Alles zum Thema Gurkenkrümmung

Beiträge zum Thema Gurkenkrümmung

Politik

Politik
Die EU und die Gurkenkrümmung

Die EU ist primär ein Friedensprojekt. Gegründet 1951 zur Befriedung von Jahrhunderte andauernden Konflikten zw Deutschland und Frankreich, nach 2 schrecklichen Weltkriegen – vordergründig als Wirtschaftsprojekt, weil man einander am leichtesten näher kommt, wenn man gemeinsam arbeitet u zusammen die Früchte seiner Arbeit genießt. Klar, dass bald auch andere Länder mitmachen wollten: Italien, BeNeLux, später auch weitere, so Österreich. Dass es nicht nur um Wirtschafts-Aufschwung geht, hat...

  • 30.04.19
  •  2
Politik
5 Bilder

Jeden Sonntag um 14 Uhr, vor der Karlskirche

Wenn man über europäische Probleme jammert und in Selbstmitleid versinkt, überlässt man das Feld den Aktiveren, den Aggressiveren, die ihr eigenes Süppchen kochen, indem sie versuchen, das Friedensprojekt Europa zu stürzen. Viele Menschen vergessen, dass wir diesem Projekt danken, seit über 70 Jahren in Frieden leben zu dürfen. Unsere Freiheiten, unser Wohlstand, der leider nicht gleich verteilt ist (das ist wahrscheinlich wirklich nicht möglich), unsere Rechte in unseren Rechtsstaaten - wir...

  • 02.04.17
  •  1
Politik

Sieben Millionen Euro - nicht schlecht, oder?

Es nervt, das Gejammere über die EU, das man bei allen möglichen Gelegenheiten zu hören bekommt. Griechenland hin, Gurkenkrümmung her und so weiter und so fort. Nicht einmal die Verleihung des Friedensnobelpreises an die Europäische Union bringt die Kritiker dazu, zu bedenken, wie nützlich und wichtig die Union ist, wenn es darum geht, den Frieden zwischen den einzelnen Staaten zu bewahren. Das Wörtchen „Friede“ mutet heutzutage zwar selbstverständlich an (zumindest in Europa), ist es aber...

  • 04.12.12
  •  2