Gattendorf

Beiträge zum Thema Gattendorf

Station Herkunftskennzeichnung mit der Jurorin Sabrina Kaipel und zwei Teilnehmerinnen Angela Hiermann und Michaela Payer.

Landjugend Burgenland
3. Landesentscheid Genussolympiade

Vergangenes Wochenende fand zum dritten Mal der Landesentscheid Genussolympiade im Burgenland statt. Der Landesentscheid wurde das erste Mal online abgehalten. BURGENLAND/ GATTENDORF. Am Sonntagnachmittag stand ein spannender Wettbewerb am Programm. Bei der Genussolympiade gab es gleich zwei Siegerteams: Iris Unger und Hannah Bruckner von der Landjugend Bezirk Oberwart und Julia Härtl und Jasmin Neuherz von der Landjugend Gattendorf. Fünf Teams am Start An den Start gingen fünf Teams...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Seitens der ÖVP Gattendorf sagt man "Danke" fürs zahlreiche Mitmachen.

Tradition in Gattendorf
Laternenfest mal anders

Laternenfeste gehören normalerweise dazu. Da das heuer so nicht möglich war, hat man sich in Gattendorf etwas ausgedacht.  GATTENDORF. Da die Laternenfeste zu Ehren unseres Landespatrons, dem Heiligen Martin, dieses Jahr leider nicht in gewohnter Art stattfinden konnten, wurde von der Volkspartei Gattendorf die Aktion „Laternenfest mal anders“ ins Leben gerufen. Die Gattendorfer wurden dazu aufgerufen ihre Fenster mittels Laternen, rund um den 11. November zu beleuchten und ein Foto...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Roman Thüringer, Christian Schmidt, Werner Falb-Meixner, Reinhold Reif,  Hannes Meixner.
2

Neues Jagdgesetz
"Zeche zahlt der Bauer!"

Die Jagdgesetznovelle hat gravierende negative Auswirkungen auf die Landwirtschaft und Gemeinden. In Zurndorf wurde das von Landwirten aufgezeigt.  ZURNDORF. Mittwochvormittag fand mit den Grundbesitzern Ing. Werner Falb-Meixner (Zurndorf), Reinhold Reif (Deutsch-Jahrndorf), Roman Thüringer (Gattendorf), Ing. Christian Schmidt (Nickelsdorf) und Johannes Meixner (Zurndorf), die das Jagdrecht in ihren Gemeinden vertreten, eine Pressekonferenz anlässlich der bevorstehenden Jagdgesetznovelle der...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Das Reh hatte sich in einem Gartenzaun verhängt.

Polizei auf Tiermission
Tierrettung in Zurndorf

Am Nationalfeiertag verhängte sich ein Reh in Gattendorf in einem Zaun. GATTENDORF. Das Reh wurde von Gruppeninspektor Peter und Gruppeninspektorin Alexandra der PI Gattendorf gerettet. Das Wildtier verhängte sich bei einem Gartenzaun und konnte sich selbstständig nicht mehr befreien. Nach der Rettung durch die beiden Kollegen lief das vermeintlich unverletzte Reh ins angrenzende Feld.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die „Rinna“ wurde von Unbekannten mit Bauschutt zugeschüttet.
4

Natur- und Unweltschutz
Gattendorfer Naturdenkmal verunreinigt

In der vergangenen Woche wurde ein Gattendorfer Naturdenkmal Opfer von illegaler Müllentsorgung. GATTENDORF. Die „Rinna“ ein kleiner Bach durch das Gattendorfer Gemeindegebiet, wurde mit ca. 2,5 m3 Bauschutt zugeschüttet. Seitens der Gemeinde wurde dieses Vergehen angezeigt. Wer etwas beobachtet hat, möge sich bitte entweder bei der Polizei oder auf der Gemeinde melden. Gemeinderäte der Volkspartei Gattendorf reinigten, nach der Erlaubnis der Behörde die „Rinna“ und entsorgten den...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Kater Bruno ist seit 12. Juni verschwunden.

Vermisstes Tier in Gattendorf
Haben Sie Kater Bruno gesehen?

