gestorben

Beiträge zum Thema gestorben

Die Stadtgemeinde Mattersburg trauert um Altbürgermeister Edi Sieber
 1

Mattersburg
Altbürgermeister Edi Sieber gestorben

Der ehemalige Bürgermeister der Stadtgemeinde Mattersburg Mag. Eduard Sieber ist am 22. April 2020 im 78. Lebensjahr gestorben. MATTERSBURG. „Er war ein Bildungsbürger und Humanist im besten Sinne, der viel für die Stadt geleistet hat. Mit ihm verliert die Stadtgemeinde Mattersburg eine große Persönlichkeit,“ zeigt sich Bürgermeisterin Ingrid Salamon betroffen. „Edi wird vielen noch lange in guter Erinnerung bleiben, denn er war nicht nur ein engagierter Politiker, sondern auch ein guter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Flugunternehmer und Formel 1-Weltmeister Niki Lauda bekam im August 2018 eine Lunge transplantiert.
 3  3

Mit 70 Jahren
Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist tot

Der dreifache Formel-1-Weltmeister Niki Lauda ist in der Nacht zum 20. Mai verstorben. Dies teilte seine Familie in einem E-Mail mit. WIEN. Andreas Nikolaus Lauda, wie er mit vollem Namen hieß, wurde am 22. Februar 1949 in Wien geboren. Bereits im Alter von 15 Jahren packte ihn die Leidenschaft zum Motorsport und er kaufte sich einen VW Käfer. Schnell machte er sich einen Namen und schaffte es durch verschiedene Formel-Klassen bis in die Formel 1, wo er 1971 für March seinen ersten Grand...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Ein Bild aus dem Jahr 2015, als die Bezirksblätter Heinz Bruckschwaiger bei der Arbeit an der Regionalitätspreis-Trophäe zusehen durften.

Trauer um einen großen burgenländischen Künstler
Heinz Bruckschwaiger gestorben

Der Landschaftskünstler, Maler und Bildhauer Heinz Bruckschwaiger aus Sigless ist am vergangenen Freitag im Alter von 75 Jahren verstorben. SIGLESS. Heinz Bruckschwaiger war ein herausragender Landschaftskünstler. Mit seinen Werken – wie etwa die Himmelsleiter, der Zeitstuhl, die Regenbogenpyramide oder zuletzt der Oktaeder – schaffte er deutlich sichtbare Zeichen für die Verbindung zwischen Natur und Kultur. Mehrfach ausgezeichnetBruckschwaiger wurde für seine Kunstwerke auch mehrfach...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann

Rudolf Moser im Alter von 86 gestorben

PÖTTSCHING. „Die SPÖ verliert mit Rudolf Moser eine verdienstvolle Persönlichkeit, die Zeit ihres Lebens für die Sozialdemokratie eingestanden ist und unsere Werte hochgehalten hat. Wir werden ihn in ehrenvoller Erinnerung behalten“, so LH Hans Niessl zum Ableben von Rudolf Moser. Moser starb am 6. November im Alter von 86 Jahren. Seine politische Karriere begann bereits 1945 als Mitglied der Sozialistischen Jugend. Später arbeitete er beim ÖGB, wo er auch die Leitung des Landessekretariats...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Dr. Karl „Cato“ Kaus vermied immer von „Sensationsfunden“ zu sprechen.

Landesarchäologe Karl Kaus 75-Jährig gestorben

BAUMGARTEN. Der ehemalige Landesarchäologe Karl Kaus ist im 76. Lebensjahr gestorben. Der gebürtige Kärntner hat sich im burgenländischen Landesmuseum und an der Universität Wien um die Archäologie im Burgenland verdient gemacht. Ur- und Frühgeschichte Der gebürtige Villacher studierte zuerst Rechts - und Staatswissenschaften und wechselte danach ins Fach der Ur- und Frühgeschichte, in dem er 1974 mit der Dissertation „Chronologie und Bestattungssitten der Hallstattkultur in...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Tödlicher Unfall mit Mountainbike

BEZIRK. Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Mattersburg ist am Freitag seinen schweren Kopfverletzungen nach einem Mountainbike-Unfall in der Steiermark erlegen. Er fuhr ohne Licht und ohne Helm. Nach einem Sturz kollidierte er mit einem Auto.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer

Mann lag 2 Wochen tot in seinem Haus

MATTERSBURG. In Mattersburg ist ein 60-jähriger Mann alleine in seinem Wohnhaus gestorben, zwei Wochen lang ist das niemandem aufgefallen. Eine Nachbarin verständigte schließlich die Polizei, weil sie befürchtete, dass dem Mann etwas passiert sein könnte. Die ärztliche Untersuchung ergab, dass der Mann vor zirka zwei Wochen eines natürlichen Todes verstorben war.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.