Siemens

Beiträge zum Thema Siemens

Anzeige
Dank der guten Zusammenarbeit mit der Lehrlingsakademie am bfi-Standort in Weiz sind die Fachkräfte von morgen bestens für den zukünftigen Karriereweg vorbereitet.
3

Lehre 2021
Für die Fachkräfte von morgen

Siemens-Energy-Lehrlinge profitieren vom Top-Training in der Lehrlingsakademie am bfi-Standort in Weiz. Das bfi Steiermark ist seit vielen Jahren auf mehreren Ebenen für die Lehrlingsausbildung aktiv und zu allen Themen der Lehre rund um die FacharbeiterInnenausbildung sowie Weiterbildung für LehrlingsausbilderInnen ein erfahrener und zuverlässiger Partner. Als größter regionaler Lehrlingsausbilder verfügt das bfi Steiermark nicht nur über ein großes Know-how und eine breite Produktpalette,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Krainer
Siemens liefert weitere Regionalzüge an Österreichische Bundesbahnen
2

Bahn-brechende Entscheidung
ÖBB fixieren neue Nahverkehrszüge für Vorarlberg

Die ÖBB haben den Zuschlag für neue Nahverkehrszüge erteilt „Damit ist nun fixiert, dass 21 Desiro ML Züge für Vorarlberg abgerufen werden und ab Ende 2022 eingesetzt werden können“, informiert Landesrat Johannes Rauch: „Mit den neuen Garnituren und dem Ersatzkonzept bis zur Anlieferung können die ÖBB damit die Anforderungen aus dem Verkehrsdienstevertrag für Vorarlberg erfüllen.“ Aufgrund von anhaltenden Verzögerungen bei der Anlieferung der vor Jahren bestellten Zuggarnituren für den...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Josef Kinast und Angelika Sery-Froschauer.

Dekret verliehen
"Kommerzialrat" Josef Kinast

LINZ. Josef Kinast ist ab sofort "Kommerzialrat". WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer überreichte die Dekrete über die Verleihung des Berufstitels an den Leiter der Linzer Niederlassung der Siemens AG Österreich. Der Titel wird an besonders verdiente oö. Unternehmerpersönlichkeiten verliehen.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Josef Kinast übergibt nach zehn Jahren an Günther Schallmeiner (li.).

Personalmeldung
Günther Schallmeiner wird Leiter der Siemens-Niederlassung Linz

Führungswechsel bei Siemens in Linz. Günther Schallmeiner folgt auf Josef Kinast, der mit 1. Juli in Pension geht. LINZ. Günther Schallmeiner wird neben seiner Funktion als Vertriebsleiter Digital Industries für Österreich ab 1. Juli auch Leiter der Niederlassung in Linz. Josef Kinast begibt sich nach fast 40 Jahren Tätigkeit für Siemens in den Ruhestand. Schallmeiner ist seit 1987 für Siemens tätig und seit 2016 für den österreichweiten Vertrieb im Geschäftsbereich Digital Industries...

  • Linz
  • Christian Diabl
Foto bei Maschinenübergabe im Mahle-Werk. Von links: 
Fachlehrer Hubert Silan, Teamleiter Christian Sauer, Abteilungsleiter Forschung und Entwicklung Hans Peter Lang, HTL-Direktor Jürgen Jantschgi, HTL-Werkstättenleiter Peter Sander, Head of Human Resources bei Mahle Austria Corinna Malej
2

Von Bleiburg nach Wolfsberg
Mahle spendete CNC-Maschine an HTL Wolfsberg

Die Maschine passt perfekt ins Ausbildungsprogramm der Wolfsberger Schule.  WOLFSBERG. Die Firma Mahle übergab eine CNC-Maschine der Type Optimil 150 F an die HTL Wolfsberg. Die drei Meter lange und circa 4,5 Tonnen schwere Maschine war bisher in der Versuchsabteilung des Mahle-Werks in St. Michael ob Bleiburg im Einsatz. Die Maschine verfügt über eine Siemens-Steuerung mit 10,4 Zoll Farbdisplay und ist mit einem Karussell-Werkzeugwechsler mit 16 Werkzeugplätzen ausgestattet. Durch die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Franz Proksch übergibt nach sechs Jahren an Gregor Glatz