In Gattendorf wird Kater Bruno seit 12. Juni vermisst. Haben Sie den verschmusten Kater vielleicht gesehen? Dann melden Sie sich bitte! GATTENDORF. Seit 12.6.2020, 20.30 Uhr, Angergasse 6, 2474 Gattendorf (bei der Leithabrücke), wird der rote Kater Bruno, 5 Jahre, kastriert, geimpft, gechippt und registriert, vermisst. Bruno ist Freigänger, geht aber normalerweise nie sehr weit weg und kommt in regelmäßigen Abständen nach Hause. Im Freigang ist er Fremden gegenüber zurückhaltend. Seine Art...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Bgm. Gerhard Bachmann, Gemeindevorstand Thomas Ranits, Bgm. Ing. Gerhard Zapfl, Bgm. Johannes Hornek, Bgm. Gerald Handig, Vzbgm. Robert Kovacs

Zusammenarbeit im Bezirk Neusiedl/See
Gemeinsame Ausschreibung im Straßenbau

Die Gemeinden Nickelsdorf, Edelstal, Gattendorf, Kittsee und Deutsch-Jahrndorf entschließen sich für eine gemeinsame Ausschreibung für die Straßenbauvorhaben ihrer jeweiligen Gemeinden . BEZIRK NEUSIEDL/SEE. Diese Vorhaben sind jeweils für und von den einzelnen Gemeinden zu vergeben und gelten für drei Jahre mit einer Option auf zwei weitere Jahre. Anfang Juni trafen sich die Bürgermeister und Gemeindevertreter zur Angebotseröffnung des „Ingenieurbüro Denk GmbH“ im Gemeindeamt Nickelsdorf...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Feuerwehr war in Gattendorf im Einsatz.

Feuerwehreinsatz im Bezirk Neusiedl am See
Blitzschlag in Gattendorf

Durch Blitzschlag in Baum kam es in Gattendorf zu einem Scheunenbrand. Die Feuerwehr war im Einsatz.  GATTENDORF. Dienstag Mittag ging ein Gewitter über dem Bezirk Neusiedl am See nieder. Dabei schlug ein Blitz in einen Ahornbaum ein, welcher sich neben einem Wohnhaus und einer Scheune in Gattendorf befindet. Dadurch begann die Scheune zu brennen. Durch die FF Gattendorf und die FF Zurndorf mit insgesamt 61 Mann/Frau und acht Fahrzeugen wurde die Scheune gelöscht. Um 13.00 Uhr konnte...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die nun bereits 100-jährige Anna Maria Laura Grand mit den Gratulanten.

Anna Maria Laura Grand
Gratulation zum 100er

GATTENDORF. Anna Maria Laura Grand aus Gattendorf feierte vor kurzem ihren 100. Geburtstag. GV Johannes Schulz, GV Thomas Ranits, Bürgermeister Franz Vihanek, Pfarrer Roman Schwarz, GR Reinhard Reiter, Pater Gerald, GR Mario Markl, Vizebürgermeister Robert Kovacs und GV Heinz Szöky kamen vorbei, um mit Sicherheitsabstand ihre Glückwünsche zu überbringen.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Das Naturwappen in Gattendorf erstrahlt in neuem Glanz.

Gemeinden im Bezirk Neusiedl/See
Naturwappen für Gattendorf

Am Hauptplatz der Gemeinde Gattendorf wurde vor Jahren ein „Naturwappen“ erstellt. Jetzt wurde es "hergerichtet". GATTENDORF. „Ein großes Dankeschön geht an unsere Gemeinderätin Eva Kovacik, die das Wappen neu bepflanzt hergerichtet hat“, bedankt sich Gemeindevorstand Thomas Ranits. Ab nun erstrahlt das Wappen am Gattendorfer Hauptplatz wieder in neuem Glanz.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Thomas Ranits mit ein paar Frühlingsbildern.

Soziales im Bezirk Neusiedl am See
Gattendorfer Kinder malen für Risikogruppen

Im Rahmen des Hilfsdienstes der Gemeinde Gattendorf, wurde die Aktion “Kinder schenken Freude” gestartet. GATTENDORF. In diesen herausfordernden Zeiten soll allen Personen, die den Zustellservice der Gemeinde Gattendorf nutzen, eine kleine Freude bereitet werden. Gattendorfer Kinder sind aufgerufen ein Frühlingsbild zu malen, es abfotografieren zu lassen und zu verschicken. Diese kleinen Kunstwerke werden ausgedruckt und bei den Bestellungen des Hilfsdienstes beigelegt. “Binnen kürzester...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Gestern passierte ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Gattendorf und Kittsee.

