Gemeinschaft

Beiträge zum Thema Gemeinschaft

Eine zielgerechte Punktlandung  im "Planschbecken" schaffte Wolfgang Traunwieser aus Peuerbach bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften in Marsbach.
18

Gleitschirmfliegen
GSC Marsbach: "Gemeinschaft wird groß geschrieben"

Die Vereinsmeisterschaft des Gleitschirmclubs-Marsbach wurde heuer zum zweiten Mal ausgetragen. Im Mittelpunkt stand das Gemeinschaftserlebnis. HOFKIRCHEN (hed). In drei Bewerben erprobten die Mitglieder des Gleitschirmclubs Marsbach (kurz: GSC-Marsbach) kürzlich wieder ihr Können. „Alle Neune!“ war das Motto auf der Ladenkegelbahn im Vereinslokal beim ehemaligen Gasthaus Pühringer. Beim einem weiteren Bewerb war Zielgenauigkeit gefragt. Während des Fluges musste eine Holzscheibe...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
IMAS-Meinungsforscher Paul Eiselsberg, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Bäuerin Edith Jungmair und Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (v. l.).

IMAS-Studie
Bessere Lebensbedingungen am Land

Eine IMAS-Studie erhob die Zufriedenheit von Bäuerinnen im ländlichen Raum. OÖ. Im Zuge der Frauenstrategie erhob das IMAS-Institut die Bedürfnisse der oberösterreichischen Landwirtinnen. Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Agrarlandesrat Max Hiegelsberger sind sich einig: „Frauen im ländlichen Raum sehen sich mit anderen Herausforderungen konfrontiert als Frauen in der Stadt. Mit diesem Wissen können wir politische Maßnahmen setzen, die vor Ort auch ankommen.“Laut...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Wie werden junge Menschen in Zukunft wohnen, und wie werden ihre Häuser und Wohnungen mit Energie versorgt?

Handbuch
Die Wohnmodelle der Zukunft

OÖ. Wie werden und wollen junge Menschen in Zukunft wohnen? Diese Frage stellte sich die Oö. Zukunftsakademie und gab die Erarbeitung eines Handbuchs in Auftrag. "Modernes Leben und Wohnen" enthält 21 plakative Wohnmodelle für junge Erwachsene im ländlichen Raum, die als Anregung und Inspiration dienen sollen. Umgesetzt wurde das Handbuch von der Kunstuniversität Linz, Abteilung "Die Architektur" und in Kooperation mit der Regionalmanagement OÖ GmbH und der SPES Zukunftsakademie....

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Das Kernteam lädt zur Auftaktveranstaltung am Freitag 8. Mai, 19 Uhr, nach Altenfelden zum Wildparkwirt ein, wo der Tauschkreis vorgestellt wird. Im Hintergrund der neuangelegte Gemeinschaftsacker.
1 2 4

"Wir Mühlviertler-Rohrbach" starten durch

Am Freitag, 8. Mai, 19 Uhr, ist Auftakt für neuen Tauschkreis beim Wildparkwirt. BEZIRK ROHRBACH. „Als ich die Initaitive ,Wir Mühlviertler' bei einem Vortrag näher kennengelernt habe, war ich von deren Zielen sehr begeistert. Besonders auch von der Idee einer alternativen Schule“, berichtet die Sarleinsbacherin Nicole Wögerbauer über die Anfänge. „Ich habe Ausschau nach Gleichgesinnten im Ort gehalten, um eine Regionalgruppe vor Ort aufzubauen.“ Neue Regionalgruppe Das Ergebnis: Die...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Fußballspiel Lembach - Eidenberg

Erstes Heimspiel der Union 1947 Lembach gegen Eidenberg/Geng in der Bezirksliga Nord Frühjahrsmeisterschaft. Wann: 21.03.2015 13:30:00 bis 21.03.2015, 17:30:00 Wo: Huamabergstadion, Römersdorf 21, 4132 Lembach auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Union 1947 Lembach
Thomas und Sigrid Keplinger wollen mit Kulturveranstaltungen das Dorfwirtshaus in Oedt wiederbeleben.
1 9

Wirtshauskultur wiederbeleben

Sigrid und Thomas Keplinger gründeten den Kulturverein „Wirt z´Oedt“. LICHTENAU (hed). Vor zwei Jahren haben Sigrid und Thomas Keplinger einen Vierseithof in Oedt gekauft, indem auch das Dorfwirtshaus untergebracht war. Das Wirtshaus wurde weiterhin an zwei Wochenenden betrieben. „Wir hatten damals schon die Idee, die Gaststube in ihrer urigen Form zu belassen und Veranstaltungen zu machen, damit die Wirtshauskultur in Oedt nicht ganz verloren geht,“ berichtet Thomas Keplinger. So gründeten...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Gerlinde Hofer im Kreise ihrer Arbeitskollegen. Sie unterrichtet an der Hauptschule Sarleinsbach.
7

„Freunde, keep cool“

Gerlinde Hofer (48) ist Bezirkssiegerin bei „Lehrerin fürs Leben“. Die Leserziehung und soziales Lernen ist ihr wichtig. SARLEINSBACH, LEMBACH (hed). „Sie setzt sich voll für unsere Klasse ein. Frau Hofer hilft uns die Klasse immer schön zu dekorieren“, beschreibt Madeleine ihren Klassenvorstand. „Wenn wir ein Problem haben, oder nach Tests beruhigt sie uns. Sie sagt einfach ,Freunde, keep cool'. Sie gibt auch coole Antworten und ist lustig. Der Unterricht ist bei ihr nie fad“, schwärmt...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.