Siemens
Gregor Glatz wird Leiter der Niederlassung in St. Pölten

Nach sechs Jahren als Direktor von Siemens in Niederösterreich verabschiedet sich Ing. Franz Proksch mit 1.6.2021 in den Ruhestand und übergibt diese Funktion an Ing. Gregor Glatz. Dieser übernimmt die Leitung der Niederlassung St. Pölten zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Leiter von Siemens Smart Infrastructure für Wien, Niederösterreich und Burgenland. ST. PÖLTEN (pa). „Unser nachhaltiges, smartes und digitales Lösungsportfolio ist bei Siemens-Kunden in ganz Niederösterreich im...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Ab Herbst gibt es neue Studiengänge von Siemens.
1

Digitalisierung und Industrie
Siemens weitet das Ausbildungsangebot aus

Siemens erweitert das Weiterbildungsangebot mit einer Kombination aus Studium mit Lehre. WIEN/FLORIDSDORF. Insgesamt fünf neue Studiengänge gibt es von dem Floridsdorfer Unternehmen. Dabei liegt der Fokus stark auf Digitalisierung und Industrie 4.0. Das führende Technologieunternehmen mit Sitz in der Siemensstraße 90 bietet seit 2018 gemeinsam mit der Fachhochschule St. Pölten ein ausbildungsintegriertes Studium an. Neues AngebotAb September 2021 wird die Zusammenarbeit mit anderen...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
FeliX heißt er also, der erste neue X-Wagen, der derzeit von den Wiener Linien getestet wird.

Selbstfahrende Garnituren
Erster neuer X-Wagen für die U-Bahn heißt FeliX

Die Userinnen und User haben entschieden: Der erste Zug der neuen U-Bahn-Garnituren, die ab 2022 die alten Silberpfeile ersetzen, heißt FeliX. WIEN. Fast 44.000 Wienerinnen und Wienern ist es nicht egal, wie die U-Bahn, die sie jeden Tag ans Ziel bringen, genannt wird: Sie beteiligten sich an der Online-Abstimmung zum Spitznamen des ersten X-Wagen, der neuen Generation der U-Bahn-Züge. Der Gewinner-Name, gewählt mit 40 Prozent, ist FeliX. Weniger beliebte Alternativen waren Xaverl, Xandi und...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Sogenannte "Fetthennen" sollen den Lärmpegel an den Bahngleisen durch die Stadt Weiz dämpfen.

Bodendeckerpflanzen
Verminderung des Geräuschpegels an Bahnschienen durch Weiz

Haben sie schon einmal etwas von "Fetthennen" gehört, ich vorher noch nicht? Zwischen den Geleisen in der Stadt Weiz kann man seit kurzen solche sehen. Und Nein, sie gackern nicht und  können auch keine Eier legen. Wer durch die Stadt geht und dabei den durchfahrenden Zug sieht oder vielmehr hört, wird schon seine "Geräusche" oft als störend empfunden haben. Um diese jetzt ein wenig zu dämpfen wurde österreichweit ein einmaliges Projekt gestartet. Entlang der Bahntrasse zwischen H&M und der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
4

Umweltfreundlicher Transport
Stern & Hafferl bestellt drei weitere Vectron Dual Mode

GMUNDEN. Stern & Hafferl Verkehr, einer der größten Verkehrsbetriebe Österreichs, hat drei weitere Vectron Dual Mode Loks bei Siemens Mobility bestellt. Die 2.400 kW (mehr als 3.200 PS) starke Lok verfügt über einen vollwertigen Elektro- und auch Dieselantrieb, wodurch das Fahrzeug auch nicht-elektrifizierte Strecken mit voller Leistung befahren kann. Mit der Investition baut Stern & Hafferl Verkehr die eigene Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit bedeutend aus und kann in Zukunft...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
327 Drehgestelle produziert Siemens Mobility Graz für die über 100 neuen Trams in Düsseldorf und Duisburg.

