Grinzens

Beiträge zum Thema Grinzens

Lokales
Im März sind die Haussammler für die Caritas wieder in der Region unterwegs.

Karitativ
Treffen der Caritas Haussammler

Austausch und Information   AXAMS (suit). Gemeinsam mit dem neuen Caritasbeauftragten für das Dekanat, Patrick Geir und Thomas Suitner (Caritas Kommunikation) verbrachten einige Haussammler aus Axams, Grinzens, Birgitz und Götzens vergangenen Freitag einen gemütlichen Nachmittag, der Platz für Austausch und Information bot. "Danke an alle, die diesen Nachmittag so liebevoll vorbereitet haben und die Sammlung jahrelang schon tragen und organisieren. Ich wünsche allen im März tolle Gespräche...

  • 24.02.20
Lokales
Der Bildbeweis: "Schorschi" aus Sellrain hat bei seinem neuen Fahrzeug beträchtliche Abstriche gemacht!
Video
73 Bilder

Grinzner Fasnacht
Schützenempfang für Schorschi ohne Porschi

Der Unsinnige Donnerstag bedeutet auch in Grinzens das Ende der Fasnacht – und auch dort geht es in jedem Jahr so richtig rund. Die Traditionsfiguren wie Wampeler, Tuxer, Hexen und Bujazzl bilden den Auftakt für den großen Umzug, der in der kleinen Gemeinde schon längst zur Tradition gehört. An zwei Aufführungsorten, die von den Besuchern förmlich gestürmt werden, gibt es die Aufführungen. Hier ist ein Video vom Auftritt der Traditionsfiguren: Schorschi in Grinzens Neben den...

  • 20.02.20
  •  1
Lokales
Blick auf Grinzens mit Schneebergen in der Sonne und einem "Nebelband"!
11 Bilder

Schnee und mehr
Winter-Wunderwelt im Senderstal

Warme Temperaturen sind laut Wetterdienst zu erwarten – sehr zum Leidwesen aller Fans von Schnee. Eis, Sonne und atemberaubender Aussichten. BEZIRKSBLATT-Leserin Heidi Kastl aus Grinzens war am Donnerstag im Senderstal Richtung Kemater Alm unterwegs. Sie entdeckte dort eine wahre "Winter-Wunderwelt" und lässt uns auf einigen Bildern daran teilnehmen. Kleiner Trost für alle, die noch länger Winter haben wollen: Am Dienstag soll es wieder schneien! Weitere Berichte:...

  • 31.01.20
  •  1
Lokales
Lisa Ruetz (beim Angriff) ist leidenschaftliche Footballerin und spielt meistens in der Defensive oder als "Running Back".
10 Bilder

Porträt
American Football: Ein Sport für Mädchen

Schnell und brutal: American Football ist männlich. Oder doch nicht? Footballerin Lisa Ruetz im Porträt. IBK/GRINZENS/TELFS. Wenn ein Mann das macht, ist er ein harter Kerl, wenn eine Frau, dann vor allem eines: verrückt. Und das ist etwas, was der 21-jährigen Lisa Ruetz gewaltig auf die Nerven geht. "Es schaut schlimmer aus, wie es ist", erzählt Lisa gleich am Anfang des Gespräches. Denn als Frau wird sie ständig mit den Vorurteilen ihrer Mitmenschen konfrontiert, wenn sich...

  • 07.01.20
Sport
Historisch: Erstmals traf die SPG Axams-Grinzens auf Götzens.
14 Bilder

Sport
Das Ruifach-Stadion kochte - drei Gemeinden im Fußball-Fieber

1000 Fans ließen sich das Lokal-Derby nicht entgehen.  AXAMS (suit). In der Gebietsliga West traf erstmals Götzens auf die neu gegründete SPG Axams/Grinzens. Gleich drei Gemeinden waren somit im Fußball-Fieber. Bereits vor dem Spiel marschierten die Götzens-Anhänger beim Fanmarsch mit SV-Obm. Armin Singer im Ruifach-Stadion ein. Nach einer Gedenkminute für den im Sommer verunglückten Spieler Dominik Jenewein und dem Ehrenanstoß mit Bgm. Christian Abenthung, Vizebgm. Thomas Oberdanner, den...

