Harald Rammerstorfer

Beiträge zum Thema Harald Rammerstorfer

Wirtschaft

Workshop: Unternehmensführung 4.0: Sind sie wirklich zukunftsfit?

STEYR. Viele Unternehmer und Geschäftsführer von KMUs stecken tief im operativen Tagesgeschäft und beschäftigen sich wenig mit den Herausforderungen, die für die Unternehmen in den nächsten Jahren überlebenswichtig sein werden. In nur 2 Stunden erhalten die Teilnehmer des Workshops einen kompakten Überblick über die Herausforderungen der nächsten Jahre und wie Sie sich und Ihr Unternehmen gut darauf vorbereiten können. Inhalte: Strategische Positionierung: Der Blick nach innen statt nach...

  • 17.01.18
  •  1
Wirtschaft
8 Bilder

Steyr will Vorbild beim Energiesparen sein

Die Stadtbetriebe Steyr nehmen die Umsetzung der Energieeffizienz-Ziele in Angriff. Das im Nationalrat beschlossene Energieeffizienzgesetz trat mit 1. Jänner 2015 in Kraft. Bei der Umsetzung des Gesetzes ist jedoch vieles noch unklar. „Gemeinsam haben wir beschlossen, nicht auf die Klärung der offenen Punkte aus dem Gesetzesvollzug zu warten, sondern selbst Aktivitäten zu setzen“, so Vizebürgermeister Wilhelm Hauser. Um auch die Steyrer Haushalte und Betriebe für das Thema Energiesparen...

  • 07.04.15
Leute
70 Bilder

Neue Bestattung feierlich eröffnet

Bestattung der Stadtbetriebe Steyr übersiedelte ins ehemalige Pförtnerhaus am Urnenfriedhof. Nun steht auch ein Schauraum zur Verfügung. STEYR (dg). Am 22. Jänner wurde der neue Standort der Bestattung der Stadtbetriebe Steyr am Tabor offiziell eröffnet. Die Übersiedelung von der Bahnhofstraße wurde bereits im Dezember abgeschlossen. „Wir haben quasi die Stecker unserer PCs am Tabor eingesteckt und alles hat wieder problemlos funktioniert“, freut sich Harald Rammerstorfer, Geschäftsführer der...

  • 26.01.14
Lokales
Geschäftsführer  Harald Rammerstorfer (li.) und Personalchef Gregor Eiblwimmer mit den neuen Logos, die in Zukunft das CI der beiden neuen Firmen bestimmen werden.

Stadtbetriebe GmbH will am freien Markt agieren

Sechs Teilbereiche – Gas, Wasser, Bestattung, Abfall, Busse und Kunsteisbahn und Stadtbad – umfasst das neue Unternehmen Seit 1. Jänner sind die Stadtwerke aus dem Magistrat ausgegliedert und in der Stadtbetriebe Steyr GmbH neu definiert. Für Kunden und Mitarbeiter ändert sich vorerst nicht viel. STEYR (kai). „Man weiß aus Erfahrung aus anderen Städten wie zum Beispiel Linz, dass Unternehmen, wenn man sie ausgliedert, sich anders entwickeln, als wenn sie im Magistratsverbund bleiben....

  • 02.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.