.

Grundablöse

Beiträge zum Thema Grundablöse

Zufahrt zu Wohngebiet soll besser werden.

Fieberbrunn - Wohbau Schlossberg
Auffahrt zu Wohngebiet soll breiter werden

FIEBERBRUNN (niko). Ein Wohnbauprojekt (Raiffeisen Immobilien) am Fieberbrunner Schlossberg hatte Anrainer zu einer Petition gegen die Pläne veranlasst. Die Gebäudehöhe, eine Verkehrszunahme, Probleme bei der Zufahrtstraße, der Ausverkauf von Grund und Boden und die Entstehung von Freizeitwohnsitzen etc. waren Kritikpunkte. Mittlerweile ist die Wohnanlage fertiggestellt. "Zur geäußerten Kritik bezüglich der Zufahrt wurde von mir immer auf die Verhandlungen mit den Grundeigentümern verwiesen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Gemeindestraße gleicht einem Fleckerlteppich.
2

Magersdorf
Straße beschert so einige Sorgen

Ein schlechter Straßenzustand, hohe Geschwindigkeiten und das Warten auf die Grundablöse ärgern Anrainer.  ST. ANDRÄ. Die Probleme auf der Gemeindestraße in Magersdorf häufen sich: Zu dem ohnehin desolaten Zustand der Fahrbahn kommt hinzu, dass dieser Weg vermehrt als Abkürzung genutzt und die Geschwindigkeitsbeschränkung dabei nicht eingehalten wird. Außerdem gilt die Straße in Magersdorf seit einigen Jahren als Gemeindestraße und verläuft zum größten Teil noch durch private Grundstücke....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Auf diesem Areal (östlich von Zams) plant die Firma Kofler ihre Betriebsansiedlung.
2

Zams: Weiterer Schritt für Kofler-Ansiedlung

Der Gemeinderat beschloss einstimmig die Änderung des Örtlichen Raumordnungskonzepts für die geplante Betriebsansiedlung der Firma Kofler. ZAMS (otko). Das Landecker Traditionsunternehmen plant seit längeren eine Übersiedlung des Betriebsstandortes nach Zams. Für den Ausbau konnte kein alternatives Grundstück in der Stadtgemeinde gefunden werden. Unweit des Autobahn-Knotens Oberland, der auch eine ideale Verkehrsanbindung aufweist, wurde auf dem ehemaligen Müllplatz ein Standort gefunden – die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei der Zammer Kreuzung "Buntweg" soll nun eine Ampelanlage installiert werden.

Kreuzung Buntweg: Grundablösen wurden genehmigt

ZAMS (joli). In der letzten Sitzung des Zammer Gemeinderates ging es erneut um die Verkehrslösung für die Kreuzung B171-Buntweg. Nach Besprechungen mit den Grundbesitzern kam es zu Vereinbarungen mit den davon betroffenen Grundeigentümern. An die vier betroffenen Anrainer zahlt die Gemeinde Zams und das Land Tirol nun eine Ablöse in der Höhe von gesamt 280.000 Euro. Besonders betrifft dies das Autohaus Falch und die Landwirtschaftliche Genossenschaft. Für die Grundablöse erhalten die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Jasmin Olischer

Videos: Tag der offenen Tür

Gründe einvernehmlich abgelöst

FREISTADT. Trotz schwieriger und intensiver Verhandlungen wurden die 27 Grundeinlösen für die „Umlegung B 38 – Freistadt West“ gütlich abgeschlossen. "Mit der positiven Erledigung der Grundeinlösen steht bei optimalem Verfahrensverlauf einem Baubeginn im Herbst 2015 nichts mehr Wege", zeigt LH-Stv. Franz Hiesl erfreut. 6,6 Hektar Grund sind in Summe für den neuen Verlauf der Böhmerwald Bundesstraße B 38 im Gemeindegebiet von Freistadt erforderlich. Für den Ankauf hat das Land Oberösterreich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.