen lassen: Das Lokal wird am 19. Mai um 6 Uhr in der Früh aufsperren und für die Gäste gibt es Buttersemmerl und Spiegelei. "Das war auch beim Aufsperren nach dem ersten Lockdown letztes Jahr ein voller Erfolg, ab 6 Uhr haben sich viele Gäste...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Junio-Chef Paul Haas und Team freuen sich darauf, die Gäste nach dem Lockdown wieder zu verwöhnen
2

Öffnungsschritte Gastro
"Der Prosecco ist gebunkert"

Domgassner, Augustin und Landhaushof im Aufsperr-Fieber: Junior-Chef Paul Haas im Gespräch mit der WOCHE. KLAGENFURT. Eine Woche vor dem Öffnen der Gastronomie stapeln sich in vielen Ecken des Domgassners unzählige Kartons mit Prosecco. Nicht weiter verwunderlich, ist das "Einfach-mal-auf-einen-Prosecco-ins-Domgassner-Gehen" monatelang nicht möglich gewesen, die Vorräte müssen dementsprechend aufgefüllt werden. Das Personal ist gerade dabei die Theke und die Gläser auf Hochglanz zu polieren,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Das multikulturelle magdas-Team freut sich auf die Wiedereröffnung am 19. Mai.

Klagenfurt
Ein Gaumen-, Seelen- und Augenschmaus

Das magdas Lokal auf dem Stauderplatz 1 in Klagenfurt bittet ab 
19. Mai die Gäste wieder zu Tisch. Das Ausbildungslokal der Caritas Kärnten serviert nicht nur eine bunte Vielfalt an teils neuen kulinarischen Köstlichkeiten, sondern auch eine zeitgenössische Ausstellung, die Lust auf Vielfalt macht. KLAGENFURT. Stefanie Wuschitz' Tuschezeichnungen sind wie das magdas Lokal: vielfältig, bunt und weltoffen. Auch der Titel der neuen Ausstellung passt zur Ausbildungsschmiede der Caritas Kärnten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Das HAM (Haus am Markt) wird für den 19. Mai vorbereitet - mit am Foto: HAM Wirt Markus Hudelist
9

19. Mai 2021
Gastro: Hoffnungsvoll aber auch voller Skepsis

Umfrage zur Gastro Öffnung am (ab) 19. Mai 2021 Nach einer persönlichen Umfrage unter bekannten Wirten und Wirtinnen in Klagenfurt darf ich als Conclusio schreiben: Hoffnungsvoll aber auch voller Skepsis: Die Gastgärten wurden und werden noch verschönert, die Sicherheitsabstände ausgemessen und die Verordnungen studiert und genau diese Verordnungen sind, in der Praxis, ein großes Problem für viele Wirte und Wirtinnen: STIMMEN* "Kaum korrekt umsetzbar" * "Wir müssten, damit ein reibungsloser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Die Umbauarbeiten sind im Gange
3

Neues Lokal
Marrokko-Flair für Innenstadt

Marokkanisch aufgekocht: Klagenfurter will im ehemaligen Virunum in Marktnähe das Bistro "Le Souk" in Klagenfurt eröffnen. KLAGENFURT. Trotz Pandemie in der Krise durchstarten? Für Mo Gama keine Frage, sondern ein Auftrag. Der gebürtige Marokkaner hat per Zufall erfahren, dass das "Virunum" in der Kaufmanngasse einen neuen Pächter sucht. "Ich habe lange am Markt gearbeitet und vorher in der Gastronomie Erfahrung gesammelt. Jetzt will ich mich verwirklichen: mit etwas Einzigartigem", sagt Gama,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Die Tourismusbranche benötigt dringend Fachkräfte: neue Initiative soll Jugend begeistern.

Job-Initiave
Den Tourismus neu entdecken

Damit Jugend den Tourismus neu entdeckt:  Initiative„GET A JOB – Deine Chance im Tourismus“. KÄRNTEN. Keine Branche wird so sehr von der Coronakrise gebeutelt wie die Tourismusbranche. Bereits vor Pandemiebeginn fehlte es an einem: Fachkräften. Diese sind durch die langen Lockdowns noch weniger geworden. Das Land Kärnten hat den Ernst der Lage erkannt, und versucht mit der Initiative "Get a Job" den Negativtrend in der Tourismusbranche zu mindern. "Viele gut ausgebildete Arbeitskräfte haben im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Nimmerland Eltern-Kind-Cafe: 65.463Euro und 92 Cent im Minus ...

