Alles zum Thema Grinzens

Beiträge zum Thema Grinzens

Lokales
Live-Bilder, die man nicht alle Tage sieht: Schwerer Gegenverkehr in der Grinzner Kirchgasse!
2 Bilder

Gerücht entschärft: KEINE Autohauseröffnung in Grinzens

Autotransporter in der Kirchgasse war ein Fahrfehler, der ohne Folgen blieb! Es benötigt eine Eingangserklärung für alle, die geografisch in Grinzens nicht kompetent sind: Die Kirchgasse ist eine gut ausgebaute Gemeindegasse, die vom Postautowendeplatz bis zum alten Feuerwehrhaus führt. Für Pkw geht die Fahrt weiter Richtung "Bolzen" – eine Extremsteilstück mit extrem steiler Kehre, die auch geübte Fahrer bei den Ausweichmanövern manchmal vor Probleme stellt  – für Schwerfahrzeuge ist dort aber...

  • 15.09.18
Lokales
Mit diesem Aufruf wendet sich der Vater des Jugendlichen an die Öffentlichkeit – noch liegt die Hoffnung auf dem Wort "VERSEHENTLICH" ...

Grinzens: Suche nach dem silbernen Koffer

"Versehentlich eingepackt" oder doch ein treister Diebstahl? Wenn einem etwas Wertvolles abhanden kommt, kann man das Böse in den Mitmenschen vermuten und von einem gemeinen Diebstahl sprechen. Weil man aber stets dem Guten vertrauen sollte, kann man derzeit (noch) von einem "VERSEHEN" ausgehen. So geschehen in Grinzens, wo sich folgendes ereignet hat: Ein einheimischer Jugendlicher verwahrte in einem silbernen Koffer eine Akkustichsäge, das Handy und das Schulbusticket auf und stellte diesen...

  • 12.09.18
Sport
Trotz strömenden Regen kämpften die Gegner verbissen, Zirl (rot) hatte die Nase aber vorn.

Derbysieg bei strömenden Regen

ZIRL (jus). "Rassig aber fair", so fasst der Trainer der Zirler 1b, Manni Scheuchenegger, das Derby gegen Grinzens am Samstag zusammen. Trotz strömenden Regen pfiff der Schiedsrichter das Spiel an. Dementsprechend dreckig und nass fiel die Partie aus. Die beiden Mannschaften störte das weniger, sie kämpften verbissen um die Tore. In der ersten Halbzeit waren die Zirler zwar deutlich überlegen und ließen den Grinzenern praktisch keine Torchance. Beim Verwandeln der zahlreichen Torchancen taten...

  • 27.08.18
Lokales
Mit Alt-Bgm. Peter-Paul Hörtnagl hat die Gemeinde Grinzens einen großen Mann verloren.

Grinzner Alt-Bgm. Peter-Paul Hörtnagl verstorben

Die Gemeinde Grinzens trauert um Altbürgermeister Peter-Paul Hörtnagl, der am 23. Juni im 88. Lebensjahr verstorben ist. Seine politische Laufbahn begann 1958, wo er zunächst als Ersatzgemeinderat in der Gemeindepolitik tätig war.  Ab 1962 bis 1966 war Peter-Paul Hörtnagl Gemeinderat der Heimatliste Grinzens unter dem damaligen Bürgermeister Franz Leitner. Nach dessen Tod am 23. März 66 übernahm er am 2.April 1966 das Amt des Bürgermeisters, das er bis zum Jahr 1980 ausführte. Die...

  • 24.06.18
Sport
Ronny Büchner - BMW E36 325i - 2WD ohne Spikes
7 Bilder

Erfolgreicher Saisonstart für school-of-drift, dem Motorsport-Club aus Telfs

Saisonauftakt: Am 6.1.2018 fand wieder der Classica 4h-Eismarathon - Youngtimer am Lungauring statt. Am Start für school-of-drift 2 unserer Rookies Karl Schaber (Zirl) und Marco Kapferer (Grinzens) auf Posche 944 Bei einem Starterfeld von über 30 Fahrzeugen schafften die beiden Rookiefahrer den hervorragenden 8. Platz! Gratulation zu dieser Leistung! 2 Podestplätze für school-of-drift am 3.2.2018 beim Geschicklichkeitslauf auf EIS des AMC-Leutasch, das vom Veranstalter...

