Einkaufsgutscheine

Beiträge zum Thema Einkaufsgutscheine

So sehen die neuen grünen Einkaufsgutscheine aus.
2

Grün statt blau
Güssinger Wirtschaft hat neue Einkaufsgutscheine

Die Wirtschaft der Stadt Güssing legt ihre Einkaufsgutscheine neu auf. Im Verkauf sind nun neue grüne Bons, die in allen Banken und der Diana-Apotheke erhältlich sind und auch in allen Banken eingelöst werden können. Die alten dunkelblauen Gutscheine laufen mit Ende 2020 aus. Sie sind bis Ende 2022 gültig und können nur noch in der Raiffeisenbezirksbank Güssing eingelöst werden. Der neue grüne Einkaufsgutschein hat die gleichen Sicherheitsmerkmale wie der alte mit Ausnahme der Blindprägung und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Frauentaler Ibiden Ceram möchte mit ihren Weihnachtsgeschenken auch die heimische Wirtschaft unterstützen.

Frauentaler Ibiden Ceram schüttet Prämien für erfolgreiches Jahr aus

FRAUENTAL. Die Frauentaler Ibiden Ceram GmbH kann trotz der Corona-Krise auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2020 zurückblicken. Weder kam es zu Auftragseinbußen noch zu Kurzarbeit, im Gegenteil: Die Ergebnisse konnten sogar gesteigert werden. Die Eigentümer haben zuletzt beträchtliche Summen in den Standort Frauental investiert. Diese standortsichernden Maßnahmen, gepaart mit den guten Geschäftsergebnissen, tragen dazu bei, dass die Ibiden Ceram GmbH wieder voll Zuversicht in die Zukunft...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
700.-Euro für Bedürftige- diesen Betrag in Einkaufsgutscheinen durfte Stadtamtsdirektorin Andrea Hajek von der Duckhüttler Gilde entgegennehmen.
Elfriede Breier, GR Elisabeth Szerencsics, Andrea Hajek, Richard Breier, Vizebürgermeisterin Jutta Polzer, Barbara Frigo, Hans Zima mit Cara und Nico.
2

Im Zeichen der Nächstenliebe
Duckhüttler Gilde überreicht 700€ für Bedürftige

Tatkräftig zeigte sich wieder einmal mehr die Duckhüttler Gilde. Über 700.- Euro  wurden von den Ehrenamtlichen unter der Leitung von Barbara Frigo gesammelt. Dieses Geld wurde in Einkaufsgutscheine umgewandelt und kurz vor der Gemeinderatsitzung an Stadtamtsdirektorin Andrea Hajek übergeben. Die Gutscheine werden an Bezieher des Heizkostenzuschusses weitergegeben, um Menschen in Not zu helfen und eine Freude zu machen. Vor Weihnachten ein schönes Zeichen setzten ist uns wichtig, meint...

  • Purkersdorf
  • Regine Spielvogel
Verkauf in den Kasematten.
2

Gehen weg wie warme Semmeln
Erfolgreicher Start des Innenstadt-Gutscheine-Verkaufs

WIENER NEUSTADT (Red.). Der erste Verkaufstag des neuen Weihnachts-Gutscheins für die Wiener Neustädter Innenstadt brachte ein sensationelles Ergebnis. Rund zwei Stunden vor Schließen des Verkaufsstandortes in den Kasematten waren bereits rund 25.000 Stück - und somit fast ein Viertel der Gesamtauflage des Gutscheins verkauft. Somit wurden bereits am ersten Tag 250.000,- Euro Umsatz für die Innenstadt lukriert. Der neue Weihnachts-Gutschein für die Innenstadt wird noch bis zum Freitag, dem 11....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Steuerungsgruppe Stadt- und Standortmarketing um Bürgermeister Siegfried Ronacher (rechts) beschloss den Wulfenia-Gutschein.
2

