Gemeinderatssitzung

Beiträge zum Thema Gemeinderatssitzung

Bei der Gemeinderatssitzung am vergangen Montag.

Prandtauerhalle
Volkspartei fordert Tempo bei Sanierung

St. Pöltens Stadtrechnungshof empfiehlt in einem aktuellen Bericht eine dringende Sanierung der Prandtauerhalle. „Zur Gewährleistung der Betriebssicherheit der Prandtauerhalle wäre nach Ansicht des Stadtrechnungshofes eine Generalsanierung des Gebäudes in den nächsten Jahren dringend erforderlich, wobei ein Hauptaugenmerk auf die Mängel beim bestehenden Flachdach zu richten wäre“, urteilen die Stadtprüfer. ST. PÖLTEN (pa). Besonders immer wieder vorkommender Wassereintritt und damit verbundene...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bei der Gemeinderatssitzung wurden die Darlehen einstimmig beschlossen.

St. Pölten
Darlehen wurden aufgenommen

Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde Darlehen für diverse Projekte in der Region einstimmig beschlossen. ST. PÖLTEN. Darunter auch die Sanierungsarbeiten in den regionalen Schulen: Generalsanierung des Turnsaals in der Volksschule Pottenbrunn, Sanierung des Turnsaalbodens in der Neuenmittelschule Pottenbrunn, Generalsanierung des Turnsaals in der Neuen Mittelschule Viehofen sowie der Umbau des Eingangsbereiches im Amtshaus (Heßstraße 6).  Für die Generalsanierung der Wohnhausanlage in...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Das Gebäude wird umgebaut.

Böheimkirchen
Weitere Arbeiten für PVZ beschlossen

Das Projekt Erweiterung des Primärversorgungszentrum in Böheimkirchen schreitet voran. Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurden die nächsten Arbeiten beschlossen.  BÖHEIMKIRCHEN. Die ÖVP stimmte erneut gegen die Beschlüsse. "Wir sind nicht gegen einen Ausbau der Gesundheitsversorgung, jedoch muss ein bisschen sauberer gearbeitet werden", so Karl Herzberger (ÖVP). Die Heizungs- und Installateuerarbeiten gingen an die Firma Fuchs, die Kosten betragen 55.317,12 exklusive Mehrwertssteuer. Der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Johann Hell, Philip Szirota, Daniel Sindl bei der Verabschiedung und Angelobung.

Böheimkirchen
Neuer Gemeinderat angelobt

Daniel Sindl (FPÖ) aus Böheimkirchen verzichtete aufgrund privater Veränderungen auf seinen Gemeinderatsposten und auf sein Amt als Mitglied des Prüfungsausschusses und der  Marktgemeinde Böheimkirchen Orts- und Infrastrukturentwicklungs-Kommanditgesellschaft. Sein Nachfolger wurde Philip Szirota (FPÖ). BÖHEIMKIRCHEN. "Fast sechs Jahre lang war Daniel Sindl hier im Gemeinderat tätig, sein fachliches Wissen hat er immer sehr gut eingebracht", berichtet Bürgermeister Johann Hell bei der letzten...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Baustelle für das Projekt schreitet voran.

Pyhra
Freizeitanlage schreitet voran

Die Arbeiten beim Projekt "Naturbadesee in Pyhra" gehen stetig voran. In der letzten Gemeinderatssitzung wurden weitere Arbeiten an diverse Firmen vergeben.  PYHRA. In den nächsten Monaten soll in der Gemeinde hat Freizeitareal mit eigenen Naturbadesee entstehen. Um das Projekt rasch abschließen zu können wurden die nächsten Firmen vom Gemeinderat einstimmig beauftragt und beschlossen.  Die Installation eines Zutrittssystem für die Anlage inklusive sämtlicher Baumaßnahmen geht an die Firma...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Sterne beobachten in Michelbach.

Michelbach
Sternwarte-Wanderweg im Endspurt

"Die Planung für den Wanderweg befindet sich im Endstadion", berichtet Bürgermeister Helmut Rothbauer über den geplanten Sternwarteweg durch die Gemeinde bis zur Sternwarte. MICHELBACH. Der Dorferneuerungsverein kümmert sich um den Weg und die LEADER-Region finanziert das Projekt mit. Der Wanderweg für Familien und interessierte Sternebeobachter startet am Hauptplatz bei der Kirche in der Gemeinder und führt über die Kirchenstraße bis zur Sternwarte Michelbach. Entlang des Weges werden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bürgermeister Matthias Stadler bei der Gemeinderatssitzung.

