GBstern

Beiträge zum Thema GBstern

Du möchtest wissen was sich im Nordbahnviertel  tut? Dann bist du beim Online-Grätzelforum der GB* genau richtig!
1 2

GB* online
Nordbahnviertel trifft Nordwestbahnviertel beim Grätzelforum

Online-Grätzelforum: Am Mittwoch, 12. Jänner, lädt die GB* zum digitalen Austausch über das Nordbahnviertel ein. Die Teilnahme ist kostenlos. WIEN/LEOPOLDSTADT. Welche neuen Entwicklungen und Projekte gibt es im Nordbahnviertel? Welche Initiativen sind hier tätig? Und wie kann man selbst aktiv werden? Das und viel mehr erfahren Interessierte beim Nordbahnvierteltreff der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (kurz GB*) am Mittwoch, 12. Jänner. Die Teilnahme ist kostenlos! Von 19 bis 21 Uhr kann man...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Du möchtest wissen was sich im Stuwerviertel  tut? Dann bist du beim Online-Grätzelforum der GB* genau richtig!
1 2

GB* Leopoldstadt
Neues aus dem Stuwerviertel im Online-Grätzelforum

Online-Grätzelforum: Am Donnerstag, 2. Dezember, lädt die GB* zum digitalen Austausch über das Stuwerviertel ein. Die Teilnahme ist kostenlos. WIEN/LEOPOLDSTADT. Alles rund ums Stuwerviertel erfährst du beim Online-Grätzelforum der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*). Dieses findet am Donnerstag, 2. Dezember statt. Die Teilnahme ist kostenlos! Von 18 bis 20 Uhr steht das Grätzel an sich sowie nachbarschaftliche Initiativen und Projekte am Programm. Mit dabei ist auch Bezirksvorsteher...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Du möchtest  wissen was sich Volkert- und Alliiertenviertel  tut? Dann bist du beim Online-Grätzelforum der GB* genau richtig!
2

GB* Leopoldstadt
Online-Grätzelforum des Volkert- und Alliiertenviertels

Online-Grätzelforum: Am Montag, 29. November, lädt die GB* zum digitalen Austausch über das Volkert- und Alliiertenviertel ein. Die Teilnahme ist kostenlos. WIEN/LEOPOLDSTADT. Du wohnst oder arbeitest im Volkert- und Alliiertenviertel und möchtest  wissen, was sich in der Nachbarschaft tut? Dann bist du beim Online Grätzelforum der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) genau richtig! Am Montag, 29. November, dreht sich von 19 bis 21 Uhr alles um das Volkert- und Alliiertenviertel. Am Programm...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
"Auf eine gute Nachbarschaft" lautet das Motto bei der Nachbarschaftswoche im Nordbahnviertel und angrenzenden Grätzel. Von 6. bis 10. September wird ein buntes, kostenloses Programm geboten.

GB* Leopoldstadt und Brigittenau
Nachbarschaftswoche für ein gutes Miteinander im Nordbahnviertel

Eine Woche lang dreht sich im Nordbahnviertel und angrenzenden Grätzel alles um die gute Nachbarschaft. Von einer Ausstellung bis zur Radtour: Geboten werden mehrere kostenlose Veranstaltungen. WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Das Nordbahnviertel wächst. Bis 2025 werden auf dem 32 Hektar großen Areal etwa 20.000 Menschen leben, auch wird es rund 20.000 neue Arbeitsplätze geben – die bz berichtete. Um das gute Zusammenleben im Nordbahnviertel und in den angrenzenden Stadtteilen zu stärken, lädt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der neue Ruepppark wird auf Anliegen der Anrainer abgestimmt.  Am 18. Juni werden vor Ort erste Ergebnisse präsentiert.
2

Parkgespräche im Volkertviertel
Was sich Leopoldstädter für neuen Ruepppark wünschen

Bei der Neugestaltung des Rueppparks dürfen auch die Leopoldstädter mitreden. Nach den Parkgesprächen werden am 18. Juni erste Pläne präsentiert. Gebietsbetreuung lädt zu Parkgesprächen ins Volkertviertel. Alle Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge sind willkommen. WIEN/LEOPOLDSTADT. Unter dem Motto "Da red’ ich mit!" lud die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (kurz GB*) zu Gesprächen im Ruepppark. Dabei konnten Bezirksbewohner ihre Ideen und Wünsche für die anstehende Umgestaltung einbringen....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der Rueppark wird umgestaltet. Bei Gesprächen mit der GB* können Interessierten ihre  Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge einbringen.
1

