Mutters

Beiträge zum Thema Mutters

Mit Schwung und feiner Musik ins neue Jahr mit dem Ensemble Walzerklang in Mutters.
4

Mutters
Neujahrskonzert mit dem Ensemble Walzerklang

Der Kulturausschuss der Gemeinde Mutters und das Ensemble Walzerklang laden zum einem Neujahrskonzert. Musiziert wird am Montag, dem 3. Jänner 2022 um 19.30 Uhr im Bürgersaal Mutters. Das Ensemble Walzerklang unter der Leitung der Geigerin Annette Fritz ist spezialisiert auf die Wiener Tanzmusik des 19. Jahrhunderts.
 Die jungen, engagierten Ensemblemitglieder sind durchwegs professionelle Musiker*innen, die bei den Neujahrskonzerten versuchen, das Publikum erfrischt, vergnügt und beeindruckt...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Ermittlungen der Polizei waren nach einer Diebstahlserie erfolgreich.

Polizei
Schwerer Diebstahl in Mutters und Natters

Nach einer Serie von Diebstählen in Mutters, Natters und Innsbruck hatten die Ermittlungen der Polizei jetzt Erfolg. Eine 61-jährige Frau wird verdächtigt, die Taten begangen zu haben. Bereits Anfang Juni 2021 zeigte eine Geschädigte bei der Polizeiinspektion Mutters den Diebstahl von Schmuckgegenständen und Elektronikartikeln durch eine 61-jährige deutsche Staatsbürgerin an. Nach umfangreichen Erhebungen durch Beamte der PI Mutters konnten zwölf weitere Tatorte und Geschädigte in Mutters,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Valerie Fritz aus Mutters geht ihren musikalischen Weg und wurde vor kurzem ausgezeichnet.
Video 4

Auszeichnung
360° Cello mit Valerie Fritz

Valerie Fritz aus Mutters hat heuer den Mainardi Cellowettbewerb am Mozarteum Salzburg und vor kurzem den "Berlin Prize for Young Artists" gewonnen. Die Bedeutung des"Berlin Prize for Young Artists" wird bei einem Blick auf die Fakten bewusst: Auf die erste Ausschreibung des #BPFYA bewarben sich über 300 Bewerber:innen aus 51 Ländern. Sechs davon wurden von der Jury für das Finale ausgewählt  – unter ihnen war auch die junge Cellistin aus Mutters. Damit nicht genug: Valerie Fritz wurde mit...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In der Nacht ergeben sich (mithilfe gekonnter Fototechnik) ganz besondere Motive.
4

Lockdown für Brauchtum
Die Mutterer "Bumsa" schweigt auch heuer

Der 6. Dezember ist in Mutters in jedem Jahr ein besonderer Tag, an dem es normalerweise richtig kracht. Die Betonung liegt auf "normalerweise" – davon kann ja bekanntlich auch im heurigen Jahr keine Rede sein. Der uralte Brauch des "Bumsaschießens", welcher bekanntlich sowohl zu nächtlicher Stunde als auch zur Mittagszeit durchgeführt wird, konnte auch heuer nicht durchgeführt werden. Thomas Tanzer, Abbes (Obmann) des BBW (Bumsabewachungsvereins): "Das hätte bestimmt wieder viele Schaulustige...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Schlüsselübergabe: NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (li.), Bgm. Hansjörg Peer und Mieterin Sonja Vonach mit Sohn Samuel

Mutters
Schlüsselübergabe im "Leben am Kirchplatz"

Direkt am Kirchplatz hat die NEUE HEIMAT TIROL (NHT) einen multifunktionellen Neubau mit zwölf Mietwohnungen sowie diversen Büro- und Gewerbeeinheiten errichtet. Ins Erdgeschoß sind eine Apotheke sowie eine Bäckerei mit Café eingezogen. Auch die Musikschule sowie das örtliche Tourismusbüro finden im neuen Gebäude zeitgemäße Räumlichkeiten vor. Die NHT hat rund 4,7 Mio. Euro investiert. Am Freitag wurden die Schlüssel übergeben. Wohnen mit Nahversorgung „Als größter gemeinnütziger Wohnbauträger...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
2

Erweiterung des Gewerbeparks

Das Gewerbe- und Industriegebiet Mutters im Ortsteil Gärberbach an der Brennerbundesstraße umfasst derzeit rund 67.000 Quadratmeter. Jetzt ist eine neuerliche Erweiterung geplant. Im Bereich unterhalb der Brücke befindet sich das sogenannte "Watt-Haus". Dieses Gebäude soll demnächst abgerissen werden, wodurch eine weitere Fläche für die Gewerbezone zur Verfügung stehen soll. www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Die Mutterer Dorfstraße im Jahr 1927

