Gemeinderat

Beiträge zum Thema Gemeinderat

Es geht um ein Grundstück entlang der Raab.

Deutsch contra Hirczy
Grundstücksverkauf in Jennersdorf schlägt Wellen

Eine Grundstückstransaktion aus dem Jahre 2016 schlägt über vier Jahre später Wellen in der Jennersdorfer Gemeindepolitik. Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) wirft seinem Vorgänger Bernhard Hirczy (ÖVP) vor, einen Grundstückstausch vorgenommen zu haben, ohne dazu berechtigt gewesen zu sein, sprich ohne einen Gemeinderatsbeschluss dafür in der Tasche zu haben. In der Gemeindesratssitzung vergangene Woche forderte Deutsch von Hirczy Aufklärung und überreichte ihm einen Fragenkatalog, für dessen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Arbeiteten das Konzept aus: die Eltern Christof Spörk und  Julia Bücsek sowie die Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb (v.l).

Multifunktionales Dorfzentrum
"Hennschui" nimmt konkrete Formen an

Henndorfer Elternvertreter haben gemeinsam mit den Architekten Irmgard Frank und Ernst Halb ihren Konzeptvorschlag zur Erhaltung der Volksschule Henndorf der Ortsbevölkerung präsentiert.  HENNDORF. Sechs Monate hat es gedauert. Nun ist das Konzept zur Sanierung der Volksschule Henndorf fertig. Bei einem Infoabend konnten sich Ortsbewohner und Gemeinderäte selbst ein Bild davon machen. Der Tenor im Anschluss war positiv. Gemeindevertreter aller Couleurs bekennen sich weiterhin für den Erhalt der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Schule wird trotz niedriger Schülerzahl umfassend saniert.

Gemeinderatsbeschluss
Volksschule Henndorf soll erhalten bleiben

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat sich bei seiner Sitzung am Donnerstag zur Erhaltung der Volksschule Henndorf entschlossen. Welche baulichen Sanierungsarbeiten sich bis zum Schulbeginn im September noch ausgehen, sei derzeit aber noch offen, sagte Bgm. Reinhard Deutsch (JES) nach der Sitzung. Eine Gruppe aus Gemeinde- und Elternvertretern mit Planern soll möglichst bald die Weichen stellen. Ein Antrag der ÖVP, zumindest die Heizung der Schule über den Sommer zu sanieren, wurde wieder...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Durch diese Veröffentlichung der Bürgerliste JES sieht die ÖVP das Prinzip der Nicht-Öffentlichkeit von personalbezogenenen Gemeinderatsdebatten verletzt.

Wegen Facebook-Posting
ÖVP Jennersdorf führt Aufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister

Die Jennersdorfer Gemeinde-ÖVP hat bei der Gemeindeabteilung der Landesregierung eine Aufsichtsbeschwerde gegen Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) eingebracht. Grund: Seine Bürgerliste hat via Facebook Details über den Gemeinderatsbeschluss einer Personalaufnahme im städtischen Kindergarten publik gemacht, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit gefällt wurde. Zitat: "Die Abstimmung fiel - durch ÖVP und FPÖ - zugunsten einer Bewerberin aus ..." Wer hat wie abgestimmt?Die ÖVP macht geltend,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Für das Schulgebäude in Henndorf besteht erheblicher Sanierungsbedarf, der Bauausschuss der Gemeinde Jennersdorf diskutiert diesen Donnerstag.