Hermagor
Wulfenia-Gutschein als eigene Währung

Der Wulfenia- löst in Hermagor den Einkaufsgutschein ab. Somit entsteht ein einheitliches Zahlungsmittel für die gesamte Stadtgemeinde. HERMAGOR. Um die Kaufkraft in der Region in Zeiten der Corona-Pandemie zu stärken, rief die Stadtgemeinde Hermagor im vergangenen Frühjahr den Wulfenia-Gutschein ins Leben und förderte dessen Erwerb mit 25 Prozent. Einheitliches Zahlungsmittel Nun löst der Wulfenia- den bisherigen Einkaufsgutschein ab. Das bedeutet: Der Wulfenia-Gutschein bleibt – auch ohne...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Sachbearbeiterin Anna Kroismayr, Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger und Abteilungsleiterin Carina Rumpold freuen sich darauf, gemeinsam mit der Einkaufsroas am 9. Oktober auch den neuen Altmünsterer Gutschein vorstellen zu dürfen.

Neue Geschenkidee
Nahversorgung sichern mit dem neuen Altmünster Gutschein

Am Tag der Einkaufsroas wird es erstmals auch möglich sein, den neuen Altmünster Gutschein zu erwerben. Neu ist, dass ihn ab sofort auch Bürger etwa als Geschenk zu bestimmten Anlässen im Gemeindeamt oder in teilnehmenden Geschäften erwerben können. Zum Start können Interessierte ihn am Freitag, den 9. Oktober, von 9 bis 18 Uhr im Gemeindeamt kaufen. ALTMÜNSTER. Gleichzeitig mit der Einkaufsroas wird am 9. Oktober auch der Altmünster Gutschein vorgestellt: Was bisher nur als Geschenkgutschein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Sebastian Jagersberger, Elena Riederer, Lena Offenberger, Elisa Hofmacher, Andreas Koch (sportlicher Leiter des TZW), Andrea Mayrhofer(Klassenvorständin), Elisabeth Holubovsky vom Stadtmarketing , Erna Sölkner

Einkaufsgutscheine
Waidhofner werden für tolle Pisten- und Schulerfolge belohnt

WAIDHOFEN. Endlich geht sie wieder los, die Schule. Bei der Eröffnungsfeier der Handelsakademie (HAK), Handelsschule (HAS) und des Trainingszentrums Waidhofen (TZW) wurden die Schüler auch gleich positiv eingestimmt: Klassenvorständin Andrea Mayrhofer überreicht ihren Schützlingen Elisa Hofmacher, Lena Offenberger, Sebastian Jagersberger und Elena Riederer Waidhofner Einkaufsgutscheine für ausgezeichnete Schulerfolge im vergangenen Schuljahr. Damit beweisen sie echtes Multitasking-Talent. Das...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Sara Handl
Anzeige
5. Reisefoto-Ausstellung im EKZ west
1 3 Aktion 22

west Reisefoto-Ausstellung
Lieblingsbild wählen und west-Einkaufsgutscheine gewinnen!

Bis 31. August 2020 veranstaltet das Innsbrucker Einkaufszentrum west zum fünften Mal die Reisefoto-Ausstellung. Die besten Bilder werden prämiert. Bestimmen Sie jetzt per Online-Voting den Bezirksblätter-Sieger und gewinnen Sie west-Einkaufsgutscheine. Magische Polarlichter, exotische Tiere oder traumhafte Landschaften – unser Planet hat einiges zu bieten. Eine kleine Auswahl dieser Vielfalt kann derzeit im Einkaufszentrum west bei der Reisefoto-Ausstellung bestaunt werden. Das Besondere...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Einkaufszentrum west
Im Kaiserwinkl können die Griaß-Di!-Gutscheine in rund 150 Betrieben eingelöst werden.

Regionale Initiativen/Corona
Regionalität steht im Bezirk Kitzbühel im Fokus

BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Ob beim Bäcker ums Eck oder beim Schuhgeschäft im Dorfzentrum - gerade während der Corona-Krise wurde vielen wieder bewusst, wie wichtig eine funktionierende Wirtschaft in den Gemeinden ist. Regionalität sichert nicht nur wichtige Arbeitsplätze im Bezirk Kitzbühel, sondern ist auch durch die kurzen Transportwege und die lokale Wertschöpfung ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Im Laufe der letzten Jahre und gerade jetzt während der Corona-Krise haben sich einige...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Antrag im St. Johanner Gemeinderat.
1

St. Johann - Gemeinderat/Antrag
FPÖ-Antrag für "Corona-Gutscheine"