Die Dorstraße in Mutters ist ohne Zweifel einer jener Straßenzüge, die in diversen Beschreibungen am häufigsten Erwähnung finden. So heißt es zum Beispiel auf der Website www.mein-oesterreich.info wie folgt: "Mutters als Tiroler Dorf in der unmittelbaren Nähe zur Landeshauptstadt hat stets großen Wert auf seine Eingenständigkeit gelegt und dies auch durch die Wahrung des alten traditionellen Dorfbildes, der markanten und schönen Dorfstrasse, zum Ausdruck gebracht." Auf diesem Bild aus der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Guido Maria Kretschmer steht in jeder Hinsicht auf "Mutters"!
Aktion

TV-Star
Nächste Shopping-Queen aus Mutters?

Auf der Facebook-Seite von TV-Star Guido Maria Kretschmer sorgt dieses Foto derzeit für Furore! Die Damen sind selbstverständlich sofort im Bilde – für die Herren bedarf es aber wohl einer kurzen Aufklärung: Guido Maria Kretschmer ist der Moderator der VOX-Produktion "Shopping Queen". In diesem TV-Format treten fünf Kandidatinnen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Am Anfang der jeweiligen Woche werden die Aufgabe und das Budget bekanntgegeben. Jede der Teilnehmerinnen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Dieses Gebäude wird geschliffen – hier entsteht ein neues, modernes Objekt, das mehrere Zwecke erfüllt.

Mutters
Moderner Neubau mit Privat Public Partnership

Unterhalb des Bahnhofs wird in Mutters in bester Lage ein modernes Multifunktionsgebäude entstehen. Der praktische Arzt Dr. Clemens Offer ordiniert derzeit in Med-Containern am Sportplatzgelände am Ortsende von Mutters. Eine vorübergehende Lösung, wie bereits öfters festgestellt wurde. Die neue Unterkunft für die Ordination ist bereits in Planung. Die Umsetzung soll in Kürze erfolgen. Ordination und mehr Ein altes Gebäude unterhalb des Bahnhofs, das direkt an der Landesstraße liegt, wird dazu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Nach einer "fantastischen Sommersaison" hofft man jetzt auf der Muttereralm auf einen guten Winter.
2

Starke Sommerbilanz für die Muttereralmbahn

Die erste Bilanz nach der Übernahme der Muttereralmbahn fällt im Hinblick auf die Sommersaison positiv aus. "Fantastisch" - so beschreibt Bürgermeister Hansjörg Peer die Sommerbilanz der Muttereralm Bergbahnen.  "Die Übernahme durch Tatry Mountain Ressorts hat sich als richtiger Schritt herausgestellt", so der Bürgermeister über die Causa, die für viel Aufsehen gesorgt hat. "Spätestens seit dem letzten Winter hat sich herausgestellt, dass eine Weiterführung der Bergbahnen die finanziellen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im westlichen Bereich der Dorfstraße wird derzeit gearbeitet.

Mutters
Arbeiten in der Dorfstraße

Die Sanierung der Dorfstraße in Mutters ist in vollem Gange. Derzeit wird im Bereich von der Gärtnerei Jäger (aus Richtung Innsbruck derzeit problemlos und ungehindert erreichbar wie die Betriebe am Kirchplatz) bis zum Sportplatz gearbeitet. Wie berichtet, ist die Durchfahrt aufgrund der Arbeiten von und nach Götzens bis ins Frühjahr 2022 nicht möglich. Eine Umleitung besteht über Natters am nunmehr als Einbahn geführten Heuweg bis nach Neu-Götzens. Wer von den Plateaugemeinden aus nach Mutters...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
So schaut's aus am Kirchplatz: Von außen bereits ansehnlich, geht es jetzt im die Innenarbeiten.
6

Mutters
Finale für Projekt "Leben am Kirchplatz"

Das erste von zwei großen Vorhaben der Gemeinde Mutters nähert sich der Fertigstellung. Im Gebäude "Leben am Kirchplatz" gehen die Arbeiten ins Finale. Das zweite Großprojekt – die Sanierung der Dorfstraße inklusive Totalsperre verhindert derzeit den "Lokalaugenschein für Durchreisende". In jedem Fall ist am Kirchplatz on Mutters zügig gearbeitet worden – das Resultat kann sich bereits sehen lassen. Multifunktionsgebäude Von außen präsentiert sich das Gebäude bereits in voller Pracht. Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Viele Einsatzkräfte beteilugten sich an der Suche.

