Gewerbeverein

Beiträge zum Thema Gewerbeverein

Der Gewerbeverein "Wechselland aktiv" lud zum Unternehmerfrühstück.
1

Netzwerken
Gemütliches Unternehmerfrühstück am Ludwigs Beach

Netzwerken bei einem köstlichen Frühstück und herrlichem Ambiente am Pinggauer Badesee, so lässt es sich gut in den Tag starten. Der Gewerbeverein "Wechselland aktiv" unter Obfrau Martina Prasch lud die Unternehmer aus Pinggau und Friedberg zum Netzwerkfrühstück an Ludwigs Beach ein. Im Fokus stand der Erfahrungsaustausch im Umgang mit der Corona-Krise und das Sammeln von neuen Ideen zur Unterstützung der lokalen Unternehmen. Als Ehrengäste konnte unter anderem Herbert Spitzer (WKO-Obmann),...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
5

Wechselland aktiv 2030
Gewerbeverein macht Betriebe Social Media fit

Der Gewerbeverein Wechselland aktiv 2030 lud seine Mitglieder zum Social Media Workshop in das Hotel Restaurant Schwarzer Adler in Friedberg. Obfrau Martina Prasch konnte zahlreiche UnternehmerInnen aus Pinggau und Friedberg zum Workshop mit Social Media Experte Michael Radspieler aus Graz begrüßen. Kommunikation Facebook, Instagram und Co. haben das Kommunikationsverhalten in den letzen Jahren von Grund auf verändert. Ziel des Workshop war den heimischen Betrieben zu zeigen, wie man in der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Vorstandsmitglieder des Gewerbevereins "Wechselland aktiv 2030" mit dem glücklichen Gewinner.

Advent-Tombola
Tausende Sofortgewinne und € 1.000,- als Hauptpreis

Der Gewerbeverein "Wechselland akitv 2030" veranstaltete in der Vorweihnachtszeit eine große Advent-Tombola in Pinggau und Friedberg. Dabei wurde jeder lokale Einkauf, bei den rund 30 teilnehmenden Betrieben mit einem Sofortgewinn belohnt und gleichzeitig nahmen die Kunden an der Verlosung des Hauptpreises € 1.000,- in Form von Einkaufsgutscheinen aus Pinggau und Friedberg teil. GewinnerVor kurzem fand die Verlosung statt und Rainer Riegler aus Friedberg darf sich über den Hauptgewinn...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Wechselland aktiv 2030: Aus den zwei Gewerbevereinen aus Pinggau und Friedberg wurde ein neuer starker Gewerbeverein.
5

Neugründung
Wechselland aktiv 2030 wurde aus der Taufe gehoben

Ein starkes Zeichen für die wirtschaftliche Zukunft der Region Wechselland setzen die Gewerbetreibenden aus Pinggau und Friedberg. Mit der Neugründung des Gewerbevereines Wechselland aktiv 2030 und der gleichzeitigen Auflösung der einzelnen Gewerbevereine aus Friedberg und Pinggau, setzen die Unternehmer auf ein starkes Miteinander. Bürgermeister Leo Bartsch und Obmann Günter Glatz eröffneten die gemeinsame Vollversammlung im Gasthof Stögerer und begrüßten die zahlreichen anwesenden...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Maria Fank, Günter Glatz, Christine Mathä und Leo Prasch mit dem "Glücksengerl".
2

Adventtombola
Tausende Gewinner in Pinggau & Friedberg

Die gemeinsame Adventtombola der Pinggauer und Friedberger Betriebe war ein großer Erfolg. Tausende Sofortgewinne wurden ausgegeben bzw. auch gleich wieder von den Kunden eingelöst. Der Hauptpreis, € 1.000,- in Form von Einkaufsgutscheinen, wurde jetzt im Geschäft von Blumen Mathä ermittelt. "Gemeinsame Aktionen wie die Adventtombola stärken die heimischen Betriebe und sichern die Nahversorgung in der Region", so die Vorstände der Gewerbevereine Pinggau & Friedberg.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Vorstände der Gewerbevereine Pinggau und Friedberg freuten sich über die gelungene Weihnachtsaktion.