  • 04.02.18
  •  1
Lokales
Josef Holzknecht ist am 13. Jänner 2018 verstorben.
9 Bilder

Trauer in Grinzens um Josef "Seppl" Holzknecht

Ehrenbürger und "Schützenlegende" ist nach langer Krankheit im 98. Lebensjahr verstorben! Seppl war eine starke, kostbare Säule der Dorfgemeinschaft!" So lautet einer der treffendsten Sätze einer Beschreibung des Wirkens von Josef Holzknecht, der im 98. Lebensjahr in Grinzens verstorben ist. Die Aufzählung aller Tätigkeiten für das dörfliche Leben würde ebenso wie jene aller Auszeichnungen den Rahmen sprengen – stellvertretend sei nur die Ehrenbürgerschaft erwähnt, die ihm im Jahr 2010 in...

  • 16.01.18
Wirtschaft
Im MiniM-Grinzens im Einsatz: Sonja Miller, Martina Schinner-Einsiedler und Sylvia Pointner

Jubiläum für den "MiniM" in Grinzens

Vor genau zehn Jahren erfolgte die Eröffnung der Einrichtung, die nicht mehr wegzudenken ist! Vor zehn Jahren war es ein Pilotprojekt, das in Grinzens umgesetzt wurde. Ein Jahrzehnt später darf man von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Der MiniM-Markt, der vom Völser Familienunternehmen MPREIS betrieben wird, ist mittlerweile aus dem Ort, in dem es keinen weiteren Nahversorger gibt, nicht mehr wegzudenken. Filialleiterin Martina Schinner-Einsiedler – die von der ersten Stunde an hier tätig war...

  • 12.12.17
Freizeit

Tag der offenen Tempeltüre im Buddhistischen Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft veranstaltet am So, den 8.10.2017 österreichweit den Tag der offenen Tempeltüre. An diesem Tag wird auch das Buddhistische Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens, Neder 16, von 10.00 bis 17:00 für Interessierte geöffnet sein. Kommen Sie uns besuchen! Sie sind herzlich eingeladen, den wunderschön gelegenen Gebetsraum inmitten der Tiroler Berge zu besichtigen. Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Deleg Rabten im...

  • 04.10.17
Freizeit

Tag der offenen Tempeltüre im Buddhistischen Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft veranstaltet am So, den 8.10.2017 österreichweit den Tag der offenen Tempeltüre.  An diesem Tag wird auch das Buddhistische Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens, Neder 16, von 10.00 bis 17:00 für Interessierte geöffnet sein. Kommen Sie uns besuchen! Sie sind herzlich eingeladen, den wunderschön gelegenen Gebetsraum inmitten der Tiroler Berge zu besichtigen. Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Deleg Rabten im...

  • 05.09.17
Lokales
Fam. Rombeck mit Gastgeberin Maria Christ sowie den Tourismusverantwortlichen bei der Ehrung am Adelshof.
3 Bilder

30 Jahre Urlaub in Grinzens

Gästeehrung für Familie Rombeck aus den Niederlande. Vor kurzem wurde Familie Rombeek aus den Niederlanden seitens der Gemeinde Grinzens und des TVBI für das 30 Jahr-Urlaubsjubiläum geehrt. Die Gästeehrung fand unter Beisein von Gastgeberin Maria Christ,  Vize-Bgm. Thomas Oberdanner, sowie  Andrea Schabus und Martin Pröller (beide Tourismusverband) bei einem gemütlichen Abendessen am Adelshof statt! Die Treue zum Mittelgebirge pflegten bereits schon die Eltern von Frau Rombeek, die ebenfalls...

  • 17.08.17
Lokales
Die Mooskapelle liegt der Feuerwehr am Herzen – das Kleinod wurde von der Mannschaft renoviert.
12 Bilder

Die Feuerwehr Grinzens und die Mooskapelle

Die Feuerwehrmänner sorgten in vielen Arbeitsstunden für die Renovierung des Kleinods! Das Ereignis liegt bereits etwas zurück  – die Leistung und der Arbeitseinsatz der Feuerwehr Grinzens soll allerdings nicht unerwähnt bleiben. Die Mooskapelle – ein Kleinod am Waldrand Richtung Untergrinzens – wurde von der Mannschaft um Kommandant Helmut Buchrainer renoviert. Geschichte Die ganze Geschichte der kleinen, zur Gänze aus Moos erbauten Kapelle füllt in den Chroniken ganze Seiten. Nur soviel...

  • 12.08.17
Politik
Lukrative Baugründe für sozialen Wohnbau sei vorhanden, glauben die Mitglieder von "MeiGrinzens"!