Sanierungsbedarf
Weiterbestand der Volksschule Henndorf wackelt

Der Fortbestand der Volksschule in Henndorf steht in Frage. Die Landesregierung hat den Sanierungsbedarf des Schulgebäudes als dringend eingestuft, es geht um das Heizsystem, die Fluchtwege und einen Bewegungsraum. In der Gemeinde Jennersdorf wird daher bereits eine mögliche Schließung der Schule aus finanziellen Gründen debattiert. Die FPÖ will sich mit dem Gedanken in keiner Weise anfreunden. "Schulen sind nicht nur betriebswirtschaftlich zu betrachten. In vielen Städten finden zur Zeit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Andrea Reichl (l) mit Gottfried Maurer aus Ilz und Jana Jedliczka aus Fürstenfeld. Ein lieb gewonnenes Haus ist ihr Zuwanderungsgrund.
59

"Zuagroaste" sind willkommen.
Deutsch Kaltenbrunn empfängt seine neuen Bürger

Die Gemeinden im Südburgenland werden vielfach von Abwanderung gepeinigt. Häuser sind unbewohnt,  Dörfer werden menschenleer. Die Gemeinde Deutsch Kaltenbrunn bemüht sich daher sehr um neu hinzugekommene Bürger, die es auch gibt. "In den letzten zwei Jahren waren es ca. 200", weiß Bürgermeisterin Andrea Reichl, "Aber es sind auch wieder welche abgewandert". Darum  will man, den neu Zugewanderten das Gefühl geben, dass sie willkommen sind. Vereine und Kirchengemeinschaften stellen sich vor und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Der Bauauschuss des Gemeinderats hat die Vorarbeiten für die Planung der neuen Halle geleistet.
3

Kulturzentrum wird verkauft
Jennersdorf bekommt neue Mehrzweckhalle

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat am Donnerstag mit zwei Beschlüssen die Weichen für seine Veranstaltungsstätten der Zukunft gestellt. Das bestehende, baulich marode Kulturzentrum (KUZ) wird verkauft, dafür eine neue Mehrzweckhalle am Stadtrand gebaut. Verkaufspreis 340.000 EuroKäuferin des seit 2018 wegen Baumängeln geschlossenen Kulturzentrums ist die Pannonia GmbH von Claudio Cocca, dem auch das angeschlossene Hotel-Restaurant Raffel gehört. Der Kaufpreis beträgt 340.000 Euro. 100.000 davon...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Stadtgemeinde liegt ein Angebot des Unternehmers und Raffel-Besitzers Claudio Cocca vor.

Gemeinderat tagt
Entscheidung über Verkauf des Jennersdorfer Kulturzentrums naht

Bei seiner Sitzung diesen Donnerstag dürfte der Jennersdorfer Gemeinderat den Kauf des Kulturzentrums beschließen. Der Stadtgemeinde liegt ein Angebot des Unternehmers und Raffel-Besitzers Claudio Cocca vor, das neben einer Kaufsumme auch ein Grundstück an der Hauptstraße enthält. Ein erster Anlauf im Dezember war gescheitert, weil ÖVP und FPÖ gegen den Verkauf gestimmt hatten und es keine Mehrheit für den Antrag der Liste JES gegeben hatte.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Kulturzentrum wird verkauft. Dem Gemeinderat liegt das Angebot eines Tauschs mit einem anderen Grundstück an der Hauptstraße vor.

Gemeinderat hat beschlossen
Jennersdorf sagt Ja zu KUZ-Verkauf und neuer Halle

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat in seiner gestrigen Sitzung den Verkauf des Kulturzentrums und den Bau einer Mehrzweckhalle beschlossen. Beim Beschluss handelt es sich einstweilen um einen grundsätzlichen, denn Kaufvertragsentwurf, Planung oder Finanzierungskonzept liegen noch nicht vor. Beschleunigt hatte den Prozess ein Angebot des Raffel-Besitzers Claudio Cocca. Er schlug im Vorfeld vor, von der Gemeinde das Kulturzentrum zu erwerben und ihr im Gegenzug ein bebautes Grundstück an der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die "Gernot-Arena" des Gastronomen Gernot Schmidt sollte laut Vorschlag der SPÖ mit Hilfe von Gemeindemitteln ausgebaut werden.
2

Als Zwischenlösung
"Arena" als Ersatz für Jennersdorfer Kulturzentrum?

