Wilhelm Hauser

Beiträge zum Thema Wilhelm Hauser

Lokales
Valentina Neu schaute sich am vergangenen Sonntag bei den Ausstellern am OBI-Parkplatz in Dietach um.

Secondhand
Mehr Frequenz in ReVital-Shops & auf Flohmärkten in Steyr & Steyr-Land

Die Einkäuferzahl in Secondhandläden steigt an – Nachhaltigkeit liegt auch in der Region im Trend. STEYR & STEYR-LAND. Jetzt heißt es wieder Stöbern: In vielen Gemeinden in unserer Region finden in den nächsten Wochen und Monaten Flohmärkte statt. Ob Spielzeug, Kleidung oder Bücher – der richtige Basar lässt sich schnell finden. Die größeren Flohmärkte in Steyr und Steyr-Land gibt es regelmäßig bei der Schachnerhalle in Garsten sowie beim OBI in Dietach. Laut Andreas Bichler, einem der...

  • 15.10.19
Wirtschaft
219 Bilder

90 Jahre Elekrto Kammerhofer
Zahlreiche Gäste feierten bei der Great Gatsby Party

Zahlreiche Gäste, Freunde und Geschäftspartner kamen zur Great Gatsby Party ins Geschäftslokal von Elekrto Kammerhofer nach Steyr. Die 90 Jahre Feier stand ganz im Zeichen der 30-er Jahre. Die beiden Firmenchefs Andreas Flath und Ernest Schulz machten einen Rückblick auf die vergangenen Jahre und würdigten die Leistungen der Mitarbeiter/innen. Vizebürgermeister Wilhelm Hauser überreichte im Namen der Stadt das Steyrer Bummerl und gratulierte zum Jubiläum, WKO Obmann Eduard Riegler überreichte...

  • 06.10.19
Leute
Sportehrenzeichen des Landes in Gold für Franz Burgholzer (Mitte), gemeinsam mit ASKÖ-Landespräsident Erich Haider (li.) und Landesrat Markus Achleitner (re.).
4 Bilder

Landes-Sportehrenzeichen
Auszeichnung für Hauser, Burgholzer, Kaspar, Tötzl & Bremm

Fünf verdiente ASKÖ-Funktionäre haben das Landes-Sportehrenzeichen erhalten. Landesrat Markus Achleitner überreichte die Auszeichnungen an Vizebürgermeister Wilhelm Hauser, Franz Burgholzer, Alois Kaspar und an Gertrude Bremm. Walter Tötzl fehlte bei der Feier, er bekommt seine Auszeichnung nachgereicht. STEYR. ASKÖ-Bezirksobmann Bürgermeister Gerald Hackl dazu: „Alle fünf sind mit Leidenschaft und mit Begeisterung für den Sport und ihren jeweiligen Verein aktiv. Dieses Engagement verdient...

  • 04.07.19
Lokales
Viele Schulen</f> und Kindergärten– hier der Kindergarten Wehrgraben – beteiligen sich jedes Jahr an "Steyr putzt".
2 Bilder

Steyr putzt
Großputz-Woche startet wieder

Steyr putzt: Die Flurreinigungsaktion im Stadtgebiet findet heuer vom 5. bis 12. April statt. STEYR. Von Vereinen und Firmen über Institutionen und Schulen bis hin zu den Kleinsten aus dem Kindergarten: Sie alle haben sich in den letzten 12 Jahren an der Flurreinigungsaktion "Steyr putzt" beteiligt. "Dass wir die Aktion auf eine Woche ausgedehnt haben, war eine sehr gute Entscheidung. So können sich mehr Leute und Organisationen daran beteiligen“, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtbetriebe...

  • 06.03.19
Lokales
21 Bilder

Probebetrieb
Die "Nightline" ist gestartet

Bus für Nachtschwärmer fährt Samstag Abend und vor Feiertagen. STEYR. Erstmals in der Nacht von Samstag, 2. Marz, auf Sonntag, 3. Marz, war der Steyrer Stadtbus als „Nightline“ unterwegs. Bis Ende Juni gibt es einen Probebetrieb. Der Bus fährt im Stundentakt in jeder Nacht von Samstag auf Sonntag und vor Feiertagen zwischen 22 und 4 Uhr. Gehalten wird nur an besonders gekennzeichneten Haltestellen. Beginnend vom Stadtplatz führt die Nightline in die Stadtteile Ennsleite, Münichholz, Gleink,...