ST. JOHANN. GR Robert Wurzenrainer (FPÖ) brachte im Gemeinderat den Antrag ein, bis Jahresende befristete "Corona-Einkaufsgutscheine", gefördert durch die Gemeinde, auszugeben – Motto: "Zahl' x Euro, erhalte 10 Euro". "Damit könnte man dem örtlichen Handel und den Bürgern, allesamt schwer von der Coronakrise betroffen, unter die Arme greifen", so Wurzenrainer. Bgm. Hubert Almberger verwies darauf, dass es bereits bis Ende Juni Gutscheinaktionen gegeben habe, man werde den Antrag aber im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wirtschaftsreferent Stadtrat Christian Stückler freut sich, dass die Aktion von der Bevölkerung so gut angenommen wurde.

Wolfsberg
Gutscheinaktion brachte 135.000 Euro

Die Stadtgemeinde Wolfsberg setzte mit der Förderung beim Kauf von Einkaufsgutscheinen einen kräftigen Impuls. WOLFSBERG. Die Gutscheinaktion der Stadtgemeinde während der Schließungsphase aufgrund des Corona-Virus (wir berichteten) lieferte einen Umsatz von rund 135.000 Euro für die örtliche Wirtschaft. Die Bevölkerung hat die Aktion sehr gut angenommen und nach der Eröffnung den Konsum wieder belebt. GutscheinaktionFür Betriebe und Lokale in der Wolfsberger Innenstadt gab es während der Krise...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vizebürgermeister Toni Fabian (SPÖ) fordert ein Corona-Soforthilfepaket für DeutschlandsbergerInnen.
1

SPÖ Deutschlandsberg fordert Corona-Soforthilfepaket als Überbrückungshilfe

Deutschlandsbergs Vizebürgermeister Toni Fabian und die SPÖ werden ein Soforthilfepaket im Gemeinderat vorschlagen, um Betroffenen der Corona-Krise rasch zu helfen. DEUTSCHLANDSBERG. Derzeit sind rund 700 DeutschlandsbergerInnen beim AMS als arbeitslos gemeldet, zusätzlich viele weitere in Kurzarbeit. „Wir wollen in der Krise niemanden zurücklassen“, sagt Toni Fabian, Vizebürgermeister in Deutschlandsberg und Vorsitzender der SPÖ-Stadtorganisation. Deshalb schnürte die SPÖ ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige

Marktgemeinde-Gutscheine im Straßengler Genusseck

Haben Sie schon ein Geschenk für Ihre Mutter? Zur Erinnerung: Am kommenden Sonntag ist Muttertag! Im Straßengler Genusseck können Sie neben kulinarischen Köstlichkeiten auch unsere Gratwein-Straßengel Gutscheine erwerben! Somit tun Sie auch der Wirtschaft in unserer Gemeinde etwas Gutes, denn die Gutscheine sind bei allen Betrieben in Gratwein-Straßengel einlösbar. „Kaufen wir ein daheim!“ "Stärken wir unser ansässigen Unternehmerinnen und Unternehmer nicht nur in Zeiten wie diesen", sagen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Gutscheinaktion soll Mitgliedsbetriebe der Werbegemeinschaft sowie Betriebe und Lokale der Wolfsberger Innenstadt stärken.
2

Wolfsberg
Geschäfte der Stadt fördern

Hans-Peter Schlagholz hat mit den Vertretern der Werbegemeinschaft eine Förderaktion für die "Nach-Corona-Zeit" ins Leben gerufen.  WOLFSBERG. Ab sofort fördert die Stadtgemeinde Wolfsberg den Kauf von Gutscheinen "Einkaufen in Wolfsberg" mit einer Draufgabe von 10 Prozent des ursprünglichen Werts. Diese Förderaktion soll den Geschäften insbesondere in der Zeit nach dem Corona-Virus zugute kommen und die Wirtschaft unterstützen.  „Einkaufen in Wolfsberg“ fördernPünktlich vor Beginn der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Leoben-Gutschein, ein schönes Geschenk auch in der Coronakrise.

Leoben-Gutschein: Eine wunderbare Art, um "Danke" zu sagen!