St.Pölten Gemeinderat
Stadler präsentiert Schwerpunkte der nächsten fünf Jahre

Unter Einhaltung aller gegebene Corona-Maßnahmen fand am 22.02 die konstituierende Sitzung des St. Pöltner Gemeinderats statt. Nach der Angelobung der MandatarInnen wurden der Bürgermeister, der Stadtsenat, sowie die Ausschüsse gewählt. ST.PÖLTEN (pa). „Es ist wichtig, die parteipolitische Brille auch einmal zur Seite zu legen und den Wählerwillen zu respektieren. Deswegen hat die SPÖ St. Pölten die Vorschläge der anderen Parteien für Vizebürgermeister, Stadtsenat und in die Ausschüsse...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Die heutige Gemeinderatssitzung.

St.Pölten Gemeinderat
ÖVP nimmt Führungsrolle in der Opposition ein

Die ÖVP will die Stimme für gesundes Wachstum und für eine starke Kontrolle im St. Pöltner Rathaus sein. ST. PÖLTEN (pa). St. Pölten hat seit heute offiziell einen neuen Gemeinderat. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates hat die ÖVP rund um Vizebürgermeister Matthias Adl betont, was die St.Pöltnerinnen und St.Pöltner in den kommenden Jahren von der Volkspartei zu erwarten haben. „Die Wählerinnen und Wähler haben uns zur stärksten Oppositionskraft gemacht und einen klaren...

  • St. Pölten
  • Franziska Pfeiffer
Die Freizeitanlage entsteht in der Gemeinde Pyhra.

Pyhra
Projekt Freizeitanlage schreitet voran

Eine großzügige Freizeitanlage entsteht in der Marktgemeinde Pyhra. Im Frühsommer 2021 soll die Anlage in Betrieb genommen werden. Situiert ist die Freizeitanlage gegenüber des NÖ Landeskindergarten Pyhra. PYHRA. Die Kosten für die Freizeitanlage betragen rund 1,5 Millionen Euro und werden vom Land NÖ mitfinanziert. Die gesamte Freizeitanlage wird 8.000 Quadratmeter groß werden, wovon 2.000 Quadratmeter der Naturbadesee umfasst.  In der letzten Gemeinderatssitzung am 9. Dezember wurden...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
2

Wilhelmsburg
Acht Euro für Essen auf Rädern; Veto von der FPÖ

Eine saftige Portion: Preiserhöhung um 38 Prozent; Kritik von der FPÖ. WILHELMSBURG."Die Preiserhöhung trifft die Ärmsten. Die massive Anhebung auf 8 Euro macht erschreckende 38 Prozent aus", kritisiert der freiheitliche Gemeinderat Christian Brenner. Aber von vorn: Die Kosten für Essen auf Rädern stellen sich derzeit jährlich wie folgt dar: Portionspreis 101.965,05, Freiwilligenessen 5.588,55 Euro, Geschirr 3.917,02 Euro, Fahrtkosten 4.940,04 Euro, Bekleidung 892,57 Euro, Feiern 3.990,31 Euro,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Christian Brenner, FPÖ, wollte der NÖ Berg- und Naturwacht Wilhelmsburg eine Subvention gewähren.

Wilhelmsburg
FPÖ für Subvention der NÖ Bergwacht; SPÖ, ÖVP und Grüne dagegen

WILHELMSBURG. Corona bedeutet weniger Geld in der Kassa: Aus diesem Grund haben die Wilhelmsburger Kommunalpolitiker einstimmig beschlossen, dem Spendenansuchen – Weihnachtsaktion "Hilfe im eigenen Land Niederösterreich" - einen Korb zu geben. Ebenso wird im Magazin Polizei Niederösterreich keine Inseratschaltung erfolgen (beide Beschlüsse waren einstimmig). Ansuchen um Subvention der NÖ Berg- und Naturwacht der Ortsgruppe Wilhelmsburg: 27 Mandatare (SPÖ, ÖVP und Grüne) stimmen dagegen, FPÖ (2)...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
VP-Klubobmann Peter Krammer: Erwerb von C- & E-Führerschein soll zukünftig von Stadt gefördert werden.

St. Pölten
Volkspartei: Förderung für Feuerwehr-Führerscheine

Bei der letzten Gemeinderatssitzung konnte die Volkspartei St. Pölten noch einen Erfolg verbuchen. „Zukünftig wird es in St. Pölten eine Förderung für den Erwerb des Feuerwehr-Führerscheins geben. ST. PÖLTEN (pa). Konkret sollen die Kosten des Erwerbs des C- bzw. E-Führerscheins übernommen werden. Damit sichern wir die Einsatzbereitschaft ab, denn immer mehr FF-Mitglieder haben keine derartige Lenkberechtigung mehr. Unser Antrag hat entsprechende mündliche Zusicherung der Mehrheitsfraktion...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Sitzung des Stadtsenates und Gemeinderates wurde auch im Dezember vom Rathaus in das VAZ verlegt.