  • 01.11.19
Lokales
Beeindruckend: Ein langer Zug der Schafe bewegte sich durch Axams zur Sammelstelle beim Kuntiler!
20 Bilder

Schafabtrieb
Die Straße gehörte den "Wollträgern"

Verkehrsstillstand auf der Landesstraße ist normalerweise ein Grund zur Besorgnis. Am Freitagvormittag hatten die "Behinderungen" von Grinzens nach Axams freilich einen guten Grund. Rund 1.100 Schafe kehrten von der Alm zurück! Angeführt von Schafzuchtobmann Thomas Brecher bewegte sich der lange "Zug der Wollträger" vom Fotschertal über Grinzens bis nach Axams zum "Kuntiler". Ein Fest für die Schafzüchter, aber auch für viele Zuschauer, die sich dieses Spektakelt nicht entgehen ließen. Am...

  • 06.09.19
  •  1
Lokales
So schaut's aus, wenn man eine Wette verliert: Gruppenkommandant Matthias Leitner wird "versenkt"!
26 Bilder

Feuerwehrbewerb
Grinziger Feuerwehr-Festspiele dahoam

Abschnittsbewerbe der Feuerwehren in unserer Region sind zumeist eine Angelegenheit für die Bewerbsgruppen aus Grinzens. Dass man auch beim "Bewerb dahoam" nichts anbrennen ließ, hatte für den Gruppenkommandanten der siegreichen "Equipe Grinzens 5" aber nasse Folgen! Alle Feuerwehr-Insider, die Wert auf die strenge Bewertung legen, mögen Nachsicht walten lassen. Wenn ein Gruppenkommandant im Siegestaumel im Wasserbecken versenkt wird, ist das für die Berichterstattung aber ein aufgelegter...

  • 16.06.19
Lokales
So manche(r) Traktorfreund(in) muss noch ein bissl zulegen – aber in ein paar Jahren lassen es auch diese beiden krachen!
66 Bilder

Traktorgeknatter
Das Eldorado der Traktoristi liegt in Grinzens

Es ist gut möglich, dass der Wettergott oder wer immer dafür zuständig ist, selbst einen Traktor pilotiert hat. Es gab beim großen Treffen der Grinziger Traktorfreunde nämlich traumhafte Wetterverhältnisse – dementsprechend war die Laune der vielen TeilnehmerInnen am Corso durch den Ort! Überhaupt scheint sich Grinzens zu einem Eldorado der Oldtimer-Traktorfans zu entwickeln. Über 90 (!) Fahrzeuge jeglichen Typs, Bauart und Alters rollten durch den Ort und boten einen Anblick, der das Herz...

  • 02.06.19
Lokales
Hélène Alice Bailleul stammt aus Frankreich, lebt in Grinzens und präsentiert ihr Buch in Innsbruck.
2 Bilder

Hélène Alice Bailleul
Autorin aus Grinzens mit französischen Wurzeln

Hélène Alice Bailleul ist eine gebürtige Französin, die bereits seit einigen Jahren in Grinzens wohnhaft ist. Sie ist die Autorin eines zweisprachigen Buches, in denen es auch „Anspielungen auf Innsbruck und Tirol mit Augenzwinkern“ gibt. Zwölf Kurzgeschichten Das Erstlingswerk mit dem Titel „Der fehlende Teil des Seins / La part manquante de l’être“ wurde bereits von IUP publiziert. „Der zweisprachige Band enthält zwölf Kurzgeschichten, die ich ursprünglich in Französisch verfasst, selbst...

