Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

30% der KonsumentInnen geben an, am liebsten ihre/n PartnerIn zu beschenken. Bei Ehepaaren gibt allerdings nur ein Viertel Geld für den Valentinstag aus.

Valentinstag
Tiroler mit am großzügigsten bei Valentinsgeschenken

TIROL. Am 14. Februar ist es wieder soweit: Zeit für Romantik und Geschenke, der Valentinstag ist da! Doch wie sieht es diesbezüglich des Kaufverhaltens der ÖsterreicherInnen aus, speziell zu Corona-Zeiten? Durch eine Analyse des Handelsverbands ergab sich, dass tatsächlich Tiroler und Vorarlberg mit 100 Euro pro Kopf die großzügigsten Schenker sind.  Was wird am Valentinstag geschenkt?Viele wollen trotz Corona in diesem Jahr nicht auf Geschenke zum Valentinstag am 14. Feber...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Aktion „Spielen Sie Christkind“ lässt auch dieses Jahr wieder viele Kinderherzen höher schlagen.

Spende
Samariterbund in Kirchbichl sammelte 1.150 Christkindlpakete

Der Samariterbund Tirol in Kirchbichl konnte dieses Jahr 1.150 Christkindlpakete für Tiroler Kinder sammeln. KIRCHBICHL (red). Der Samariterbund Tirol in Kirchbichl vermittelte gespendeten Pakete an Tiroler Familien zum Weihnachtsfest. Gerade im herausfordernden Pandemiejahr mit Lockdown, Quarantäne und Covid-19 Erkrankungen erlebte die wunderbare Aktion „Spielen Sie Christkind“ für bedürftige Familien im achten Jahr einen absoluten Höhepunkt. Die geradezu magische Zahl von 1.150 gespendeten,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Im Shop gibt es viele Projekte, die Kinder in der ganzen Welt unterstützen.

Sinnvolle Geschenke für die ruhigste Zeit des Jahres

TIROL. Schon wieder nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Und jetzt ins überfüllte Einkaufzentrum? Das muss nicht sein und trotzdem bekommet man noch sinnvolle Geschenke für die Liebsten. Die Corona-Pandemie ist eine gesundheitliche, soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Herausforderung. Doch sie ist gleichzeitig ein Bekenntnis für den Zusammenhalt, für das Durchhalten, füreinander Dasein und die gegenseitige Wertschätzung in unserer Gesellschaft. Im Caritas Shop sind zahlreiche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Die Hofburg wird kurz vor Weihnachten zum Christkindllager.

1000 Mal Freude

TIROL. Weihnachten ist für viele Menschen nicht nur das besondere Fest der Liebe, sondern auch die Gelegenheit mit einem kleinen Geschenk, Freude zu bereiten. Für das Jugendrotkreuz Tirol ist es schon beinahe Tradition, dass die Tage vor Weihnachten in Schulen Pakete zusammengestellt werden, die von unseren „Jugendrotkreuzwichteln“ an Familien weitergegeben werden, die damit besonders viel Freude haben. Neben kleinen Geschenken zum Spielen sind haltbare Lebensmittel, Knabbereien und Süßigkeiten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Hannah Kuranda
Das ideale Weihnachtsgeschenk für Musikliebhaber.

Tiroler Ton Tris
Das ideale Geschenk für Musikliebhaber

TIROL. Die Kulturbranche litt und leidet immer noch unter den Auswirkungen der Corona-Maßnahmen. Wer jetzt die Tiroler Kulturschaffenden unter die Arme greifen will und gleichzeitig ein perfektes Weihnachtsgeschenk sucht, ist mit den "Tiroler Ton Tris" gut beraten.  Tiroler Ton TrisAnfang Dezember riefen die beiden Tiroler Kulturvereine "LoR. Legends of Rock" und "TonArtTirol" heimische Künstler*innen dazu auf, ihre CD’s an das Projekt "Tiroler Ton Tris" zu schicken. Innerhalb einer Woche...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Die Gutscheinkarten sind zudem wiederaufladbar und in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten erhältlich.