Teuer käme eine Sanierung des seit November baubehördlich gesperrten Kulturzentrums Jennersdorf - so teuer, dass sich eine Gemeinderatsfraktion nach der anderen neue Gedanken über Alternativlösungen macht. Hoher SanierungsbedarfEin aktuelles Gutachten, das Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) bei der Landesimmobiliengeschaft BELIG in Auftrag gegeben hat, kommt auf Sanierungskosten von rund 2,9 Millionen Euro. Würde es umgesetzt, könnte das KUZ wieder für öffentliche Veranstaltungen genutzt...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Blaue "Gelbwesten": So kamen die Jennersdorfer FPÖ-Mandatare zur Gemeinderatssitzung, um ihre Ablehnung des Budgets zu illustrieren.
3

Mehrheit durch JES und ÖVP
Jennersdorf: Budgetbeschluss trotz Gelbwesten-Protest

Selbst optisch war bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Jennersdorf der Bruch zwischen den einstigen Koalitionspartnern sichtbar. Gekleidet in Warnwesten mit Parolen-Aufschrift, angelehnt an die in die in Frankreich protestierenden "Gelbwesten", nahmen die fünf Gemeinderäte der FPÖ an der entscheidenden Sitzung teil, in der die frühere Partner-Fraktion JES ihren abgeänderten Budgetvorschlag vorstellte. JES schafft MehrheitSo wie schon in der Budgetsitzung im Dezember stimmte die FPÖ auch...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Zeitraum für die Sanierung der Neuen Mittelschule von ursprünglich drei Jahren soll gestreckt werden.
4

Gemeinde Jennersdorf setzt den Sparstift an

Angesichts der aktuellen Finanzsituation wird die Sanierung des Rathauses verschoben, die Schulrenovierung auf mehrere Jahre aufgeteilt. Der "Kassasturz", den der seit Herbst amtierende neue Bürgermeister Reinhard Deutsch (JES) in Auftrag gegeben hat, macht es deutlich. Die finanzielle Situation der Stadtgemeinde Jennersdorf lässt keine großen Sprünge mehr zu. Bei der Gemeinderatssitzung in Grieselstein, wo der Bericht des Wirtschaftsprüfers Martin Schmidt präsentiert wurde, kündigte Deutsch...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Glyphosat ist eine der gängigsten Substanzen zur Unkrautvernichtung.

Gemeinde Minihof-Liebau beschließt Glyphosat-Verzicht

Der Gemeinderat von Minihof-Liebau hat den Verzicht auf glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel per Beschluss besiegelt. Bei der Pflege von gemeindeeigenen Flächen kommen künftig umweltverträgliche Alternativen wie etwa Essigessenz zum Einsatz, berichtet Bgm. Helmut Sampt. Außerdem würden in der Gemeinde künftig andere Bepflanzungen vorgenommen. Da der Verzichtsbeschluss die Glyphosat-Verwendung auf privaten Flächen nicht unterbinden kann, soll die Bevölkerung gezielt über die Umwelt- und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Gabriele Lechner übernimmt die Funktion der 1. Vizevbürgermeisterin.
2

Jennersdorf: Hirczy überlässt Lechner Vizebürgermeister-Posten

Nach seiner Wahlniederlage bei der Bürgermeister-Stichwahl in Jennersdorf wird der bisherige Stadtchef Bernhard Hirczy (ÖVP) auch nicht das Amt des 1. Vizebürgermeisters übernehmen. Seine Partei wird die bisherige 2. Vizebürgermeisterin Gabi Lechner für das Amt nominieren, Hirczy bleibt aber Stadtrat und Gemeinderat. "Die Bevölkerung hat eine Entscheidung getroffen und mir mehrheitlich nicht das Vertrauen gegeben", so die Begründung des bisherigen Amtsinhabers. Daher trete er in die zweite...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Von den 22 Sitzen entfallen zwölf auf die SPÖ, sechs auf die ÖVP, drei auf die Liste KaRo und eines auf die FPÖ.