  • 27.05.19
Lokales
Live-Bilder, die man nicht alle Tage sieht: Schwerer Gegenverkehr in der Grinzner Kirchgasse!
2 Bilder

Gerücht entschärft: KEINE Autohauseröffnung in Grinzens

Autotransporter in der Kirchgasse war ein Fahrfehler, der ohne Folgen blieb! Es benötigt eine Eingangserklärung für alle, die geografisch in Grinzens nicht kompetent sind: Die Kirchgasse ist eine gut ausgebaute Gemeindegasse, die vom Postautowendeplatz bis zum alten Feuerwehrhaus führt. Für Pkw geht die Fahrt weiter Richtung "Bolzen" – eine Extremsteilstück mit extrem steiler Kehre, die auch geübte Fahrer bei den Ausweichmanövern manchmal vor Probleme stellt  – für Schwerfahrzeuge ist dort aber...

  • 15.09.18
Lokales
Mit diesem Aufruf wendet sich der Vater des Jugendlichen an die Öffentlichkeit – noch liegt die Hoffnung auf dem Wort "VERSEHENTLICH" ...

Grinzens: Suche nach dem silbernen Koffer

"Versehentlich eingepackt" oder doch ein treister Diebstahl? Wenn einem etwas Wertvolles abhanden kommt, kann man das Böse in den Mitmenschen vermuten und von einem gemeinen Diebstahl sprechen. Weil man aber stets dem Guten vertrauen sollte, kann man derzeit (noch) von einem "VERSEHEN" ausgehen. So geschehen in Grinzens, wo sich folgendes ereignet hat: Ein einheimischer Jugendlicher verwahrte in einem silbernen Koffer eine Akkustichsäge, das Handy und das Schulbusticket auf und stellte diesen...

  • 12.09.18
Lokales
Mit Alt-Bgm. Peter-Paul Hörtnagl hat die Gemeinde Grinzens einen großen Mann verloren.

Grinzner Alt-Bgm. Peter-Paul Hörtnagl verstorben

Die Gemeinde Grinzens trauert um Altbürgermeister Peter-Paul Hörtnagl, der am 23. Juni im 88. Lebensjahr verstorben ist. Seine politische Laufbahn begann 1958, wo er zunächst als Ersatzgemeinderat in der Gemeindepolitik tätig war.  Ab 1962 bis 1966 war Peter-Paul Hörtnagl Gemeinderat der Heimatliste Grinzens unter dem damaligen Bürgermeister Franz Leitner. Nach dessen Tod am 23. März 66 übernahm er am 2.April 1966 das Amt des Bürgermeisters, das er bis zum Jahr 1980 ausführte. Die...

  • 24.06.18
Lokales
Josef Holzknecht ist am 13. Jänner 2018 verstorben.
9 Bilder

Trauer in Grinzens um Josef "Seppl" Holzknecht

Ehrenbürger und "Schützenlegende" ist nach langer Krankheit im 98. Lebensjahr verstorben! Seppl war eine starke, kostbare Säule der Dorfgemeinschaft!" So lautet einer der treffendsten Sätze einer Beschreibung des Wirkens von Josef Holzknecht, der im 98. Lebensjahr in Grinzens verstorben ist. Die Aufzählung aller Tätigkeiten für das dörfliche Leben würde ebenso wie jene aller Auszeichnungen den Rahmen sprengen – stellvertretend sei nur die Ehrenbürgerschaft erwähnt, die ihm im Jahr 2010 in...

  • 16.01.18
Wirtschaft
Im MiniM-Grinzens im Einsatz: Sonja Miller, Martina Schinner-Einsiedler und Sylvia Pointner

Jubiläum für den "MiniM" in Grinzens

Vor genau zehn Jahren erfolgte die Eröffnung der Einrichtung, die nicht mehr wegzudenken ist! Vor zehn Jahren war es ein Pilotprojekt, das in Grinzens umgesetzt wurde. Ein Jahrzehnt später darf man von einer Erfolgsgeschichte sprechen. Der MiniM-Markt, der vom Völser Familienunternehmen MPREIS betrieben wird, ist mittlerweile aus dem Ort, in dem es keinen weiteren Nahversorger gibt, nicht mehr wegzudenken. Filialleiterin Martina Schinner-Einsiedler – die von der ersten Stunde an hier tätig war...