Neue Trams
Siemens Mobility Graz bringt Bewegung nach Düsseldorf und Duisburg

Bis Ende 2026 fahren durch Düsseldorf und Duisburg 109 neue Straßenbahnen, die Fahrwerke dafür kommen aus Graz. 327 Drehgestelle werden ab 2022 bis 2026 das Werk der Siemens Mobility in Graz verlassen, denn die Düsseldorfer Rheinbahn AG und die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG haben bei Siemens Mobility gemeinsam 109 Hochflur-Stadtbahnen vom Typ Avenio HF bestellt, inklusive einer Option für 48 weitere Fahrzeuge. 100 Straßenbahn-Drehgestelle pro Jahr Siemens Mobility Graz bekam erst in diesem...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Anzeige
Die Lehrlinge bei Siemens Energy Austria lernen in ihrer abwechslungsreichen Ausbildung mit spannenden Lehrlingsprojekten nicht nur selbstständiges Arbeiten sondern erhalten dadurch auch Selbstvertrauen.
6

Wir stellen vor
Mit der Schraube zur Fachkraft der Zukunft

Bei Siemens Energy Austria in Weiz werden Lehrlinge zum selbstständigen Arbeiten motiviert. Ein besonderes Augenmerk der Siemens Energy Austria GmbH in Weiz liegt auf der Lehrlingsausbildung. Das gesamte Ausbildungsteam ist ständig bemüht, die Lehrlingsausbildung attraktiver zu gestalten und somit die besten FacharbeiterInnen für die Zukunft des Werkes auszubilden. Das Ziel ist, den Lehrlingen eine aktive Rolle zum Start in ihre berufliche Zukunft zu geben und die frischen, innovativen Ideen...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Die Firma Anton Paar stellte in der PTS Gratkorn den Lehrberuf Zerspannungstechniker vor.
2

Tage der Wirtschaft an der PTS Gratkorn

Für die 35 Schüler der Polytechnischen Schule Gratkorn stellt dieses Schuljahr die Weichen für den künftigen Beruf. Zur Entscheidungshilfe stellten 16 Unternehmen aus der Region bei den „Tagen der Wirtschaft“ ihre Lehrberufe in der PTS vor. Bereits in der zweiten Schulwoche zeigten PTS-Direktor Walter Krammer und sein Lehrerteam, wo der Schwerpunkt ihrer Schule liegt. „Durch Covid-19 ist dieses Schuljahr keines, wie wir es gewohnt sind, trotz allem aber geben wir der Jugend Perspektiven“. Und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gabriel Zier macht drei technische Abschlüsse.

Schwerpunkt Lehre
Lehre oder Matura? Es geht doch beides

OBERSIEBENBRUNN. Da soll noch einer sagen: Die jungen Leute von heute sind faul. Obwohl der 20-jährige Gabriel Zier aus Obersiebenbrunn genau das von sich behauptet. "Ich war in der Schule ziemlich faul." Dass dies nur die halbe Wahrheit ist, stellte sich mit Beginn seiner Lehre heraus. Nach Abbruch des TGM Wien, Schwerpunkt Kunststofftechnik, begann Gabriel eine Doppellehre bei Siemens. Stahlbautechnik und Schweißtechnik. Und als wären zwei Lehrabschlussprüfungen noch nicht genug, entschied...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Bei Siemens Mobility in Graz haben heuer wieder rund 20 junge Menschen eine zukunftsträchtige Ausbildung begonnen.
3

Lehre bei Siemens Mobility
Ausbildung mit "Zug-kunft"