Parkgespräche im Volkertviertel
Bei der Umgestaltung des Rueppparks können Anrainer mitreden

Neugestaltung des Rueppparks: Die Gebietsbetreuung lädt zu Parkgesprächen ins Volkertviertel. Alle  Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge sind willkommen. WIEN/LEOPOLDSTADT.  Unter dem Motto "Da red' ich mit!" lädt die GB* (Gebietsbetreuung Stadterneuerung) zu Gesprächen im Ruepppark. An drei Terminen können Interessierte direkt vor Ort ihre Wünsche, Ideen und Gestaltungsvorschläge einbringen. Die Parkgespräche finden am Mittwoch, 5. Mai, von 14 bis 18 Uhr, sowie am Donnerstag, 6. Mai,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Initiative "Garteln ums Eck" der GB*: Besonders viele Hobbygärtner gibt es in der Leopoldstadt.
1 2

Garteln ums Eck
Die Leopoldstadt ist Wiens Gartel-Meister

So engagiert sind Stadtteilgärtner: Mit 219 Baumscheiben ist die Leopoldstadt klarer Bezirks-Sieger. Auf Platz 2 liegt der 15. Bezirk, gefolgt vom 5. Bezirk und dem 20. Bezirk.  WIEN/LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Urbanes Garteln liegt im Trend. Aber Garteln in der Stadt ohne Balkon oder eigenen Garten? Ja, das geht! Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung, kurz GB*, macht es möglich. Seit 2018 können sich engagierte Hobbygärtner bei der GB* melden und eine der zahlreichen Baumscheiben in ganz Wien...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die neue "Kühle Karte" ist kostenlos: Besonders an heißen Tagen wirken Grünräume wie eine natürliche Klimaanlage.
1 2

Gratis "Kühle Karte"
GB* zeigt kühle Plätze der Leopoldstadt und Brigittenau

Abkühlung an heißen Tagen: Die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) hat eine  kostenlose "kühle Karten" für das Volkert- und Alliiertenviertel und die Alt-Brigittenau gestaltet. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Dicht verbaute Gegenden heizen sich im Sommer besonders stark auf. Deshalb hat die Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*) für einzelne, besonders von der Hitze betroffene Grätzel eine "Kühle Karte" gestaltet. Im 2. Bezirk und 20. Bezirk gibt es eine "Kühle Karte" für das Volkert- und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Erhalt der wilden Gstätten im Nordbahnviertel: Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger ist es wichtig, die Natur zu schützen.
3 2

Pläne für die "Freie Mitte"
Stadtwildnis direkt im Nordbahnviertel

Von Trockenwiesen und Wasserturm bis Spielplatz und Öklos: Die "Freie Mitte" wird ein besonderer Park. LEOPOLDSTADT. Naturbelassenheit und Erholung bietet die wilde Gstätten im Nordbahnviertel. Etwas, das es gerade in dicht verbauten Bereichen der Leopoldstadt kaum mehr gibt. Trotz der vielen baulichen Erneuerungen des Nordbahnviertels soll dieser schöne Fleck Natur erhalten bleiben. Auf rund zehn Hektar soll die "Freie Mitte" weiterhin ein Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten sein...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Der neue Else-Feldmannpark umfasst 37.000 Quadratmeter. Gepflanzt werden 21 neue Bäume. Lediglich die zwei Hauptwege werden asphaltiert.
2 2 2

Bürgerbeteiligung Leopoldstadt
Baubeginn für neuen Park im Volkert- und Alliiertenviertel

Endlich ist es soweit: Die Bauarbeiten zum Else-Feldman-Park haben begonnen. Die 3.700 Quadratmeter große Grün- und Freifläche soll im Herbst 2020 fertiggestellt werden. LEOPOLDSTADT. Wo die Trunnerstraße auf "Am Tabor" trifft, entsteht ein ganz besonderer neuer Park: In die Planung sind zahlreiche Ideen und Anregungen von Anrainern sowie Institutionen und Vereinen eingeflossen. Nach fast zwei Jahren Vorlaufzeit haben nun die Bauarbeiten dafür begonnen. Der 3.700 Quadratmeter große...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Künstlerin Corona Gsteu hat alle Saunaszenen und -gespräche im Kopf und verarbeitet diese dann zu originellen Cartoons.
10