  • 12.12.17
Freizeit

Tag der offenen Tempeltüre im Buddhistischen Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft veranstaltet am So, den 8.10.2017 österreichweit den Tag der offenen Tempeltüre. An diesem Tag wird auch das Buddhistische Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens, Neder 16, von 10.00 bis 17:00 für Interessierte geöffnet sein. Kommen Sie uns besuchen! Sie sind herzlich eingeladen, den wunderschön gelegenen Gebetsraum inmitten der Tiroler Berge zu besichtigen. Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Deleg Rabten im...

  • 04.10.17
Freizeit

Tag der offenen Tempeltüre im Buddhistischen Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft veranstaltet am So, den 8.10.2017 österreichweit den Tag der offenen Tempeltüre.  An diesem Tag wird auch das Buddhistische Studienzentrum Deleg Rabten in Grinzens, Neder 16, von 10.00 bis 17:00 für Interessierte geöffnet sein. Kommen Sie uns besuchen! Sie sind herzlich eingeladen, den wunderschön gelegenen Gebetsraum inmitten der Tiroler Berge zu besichtigen. Für Ihre Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Deleg Rabten im...

  • 05.09.17
Lokales
Fam. Rombeck mit Gastgeberin Maria Christ sowie den Tourismusverantwortlichen bei der Ehrung am Adelshof.
3 Bilder

30 Jahre Urlaub in Grinzens

Gästeehrung für Familie Rombeck aus den Niederlande. Vor kurzem wurde Familie Rombeek aus den Niederlanden seitens der Gemeinde Grinzens und des TVBI für das 30 Jahr-Urlaubsjubiläum geehrt. Die Gästeehrung fand unter Beisein von Gastgeberin Maria Christ,  Vize-Bgm. Thomas Oberdanner, sowie  Andrea Schabus und Martin Pröller (beide Tourismusverband) bei einem gemütlichen Abendessen am Adelshof statt! Die Treue zum Mittelgebirge pflegten bereits schon die Eltern von Frau Rombeek, die ebenfalls...

  • 17.08.17
Lokales
Die Mooskapelle liegt der Feuerwehr am Herzen – das Kleinod wurde von der Mannschaft renoviert.
12 Bilder

Die Feuerwehr Grinzens und die Mooskapelle

Die Feuerwehrmänner sorgten in vielen Arbeitsstunden für die Renovierung des Kleinods! Das Ereignis liegt bereits etwas zurück  – die Leistung und der Arbeitseinsatz der Feuerwehr Grinzens soll allerdings nicht unerwähnt bleiben. Die Mooskapelle – ein Kleinod am Waldrand Richtung Untergrinzens – wurde von der Mannschaft um Kommandant Helmut Buchrainer renoviert. Geschichte Die ganze Geschichte der kleinen, zur Gänze aus Moos erbauten Kapelle füllt in den Chroniken ganze Seiten. Nur soviel...

  • 12.08.17
Politik
Lukrative Baugründe für sozialen Wohnbau sei vorhanden, glauben die Mitglieder von "MeiGrinzens"!

MeiGrinzens: "Dahoam is Dahoam"

Unter diesem Motto startet die politische Liste eine Initiative für leistbaren Wohnraum! "Dahoam is Dahoam" – unter diesem Motto wollen die Mitglieder der Gemeinderatsfraktion "MeiGrinzens" in den kommenden Monaten eine  Initiative zur Schaffung von leistbaren Wohnraum für alle in Grinzens starten. "Gerade junge Menschen können sich bei steigenden Grundpreisen im ländlichen Raum den Traum  eines Eigenheimes nicht verwirklichen – bezahlbare Baugründe sind in vielen Gemeinden leider...