St. Pölten
Gemeinderatssitzung fand statt

ST. PÖLTEN (pa). In der Sitzung am 14. Dezember 2020 haben der Stadtsenat und der Gemeinderat der Landeshauptstadt St. Pölten u.a. folgende Beschlüsse gefasst: Pachtvertrag Mariazeller Straße: Vorzeitige Auflösung Der vorzeitigen Auflösung des Pachtvertrages der Buffeträumlichkeiten „Bahnstation Mariazellerstraße 99“ wird zugestimmt. Förderung für Restaurierung Die Restaurierung des denkmalgeschützten Gebäudes des ehemaligen Bürgerspitalsensembles in der Wiener Straße 41 bzw. Ranzonigasse 2 – 4...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Symbolfoto: Zwei Straßen in St. Pölten erhalten Namen.

St. Pölten
Straßen erhalten Namen

Bei der Gemeinderatssitzung in St. Pölten wurden folgenden Straßennamen vergeben. ST. PÖLTEN (pa). In der Katastralgemeinde St. Pölten erhält die neue Straße zwischen der Maximilianstraße und der Daniel Gran-Straße den Namen „Ernst Höger-Straße" In der Katastralgemeinde St. Georgen erhält die neue Straße von der Hans Knappl-Gasse nach Osten bis zur Steirergasse den Namen „Heilpernstraße".

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Sitzung des Stadtsenates und Gemeinderates wurde auch im Dezember vom Rathaus in das VAZ verlegt.

St. Pölten
Subventionen wurden beschlossen

Bei der Gemeinderatsitzung am 14. Dezember wurde folgende Subventionten für Vereine und Institutionen beschlossen.  ST. PÖLTEN (pa). Dem Verein Generali Invaders St. Pölten AFC wird für die normgerechte Ausbesserung der Außenstiege beim Vereinsheim eine Subvention in der Höhe von 18.500 Euro gewährt. Der "social-design-business"-Verein zur Förderung der Sozial- und Kreativwirtschaft, „Gabarage" St. Pölten, erhält für den laufenden Betrieb eine Subvention in Höhe von 24.000 Euro. Dem Verein...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Leichte Erhöhungen im neuen Jahr.

Indexanpassungen in Pyhra

"Besser jährlich eine Index-Anpassung, als wenn es auf einmal eine Anpassung von 14 Prozent gibt", so Bürgermeister Günter Schaubach bei der Sitzung. PYHRA. Bei der Gemeinderatssitzung am 9. Dezember wurden folgende Indexanpassungen einstimmig bestimmt:  Kanalabgabenordnung: wird um 1,3 Prozent erhöht, das heißt pro Quadratmeter bezahlt man 2,89  Euro statt 2, 85 Euro.  Essensbeiträge: Der Beitrag für das Essen während der schulischen Tagesbetreuung in der Volksschule Pyhra, bei der...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Kinderbetreuung gibt es auch im nächsten Jahr.

Pyhra
Weiterführung der Kinder- und Nachmittagsbetreuung

In der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde einstimmig beschlossen, dass die Kinder- und Nachmittagsbetreuung in der Gemeinde weitergeführt wird. PYHRA. "Aufgrund der Nachfrage, bieten wir heuer nur ein Gruppe an", so Bürgermeister Günter Schaubach.  Die Kosten werden sich auf mehr als 30.000 Euro belaufen.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bei der Gemeinderatssitzung wurden die Subventionen beschlossen.

St. Pölten
Subventionen wurden beschlossen

Bei gestrigen Gemeinderatssitzung wurden die Subventionen für die NÖ Museums BetriebsGmbH und dem ESV St. Pölten einstimmig beschlossen.  ST. PÖLTEN. Die Niederösterreichische Museums Betriebs GmbH (NBG) erhält für die mit 4 Mio. Euro veranschlagte Sanierung und Adaptierung der ehemaligen Synagoge St. Pölten gemäß der vereinbarten Drittelkostenaufteilung zwischen Bund, Land und Stadt (Grundsatzbeschlüsse Stadt und Land vom Juni 2019) eine Förderung in der Höhe von 1,333.333 Euro. Somit kann die...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Bei der gestrigen Gemeinderatssitzung wurde der Beschluss gefasst.