Außergewöhnliche Cartoons
Saunag'schichteln aus dem Brigittenauer Bad

Leopoldstädterin Corona Gsteu setzt mit Cartoons der "Mittwoch-Saunarunde" dem Brigittenauer Bad ein Denkmal. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Saunabesuche im Brigittenauer Bad sind Corona Gsteus Leidenschaft. Aber was veranlasste die Künstlerin, das erlebte Saunageschehen auf Papier festzuhalten? "Was mich so begeistert, ist nicht nur das gepflegte Saunieren an sich, sondern auch der Schmäh, der dort rennt", erzählt die Cartoon-Zeichnerin. Seit vier Jahren besucht die Leopoldstädterin ein- bis...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Aktionstag Max-Winter-Platz: Daniel (7) konnte sich gleich doppelt abkühlen – im Planschbecken und mit einem Eis. Auch Baby Philip und Mama Judith waren bei der Infoveranstaltung mit Stadträtin Kathrin Gaal (r.)
2 3

Stadträtin Gaal informiert im 2. Bezirk
Tipps für Abkühlung im Alltag von GB*-Experten

LEOPOLDSTADT. Diesen Sommer ist es in der Stadt besonders heiß. Auch in der Nacht kühlt es aufgrund der aufgeheizten Betonflächen nicht ausreichend ab. Aus diesem Anlass fand ein besonderer Aktionstag der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im GB*-Büro am Max-Winter-Platz 23 statt. Besucher erhielten Tipps zur Abkühlung von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Experten der Gebietsbetreuung. „Mit Initiativen – wie zum Beispiel ,Garteln ums Eck‘, dem Begrünen von Baumscheiben – können die Wienerinnen...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Tor zum Nordwestbahnhof-Viertel: In der Dresdnerstraße 84–90 entstehen ein Hochhaus und ein sechsgeschoßiges Wohnhaus.
1 3

Update Nordwestbahnhof
Stadtteil für 12.500 Brigittenauer

Am Nordwestbahnhof-Areal entstehen 4.900 neue Wohnungen. 2019 rollen die Bagger in der Dresdnerstraße an. BRIGITTENAU. Noch fahren die Züge am Areal des Nordwestbahnhofs ein, doch das wird sich bald ändern. Bis 2025 entsteht auf dem 44 Hektar großen Areal – das entspricht sechs Fußballfeldern – ein völlig neuer Stadtteil. Noch 2019 rollen die ersten Bagger an: Die Abbrucharbeiten beginnen in der Dresdnerstraße 84–90. Dort entstehen ein Hochhaus und ein sechsgeschoßiges Wohnhaus. Die Gebäude mit...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Auf "Stadtsafari" durchs Kreuzgassenviertel.

"Stadtsafari": Ein Blick ins Kreuzgassenviertel

Bei einem Spaziergang der Gebietsbetreuung kann man verstecke Orte im Grätzel kennenlernen. HERNALS/WÄHRING. Einen Blick in lokale Architekturbüros werfen, sanierte Altbauten bestaunen oder Gebäude der beiden Wiener Star-Architekten Jože Plečnik und Harry Glück erkunden: Auch dieses Jahr startet die Wiener "Stadtsafari" wieder voll durch. Heuer im Fokus: das Kreuzgassenviertel im Grenzbereich von Hernals und Währing. Alle Interessierten sind dazu eingeladen, sich mit der Gebietsbetreuung...

  • Wien
  • Hernals
  • Johannes Gress

Jugendliche und ihre Freiräume, GB*2/20

Studierende der Landschaftsplanung an der BOKU untersuchen den öffentlichen Raum in Zwischenbrücken in Hinblick auf die Nutzung durch Jugendliche. Die Ergebnisse werden in der Ausstellung präsentiert. Allerheiligenplatz 11, www.gbstern.at Wann: 26.06.2014 18:30:00 Wo: GB 2/20, Allerheiligenpl. 11, 1200 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Brigittenau
  • BZ Wien Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.