Gemeinderatswahl

Beiträge zum Thema Gemeinderatswahl

Bei aller Vorsicht und Rücksicht: Hermann Schützenhöfer fordert auch Zuversicht von den Steirern ein.
 1   4

Bilanz-Interview Hermann Schützenhöfer
"Die Politik muss das Notwendige umsetzen und populär machen"

Von sommerlicher Ruhe ist in der Politik heuer aufgrund von Corona und Wirtschaftskrise wenig zu spüren, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist im Dauereinsatz. Für die WOCHE nahm er sich dennoch Zeit, im heurigen Sommergespräch zog er in mehrerlei Hinsicht Bilanz. Gewinne bei Landtagswahl, Gemeinderatswahl, sogar bei Betriebsratswahlen wie zuletzt im Grazer LKH – Sie schwimmen auf einer Erfolgswelle ... Wie hat der Joschi Krainer immer so schön gesagt: "Wenn's rutscht, dann rutscht's,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
 1

Gemeinderatswahl 2020
Bürgerforum und ÖVP Leibnitz fechten Leibnitzer Wahlergebnis an

Mit einer absoluten Mehrheit gewann die SPÖ Leibnitz mit Bgm. Helmut Leitenberger die Gemeinderatswahl am letzten Sonntag.  Die ÖVP mit Spitzenkandidat Gerald Hofer und das Bürgerforum Leibnitz mit Spitzenkandidatin Manuela Kittler konnten ihr Wahlziel nicht erreichen. Trotz der Niederlage gratulierte Kittler noch am Wahlsonntag auf Facebook dem siegreichen Bürgermeister Helmut Leitenberger. Heute wurde bekannt, dass die Einstimmigkeit nicht lange währte: Das Bürgerforum und die ÖVP...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Leibnitz
 2  2   9

Gemeinderatswahl 2020 Bezirk Leibnitz
So haben die 29 Gemeinden im Bezirk gewählt

Von Erdrutsch-Siegen bis zu herben Verlusten: Der Gemeinderatswahlkampf 2020 hatte es im Bezirk Leibnitz in sich.  Schon im Vorfeld des heutigen Wahlsonntags wurden zwei Rekorde gebrochen: Aufgrund der unerwarteten Corona-Krise gab es den längsten Wahlkampf aller Zeiten und noch nie zuvor wurden bei einer Gemeinderatswahl so viele Wahlkarten abgegeben. ÖVP und SPÖ kandidierten 2020 im Bezirk Leibnitz in allen 29 Gemeinden. Die FPÖ trat in 26 von 29 Gemeinden an. 2020 mischten im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Anzeige
  11

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer besucht steirische Gemeinden
Kreatives Wahlplakat in Kitzeck

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer besuchte am Mittwoch die Gemeinde Kitzeck: Er traf sich mit dem Kitzecker Team bei Spitzenkandidaten Josef Fischer. Begeistert war der Landeshauptmann und Landesparteiobmann von der Idee des Kitzecker ÖVP-Teams, ein Wahlplakat einmal anders und vor allem kostengünstig zu gestalten. Die Kitzecker bieten auf einer freien Fläche die Möglichkeit an, selbst mitzumachen und sich gestalterisch zu betätigen. Auch der Landeshauptmann nahm dieses Angebot an. „Ich bin...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Steirische Volkspartei
Heimo Kapeller (M.), Bernhard Cemper (r.), Alexander Alfaré.
 2

Gemeinderatswahl 2020
Neos treten in Leibnitz und Wagna an

Frischen Wind und mehr Transparenz wollen die NEOS in die Gemeindestuben bringen. Unter dem Motto "Frischer Wind für Leibnitz" präsentierten sich am Dienstag Vormittag die NEOS. Fix ist, dass die "Pinken" in der Stadt Leibnitz und in der Marktgemeinde Wagna mit einer Liste antreten werden. Steiermarkweit will man in über 30 Gemeinden mitmischen. Bekannter Spitzenkandidat Mit Heimo Kapeller geht in Leibnitz ein bekannter Leibnitzer Unternehmer als Spitzenkandidat ins Rennen, der schon...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Unterzeichner (v.l.): H. Kapeller (NEOS), K. Hödl (ÖVP), M. Höggerl (Grüne), H. Leitenberger (SPÖ), M. Kittler (Bürgerforum), D. Kos (FPÖ).
 1