LEOBEN.  Ihr Nachbar erledigt Ihnen in dieser Zeit die notwendigen Besorgungen und unterstützt Sie in den alltäglichen Dingen. Als Chef sind Sie stolz auf Ihre Mitarbeiter, die in dieser Zeit besondere Leistungen erbringen? Geburtstage stehen vor der Tür? Dann sind Leoben-Gutscheine die ideale Form, um "Danke" zu sagen! Das Abholen vorbestellter Speisen in Gasthäusern ist seit 3. April wieder erlaubt. Auch dafür können die LE-Gutscheine bei den Mitgliedsbetrieben verwendet werden, ebenso bei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der "Kremsmünsterer Markteuro" erfreut sich großer Beliebtheit.
3

Regionalwährungen
Taler, Zehner und Markteuro bringen´s!

Vor Ort einkaufen statt online shoppen: Regionale Zahlungsmittel sollen die Kaufkraft in den Gemeinden halten. BEZIRK KIRCHDORF. In zahlreichen Gemeinden des Bezirks kann man – zusätzlich zum Euro – mit einer eigenen lokalen Währung bezahlen. „Für den kleinregionalen Wirtschaftskreislauf hat diese eine wichtige Bedeutung, weil sie eine Möglichkeit bietet, um die örtliche Kaufkraft zu binden“, sagt Kirchdorfs WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller. "Bei genauerer Betrachtung sind regionale Währungen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Lokale Einkaufswährungen wie der "Brückenzehner" in Braunau-Simbach werden auch gerne als Geschenk genutzt.
6

Lokalwährungen im Bezirk Braunau
Region mit Talern und Zehnern stärken

Statt Online-Shopping: Regionalwährungen sollen die Kaufkraft im Bezirk Braunau halten. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Um den lokalen Handel zu „pushen“, wurden in einigen Gemeinden eigene Einkaufsmünzen oder -scheine in Umlauf gebracht. In Braunau wird mit dem „Brückenzehner“ bezahlt. Aber nicht nur in Braunau. Denn die Regionalwährung gilt grenzübergreifend auch für Simbach im benachbarten Bayern. In rund 100 Mitgliedsbetrieben von „Shopping in Braunau“ und der Werbegemeinschaft Simbach können die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Irina Mayer, Lisa Brunner ( Gewinnerin 3. Preis), Julia Lechner (Gewinnerin 1. Preis), Sonja Schuhai (Gewinnerin 2. Preis)

Traisenpark St. Pölten
Valentinstagsgewinnspiel – 600 Euro für die glücklichen Gewinner

ST. PÖLTEN. Was Frauen zum Valentinstag wirklich wollen ist schon längst kein Geheimnis mehr – Shoppen, und zwar alles was das Herz begehrt. Im Traisenpark gibt es nicht nur die größte Auswahl an Mode, Accessoires, Spaß und Spiel, sondern auch das größte Restaurantviertel in St. Pölten. Wie gut, dass sich die Shopping Nr. 1 der Region etwas Passendes ausgedacht hat: Beim Valentinstag-Gewinnspiel in Kooperation mit den Bezirksblättern und der Bäckerei Hager warteten auf die Gewinner...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
Monika Tragl (Präsidentin von den Lions) übergab die Gutscheine auf dem Weihnachtsmarkt in Mattersburg an Bezirkshauptmann Werner Zechmeister

Lionsclub Burg Forchtenstein
Unterstützung für den Sozialfonds

MATTERSBURG/FORCHTENSTEIN. Der Lionsclub Burg Forchtenstein unterstützt auch dieses Jahr wieder den Sozialfonds der Bezirkshauptmannschaft Mattersburg. Monika Tragl, Präsidentin der Lions, überreichte Gutscheine im Wert von gesamt 2.500 Euro an den Bezirkshauptmann Werner Zechmeister und die Leiterin der Sozialabteilung Dagmar Matouschek. Unterstützung für FamilienDie Einkaufsgutscheine werden jetzt vor Weihnachten zur Unterstützung von Familien im Bezirk dringend gebraucht. Der stolze Betrag...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Glücklich: Tengg, Knechtl, Weigl, Zbiba, Fürpass, Zelinka