Einsatz
Suchaktion mit gutem Ende

Am 16. Oktober 2021, gegen 16:00 Uhr wurde bei der Polizeiinspektion Mutters die Abgängigkeit eines 23-jährigen gesundheitlich beeinträchtigten Österreichers angezeigt. Angehörige hatten während einer Wanderung im Bereich Raitis den Kontakt zu dem Mann verloren. Im Zuge einer Suchaktion unter Beteiligung der Bergrettung Innsbruck mit mehreren Suchhunden, der Feuerwehr Mutters, der Gemeinde Mutters, mehrerer Polizeistreifen, des Polizeihubschraubers, einer Polizeidrohne,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Gewerbebetriebe sich durchgehend erreichbar.

Verkehr
Mutters: Betriebe sind erreichbar

Über den Start der umfangreichen Sanierungsarbeiten der gesamten Dorfstraße in Mutters wurde bereits umfassend berichtet. Entlang der Dorstraße befinden sich auch Gewerbebetriebe. Diese sind während der Baumaßnahmen durchgehend erreichbar. Je nach Bauabschnitt kann die Anfahrt allerdings jeweils nur aus einer Richtung erfolgen. Über den aktuellen Stand der Dinge informieren die Gewerbebetriebe gerne auch telefonisch. www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Geh' mit beim Frauenpilgertag am Samstag, 16. Oktober mit Start um 9 Uhr in Mutters und Natters!
2

Einladung
Frauenpilgertag unter dem Motto "Zeit zu leben"

Alle Frauen sind unter dem Motto „Zeit zu leben“ herzlich eingeladen, beim ersten österreichweiten Frauenpilgertag der Katholischen Frauenbewegung mit dabei zu sein. Spirituelle Impulse beim gemeinsamen Gehen laden unterwegs zum Innehalten ein und regen an, die wunderbare Natur bewusst wahrzunehmen. Zwei Routen In der Region westliches Mittelgebirge stehen zwei Routen zur Wahl: Kapellen-Rundwanderung in Mutters Stationen: Kapelle beim Waldfriedhof, Heilquelle, Nockhofkapelle und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Dorfstraße Mutters wird generalsaniert – umfangreiche Verkehrsmaßnahmen sind zu beachten.

Lange Straßensperre
Achtung: Dorfstraße Mutters wird saniert

Am 11. Oktober 2021 startet das lange vorbereitete Projekt "Sanierung Dorfstraße Mutters. Es kommt zu langfristigen, umfassenden Verkehrsmaßnahmen im Bereich Mutters, Natters und Neu-Götzens. In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen Land Tirol und der Gemeinde Mutters wird die Ortsdurchfahrt von Mutters generalsaniert: Durch die Errichtung bzw. Ergänzung von fehlenden Gehsteigen in der Ortsdurchfahrt sowie einer Optimierung der Fahrbahnbreiten und der Fahrstreifen wird insbesondere die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Bildbeweis liegt vor: Beste Laune bei dem großen Team, das die Tiere sicher ins Tal gebracht hat.
23

Mutters
Das Comeback des Almabtriebs

Lange hat man in Mutters auf den Almabtrieb warten müssen – und dafür waren nicht (nur) die bekannten Gründe ausschlaggebend. Nach fast zehn Jahren wurde die Tradition wiederbelebt! Anhand der Zuschauerzahl  darf man behaupten: Der Almabtrieb wurde vermisst und das "Comeback" deshalb hart erwartet. Die Pandemie hat das Ereignis lediglich um ein Jahr hinausgezögert – aber schon lange Zeit davor war es im September still, wenn das Vieh von der Alm geholt wurde. Gute Laune ... war deshalb am...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Franziska Stauder wurde gefeiert – und Johann und Klaus sorten für zünftige Musikumrahmung.
3

90 Jahre
Ein Festakt für die „Stauder Wirtin“

Ende August ging es in der Tagesbetreuung „Auszeit“ hoch her. Es wurde der 90. Geburtstag der „Stauder Wirtin“ aus Mutters gefeiert. Die Tagesbetreuung ist eine Einrichtung des „Sozial- und Gesundheitssprengel westliches Mittelgebirge“ und ihre Räumlichkeiten sind im „Haus Maria“ in Natters untergebracht. In der „Auszeit“ werden Ressourcen gefördert, gebastelt, gekocht und getanzt und auch die Geburtstage der Gäste gebührend gefeiert. Richtig gefeiert Franziska Stauder besucht die „Auszeit“ in...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Titel war Programm: Organisatorin Sabine Jäger, flankiert von Markus Linder und Hubsi Trenkwalder sowie Mutterer Musikanten.
Video 22