4.200 Sofortgewinne sorgten für große Freude

Die gemeinsame Advent-Tombola-Aktion der Gewerbevereine Pinggau & Friedberg war ein voller Erfolg. Unter dem Motto "Daheim im Wechselland, da kauf ich ein" wurden die Kunden mit jedem Einkauf sofort belohnt. Insgesamt wurden Sofortgewinne im Wert von über € 12.000,- ausgegeben. Über den Hauptgewinn von € 1.000,- Einkaufsgutscheinen durfte sich Martina Gschiel-Mück aus Stögersbach freuen. Gemeinsame Aktionen, wie die Advent-Tombola, stärken die heimische Wirtschaft und müssen noch mehr forciert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
6

Gewerbeverein lud zum Flohmarkt

ENNSDORF. Seinen jährlich stattfindenden Flohmarkt veranstaltete der Gewerbeverein "Ennsdorf lebt" wieder im Ennsdorfer Gewäxhaus. Dabei kamen wieder viele Schnäppchenjäger auf ihre Kosten. Bei dem Flohmarkt wurde natürlich auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Mit kleinen Imbissen, hausgemachten Mehlspeisen und Kaffee wurde durch das „Ennsdorf lebt“ Team rund um Obmann Herbert Jobst am Frühschoppen bestens gesorgt. Mit dem Reinerlös werden wie immer Ennsdorfer Einrichtungen...

  • Enns
  • Katharina Mader
Die Vorstände der Gewerbevereine Pinggau und Friedberg Leo Prasch und Günter Glatz.

Pinggauer in Friedberg und Friedberger in Pinggau

Gemeint sind die Gewerbegutscheine der einzelnen Gemeinden. Ab sofort sind die Friedberger Gewerbegutscheine auch in den Pinggauer Betrieben gültig und umgekehrt. Diesen wichtigen Grundsatz haben die beiden Gewerbevereine bei der letzten Vollversammlung einstimmig beschlossen. Damit soll die heimische Kaufkraft und die Zusammenarbeit der Betriebe wesentlich gestärkt werden. Adventtombola 2017Heuer findet wieder eine gemeinsame Adventaktion statt. Die Adventtombola ist schon in 38 Betrieben aus...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
4

Großer Erfolg beim Ennsdorf lebt Flohmarkt

ENNSDORF (red). Seinen jährlich stattfindenden Flohmarkt veranstaltete am vergangenen Sonntag der Gewerbeverein „Ennsdorf lebt“ im Ennsdorfer Gewäxhaus. Dabei kamen wieder die vielen Schnäppchenjäger auf ihre Kosten. Bei dem Flohmarkt wurde natürlich auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt! Mit kleinen Imbissen, hausgemachten Mehlspeisen und Kaffee wurde durch das „Ennsdorf lebt“ Team rund um Obmann Herbert Jobst am Frühschoppen bestens gesorgt. Mit dem Reinerlös werden wie immer...

  • Enns
  • Katharina Mader
18

Persenbeug genießt die Fleischeslust(-barkeit)

Unter dem Motto "Dirndl meets Lederhos'n" feiert der Gewerbeverein "Go-To" den selbstbewussten Traditionserhalt. PERSENBEUG-GOTTSDORF (MiW). Auch der dritte Ball des Gewerbe- und Tourismusvereins "Go-To" feiert unter dem Motto "Dirndl meets Lederhos'n" im Gasthaus Böhm. "Eigentlich wollten wir jedes Jahr einen anderen Themenball veranstalten, aber die Gäste sprechen sich bisher immer für dieses Motto aus", lächelt Vereinsobfrau Christa Kranzl im BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch. In ihrem...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
Bgm. Leo Bartsch, Hilde Wappel und Christine Mathä präsentieren die neuen Pinggauer Einkaufsgutscheine (v.l.).

Neues Zahlungsmittel für Pinggau

In Pinggau gibt es ein neues Zahlungsmittel: die Pinggauer Einkaufsgutscheine. „Die Nachfrage an Gutscheinen ist groß und deshalb haben wir uns entschlossen, einen Einkaufsgutschein anzubieten, der in vielen Betrieben eingelöst werden kann,“ erklärt Gewerbevereins-Obfrau Christine Mathä. 65 Betriebe verschiedenster Branchen nehmen zurzeit an der Aktion teil. Die teilnehmenden Betriebe erkennt man sofort an einem Türaufkleber. Das Design der Gutscheine vereint Tradition und Moderne und durch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg
Obmann Günter Glatz, Hilde Wappel, Bgm. Karl Mathä, WK-Obmann Herbert Spitzer und Mario Janisch (v.l.)

Hauptplatz in Friedberg wird belebt

Der Gewerbeverein Pinggau-Friedberg wird auch heuer wieder die beliebte Adventlosaktion durchführen. Dies wurde bei der aktuellen Sitzung im Gasthaus Stögerer in Friedberg beschlossen. „Die Lose sind jedes Jahr heiß begehrt und werden von der Bevölkerung gut angenommen“, freut sich Obmann Günter Glatz. Start der Aktion ist am 29. November. Rund 60 Betriebe aus Friedberg und Pinggau sind bei der Adventlosaktion wieder mit dabei. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise im Gesamtwert von 10.000...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Freie Hartberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.