Nimmerland Eltern-Kind-Cafè
65. 463 Euro und 92 Cent im Minus

Nimmerland Eltern-Kind-Cafè Wir machen mit bei: "Gastronomie mach dich Sichtbar"Jedes dritte Wirtshaus steht vor dem Aus, weil die versprochenen Hilfen vom Staat häufig noch ausbleiben. Auch wir machen jetzt auf besondere Weise darauf aufmerksam: Genau 65.463 Euro und 92 Cent im MinusWir haben all unseren Mut gepackt und unsere Schulden auf eine Tafel geschrieben und auf die Straße gestellt. Wir sind die Inhaberinnen des Nimmerland Eltern-Kind Cafe und wollen mit unserem drastischen Schritt auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Cafe-Bar "Die Schneiderei" Chefitäten: Wirtin Sylke Schneider & Chefkoch Ludwig Schneider
35

Gastro: Lockdown Lockerungen
"Wir freuen uns schon so sehr auf unsere Stammgäste"

Klagenfurt im März 2021 Wie hier auf den Fotos von der Cafe-Bar "Die Schneiderei" am Stauderplatz in Klagenfurt, Vor- und Beispielhaft zu sehen, bereitet sich die Gastro auf die lang ersehnte Lockerung der Lockdowns, mustergültig vor. "Wir freuen uns schon so sehr unsere liebgewonnen Stammgäste in schöner und sicherer Atmosphäre, zumindest in unserem familienfreundlichen Gastgarten, persönlich begrüßen zu dürfen! Unser "Lockdown" Lieferservice bleibt bestehen. Wir haben die Auswahl an Menüs und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Die Villa Lido mit Chef Franz Huditz in der Wörthersee-Ostbucht gehört zu den Betrieben die mit dem "Safe Service"-Zertifikat versehen wurden.
6

Zertifikat
Klagenfurter Betriebe mit sicherem Neustart

Die ersten "Safe Service Zertifikate" wurden in Klagenfurt überreicht. Sicherheit ist der wichtigste Faktor für die Öffnung von Tourismus und Gastronomie.  KLAGENFURT. Über 70 Betriebe, vornehmlich aus dem Tourismus, aber auch Händler und Banken, haben sich für das E-Learning Programm "Safe Service" des Tourismusverbandes Klagenfurt angemeldet. Die ersten 15 Betriebe haben die aktuellen Bestimmungen zu Hygiene, Sicherheit und Corona gelernt und erhalten nun ihre Zertifikate, die sie als "Safe...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Am Foto: Christina und Matthias Dollinger (Cafe Herzig), Wörthersee-Legende Otto Retzer und Zana Markic mit Markus Winklhammer (PSG-Premium Services)

Promi-Glatze setzt ein Zeichen für die Gastronomie

KLAGENFURT. "Wir dürfen den Kopf in Zeiten wie diesen nicht hängen lassen und müssen weiterhin positiv denken" , sagt Wörthersee-Legende Otto Retzer gestern, am 16. Februar 2021. Retzer ist ja nicht nur für seine Filme, Serien und Regiearbeiten im gesamten deutschsprachigen Raum, sondern auch für sein Engagement für den heimischen Tourismus und die Gastronomie, bekannt. Die bekannteste Glatze Österreichs kam für einen exklusiven Presse- und Fototermin von Schiefling/See nach Klagenfurt ins Cafe...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Sylke und Ludwig Schneider - Chefitäten der Cafe-Bar "Die Schneiderei" am Stauderplatz in Klagenfurt

Wirtschaft 2021
Glücklich am Valentinstag

Am Valentinstag (Sonntag 14. Feb. 2021) um 04:00 Uhr in der Früh schon in die "Die Schneiderei" und ab 06:00 Uhr in der Früh wurden Bestellungen zugestellt! Sylke und Ludwig Schneider, Chefitäten von der Cafe-Bar "Die Schneiderei am Stauderplatz in Klagenfurt, bieten seit dem Lockdown einen Liefer- und Abholservice ab 09:00 Uhr in der Früh an. "Wir schaffen das gemeinsam - ein herzliches Danke unseren treuen Stammgästen!". Zahlreiche Stammkunden bedank(t)en sich ganz herzlich für das Service am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Die geschlossene Gastronomie ist stark von der Krise gebeutelt
2