Leibnitz: Gemeinsam fair im Wahlkampf

Die wahlwerbenden Parteien wollen die Arbeit für Leibnitz in den Vordergrund stellen. "Wir wollen einen Wahlkampf führen, der ein gewisses Niveau hat, wobei gegenseitige Wertschätzung eine Grundvoraussetzung sein soll", freut sich Helmut Leitenberger (SPÖ) über das Zustandekommen eines Fairnessabkommens für die Gemeinderatswahl in Leibnitz, das nach dem Dreikönigstag offiziell im Rathaus Leibnitz unterzeichnet wurde. Das Abkommen wurde neben Helmut Leitenberger von Karlheinz Hödl (ÖVP), Daniel...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 1

Wagna bei Gemeinderatswahl plakaktfrei

SpitzenkandidatInnen einigen sich über ein Fairnessabkommen Nach intensiven Verhandlungen einigten sich die Spitzenkandidaten der im Gemeinderat vertretenen Parteien der Marktgemeinde Wagna über ein Fairnessabkommen. Der besondere Inhalt: Man verzichtet in Wagna im Rahmen der Gemeinderatswahl auf das übliche Plakatieren. „Wir haben uns geeinigt, einen fairen, objektiven und etwas anderen Wahlkampf zu gestalten, um darauf hinzuweisen, dass wir alle ‚Gemeinde‘ sind und bei allen politischen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Ein Teil des Klosterkindergartens, der mit zwei Gruppen weitergegeht, wird für städtische Einrichtungen angemietet.

Gemeinderat einigt sich auf eine Mietvariante

Klosterkindergarten-frage in Feldbach ist gelöst. Auch sonst herrschte Einigkeit. Harmonisch verlief die dritte ordentliche Gemeinderatssitzung in Feldbach. Allgemeine Zustimmung fand das Protokoll des Landes bezüglich des Treffens zur Gemeindestrukturreform. Dieses ging am 1. Juni mit Vertretern der Gemeinden Auersbach, Feldbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Leitersdorf, Mühldorf und Raabau in der Bezirkshauptmannschaft Feldbach über die Bühne. Weitere Gespräche ab Juli werden nach...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
Gemeindevorstand: Finanzreferent Anton Solderer (SPÖ), Bürgermeister Reinhold Ebner (jetzt ÖVP) und sein Vize Günther Rauch (schon immer ÖVP).                   Foto: WOCHE
  3

St. Peter ist wieder eine schwarze Gemeinde

Die Volkspartei St. Peter am Ottersbach holte sich die Bürgerliste an Bord und Reinhold Ebner ist nun ÖVP-Bürgermeister. Bei der heurigen Gemeinderatswahl mit einem Ergebnis von 23 Prozent auf Platz drei deklassiert, stellt die ÖVP St. Peter am Ottersbach nun wieder den Bürgermeister und hat zehn von 15 Gemeinderatsmandaten. Wie es dazu kam, ist eine Geschichte mit mehreren Kapiteln. 2005 war die Liste „St. Peter aktiv“ mit Reinhold Ebner noch Steigbügelhalter für Franz Thuswohl, der damals...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer
Der neue Vorstand der Kleinregion Riegersburg ist gebildet. Ziel der Kleinregionen ist die Nutzung von Synergien und die gemeinsame Profilierung.

Kleinregionen gründen neu

Im Augenblick sind die Neugründungen der Kleinregionsverbände voll im Gange. Ein Procedere, das sich aus der im März stattgefundenen Gemeinderatswahl ergibt: Sämtliche Gemeindeverbände müssen neu konstituiert werden, so auch die Kleinregionen, die im vergangenen Jahr im Rahmen von „regionext“ des Landes Steiermark gegründet wurden. Aktuell gründete die Kleinregion Riegersburg mit seinen sieben Mitgliedsgemeinden (Riegersburg, Kornberg, Lödersdorf, Auersbach, Edelsbach, Breitenfeld und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Roman Schmidt
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.