Alles zum Thema HAK Mistelbach

Beiträge zum Thema HAK Mistelbach

Politik
Volles Haus bei der Podiumsdiskussion zur EU-Wahl in der HAK Mistelbach.
9 Bilder

EU-Wahl
Aufstehen für die Zukunft

MISTELBACH. Einigkeit in vielen Punkten. Diesen Eindruck hinterlassen die sechs Podiumsdiskutanten zur EU-Wahl in der HAK Mistelbach. Streit gab es im Wesentlichen nur im Vorfeld über die Einladungspolitik des Haues. Vorreiter in der Welt Zu EU-Mandatar Lukas Mandl (ÖVP) gesellten sich nun Nationalrätin Melanie Erasim (SPÖ), die Landtagsabgeordneten Georg Ecker (Grüne), Vesna Schuster (FPÖ) und Helmut Hofer-Gruber (Neos), sowie die Jetzt-Kandidatin Barbara Beclin. Viel Platz wurde dem Thema...

  • 08.05.19
Politik
Lukas Mandl
3 Bilder

EU-Wahl
Eklat um Polit-Vortrag an Schule

MISTELBACH. "Die ÖVP diskutiert offenbar nur noch mit sich selbst", empört sich SPÖ-Nationalratsabgeordnete Melanie Erasim. „Der ÖVP NÖ sind wie in jedem Wahlkampf alle Mittel recht! Diesmal versuchen die Schwarzen, sich die Schulen unter den Nagel zu reißen und Bildungseinrichtungen für politische Solo-Auftritte zu missbrauchen“, stößt FPÖ-Spitzenkandidatin zur EU-Wahl Vesna Schuster ins selbe Horn. Rede und Antwort Konkret geht es um einen Vortrag des Gerasdorf EU-Abgeordneten Lukas Mandl...

  • 06.05.19
Lokales
Direktor Mag. Johannes Berthold, Lukas Florian, Sascha Ortner, Marvin Flandorfer, Patrick Riedl und Mag. Bettina Haushofer.

DIG.BIZ-AWARD 2019: HAK Mistelbach holte sich Bundessieg

MISTELBACH/WIEN. An 17 Handelsakademien Österreichs wird die Schulform „Handelsakademie für Digital Business“ angeboten. Auch die BHAK Mistelbach hat die Berechtigung, diese top aktuelle Ausbildung anzubieten. Am Ende dieser Ausbildung haben die Schüler eine Diplomarbeit mit einem selbst gewählten Thema als Projekt zu verfassen. Das beste Projekt einer Schule wird für den österreichweiten Projektwettbewerb aller digital business Handelsakademien, dem sogenannten „dig.biz-award“, nominiert....

  • 12.04.19
Lokales

Nachhaltigkeit und Ethik: Was tragen Unternehmen für eine nachhaltige Entwicklung in der Gesellschaft bei?

Viele Menschen, vor allem Jugendliche, sind sensibel für die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Ethik! Verstärkt durch tägliche Berichte in den Medien sind diese Aspekte aktueller denn je. In der BHAK Mistelbach hat man auf diese gesellschaftliche Entwicklung reagiert und mit Beginn des neuen Schuljahres einen neuen, schulautonomen Ausbildungsschwerpunkt namens „Management für ethisch orientierte Unternehmensführung“ ins Leben gerufen, der Schüler im Bereich einer nachhaltigen ökologischen,...

  • 23.02.17
Wirtschaft
HAK Dir. Johannes Berthold mit Stadträtin Ingeborg Pelzelmayer  und Univ. Prof. Alfred Haiger
2 Bilder

Erdäpfel nicht um die Welt schicken

Die Politik der "billigen Nahrungsmittel" verursacht enorme ökologische Schäden Der Verein der Absolventen der Bundeshandelsakademie (HAK) unter Obmann Dir. Johannes Berthold organisierte einen interessanten Vortrag zum Thema „Haben wir in Zukunft genug Erde“. „Das 20. Jahrhundert hat eine industriemäßige Landwirtschaft hervorgebracht. Diese Form der Landbewirtschaftung ist zerstörerisch und ressourcenzehrend, daher nicht zukunftsfähig. Die Abkehr vom unbegrenzten Wachstum, weltweiten...

  • 08.11.13