SPAR-Gutscheinkarten
Ein passendes Geschenk für Weihnachten

TIROL. Die Feiertage nahen wieder mit schnellen Schritten. Eine beliebte Geschenkidee sind die Gutscheinkarten von SPAR. Diese können mit einem beliebigen Betrag zwischen fünf und 999 Euro aufgeladen werden. Einlösbar sind diese dann in allen SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR- sowie Hervis-Märkten eingelöst werden. Überraschung für Freunde, Familie & co. Die SPAR-Gutscheinkarte ist eine Geschenkidee, mit der Familie, Freunde und Kollegen überrascht werden können. Der passionierte Feinspitz freut...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Umfrageergebnis
Weihnachtseinkäufe – So wurde in Tirol abgestimmt

TIROL. (skn) Heuer hat das Weihnachtsgeschäft im Tiroler Handel aufgrund des harten Lockdowns verspätet angefangen. Manche nützten aber schon im Vorfeld des Lockdowns die Gelegenheit, Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Gleichzeitig zeigt sich aber, der Online-Handel ist Gewinner der Coronakrise. Ergebnis unserer Umfrage zum Geschenkekauf für Weihnachten In der Umfrage der Woche fragten wir euch, ob ihr bereits alle eure Weihnachtsgeschenke gekauft habt. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Gerade in Zeiten von Corona sollte man sich außerdem mit dem heimischen Handel solidarisch zeigen und nicht bei Internetriesen bestellen. Kaufen Sie so „nahe“ wie möglich.
3 4

Unsere Erde
Nachhaltig schenken und feiern zu Weihnachten

Manche der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Aber es gibt tolle Alternativen. Weihnachten steht vor der Tür und viele von uns überlegen schon fieberhaft, was sie ihren Liebsten unter den Baum legen sollen. Das neueste iPhone, Plastikkrimskrams oder Markenkleidung? Lieber nicht, denn viele der gängigen Weihnachtsgeschenke schaden der Umwelt, der Gesundheit oder den Menschen, die sie herstellen. Weihnachtsgeschenke sollen einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
links: Raphael Perle (Wichtelchallenge Tirol), Mitte: Philipp Schumacher (Geschäftsführer Jugendrotkreuz Tirol), Rechts: Alexander Sulzenbacher-Schell, M.A. (Projektleiter)
3

Weihnachten 2020
Tiroler Wichtel Challenge im vollen Gange

TIROL. Ein ehrenamtliches Team aus Tirol nimmt sich dieses Weihnachten der Wichtel Challenge an und greift dem Christkind unter die Arme. Herzenswünsche bedürftiger Menschen und Kinder aus Tirol werden erfüllt. Man geht davon aus, dass rund 500 Wünsche durch das ehrenamtliche Projekt erfüllt werden können.  Tiroler Wichtel ChallengeWie funktioniert die Tiroler Wichtel Challenge? Das ehrenamtliche Tiroler Team der Wichtel Challenge sammelt verloren geglaubte Weihnachtswünsche von KlientInnen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Veronika Salcher De Franco (Sparkasse Kufstein), Brigitte Winkler (Evita Kufstein), Daniel Eder (Rotes Kreuz), Michaela Fabiankovics (Sozialsprengel Wörgl) Irene Apfelthaler (Projektkoordinatorin Sparkasse), Susanne Schretthauser (Sparkasse Wörgl) und Sonja Erlacher (Sparkasse Kufstein) (v.l.) freuen sich gemeinsam über die Aktion "Christkindlpost".
7

Sparkasse Kufstein/Wörgl
Christkindlpost erfüllt Menschen in Not Wünsche

Die "Christkindlpost"- Initiative der Sparkasse Kufstein gibt es dieses Jahr auch in Wörgl. Menschen in Not sollen so Weihnachtswünsche war gemacht werden. Und heuer kamen sogar noch einige Helfer dazu.  KUFSTEIN (red). In Not geratene Familien, die sich gerade zu Weihnachten besonderes schwer tun Wünsche zu erfüllen, gibt es auch bei uns.  Die Initiative "Christkindlpost" ist im Vorjahr aus der Mitarbeiterschaft der Sparkasse Kufstein zusammen mit sozial engagierten Partnern ins Leben gerufen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Rund 32.000 Christbäume werden jedes Jahr von den Tiroler Christbaumbauern produziert. Verkauft werden vor allem Nordmanntannen.
2

Weihnachten
Gutschein für Tiroler Christbäume

TIROL. Nur noch knapp 8 Wochen bis Weihnachten! Natürlich wird es in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit etwas anders zugehen. Corona schränkt die meisten Weihnachts- und Betriebsfeiern ein und auch andere Anlässe fallen meistens aus. Doch Geschenke wird es sicher trotzdem geben. Die Landwirtschaftskammer Tirol weiß auch schon ein ideales Präsent. Regionale ChristbäumeIn der Coronakrise wurde ziemlich deutlich, dass sich Tirol in den letzten Jahrzehnten immer weiter von der Globalisierung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nicht vergessen: Am 10. Mai ist Muttertag! Über einen Blumenstrauß aus der heimischen Gärtnerei freuen sich Mütter immer!