Siemens Mobility gilt als Leitbetrieb in der Lehrlingsausbildung. Digitalisierung spielt eine wichtige Rolle. Digitalisierung ist bei Siemens Mobility mit Sitz in Graz ein großes Thema. Zum einen mache sie die eigene Produktion schneller und effizienter, zum anderen werde dadurch auch der Arbeitsplatz attraktiver, erklärt Standortleiter Stefan Erlach: "Wenn wir innovative Technologien anwenden, wird auch das Arbeitsumfeld interessanter. Junge Menschen sind es beispielsweise gewohnt, mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die 10 Burschen und 2 Mädchen haben ihre Lehre vor Kurzem bei der Siemens Energy in Weiz gestartet.
1

Bei Siemens in die Lehre gestartet

Anfang September durften 12 neue Lehrlinge im Team der Siemens Energy Austria GmbH, am Standort in Weiz, begrüßt werden. Die Siemens als einer der größten Arbeitgeber der Stadt Weiz nimmt jedes Jahr rund 12  Jugendliche im Betrieb auf , die zu Mechatronikern mit Schwerpunkt Elektromaschinenbautechnik und Elektrotechnikern mit Schwerpunkt Energietechnik ausgebildet werden. 12 neue Lehrlinge für 2020Auch heuer haben wieder 12 hoch motivierte Jugendliche die Chance genutzt, in dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Anzeige
1 6

Neue U-Bahn-Zukunft
Siemens Werk Simmering: Der erste X-Wagen ist fertig

Der erste produktionsfrische X-Wagen hat das Licht der Welt erblickt! Öffi-Stadträtin Ulli Sima, Wiener Linien & Siemens Mobility haben den ersten Zug der neuen U-Bahn-Generation im Siemens Werk Simmering präsentiert. Nun starten zahlreiche Tests am Vorserienzug. Voraussichtlich 2022 werden dann auch Fahrgäste mit dem neuen U-Bahn-Zug auf den Linien U1 bis U4 unterwegs sein. „Der X-Wagen ist richtungsweisend für die Klimamusterstadt Wien. Öffis nützen, Klima schützen – das ist in Wien ganz...

  • Wien
  • Simmering
  • SPÖ Simmering
Auch wenn der Bausektor wieder langsam hochgefahren wurde, sind die Arbeitslosenzahlen trotzdem sehr hoch.

Arbeitslosigkeit
1.623 Personen im AMS Weiz als arbeitslos vorgemerkt.

Ende April 2020 waren insgesamt 1.623 Personen im AMS Weiz als arbeitslos vorgemerkt. Davon waren 878 Frauen und 745 Männer betroffen. Die Auswirkungen der Corona Krise bewirken eine Zunahme der Arbeitslosigkeit gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 1.053 Personen oder 184,7 Prozent. Damit ist die Zunahme der Arbeitslosigkeit im Vergleich zum Bundesland überproportional stark gestiegen. Besonders betroffen sind die Personen im Haupterwerbsalter mit einer Steigerung von 243,5...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
(v.l.n.r.): GR Daniela Sager, LAbg. Bez. PO Vzbgm. Patrick Derler und Bez.Sek. Nicol Prem

Heimische Pendler unterstützt
Freiheitliche verteilte "Pendler-5er" in Weiz

Freiheitliche verteilten „Pendler-5er“ in Weiz und setzten damit klares Zeichen gegen Klimahysterie und türkis-grüne Belastungsmaßnahmen. Im Rahmen einer groß angelegten Verteilaktion in allen steirischen Bezirken setzte die FPÖ ein klares Zeichen gegen die türkis-grüne Klimahysterie. In den frühen Morgenstunden verteilten die Freiheitlichen Gutscheine in Höhe von fünf Euro für eine Tankfüllung an steirische Pendler. Damit sollte insbesondere angesichts der erstmals stattfindenden Tagung des...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Anzeige
Die Ausbilder mit den Mechatronik-Lehrlingen: G. Reisinger, L. Planner, E. Feiertag, T. Tanzer und E. Bergler (beide TTZ Weiz), J. Schwaiger, M. Lieb und F. Gesslbauer (alle drei Lehrlingsbeauftr.), J. Meißl, L. Riegerbauer.
3