St. Pölten
Drei neue nextbike-Standorte entstehen

Rad fahren ist nicht nur umweltbewusst, sondern fördert auch die Fitness. Aus diesem Grund wurde bei der gestrigen Gemeinderatssitzung beschlossen, dass drei neue Standorte von nextbike in der Stadt errichtet werden. ST. PÖLTEN. Ingesamt gibt es 26 Stationen in St. Pölten für die Pendler und Bewohner, wo diese sich die Fahrräder ausborgen können. Vier werden von der Stadt finanziert. Wie die Bezirksblätter bereits berichtet haben, forderten die Volkspartei St. Pölten weitere nextbike-Standorte...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Stadthilfe, die Zweite wurde in der Gemeinderatssitzung beschlossen.

Wirtschaft
St. Pöltner 20er geht in die zweite Runde

ST. PÖLTEN. Eine zweite Runde der „Stadthilfe“-Aktion wird im Zeitraum vom 15. Oktober bis 15. Dezember durchgeführt, wobei Rechnungsbelege von 1. Oktober bis 15. Dezember akzeptiert werden. Jeder St. Pöltner Haushalt kann mit Einreichung einer Rechnung über zumindest 20 Euro – ausgestellt von einem St. Pöltner Betrieb – wieder 20 Euro Rückerstattung beantragen. ÖVP-Stadtrat Peter Krammer brachte in der jüngsten Gemeinderatsitzung im St. Pöltner VAZ einen Abänderungsantrag ein: "Die nicht...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
St. Pölten gilt als gründerfreundliche Stadt.

Wirtschaft
St. Pölten fördert Start ups

ST. PÖLTEN. Im Zuge der Evaluierung des vom Gemeinderat 2018 beschlossenen Konzeptes zur Förderung von Innovation, Unternehmertum und Start-Ups in St. Pölten wird eine Aufstockung des Zuschusses für die Jahre 2021 und 2022 von 100.000 Euro um 50.000 Euro pro Jahr beschlossen. Einstimmig. SPÖ-Stadträtin Ingrid Heihs informierte über die Nutzung der Synergien und betonte, dass "St. Pölten der Inkubator ist und sich als gründerfreundliche Stadt positioniert".

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
SYMBOLFOTO: Unter den Starkregenereignissen leiden auch die Güterwege.

Unwetter in Pyhra
Güterwege werden um 70.000 Euro saniert

PYHRA. Gerade scheint noch die Sonne und schon ziehen schwarze Wolken auf – die Starkregenereignisse haben uns fest im Griff. Besser gesagt, die Einsatzkräfte und auch das Budget der Gemeinden. Denn Straßen vermuren oder werden ausgespült. So auch in Pyhra wo die Gemeinde als Wegerhalter der Güterwege 120.000 Euro an Schaden zu verzeichnen hat. "Und das wird wöchentlich mehr", informiert VP-Bürgermeister Günter Schaubach. Im heurigen Jahr sollen noch 70.000 Euro für die Sanierung aufgewendet...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
GR Stefan Hagenauer, GR Gudrun Friedrich, GGR Stefan Nagy, GR Markus Karner-Steurer
2

Pyhra
100 Prozent Zustimmung für neue SP-Gemeinderäte

Stefan Hagenauer und Markus Karner-Steurer verstärken das SPÖ-Team in Pyhra. PYHRA. Bunte Karten liegen auf dem Tisch, die Wahlurne ist vorbereitet und die Wahlkabine wird noch so zurechtgerückt, dass jeder seine Stimme im Geheimen abgeben kann. Nachdem die Gemeinderäte Günther Geritzer und Rainer Straubinger (beide SPÖ) ihr Mandat zurückgelegt haben – die Bezirksblätter haben berichtet – , wurden Stefan Hagenauer und Markus Karner-Steurer Dienstag Abend in den Gemeinderat gewählt. Jeweils 22...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Fotoshooting vor der Begehung: Die Gemeinderäte mit Bürgermeister Christoph Weber und Hauptpolier Franja Lazar.
2 Video 101

Sitzenberg-Reidling
Exklusive Begehung des BVAEB-Gesundheitskompetenzzentrums (mit Video)

+++UPDATE: 4. August 2020+++ Exklusiv und einmalig waren die Eindrücke bei einer Begehung des im Bau befindlichen Gesundheitskompetenzzentrums der BVAEB in Sitzenberg-Reidling. SITZENBERG-REIDLING. Wie die Bezirksblätter im Juni 2019 exklusiv berichtet haben, entsteht auf dem fünf Hektar großen Areal das Gesundheitskompetenzzentrum der BVAEB. Damit werde ein weiterer großer Schritt in Sachen "Gesundheit und Gesundheitserhaltung" gesetzt. Mit der Vision einer Einrichtung, die ihren Schwerpunkt...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.