Muttertag
Blumen aus der Region für Mama

TIROL. Am 10. Mai wird wie jedes Jahr viel Frühstück ans Bett gebracht und eine Menge Blumen eingekauft: der Muttertag steht an. Besonders Blumen kann man nun bei den Tiroler Gärtnern erwerben und das in einer großen, farbenfrohen Auswahl.  Regionale BlumengrüßeWer sich zum Muttertag für das heimische Blumengeschäft entscheidet, genießt die vielen Vorteile, die die Tiroler Läden zu bieten haben. Fachliche Beratung, Pflegetipps und die Gewissheit, ein hervorragendes Produkt aus heimischer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Tiroler Handel erhofft sich ein erstes Highlight nach dem Corona-Lockdown.

Tiroler Handel
Muttertag erstes „Highlight“ nach dem Lockdown

TIROL. Am kommenden Sonntag, den 10. Mai, wird wieder Muttertag gefeiert. Durch den Einkauf von Geschenken erhofft sich der Tiroler Handel ein erstes „Highlight“ nach dem Lockdown. „Rund um den Muttertag haben die Tiroler Handelsunternehmen in den vergangenen Jahren jeweils an die 20 Millionen Euro umgesetzt. Damit stellt der Muttertag nach Weihnachten und Ostern den drittwichtigsten Umsatzbringer dar. Für einzelne Branchen wie etwa die Parfümerien oder den Blumenhandel ist dieser Festtag ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Firma Giesswein in Brixlegg schenkte Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten hundert Paar Merino Schuhe.
2

Team Österreich
Giesswein Brixlegg schenkte Ärzten und Pflegepersonal Schuhe

Die Firma Giesswein in Brixlegg beschenkte Ärzte, Pfleger und Therapeuten mit Merino Schuhen und wollte so ein Zeichen im Kampf gegen das Coronavirus setzen. BRIXLEGG (red). In diesen ungewissen Zeiten ist vor allem eines wichtig: zusammenzuhalten und füreinander da zu sein. Als Österreichisches Unternehmen möchte auch Giesswein einen Beitrag leisten und diejenigen unterstützen, die täglich mit vollem Einsatz gegen COVID-19 kämpfen. Über Facebook und Instagram wurde der Aufruf gestartet:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Wenn Sie Ihren Schatz am Valentinstag mit Blumen oder Schokolade überraschen, liegen Sie voll im Trend.

Valentinstag
Tag der Liebenden als Goldesel – mit Umfrage

Haben Sie schon ein Geschenk für Ihren Herzensmenschen? – Die Hälfte der Tiroler beschenken ihre Liebsten und geben dafür im Schnitt 56 Euro aus. Der 14. Februar, der dem Gedenken an den heiligen Valentinus gewidmet ist, gilt auch als Tag der Liebe bzw. der Liebenden. Rund 50 Prozent der Tiroler Bevölkerung nehmen das zum Anlass, ihre Liebsten mit Präsenten zu überraschen. Laut einer aktuellen Erhebung der KMU Forschung Austria beschenken 61 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen ihre...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
Veronika Salcher-DeFranco (Sparkasse-Christkindlpost) und Brigitte Winkler (Evita Kufstein) freuten sich über rege Teilnahme an der Aktion und dementsprechend viele Packerln.

Aktion "Christkindlpost"
Alle Christkindl-Pakete zeitgerecht gesammelt und überreicht

Mit zwei besonderen Projekten – der von Kunden und Öffentlichkeit unterstützten „Christkindlpost“ und der Mitarbeiteraktion „Herzenswunsch“ – bekam das Christkind dieses Jahr in Kufstein tatkräftige Unterstützung. KUFSTEIN (red). Das Rote Kreuz und "Evita" wissen aus ihrer täglichen Arbeit, wo der Schuh vor Weihnachten besonders drückt, welche Familien sich schwer tun, auch nur die kleinsten Wünsche zu erfüllen. Ihre gemeinsam mit Caritas und Pfarre St. Vitus gesammelten Wunschzettel fanden am...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Weihnachtsgeschenke aus der Region
Gutscheine schenken ist einfallslos? Nicht der "Wilder Kaiser Gutschein"

Es soll sie ja geben, die Menschen die tatsächlich Anfang Dezember schon alle Geschenke besorgt haben. Bei allen anderen – und das dürfte wohl auf den weitaus größeren Teil aller „Christkindln“ zutreffen – kann ab Mitte Dezember schon mal die Hektik ausbrechen, wenn man noch nicht einmal eine Ahnung davon hat, WAS man seinen Liebsten schenken könnte. Für alle, denen beim bloßen Gedanken daran schon die Schweißperlen auf die Stirn treten, ist das die Rettung: Der Wilde Kaiser Gutschein!  Von...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Was tun, wenn die Wünsche der Kinder ins Unermessliche steigen? Tipps wie man reagiert gibt die Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien.
1

Weihnachtswünsche
Wenn die Wünsche ins finanziell Unermessliche steigen

TIROL. Wenn die Wünsche der Kinder zu Weihnachten den finanziellen Rahmen sprengen, muss man richtig reagieren. Doch auch die Kinder müssen lernen, dass sich nicht alle Wünsche leicht erfüllen lassen, weiß Marianne Römer, Pädagogische Leiterin im SOS-Kinderdorf Wien. Sie gibt Tipps, wie man dafür ein Bewusstsein schaffen kann. Wie reagiert man bei Wünschen ins Unermessliche?Als ersten Tipp empfiehlt Römer: "Verständnis zeigen". In der digitalen Welt werden Kinder täglich mit Aufforderungen zum...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Renate Egger sammelt im Bezirk wieder fleißig für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton.