Lehre
Top-Lehrstellen bei Siemens Weiz

In der Siemens Transformers AG sind die Lehrlinge und ihre Meinung gefragt. Transformatoren von Siemens stehen in über 90 Ländern und seit 125 Jahren für Spitzenqualität. Siemens ist weltweit führender Anbieter des kompletten Spektrums an Produkten, Dienstleistungen und Lösungen für die Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung. Spezialgebiet in WeizIn Weiz werden als Schlüsselprodukte Leistungs- und Verteiltransformatoren mit höchster Entwicklungskompetenz konstruiert und unter Einsatz...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
Siemens präsentiert die komfortabelsten Wäschetrockner der Welt. Moderne Technologie für die Erleichterung im Alltag.
8 Aktion

Gewinnspiel
Mit Media Markt und Siemens Einkaufsgutscheine im Wert von je € 150,00 gewinnen

Wäschetrockner von Siemens sind ihrer Zeit voraus. Modernste Technologien erleichtern den Alltag. Zudem haben Sie die Möglichkeit mit den Tiroler Bezirksblättern und MediaMarkt 4 Gutscheine à 150 Euro von MediaMarkt zu gewinnen. Der Siemens Wärmepumpentrockner iQ700 WT47XK90 fasst bis zu acht Kilogramm Wäsche und ist daher optimal für mittelgroße bis große Haushalte geeignet. Effizient zeigt sich auch der Energieverbrauch: Mit 176.0 kWh/Jahr in Effizienzklasse A+++ arbeitet der Trockner extrem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Vorbilder für Lehrlinge: Johann Schwaiger (l.) und Christian Ettl (2.v.r.) haben selbst bei Siemens gelernt.
2

Lehre Technik
Vom Lehrling bis zum Werksleiter

Was man mit einer Lehre alles erreichen kann, das zeigen zwei Siemens-Mitarbeiter in Weiz. Was mit einer Lehre, Zielstrebigkeit und Motivation alles erreicht werden kann, zeigen Christian Ettl und Johann Schwaiger. Beide haben vor Jahren als Lehrlinge bei der Siemens AG in Weiz begonnen und tragen jetzt Verantwortung in Führungspositionen. Erfolg durch LehreJohann Schwaiger kommt aus Mortantsch und ist der neue Leiter der Lehrlingsausbildung von "Siemens Gas & Power" und für die Lehrlinge in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Diskussion der Entwicklungs- und Produktionslösungen
2

HTL Hollabrunn
Angehende Elektroniker zu Besuch bei Siemens

Die Schüler des vierten Jahrgangs der Abteilung für Elektronik und Technische Informatik der HTL Hollabrunn besuchten am 02.12.2019 die Produktions- und Fertigungsstätte von Siemens in der Siemensstraße. Die SIMEA (Siemens Industrial Manufacturing, Engineering and Applications), welche für die Entwicklung und Fertigung der Produkte in Österreich zuständig ist, gab der Klasse einen Einblick in den Alltag eines Technikers und stellte ihre Produkte, Arbeitsmaschinen und Arbeitsmethoden in einer...

  • Hollabrunn
  • Hermann Dangl
V.l.: Josef Kinast (Siemens), Petra Ratschenberger (VS 26 Harbach), Siemens-Lehrlinge, Schüler und Raphaela Atteneder (Siemens)
4

Schulaktion
Spannender Techniktag in der Volksschule Harbach

Bereits zum fünften Mal fand in der Volksschule Harbach ein Techniktag statt um die Schüler für die Fächer Mathematik, Informatik Naturwissenschaften und Technik (MINT) zu begeistern. LINZ. An über die gesamte Schule verteilten Stationen konnten die rund 250 Schüler der Volksschule Harbach in die spannende Welt der Technik und Naturwissenschaften eintauchen. Seit Sommer dieses Jahres ist die Schule mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet und bietet seit dem Schulbeginn eine Klasse mit speziellem...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.