Arbeitsmarkt prekär
Tourismusbranche stark bedroht

KLAGENFURT. Die Corona-Pandemie hat die Wirtschaft fest im Würgegriff. Die Lockdowns haben sich verständlicherweise negativ ausgewirkt – was die Arbeitslosenzahlen betrifft, ist die Fremdenverkehrsbranche am stärksten betroffen. „Im Dezember waren im Fremdenverkehr 6.331 Arbeitsuchende in Kärnten vorgemerkt, das ist eine Zunahme, im Vergleich zum Dezember 2019, um 3.646 Personen oder eine Steigerung von 136 Prozent“, sagt AMS-Geschäftsführer Peter Wedenig. Schaut man sich die Zahlen in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Hotels und Gastronomie können voraussichtlich erst Ende Februar öffnen. Der Schaden und die Enttäuschung sind groß.
3

Lockdown-Verlängerung
"Wir hoffen auf Ostern"

Der Lockdown wurde verlängert. Gastronomie und Hotellerie müssen sogar noch länger warten.  KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND. Bis 8. Februar soll der inzwischen dritte Corona-Lockdown dauern. Während Handel und Dienstleister dann auf die Öffnung hoffen dürfen, dürften die Gastronomie und Hotellerie auch darüber hinaus geschlossen bleiben. Erst Mitte Februar soll evaluiert werden, ob eine Öffnung im März möglich ist. Oster-Tourismus  "Der erneute Lockdown trifft uns massivst", so Tourismus-Chef...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Kerstin und Hubert Wallner: Eine kulinarische Erfolgsgeschichte zieht weiter
3

Hubert Wallner
Vom Tellerwäscher zum Koch des Jahres 2020

Hubert Wallner schwört auf seine Mitarbeiter und auf frischen Fisch aus dem Wörthersee. TECHELSBERG. Hubert Wallner (geb. 1976) ist einer der meist dekorierten Köche Kärntens, beförderte sein See Restaurant Saag binnen kürzester Zeit in den österreichischen Feinschmeckerhimmel und ist der Koch des Jahres 2020 (Gault&Millau). Begonnen hat seine beinahe beispiellose Karriere im Gastronomiebetrieb der Eltern im niederösterreichischen St. Valentin. Allerdings nicht ganz freiwillig. „Ich habe schon...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kurt Frischengruber
Wirteehepaar Stefanie und Horst Felfernig u

Neuübernahme / Neueröffnung
Von der Bettlerklause in die Reiterklause

Das Wirteehepaar Stefanie und Horst Felfernig und das gesamte Team verlassen ab 21. Dezember 2020 die Bettlerklause und beschreiten ab 15. Jänner 2021 in der Reiterklause , in der Rosenegger Str. 56, in Klagenfurt neue Wege Tel.: 0463/33623 Lust auf Veränderung"Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen - DANKE für die schönen neun Jahre die wir mit euch verbringen durften! Es war viel Arbeit, aber wir waren sehr gern hier in der Bettlerklause. Nun ist es aber Zeit uns zu verändern - Wir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
WK-Obmann Stefan Sternad und Landesrat Sebastian Schuschnig sehen in der Winter-Open-Air-Gastronomie Chancen für Unternehmen und Gemeinden.

Ganzjahresgastgärten
Förderung für winterfitte Gastgärten aufgestockt

Nach bereits wenigen Tagen war das Förderbudget für die Wintergastgärten aufgebraucht. Nun gibt es vom Land Kärnten rund um Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig zusätzlich 50.000 Euro für winterfitte Gastgärten. Mittlerweile haben Kärntens Wirte knapp 650.000 Euro in Wintergastgärten investiert. KÄRNTEN. Tourismusunternehmer nutzen den November, um sich auf die Zeit nach dem Lockdown vorzubereiten. Dabei konnten sie sich mit der Gastgarten-Förderaktion des Landes Kärnten finanzielle...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
„Magdas Lokal“ setzt in Zeiten von Corona aus "Take away"- Bestellungen.

Lockdown
„Magdas“ setzt auf „Take away“

In Zeiten des Lockdown setzt die Caritas Kärnten mit ihrem „Magdas Lokal“ in der Klagenfurter Innenstadt auf „Take away“. Mittagsmenüs, Mezzeteller und Co. können täglich abgeholt werden. KLAGENFURT. Immer mehr Restaurant setzen in Zeiten des Lockdowns auf „Take away“-Bestellungen und Lieferservice um. So auch das beliebte „Magdas Lokal“ der Caritas Kärnten im Herzen von Klagenfurt. Täglich ab 10 Uhr können die Köstlichkeiten bestellt und abgeholt werden. So funktioniert esUm nicht auf Speisen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Katharina Pollan

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.