  • 04.03.19
Leute
93 Bilder

Bischof Manfred Scheuer segnete das neue Löschfahrzeug in Gleink

Hoher Besuch kam zur feierlichen Fahrzeugsegnung des neuen Loschfahrzeuges des Löschzug 3 nach Gleink. Nach dem Festgottesdienst in der Stiftskirche Gleink nahm Bischof Manfred Scheuer gemeinsam mit Pater Adam Raczynski die Fahrzeugsegnung durch, unter den zahlreichen Ehrengästen waren der zuständige Landesrat Elmar Podgorschek, Nationalrat Markus Vogl, Landtagsabg. Evelyn Kattnigg, die beiden Vzbg. Wilhelm Hauser und Ingrid Weixlberger, Stadtrat Michael Schodermayr, sowie zahlreiche Vertreter...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Spatenstichfeier am Montag, 10. September, im Steyrer Stadtgut.

Spatenstich: US-Konzern Meritor siedelt sich im Stadtgut Steyr an

Spatenstich am Montag, 10. September. 35 Mitarbeiter werden hier Arbeitsplatz haben. STEYR. Der US-Konzern Meritor siedelt seine Österreich-Tochter im Betriebsbaugebiet an. Die Real- Treuhand, eine Tochtergesellschaft der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, hat im Stadtgut Steyr eine Fläche von 5000 Quadratmeter erworben und errichtet den neuen Firmenstandort der Meritor. Die Montagehalle mit rund 1600 und der dreistöckige Bürokomplex mit 800 Quadratmetern Fläche werden im April bezogen. 35...

  • 11.09.18
Lokales
Bürgermeister Gerald Hackl (li.) und Vizebürgermeister Wilhelm Hauser.

Bürgermeister Hackl: Wir brauchenGrundreserven für den sozialen Wohnbau

SPÖ-Fraktion bringt Antrag ein: Bei Neuwidmungen soll Teil des Baulandes zweckgebunden sein STEYR.  Um Grundreserven für den sozialen Wohnbau zu schaffen, hat die SPÖ-Fraktion einen Antrag verfasst. Bürgermeister Gerald Hackl konkretisiert: „Bei großflächigen Neuwidmungen soll künftig ein Teil des Baulandes für den sozialen Wohnbau gesichert werden.“ Vizebürgermeister und Fraktions-Vorsitzender Wilhelm Hauser ergänzt: „Dem Grundeigentümer muss natürlich ein angemessener Preis gezahlt werden....

  • 31.08.18
Leute
41 Bilder

Zahlreiche Gäste beim Intendantenempfang des Musikfestival Steyr

Zahlreiche Gäste kamen zum Intendantenrempfang des Musikfestivals Steyr in das Museum Arbeitswelt.  Intendant Karl Michael Ebner begrüßte die beiden Vizebürgermeister Ingrid Weixlberger und Wilhelm Hauser und das gesamte Ensembleteam von "Chicago". Die Gäste wurden kulinarisch vom Team des Christkindlwirt mit Weißwurst und Brezn auf dem Vorplatz beim Museum Arbeitswelt verwöhnt. Danch bedankte sich "Charly"  Ebner bei allen Mitwirkenden und freut sich noch auf drei tolle Vorstellungen, das...

  • 06.08.18
Lokales
Bis Ende August soll der Markt- und Veranstaltungplatz am Steyrer Stadtplatz fertig sein.

Steyrer Stadplatz ist in der Probezeit

Großbaustelle Stadtplatz: Neuer Regionsmarkt, mehr Parkplätze, weniger Ladezonen. STEYR. "Wir haben mit der Baustelle für den Markt der Region am Stadtplatz begonnen", sagt Vizebürgermeister Wilhelm Hauser. Die sogenannte Flaniermeile, die sich von der Kaigasse bis zur Marienkirche zieht, entsteht in den nächsten Wochen. Zusätzlich zur neuen Pflasterung wird die Strom- und Wasserversorgung für den Regionsmarkt errichtet. Bis Ende August soll der Marktplatz inklusive der Poller, die den Bereich...

  • 24.07.18
Lokales
8 Bilder

Reithoffer Gelände: Anrainer verärgert

Fahrendes Volk verwandelte Reithoffer-Gelände und Umgebung in Müllhalde und Toilette. STEYR. "Als unmittelbarer Anrainer zum Reithoffer-Gelände bin ich derzeit mehr als beeinträchtigt durch das unmögliche Verhalten, das die dort campierenden Personen an den Tag legen. Obwohl dieses Mal extra eine Toilette aufgestellt wurde, wurde diese so gut wie gar nicht benützt und sie verrichten ihre Notdurft wieder entlang des Spazierweges am Oberen Schiffweg und in dem kleinen Wald dort am Gelände", ist...