  • 30.07.17
  •  1
Lokales
Hans und Maria Christ, Pater Karl, Andrea Schabus und Martin Pröller vom TVB und Vizebgm. Thomas Oberdanner (v.l.n.r.)

Pater Karl in seiner zweiten Heimat

Seit 41 Jahren Urlaub in Grinzens – und wenn Pater Karl da ist, dann ist Sommer! Eine ganz besondere Gästeehrung wurde vor kurzem in Grinzens gefeiert. Vor 40 Jahren, ganz genau genommen sogar vor 41 Jahren, reiste Hermann Stahlberger aus Mannheim, besser bekannt unter seinem Ordensnamen Pater Karl, erstmals zur Sommerfrische nach Grinzens. Bestens umsorgt und bewirtet von Maria und Hans Christ verbringt er dort alljährlich seine Ferienwochen und zelebriert auch manchmal eine Messe in der...

  • 14.07.17
Sport
Gegen Wilten war es Torjubel – bald wird es aber Meister- und Aufstiegsjubel sein!
30 Bilder

FC Grinzens: "Bezirksliga, wir kommen!“

Der 1.-Klasse-Leader zwingt auch den ersten Verfolger Wilten in die Knie und braucht den Sack nur mehr zuzumachen! Es ist ein ungeschriebenes Gesetz: Wenn noch nicht alles unter Dach und Fach ist, sollte man die Korken noch nicht knallen lassen! Wenn man aber vier Runden (und 12 noch zu vergebende Punkte) mit zehn (Meistertitel) bzw. elf (Aufstiegsplatz) Punkten führt, dann MUSS man die Sektkübel bereits polieren und den Kühlschrank auffüllen. Die Tür zum Meistertitel steht für den FC Raika...

  • 20.05.17
Lokales

Repair Cafe Grinzens

20.05.2017 Repair Cafe Grinzens, 14:00 - 18:00 Uhr, wo:Jugendzentrum Grinzens, Kirchgasse 7, 6095 Grinzens Repariert werden: Elektrogeräte, Fahrräder, Textilien und Kleidung, Unterhaltungselektronik, Möbel, Spielzeug, Computer & Co. Spezial: ErklärBAR (Jugendliche erklären Handy, Digitalkamera, Smartphone und co.) Gastgeber: FLAX Jugendzentrum Ansprechpartner: Simone Unterweger, jugendzentrum@axams.gv.at, 05234 65881 Wann: 20.05.2017 ...

  • 27.03.17
Lokales
Bgm. Anton Bucher kann derzeit die Unterlage für das Flüchtlingsprojekt ad acta legen.

Flüchtingprojekt in Grinzens wird auf Eis gelegt!

Derzeit herrscht kein Bedarf an Unterbringung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge! Das geplante Flüchtlingsprojekt hat im Vorjahr für einige Aufsehen in Grinzens gesorgt. Geplant war die Unterbringung von 21 unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren in einer Wohngemeinschaft am Johann-Jordan-Weg in unmittelbarer Nähe des Gemeindezentrums. Für die Betreuung hätte die Firma Ibis Acam sorgen sollen, die im Auftrag der Tiroler Sozialen Dienste bereits...

  • 14.03.17
Lokales
Nur einer von vielen Höhepunkten: Das "Sendersballett" war im wahrsten Sinn des Wortes völlig schwerelos ...
59 Bilder

Die Grinziger ließen es wieder krachen!

Großartige Fasnachts-Action in Grinzens, wo den vielen Zuschauern im wahrsten Sinn des Wortes etwas geboten wurde! Der Unsinnige hat in Grinzens ebenso wie in Axams etwas Besonderes. An diesem Tag endet die Fasnacht – und da lässt man es noch einmal richtig krachen. Hier hat sich eine Tradition entwickelt, die von Einheimischen für Einheimische gepflegt wird. Los geht es hier ja bereits immer ab Mittag mit dem Umzug, der von der Jungbauernschaft/Landjugend organisiert wird! Es gibt hier keine...

  • 23.02.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.