Frau nach Unfall verstorben
Schwerer Verkehrsunfall in Kittsee

Gestern Abend passierte ein Unfall zwischen Gattendorf und Kittsee. Eine Verunfallte ist heute Nacht im Krankenhaus verstorben.  KITTSEE. In den frühen Abendstunden des 31. März 2020 lenkte eine 73-jährige Frau ihren PKW auf der Burgenlandstraße B 50 bei Gattendorf in Richtung Kittsee. Zur selben Zeit war ein 26-jähriger Fahrzeuglenker in der Gegenrichtung unterwegs. Mit dabei im PKW des Mannes war seine 64-jährige Beifahrerin. ZusammenprallAus bislang unbekannter Ursache touchierte die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Die Zahl der Erkrankten ist im Burgenland auf 16 angestiegen.

In Gattendorf und Forchtenstein
Vier neue bestätigte Corona-Fälle im Burgenland

Ein Mann und seine Schwester aus Gattendorf sowie ein Ehepaar aus Forchtenstein wurden positiv auf COVID-19 getestet – alle Erkrankten in häuslicher Quarantäne – Zahl der Erkrankten im Burgenland: 16  GATTENDORF/FORCHTENSTEIN. Im Burgenland wurden vier weitere Personen positiv auf das Corona-Virus getestet. Zwei der Erkrankten, ein Mann und eine Frau, kommen aus Gattendorf. Bei den anderen zwei Erkrankten handelt es sich um ein Ehepaar aus Forchtenstein. Alle Neuinfizierten befinden sich auf...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Hurra ich bin da
Leni Marit aus Gattendorf

Name: Leni Marit Geburtsdatum: 20.7.2019 Größe: 52 cm  Gewicht: 3750 g Geschwister: Katja Liv Eltern: Sandra und Stian Rebl   Wohnort: Gattendorf Alle Babyfotos finden Sie hier!

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Bezirksblätter Burgenland
In Gattendorf wurden und werden neue Bäume gepflanzt.

Bäume für Gattendorf
"Wir setzen Zeichen!"

Im ersten Schritt wurden die im Vorfeld krankheitsbedingt umgeschnittenen Bäume nachgepflanzt. GATTENDORF. Im Bereich des Friedhofes, am Hauptplatz, in der Bahnstraße, vor der Kirche und am Kinderspielplatz in der Annagasse wurden schattenspendende neue Bäume eingesetzt. "Ein herzliches Dankeschön darf an die Deichgräberei Johann Kreminger für die unentgeltliche Unterstützung und an unsere Gemeindebediensteten ausgesprochen werden", freut sich GV Thomas Ranigs.  Weitere Bäume Im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Anzeige
In der Gattendorfer Bahnhofssiedlung entsteht die zweite Stiege mit insgesamt acht Wohnungen.

Wohnträume
Neue Eisenstädter errichtet neue Wohnungen in Gattendorf

In Zusammenarbeit mit den Architekten Halbritter & Halbritter ZT GmbH entsteht in der Gattendorfer Bahnhofssiedlung die zweite Stiege mit insgesamt acht Wohnungen. Modernes Wohnen
Moderne Architektur und alltagstaugliche Grundrisse zeichnen dieses Wohnprojekt aus. Die Wohnungen sind auf zwei Geschosse aufgeteilt, pro Geschoss 4 Einheiten. 
Die 2- und 3-Zimmer Wohnungen haben eine Wohnnutzfläche von rd. 55 bis 78 m2 zur Verfügung. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon oder Loggia. Die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Übungsannahme war ein Autounfall.
4

Feuerwehren Gattendorf & Potzneusiedl
Gemeinsame Einsatzübung

Die Männer und Frauen der freiwilligen Feuerwehr sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. In Gattendorf wurde in der Vorwoche geübt.  GATTENDORF. Gemeinsam Einsatzsituationen zu üben ist ein eine wichtige Vorbereitung für den Ernstfall. So wurde vergangenen Freitag gemeinsam mit der Kameraden der Feuerwehr Potzneusiedl eine großangelegte Zugsübung durchgeführt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall in der Nähe der Leitha. Das Übungsszenario konnte gemeinsam gelöst werden. Solche Übungen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Thomas Ranits, Andrea Brandl, Manfred Kamellander, Pater Gerald, Franz und Gabi Vihanek, Michael Kamellander, Eveline Thüringer und Rosi Geyer.