  • 05.06.18
  •  2
Leute
Von links, vorne: Vizebgm.in Ingrid Weixlberger, Vizebgm. Wilhelm Hauser, LH Thomas Stelzer, Bgm. Gerald Hackl. Stehend, v. li.: Peter Csar (Vors. GÖD-OÖ), Stadtrat Gunter Mayrhofer und Vizebürgermeister Helmut Zöttl.
2 Bilder

Hohe Landes-Auszeichnung für Wilhelm Hauser

Goldenes Verdienstzeichen: Steyrer Vizebürgermeister für sein Gewerkschafts-Engagement geehrt STEYR. Mit dem Goldenen Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich hat Landeshauptmann Thomas Stelzer den Steyrer Vizebürgermeister Wilhelm Hauser ausgezeichnet. Die Ehrung erfolgte für Hausers jahrzehntelange Tätigkeit als Personalvertreter beim Heer. Wilhelm Hauser war als Unteroffizier ab 1983 gewerkschaftlich aktiv. 1991 rückte er in den Fachausschuss innerhalb der GÖD (Gewerkschaft Öffentlicher...

  • 22.03.18
Leute
11 Bilder

Erfolgreicher Einstieg in die Feuerwehrkarriere

STEYR. 9 Feuerwehrleute aus Steyr absolvierten kürzlich den Grundlehrgang beim Löschzug 3 Gleink der FF Steyr. An zwei Samstagen wurde das erlernte Wissen von der Truppmannausbildung noch einmal in verschiedenen Bereichen intensiviert, und die Teilnehmer für ihre weitere Feuerwehrkarriere ausgebildet. Dieser Lehrgang ist die Grundvoraussetzung für den Besuch von weiteren Lehrgängen im Feuerwehrdienst. Lehrgangsleiter Ernst Kronberger hat mit seinen Ausbildnern im Lehrsaal sowie bei...

  • 19.03.18
Leute
297 Bilder

293 Teilnehmer beim Wissenstest der Feuerwehrjugend Steyr-Stadt und Steyr-Land

STEYR. Am 03. März 2018 wurde der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend der Bezirke Steyr-Stadt und Steyr-Land in der Neuen Mittelschule Steyr Tabor durchgeführt. Im heurigen Jahr stellten sich 293 Burschen und Mädchen im Alter zwischen elf und sechzehn Jahren dieser Prüfung. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, unter der Leitung von HAW Christoph Mayr (Steyr-Stadt) und HAW Alois Scharrer (Steyr-Land), konnte der diesjährige Wissenstest wieder...

  • 04.03.18
Lokales
Spielend leicht lernen die kleinen Gäste Viktoria, Franziska, Sonja und Sebastian (von links) das Eislaufen mit den neuen Eis-Tieren. Die Erwachsenen freut's!

Pinguin, Polarbär und Panda helfen beim Eislaufen

STEYR. Seit ein Pinguin, ein Polarbär und ein Panda mit auf Rutschpartie sind, haben die kleinen Gäste der Steyrer Kunsteisbahn am Rennbahnweg noch mehr Spaß bei den ersten Versuchen auf dem Eis. Die Eislauf-Hilfen geben den Anfängern Stabilität und Sicherheit. Die Kleinen brauchen sich nur ein Eis-Tier zu schnappen und schon können sie alleine ihre ersten Runden auf dem Eis drehen, ohne sich bei Mama oder Papa anhalten zu müssen. Die Eis-Tiere mit dem roten Schal und dem blauen Mascherl sind...

  • 18.01.18
  •  1
Leute
147 Bilder

Bürgermeister Gerald Hackl feierte 60-er

Zahlreiche Freunde, Weggefährten und Kollegen kamen zur 60-er Feier von Bürgermeister Gerald Hackl ins Casino. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Gerry, bekannt von Andy & Gerry. Auch die Stadtkapelle Steyr gratulierte dem Jubilar und überrachte Ihn mit einigen Liedern. Gerald Hackl bedankte sich bei allen Gästen für Ihr Kommen und hielt in seiner Begrüßungsrede einen kurzen Rückblick seines Lebens, aber auch er hatte eine Überraschung für seine Gäste, er gab eine Kostprobe seiner...

  • 21.08.17
Wirtschaft
Sponsion GSM-Master in den Linzer Redoutensälen

Einige „Double Degree“-Abschlüsse am Campus Steyr

FH OÖ: Austauschstudierende mit „Double Degree“-Abschluss STEYR. An der FH OÖ Fakultät für Management in Steyr haben im Juli über 300 Studierende an sieben Studiengängen erfolgreich ihr Studium abgeschlossen. Für sie beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt, der Einstieg ins Berufsleben – für viele davon im internationalen Umfeld. Internationalisierung spielt an der FH OÖ Fakultät für Management in Steyr eine wichtige Rolle. Dies zeigt sich an den internationalen Studierenden, den...