Plasmaspender wurden beschenkt

Frei nach dem Motto "Wer Plasma spendet, tut Gutes" verloste das Plasmaspendezentrum im Grazer Einkaufszentrum Citypark unter den treusten Spendern im heurigen Herbst eine Traumreise. Der Geschäftsführer des Plasmaspendezentrums, Harald Tengg, konnte den Gutschein für eine Mittelmeerkreuzfahrt an Elke Zbiba überreichen. Citypark-Gutscheine gab es für Gerald Weigl und Johann Fürpass. Als Gratulanten stellten sich unter anderem Citypark-Geschäftsführer Waldemar Zelinka und Daniela Knechtl (Tui...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Anzeige
Erleben und genießen Sie die Vielfalt an modernster Technologie in Ihrem Wohnzimmer.
3 Aktion 2

Gewinnspiel – Aktion beendet
Gewinnen Sie mit MediaMarkt und Sony Einkaufsgutscheine im Wert von € 150

Seh- und Hörgenuss auf höchstem Niveau. Sony bietet optimales Entertainment-Erlebnis. Und Sie können gewinnen: Die Bezirksblätter Tirol und MediaMarkt verlosen vier Gutscheine à 150 Euro von MediaMarkt. Lebensechte Farben, hohe Kontraste und 4K Detailschärfe: Dank einzigartiger Technologien von Sony sorgt der BRAVIA KD-55XG8096 für extrem realitätsnahe Bilder, selbst bei Inhalten aus unterschiedlichen Quellen. Wer in seinem Wohnzimmer Filme in atemberaubender 4K HDR Qualität genießen möchte,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Joanna Wesely, Janine Koppensteiner, Lukas Huber sowie David-Joel und Andre-Lucca Güngör erhielten einen Gutschein zum Schulstart.

Unterstützung zum Schulstart

GROSS SIEGHARTS. Im Rahmen der Initiative "Schulstarthilfe" unterstützte, wie bereits in den vorangegangenen Jahren, die Volkshilfe Schüler der Volks- und Sonderschule mit Einkaufsgutscheinen. Im Beisein der Direktorin Heidemarie Kadernoschka überreichten Hans Widlroither (Volkshilfe Sozialombudsmann) und Gerlinde Oberbauer (Volkshilfe Regionalleiterin) die Gutscheine zu je 30 Euro an Joanna Wesely, Janine Koppensteiner, Lukas Huber sowie David-Joel und Andre-Lucca Güngör.

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Thomas Umlauft vom Schuhhaus Umlauft: Das Schuhhaus ist im Einzelhandel unter den Top Drei der eingelösten Gutscheine.

Plusregion-Gutscheine
Kaufkraft der Region weiter gestärkt

Der Einkaufsgutschein der Plusregion bringt drei Millionen Euro Kaufkraft für dieses Gebiet. KÖSTENDORF/NEUMARKT/STRASSWALCHEN. Seit November 2007 gibt es den Plusregion-Einkaufsgutschein mit über 170 Einlösestellen in Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen. Seither konnten davon über drei Millionen verkauft werden. Allein 2018 wurden 344.000 Euro in Gutscheinen verschenkt. Dies ist eine Steigerung von 3,45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Viele Annahmestellen Als entscheidenden Erfolgsfaktor...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Den neuen Bezirks-Einkaufsgutschein gibt es à 50, 20 oder zehn Euro, erklärt Tourismus-Geschäftsführerin Monika Rauscher.

"Eine Region als Geschenk"
Neuer Einkaufsgutschein für den Bezirk Jennersdorf

Eine ganze Region als Geschenk: Unter diesem Motto bringt der Tourismusverband den neuen Bezirks-Einkaufsgutschein unter die Leute. Ganz neu ist er freilich nicht. "Wir haben den bestehenden Einkaufsgutschein der Stadtgemeinde Jennersdorf auf den gesamten Bezirk mit allen zwölf Gemeinden ausgeweitet", präzisiert Tourismusverbands-Geschäftsführerin Monika Rauscher. Zu haben sind die Gutscheine zu 50, 20 oder zehn Euro. Einlösen lassen sie sich in mittlerweile 106 Geschäften sowie in bäuerlichen,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.