Alles zum Thema Gumma

Beiträge zum Thema Gumma

Lokales
Die Lawinenkegel oberhalb der Wildbachhütte, am Weg zum Gumma.

Wandertipp
Die Kraftspender am Weg zum Gumma

Die Lawinenkegel sind laut dem Volksmund ein Kraftort im Lungau. LESSACH. Die Wanderung auf den Gumma (2.316 m) führt von Lessach (Parkmöglichkeit am Wiesbergweg-Ende) vorbei an der Wildbachhütte hinauf zum Gipfel. Am Weg hinauf passiert man sonderbar anmutende Kegel. Sie wurden nach einem Lawinenabgang in den 1940er Jahren von Menschenhand aufgeschüttet und dienen seitdem als Lawinenverbauung. Im Volksmund wird diesen Lawinenkegeln eine Kraftwirkung nachgesagt, die sich auf den Wanderer...

  • 16.05.19
Lokales
Das Gipfelkreuz des Gummas in Lessach, der auf 2.316 Metern Seehöhe.
2 Bilder

Bilderrätsel 08/2019
Die Lösung lautet: Der "Gumma"

LESSACH. In der Bezirksblätter-Lungau-Ausgabe 08/2019  stellten wir folgende Bilderrätsel-Aufgabe: "Das Kreuz welchen Gipfels ist hier abgebildet?", so lautete die Frage. Die Lösung: Es ist das Gipfelkreuz des Gummas in Lessach, der auf 2.316 Metern Seehöhe liegt.

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Der Hüttenpass kann bei jeder Hütte im Bundesland Salzburg gestempelt werden. Viel Spaß beim Stempelsammeln.
7 Bilder

Unsere Wandertipps für das ganze Land

Wanderer und Radler aufgepasst. Das sind unsere Wandertipps für Salzburg – Hüttenpass nicht vergessen! Jetzt geht's los. Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen, Hüttenpass rein und rauf auf unsere schönsten Gipfel, zu unseren charmantesten Almen und den idyllischsten Platzerl. Passend zum Start der Wandersaison liegt dieser Ausgabe auch wieder der Hüttenpass bei. So funktioniert's Stempeln Sie den Pass auf jeder von Salzburgs schönen Hütten und senden Sie ihn ein. Alle Einsendungen mit...

  • 24.05.18
Lokales

"Kraftlackel" am Gumma bei Lessach

LESSACH (pjw). Man kann an die Energie, die an bestimmten Orten herrschen soll, glauben oder auch nicht: jedenfalls soll es in der Region verschiedene Kraftplätze geben, wie aus dem Büro der Ferienregion Lungau zu erfahren ist. Einer davon befindet sich in Lessach. Energie- und Kraftkegel in Lessach Die den 1940er-Jahren aufgeschütteten 38 Kegeln unterhalb des Gumma (2.315 m) stellen eine natürlich Lawinenbebauung dar. Zudem seien sie exponierte Kraftkegel: Auf ihnen sitzend werde man der...

  • 19.06.14