Neuer Deutsch Kaltenbrunner Gemeinderat geht ans Werk

In Deutsch Kaltenbrunn hat sich der neu gewählte Gemeinderat konstituiert. Der Gemeindevertretung gehören an: Bürgermeisterin Andrea Reichl, Vizebürgermeister Günter Laschet, Jennifer Jagsch, Karl Iszovits, Patrick Fuchs, Robert Wolf, Wolfgang Geschl, Thomas Fröhlich, Christian Weber, Sonja Vetter, Helmut Pfingstl (alle SPÖ), Rainer Kracher, Christian Lichtenegger, Klaus Erkinger, Thomas Froschauer, Thomas Himler, Roman Weber (alle ÖVP), Markus Heschl (FPÖ), Helmut Gröller, Gerald Mayrhofer,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bei der Wiedereröffnung des Lokals (von links): Siegfried Niederer, Romana Kapper, Roman Bedöcs, Karin Kapper, Werner Hartmann

Martinistüberl in St. Martin/Raab wieder geöffnet

Lange stand das Martinistüberl in St. Martin an der Raab nicht leer. Nachdem der Vertrag mit der Vorpächterin des Cafés in der Martinihalle Ende Juli beendet wurde, vergab die Gemeinde das Lokal an die Schwestern Karin und Romana Kapper aus Schiefer. Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten gab es am Nationalfeiertag die Wiedereröffnung. Die Gemeindevertreter Siegfried Niederer, Roman Bedöcs und Werner Hartmann wünschten den beiden Neo-Gastronominnen viel Erfolg.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der neue Bürgermeister Bernhard Hirczy mit Vbgm. Gabi Lechner, Altbürgermeister Wilhelm Thomas und Bezirkshauptmann Hermann Prem.
2

Bernhard Hirczy ist neuer Bürgermeister von Jennersdorf

Von allen vier im Gemeinderat vertretenen Parteien zum Thomas-Nachfolger gewählt - Gabi Lechner ist neue Vizebürgermeisterin Der neue Bürgermeister der Stadtgemeinde Jennersdorf heißt Bernhard Hirczy (ÖVP). Der bisherige Vizebürgermeister wurde von den Mandataren aller vier Parteien im Gemeinderat zum Nachfolger von Wilhelm Thomas gewählt, der Ende Dezember sein Amt nach 24 Jahren zurückgelegt hatte. Hirczys Nachfolgerin in der Vizebürgermeister-Funktion ist Gabi Lechner. Die Gemeinderätin aus...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Bernhard Hirczy soll am Donnerstag zum neuen Bürgermeister gewählt werden.
1

Jennersdorf bekommt neue Gemeindeführung

Der Nachfolger von Wilhelm Thomas als Jennersdorfer Bürgermeister wird am Donnerstag, dem 12. Jänner, gewählt, wenn der Gemeinderat zu seiner Sitzung zusammentritt. Die Wahl von Vizebürgermeister Bernhard Hirczy (ÖVP) gilt angesichts der klaren ÖVP-Mehrheit im Gemeinderat als sicher. Auch die Wahl einer neuen Vizebürgermeisterin bzw. eines Vizebürgermeisters steht auf der Tagesordnung. Favoritin für das Amt ist die ÖVP-Gemeinderätin Gabriele Lechner aus Henndorf.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Rudersdorf: Manuel Weber soll Franz Tauss (li.) folgen.
4