Tradition in Gattendorf
Frühschoppen des Traditionsvereins der Handwerker und Bauern

GATTENDORF. Im Rahmen des Erntedankfestes lud der Gattendorfer Traditionsvereins der Handwerker und Bauern zum Frühschoppen am Lindenhof. Obmann Manfred Kamellander freute sich über die zahlreichen Anwesenden Gäste. Neben Schweinsbraten und Grillhenderl wurden die Gäste mir hausgemachten Mehlspeisen verwöhnt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte der MV Kittsee.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Spaß und viele Gäste gabs beim Saubrodn in Gattendorf.

Tradition in Gattendorf
Viele Gäste beim "Saubrodn"

GATTENDORF. Die Volkspartei Gattendorf lud vergangene Woche zum traditionellen "Saubrodn" im Hof der alten Volksschule. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und verbrachten gemeinsam einen lauen Sommerabend.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
In Gattendorf freut man sich über die "Natur-Sitzgelegenheit".
1

Sitzgelegenheiten für Gattendorfer Badegäste
Bank am Leithastrand

GATTENDORF. Der Gattendorfer Leithastrand hat sich zu einem beliebten Ort zum Baden und Austausch unter den Gattendorfern entwickelt. Nachdem die Volkspartei vor gut zwei Jahren eine Leiter zum leichteren Einstieg und Ausstieg ins kühle Nass angebracht hat wurden vergangene Woche eine neue Sitzgelegenheit und Tische gebaut und aufgestellt. „Es ist für uns als Volkpartei immer schön, wenn man durch Aktionen wie die neue Bank am Leithastrand Freude bereiten kann. Ein großer Dank geht hier an...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Der Obmann des neuen Vereins ist Harald Ladich.
1

Region Leithaauen-Heideboden Neusiedler See
Neuer Regionalverband gegründet

Vor kurzem hat sich der Verein „Regionalverein Leithaauen-Heideboden Neusiedler See gegründet, da der bislang tätige Regionalverband nach dem alten Tourismusgesetz aufgelöst werden musste. Zum Obmann wurde in der konstituierenden Sitzung Dr. Harald Ladich gewählt und als seine Stellvertreter Bgm. Gerald Handig und Bgm. Ing. Gerhard Zapfl. Mitgliedsgemeinden Mitgliedsgemeinden dieses neuen Vereins sind folgende Gemeinden des nördlichen Burgenlands: Edelstal, Kittsee, Nickelsdorf, Pama,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
In Gattendorf machen neue Schilder auf Kinder aufmerksam.

Neue Schilder für Gattendorf
Achtung Kinder!

GATTENDORF. Vergangene Woche wurde auf Initiative von Gemeindevorstand Thomas Ranits an neuralgische Punkten „Achtung Kinder“ Schilder von Gemeindemitarbeitern aufgestellt. In allen Fahrtrichtungen, um den meist frequentierten Kinderspielplatz in der Annagasse, an dem zahlreiche Gattendorfer Kinder täglich gemeinsam spielen, finden sich die neuen Schilder. Zwei weitere wurden im Bereich des Schutzweges über die Hauptstraße aufgestellt. Diesen Weg nützen aber nicht nur viele Kinder am Weg in den...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Ylvie und Erik freuten sich über den Sand für ihre Sandlkiste.

ÖVP-Gemeindeaktion
Gratis Spielsand für Gattendorfer Kinder

GATTENDORF. In der Vorwoche startete die Volkspartei Gattendorf eine neue Aktion - "Gratis Spielsand für die Sandkisten". Nach Voranmeldung wurde gratis Spielsand an die Gattendorfer Kinder verteilt und so die Sandkästen zu Hause, rechtzeitig zum Start in die Saison befüllt. Dieser sehr gut angenommene Service wird nächste Jahr sicher wieder angeboten. „Wir freuen über den großen Erfolg unsere Aktion, die im kommenden Jahr sicher wieder stattfinden wird. Ab jetzt können in den Gattendorfer...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.