MeiGrinzens: "Dahoam is Dahoam"

Unter diesem Motto startet die politische Liste eine Initiative für leistbaren Wohnraum! "Dahoam is Dahoam" – unter diesem Motto wollen die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion "MeiGrinzens" in den kommenden Monaten eine  Initiative zur Schaffung von leistbaren Wohnraum für alle in Grinzens starten. "Gerade junge Menschen können sich bei steigenden Grundpreisen im ländlichen Raum den Traum  eines Eigenheimes nicht verwirklichen – bezahlbare Baugründe sind in vielen Gemeinden leider...

  • 30.07.17
  •  1
Lokales
Hans und Maria Christ, Pater Karl, Andrea Schabus und Martin Pröller vom TVB und Vizebgm. Thomas Oberdanner (v.l.n.r.)

Pater Karl in seiner zweiten Heimat

Seit 41 Jahren Urlaub in Grinzens – und wenn Pater Karl da ist, dann ist Sommer! Eine ganz besondere Gästeehrung wurde vor kurzem in Grinzens gefeiert. Vor 40 Jahren, ganz genau genommen sogar vor 41 Jahren, reiste Hermann Stahlberger aus Mannheim, besser bekannt unter seinem Ordensnamen Pater Karl, erstmals zur Sommerfrische nach Grinzens. Bestens umsorgt und bewirtet von Maria und Hans Christ verbringt er dort alljährlich seine Ferienwochen und zelebriert auch manchmal eine Messe in der...

  • 14.07.17
Sport
Gegen Wilten war es Torjubel – bald wird es aber Meister- und Aufstiegsjubel sein!
30 Bilder

FC Grinzens: "Bezirksliga, wir kommen!“

Der 1.-Klasse-Leader zwingt auch den ersten Verfolger Wilten in die Knie und braucht den Sack nur mehr zuzumachen! Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: Wenn noch nicht alles unter Dach und Fach ist, sollte man die Korken noch nicht knallen lassen! Wenn man aber vier Runden (und 12 noch zu vergebende Punkte) mit zehn (Meistertitel) bzw. elf (Aufstiegsplatz) Punkten führt, dann MUSS man die Sektkübel bereits polieren und den Kühlschrank auffüllen. Die Tür zum Meistertitel steht für den FC Raika...

  • 20.05.17
Sport
Henry Okoh (Mitte) lieferte sich verbissene Duelle mit den Gegenspielern aus Grinzens.
8 Bilder

SK Sautens liegt etwas hinter Erwartungen

Ötztaler hatten in der 1. Klasse West Tabellenführer Grinzens am Rande einer Niederlage. SAUTENS (pele). Alles andere als eine leichte Aufgabe hatte am Samstag der SK Sautens in der 1. Klasse West zu bewältigen. Zu Gast war mit Grinzens nämlich der überlegene Tabellenführer, der erst drei Spiel in dieser Saison verloren hatte. Und beinahe wäre es auch den Vorderötztalern geglückt, dem Leader die drei Punkte zu stehlen. Doch leider ließen die Mannen von Trainer Miro Mikerevic die eigenen...

  • 14.05.17
Lokales

Repair Cafe Grinzens

20.05.2017 Repair Cafe Grinzens, 14:00 - 18:00 Uhr, wo:Jugendzentrum Grinzens, Kirchgasse 7, 6095 Grinzens Repariert werden: Elektrogeräte, Fahrräder, Textilien und Kleidung, Unterhaltungselektronik, Möbel, Spielzeug, Computer & Co. Spezial: ErklärBAR (Jugendliche erklären Handy, Digitalkamera, Smartphone und co.) Gastgeber: FLAX Jugendzentrum Ansprechpartner: Simone Unterweger, jugendzentrum@axams.gv.at, 05234 65881 Wann: 20.05.2017 ...

  • 27.03.17
Lokales
Bgm. Anton Bucher kann derzeit die Unterlage für das Flüchtlingsprojekt ad acta legen.

Flüchtingprojekt in Grinzens wird auf Eis gelegt!

Derzeit herrscht kein Bedarf an Unterbringung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge! Das geplante Flüchtlingsprojekt hat im Vorjahr für einige Aufsehen in Grinzens gesorgt. Geplant war die Unterbringung von 21 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren in einer Wohngemeinschaft am Johann-Jordan-Weg in unmittelbarer Nähe des Gemeindezentrums. Für die Betreuung hätte die Firma Ibis Acam sorgen sollen, die im Auftrag der Tiroler Sozialen Dienste bereits...