Insgesamt 97 Jahre Bürgermeister-Amtszeit gehen zu Ende

Glaser, Bauer, Thomas, Tauss: Vier Langzeit-Gemeindechefs legen ihre Funktionen zurück. Auf insgesamt 97 Jahre Amtszeit kommen vier Langzeit-Bürgermeister, die mit dem Jahreswechsel ihre Ämter zurückgelegt haben oder es in den nächsten Tagen tun werden: Franz Glaser (Burgauberg-Neudauberg), Wilhelm Thomas (Jennersdorf), Josef Bauer (Heugraben) und Franz Eduard Tauss (Rudersdorf). Franz Glaser war 29 Jahre lang Gemeindechef von Burgauberg-Neudauberg. Mit dem Amt des Bürgermeisters hat der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Dem scheidenden Bürgermeister Erwin Hafner bereiteten seine SPÖ-Bürgermeisterkollegen aus dem Bezirk einen gebührenden Abschied. Hafners Nachfolge entscheidet sich nach Weihnachten.

Deutsch Kaltenbrunner Bürgermeister wird am 27. Dezember gewählt

Spannend verspricht die Sitzung des Deutsch Kaltenbrunner Gemeinderats am 27. Dezember zu werden, wenn die Wahl des neuen Bürgermeisters auf der Tagesordnung steht. Als designierte Nachfolgerin von Erwin Hafner, der sein Amt Ende November zurückgelegt hat, geht seine SPÖ-Kollegin und Gemeindevorständin Andrea Reichl ins Rennen. Aber auch Gemeinderat Thomas Erkinger, der als Unabhängiger der SPÖ-Fraktion angehört, hat seine Ambitionen angemeldet. Gewinnt Reichl, wäre sie die erste weibliche...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Der Zuschuss ist an die Benützung der Eisenbahn geknüpft.
2

Gemeinde Jennersdorf fördert ihre Graz-Studenten

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat eine finanzielle Unterstützung für Gemeindebürger beschlossen, die in Graz studieren. "Studenten mit Hauptwohnsitz Jennersdorf bekommen eine Förderung von 169,20 Euro, wenn sie ein gültiges Semesterticket für die Bahnstrecke Jennersdorf-Graz vorlegen. Sie können somit künftig um 200 Euro pro Semester mit der Bahn nach Graz und zurück fahren sowie die öffentlichen Verkehrsmittel in Graz nutzen", erklärt Vizebürgermeister Bernhard Hirczy (ÖVP), dessen Fraktion...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das derzeitige Jennersdorfer Rathaus wird nicht mehr allzu lange stehen.

Jury sucht Entwurf für neues Jennersdorfer Rathaus aus

Der Jennersdorfer Gemeinderat hat die Weichen für den Neubau des Rathauses gestellt. Aus acht eingereichten Architekten-Entwürfen hat eine Jury den bestgeeigneten ausgesucht. "In der Folge wird der Bürgermeister mit dem Architekten über eine mögliche Detailplanung verhandeln", berichtet Vbgm. Bernhard Hirczy (ÖVP). Der Entwurf umfasst das neue Gemeindeamt, einen Mehrzwecksaal, die Bücherei, Wohnungen und zumindest teilweise die Adaptierung des Kukturzentrums. Ende Juli soll neben dem endgültig...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Zankapfel im Gemeinderat: Der frühere Raffel-Garten soll verbaut, der Gemeinschaftsgarten stattdessen daneben angelegt werden.
1

Jennersdorfer Gemeinschaftsgarten wird verlegt

In ursprünglich geplantem Raffel-Garten soll Wohnanlage entstehen Der Gemeinschaftsgarten, den die Gemeinde Jennersdorf ursprünglich im früheren Raffel-Gemüsegarten anlegen wollte, soll verlegt werden. Die ÖVP forciert den Bau einer Wohnhausanlage auf dem Areal, das mittlerweile der Gemeinde gehört. "Der Garten soll stattdessen auf einem gegenüber gelegenen Grundstück entstehen", erklärt Vbgm. Bernhard Hirczy. Grüne Kritik Die Opposition ist erzürnt. "Erst vor vier Monaten hat der Gemeinderat...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.