Weihnachtsaktion
In Kufstein werden wieder gefüllte Schuhkartonschachteln gesammelt

Weihnachten im Schuhkarton: Seit zwanzig Jahren werden in Kufstein Geschenke in Schuhkartons eingepackt. KUFSTEIN (red). Wenn das Geschenk im Schuhkarton kommt, ist es wieder so weit. Auch in Kufstein wird wieder fleißig bei der Aktion Weihnachten im Schuhkarton gesammelt. „Mich begeistert immer wieder, dass ein kleiner Schuhkarton im Leben eines Kindes unvergessliche Freude auslöst, aber auch neue Perspektiven eröffnet. Dies geschieht durch die Wertschätzung des Päckchenpackers, der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Holzalm-Wirt Klaus Wiedenhofer, „Vermittler“ Heinz Schöpf, Pilot Roberto Ferraz, Holzalm-Wirtin Bea Pellegrini, Notarzt Dr. Sebastian Tschugg und
Flugretter Hannes Hornbacher (v.l.) mit Quad und Hubschrauber am Standort in Langkampfen.

Mit Quad-Geschenk
Hüttenwirt macht Notarzt-Heli winterfest mobil

Aus eine wertvollen Leihgabe wurde nun ein unerwartetes Geschenk – Klaus Wiedenhofer, Hüttenwirt im Brixental, schenkte den Flugrettern des "Heli 3" in Langkampfen seinen Quad, um den Notarzthubschrauber im Winter schneller aus dem Hangar ins Freie zu ziehen. LANGKAMPFEN (red). Große Freude bei der Flugrettungsmannschaft von "Heli 3" (Fa. Schider, SHS) in Langkampfen über ein besonderes Geschenk: Weil der teure Hubschrauber während der Bereitschaft, insbesondere im Winter, oft wind- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Blumige Präsente gehören zum Muttertag einfach dazu!
2

Muttertag
Tiroler Floristen bestens vorbereitet

TIROL. Nicht vergessen: Der Muttertag steht vor der Tür. Am 12. Mai können sich wieder viele Mütter über reichlich florale Geschenke freuen. Die Tiroler Gärtner und Floristen bieten eine große Vielfalt, bei der sicher jeder etwas passendes findet.  60% der Blumen aus heimischer ProduktionIn dieser Jahreszeit kann man zum Muttertag, bei den Tiroler Floristen und Gärtnern, bereits zu 60% heimische Produkte kaufen, erläutert stolz Barbara Thaler, WK-Vizepräsidentin und Obfrau des Landesgremiums...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

BUCH TIPP: Paulo Coelho – "Auf dem Jakobsweg"
Spirituelle Prüfungen und Strapazen

Das Buch „Auf dem Jakobsweg“ von Paulo Coelho erzählt von Abenteuern, spirituellen Prüfungen und Strapazen und hilft dabei, einen neuen Umgang mit sich selbst zu finden. Dieses Buch ist dem Thema der Veränderungen gewidmet – aus dem Brasilianischen übersetzt von Maralde Meyer-Minnemann. Das Werk entstand als Tagebuch seiner Pilgerreise nach Santiago de Compostela. Das beigelegte Notizbuch enthält Zitate. Diogenes Verlag, 369 Seiten, 15,50 € 978-3-257-26141-7

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ganze 54 Geschenke konnten die Schüler der NMS Niederndorf für die Aktion "ersammeln".

Weihnachts-Aktion
NMS Niederndorf sammelte 54 Geschenke

Weihnachtspaket-Aktion des Österreichischen Jugendrotkreuzes an der NMS Niederndorf. NIEDERNDORF (red). Wie bereits in vergangenen Jahren haben die 180 Schüler der NMS Niederndorf an der Weihnachtspaketaktion des Jugendrotkreuzes begeistert teilgenommen. Die Schüler konnten 54 Pakete an das Jugendrotkreuz übergeben. Bei der Weihnachtspaketaktion des Jugendrotkreuzes sammeln Tiroler Schulklassen gemeinsam Lebensmittel und kleine Geschenke für bedürftige Familien und alleinstehende ältere...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.