  • 14.03.17
Lokales
Nur einer von vielen Höhepunkten: Das "Sendersballett" war im wahrsten Sinn des Wortes völlig schwerelos ...
59 Bilder

Die Grinziger ließen es wieder krachen!

Großartige Fasnachts-Action in Grinzens, wo den vielen Zuschauern im wahrsten Sinn des Wortes etwas geboten wurde! Der Unsinnige hat in Grinzens ebenso wie in Axams etwas Besonderes. An diesem Tag endet die Fasnacht – und da lässt man es noch einmal richtig krachen. Hier hat sich eine Tradition entwickelt, die von Einheimischen für Einheimische gepflegt wird. Los geht es hier ja bereits immer ab Mittag mit dem Umzug, der von der Jungbauernschaft/Landjugend organisiert wird! Es gibt hier keine...

  • 23.02.17
Sport
Gabriel Odor aus Grinzens gilt als große Nachwuchshoffnung bei den Eisschnellläufern!
2 Bilder

Medaillenkandidat 2022 in Peking aus Grinzens

Internet-Sportportal "Laola1" sieht das Eisschnelllauftalent als heimische Zukunftshoffnung! Gabriel Oder aus Grinzens ist den heimischen Wintersportfans bereits bestens bekannt – zusammen mit Viola Feichtner aus Oberperfuss und Viktoria Schinnerl aus Götzens bildet er ein erfolgversprechendes Talente-Trio im Eisschnelllauf. Seine Klasse blieb auch dem Internet-Sportportal "Laola1" nicht verborgen. In einem Bericht über die hoffnungsvollsten österreichischen Sporttalente bis zum Jahr 2025 wird...

  • 07.01.17
Lokales
Wenn der Postfuchs krank ist, bleiben weiterhin zahlreiche Briefkästen ungefüllt.

Krankenstände bei der Post: Keine Zustellung in Ortsteilen von Grinzens

Ab Dienstag sollten alle Sendungen laut Auskunft wieder zugestellt werden! Faktum: Zahlreiche Haushalte und Unternehmen in Grinzens haben seit längerer Zeit keine Post bekommen! Der Grund dafür sorgte vom 22. Dezember 2014 bis 7. Jänner 2015 bereits einmal für Ärger – und auch diesmal werden "viele Krankenstände" für den derzeitigen Zustand verantwortlich gemacht. "Es ist richtig, dass es dadurch zu Engpässen bei der Zustellung gekommen ist. Diese haben aber nicht die gesamte Ortschaft,...

  • 07.11.16
Politik
Im "Haus Sebastian" des Altersheimverbandes Axams-Grinzens-Birgitz gibt es personelle Umstellungen.

"Haus Sebastian" ist nicht führungslos

Betrieb im Axamer Altersheim läuft natürlich auch in der "Übergangsphase" weiter! Faktum: Der Altersheimverband Axams-Grinzens-Birgitz hat sich sowohl vom Heimleiter als auch vom Pflegedienstleiter des gemeinsamen Alten- und Pflegeheimes "Haus Sebastian" getrennt. Ebenso steht aber auch fest, das von "Führungslosigkeit" keine Rede sein kann. Interimistischer Heimleiter Beide Stellen wurden inzwischen ausgeschrieben. Bgm. Christian Abenthung, der auch Vorsitzender des Altersheimverbandes...

  • 18.09.16
  •  1
Wirtschaft
Durch den Ort Axams
9 Bilder

Almabtrieb

Axams: Am Samstag erfolgte der Almabtrieb aus dem Fotschertal. Die schön geschmückten Kühe, die am Anfang jeder Gruppe mit den Hirten durch das Dorf ziehen, sind ein Zeichen, dass der Sommer wieder ohne Verlust vorübergegangen ist.

  • 11.09.16
  •  35
  •  34
Wirtschaft
Kurz nach Grinzens
7 Bilder

Almabtrieb der Schafe

Auch in diesen Sommer befanden sich die Schafe im Fotschertal auf den Almen. Am Dienstag den 6.September fand der alljährliche Almabtrieb der Schafe statt. Nach einem dreistündigen Marsch erreichten die ca. 1.300 Schafe beim "Kunteler gegenüber der Apotheke in Axams ihr Ziel.

  • 10.09.16
  •  14
  •  40