  • 09.08.17
Leute
114 Bilder

Segnung und Inbetriebnahme des neuen Fahrzeuges der Feuerwehr Steyr

STEYR. Bei herrlichen Wetterbedingungen fand die Fahrzeugsegnung des neuen Löschfahrzeuges des Löschzug 5 Münichholz der FF Steyr beim Feuerwehrhaus Münichholz am Samstag, 29. Juli statt. Zahlreiche Mitglieder benachbarter Feuerwehren sowie Ehrengäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft konnte Zugskommandant Markus Mekina zum Festakt willkommen heißen. Pfarrer Thomas Schawinsky nahm dann die Segnung des Einsatzfahrzeuges vor welche durch Blasmusik Quartett musikalisch umrahmt...

  • 31.07.17
Lokales
Bioküberl für die Küche und Biosäcke gibt es ab sofort im ASZ Steyr in der Ennser Straße 10 zu kaufen.

Aus Bioabfall wird Kompost

Richtig sammeln: Mit Bioküberl und Maisstärkesäcke vom ASZ Steyr STEYR. Biotonnenabfälle sind Stoffe aus dem Haushalt, die für die Kompostierung geeignet sind: Schnittblumen, Lebensmittelreste, Obst- und Gemüseabfälle, Grünschnitt, Fallobst, Eierschalen, Kaffeefilter mit Satz. Leider werden viele Plastiksäcke über den Bioabfall entsorgt. Das stellt die Kompostanlagenbetreiber vor große Probleme, da die Plastiksäcke mühsam aussortiert werden müssen. Am einfachsten funktioniert die Sammlung mit...

  • 20.04.17
Lokales
Fabian Bichler (Stadtmarketing), Manfred Hofstätter (Café etc.), SR Judith Blank (Lehrerin Kopernikusschule), Schüler der Kopernikusschule, HOL Gabriele Haba (Lehrerin Kopernikusschule; v. l.).
2 Bilder

Adventauftakt: Innenstadt von Schülern der NMS Kopernikus weihnachtlich aufgehübscht

Die Schüler der NMS Kopernikusschule bastelten dekorative Elemente für den Christbaum am Grünmarkt, und schmückten liebevoll das Entree in die weihnachtliche Altstadt. STEYR. Den Auftakt der Weihnachtssaison in der Christkindlstadt Steyr gestalteten die Schüler der Kopernikusschule Steyr mit der Dekoration des 4m hohen Christbaumes am Grünmarkt-Platzl mit selbstgemachten Christbaumschmuck. Auch die Christbäume im Rathaus-Hof wurden von den Schülern liebevoll gestaltet. Firma Wakolbinger...

  • 18.11.16
Lokales

"Habe meine persönliche Einschätzung wiedergegeben"

Museum Arbeitswelt Direktorin Katrin Auer nimmt zu ihrem Facebook-Titelbild Stellung. STEYR. "Die aktuellen politischen Entwicklungen und Polarisierungen, die in Österreich und auch weltweit zu beobachten sind, bereiten mir Sorgen. Als Historikerin und Politologin betrachte ich diesen Rechtsruck mit besonderer Aufmerksamkeit. Mit einem Eintrag auf meiner privaten Facebook-Seite habe ich meine persönliche Einschätzung wiedergegeben, wie politische Orientierungen die individuelle Wahlentscheidung...

  • 12.05.16
  •  1
Lokales
Interessierte Bürger können sich am 20. Mai zum Thema Abfall informieren. Auf dem Foto: Vizebürgermeister Wilhelm Hauser und Abfallberaterin Isolde Baumgartner bei der Sammeltaschenaktion im Vorjahr.

Was passiert mit unseren Abfällen?

Infotag im Steyrer Altstoffsammelzentrum am Freitag, 20. Mai. STEYR. Am Freitag, den 20. Mai, findet von 13 bis 17.30 Uhr ein Infotag im Altstoffsammelzentrum Steyr, in der Ennser Straße 10 statt. Interessierte Bürger können sich an diesem Tag rund um das Thema Abfall informieren. „Wo kommt unser Abfall am Ende hin?“, „Warum trennen wir unseren Müll?“ und „Wird am Ende wirklich wieder alles zusammen geworfen?“. Diese und noch viele andere Fragen wird das Team des Bereichs Abfall gerne...

  • 10.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.