Premiere
Showtime mit Comedians und Blasmusikanten

Am Anfang stand eine Terminüberschneidung – am Ende spendete ein begeistertes Publikum tosenden Applaus für ein neues Format, das es so bisher noch nie gegeben hat. Das aus einer gewissen Bedrängnis heraus manchmal die besten Aktionen entstehen, ist Sabine Jäger, Obfrau des Kulturausschusses der Gemeinde Mutters, nicht unbekannt. Jedenfalls gab es eine verzwickte Situation: Sowohl das Musikkabarett mit Markus Linder und Hubsi Trenkwalder, organisiert vom Kulturausschuss, als auch ein...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Beste Zusammenarbeit: Bgm. Hansjörg Peer, JUFA-Chef Gerhard Wendl und Architekt Andreas Scharmer mit einem Mitarbeiter
3

Lokalaugenschein
Fix: JUFA-Hotels kommt nach Mutters

Über die Pläne der steirischen Hotelgruppe JUFA, bei der Talstation der Mutereralmbahn ein Hotel zu errichten, wurde berichtet. Vor kurzem gab es dort einen Lokalaugenschein und eine Präsentation der Planstudien. Bgm. Hansjörg Peer, Vizebgm. Gregor Reitmair, Substanzverwalter Michael Saischek und Muttereralmbahn-Betriebsleiter Stefan Klotz begrüßten eine große JUFA-Delegation. Gerhard Wendl, "Erfinder der JUFA-Hotel-Idee" und Vorstandsvorsitzender der Investoren- und Betreibergesellschaft,...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die "Radler-Bürgermeister" der Plateaugemeinden inspizierten gemeinsam die Etappe Mutters-Natters.
Video 3

Radwegkonzept
Radweg Mutters-Natters ist frei

Die erste Etappe des Gemeinschaftsprojektes der Mittelgebirgsgemeinden wurde umgesetzt – von Mutters bis Natters kann man jetzt gleich den Praxistest antreten und in die Pedale treten! Es handelt sich um doie Etappe Mutters-Natters im Rahmen des regionalen Radwegkonzeptes, über das bereits mehrfach berichtet wurde. Mehr als 13 Jahre wurde an der Realisierung einer Radwegverbindung von Mutters nach Natters und in weiterer Folge nach Innsbruck gearbeitet. "Die Suche nach einer entsprechenden...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Eines von vielen Bildern, die es bestätigen: Die Mountainbike-Action feiert ein Comeback!
9

Crankworx 2021
Die Mountainbike-Action kehrt zurück

Vom 16. bis 20. Juni wird Crankworx Innsbruck atemberaubende Live-Action aus Österreich in die Welt tragen. Die besten Freeride-Mountainbiker der Welt sind auf dem Weg nach Tirol, um sich in einem Monat im Bikepark Innsbruck in Mutters/Götzens zu treffen. Das Warten hat ein Ende, denn im Juni kehrt die Mountainbike-Action auf die Muttereralm zurück. Die Trails wurden in den vergangenen Wochen aus dem Winterschlaf geholt und vom Shaper Team des Bikepark Innsbruck wurden große Abschnitte komplett...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das Sicherheitskonzept hat im Verwöhnhotel dasMei**** in Mutters einen Namen: "Mei G'sundheit"!

Wiedereröffnung
"MEI G’sundheit" als Sicherheitsstandard

Das Hotel dasMEI**** in Mutters hat ein umfangreiches Hygienekonzept erarbeitet, welches unter MEI G’sundheit zusammengefasst wurde. Darin enthalten sind die vom Gesetzgeber in den Verordnungen verankerten Punkte sowie eine Vielzahl an betriebseigener Maßnahmen. Alle 25 Mitarbeiter wurden für die Umsetzung entsprechend geschult, und können nunmehr auch den Gästen im Dialog einen Verhaltensleitfaden vermitteln. Von der eigenen Teststation an der Rezeption, über eigene Desinfektionsgel-Säckchen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Ausstellungseröffnung im kleinen Rahmen: Martin und Kozeta Krulis, Kurator Elio Krivdic und Bgm. Hansjörg Peer
13

Museum Mutters
Artur Nikodem: "Im Netz der Moderne"

Im Artur Nikodem Museum in Mutters gibt es derzeit eine sehenswerte Ausstellung. "Im Netz der Moderne" zeigt länderübergreifend Kunstpositionen zwischen Alpen und Gardasee! Martin Krulis ist der Urenkel von Arthur Nikodem und betreibt das Museam "NIMU" in Mutters. Dort kann man jetzt "die Kraft der Kleinformate erleben"! "In den vergangenen Jahren fanden neben der Dauerausstellung auch Artur Nikodem Einzelausstellungen auf Schloß Tirol in Meran, im Stadtmuseum/Archiv Innsbruck und der Start zu...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.