Thomas Schurz

Beiträge zum Thema Thomas Schurz

231

Gerhard Praxmarer jun. löst Thomas Schurz an der Spitze der Feuerwehr Steyr ab

STEYR. Die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Steyr war am Freitag, 06.04.2018, zur Jahresvollversammlung in den Stadtsaal Steyr eingeladen, die Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandos war dabei der wichtigste Tagesordnungspunkt. Viele Funktionäre standen für eine weitere Funktionsperiode nicht mehr zur Verfügung, die Wahl brachte also auch etliche „neue Gesichter“ im Bezirksfeuerwehrkommandos. OBR Praxmarer Gerhard jun. wurde zum neuen Bezirksfeuerwehrkommandanten gewählt, BR Ari Hahn zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
69

Das war eine lustige Ostereiersuche

STEYR. Am Ostermontag (02.04) lud die ÖVP Steyr auch heuer wieder alle Kinder zur großen Ostereiersuche in den Schlosspark ein. Stadtrat Gunter Mayrhofer freute sich, dass zahlreiche Kinder mit ihren Eltern dieser Einladung folgten. Pünktlich um 14 Uhr konnte er das Startzeichen zur Ostereiersuche geben. Sekunden später war der ganze Park mit eifrig suchenden Kindern überfüllt. Alle Teilnehmer konnten reiche Beute machen und füllten ihre Körbe mit Ostereiern.

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
297

293 Teilnehmer beim Wissenstest der Feuerwehrjugend Steyr-Stadt und Steyr-Land

STEYR. Am 03. März 2018 wurde der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend der Bezirke Steyr-Stadt und Steyr-Land in der Neuen Mittelschule Steyr Tabor durchgeführt. Im heurigen Jahr stellten sich 293 Burschen und Mädchen im Alter zwischen elf und sechzehn Jahren dieser Prüfung. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, unter der Leitung von HAW Christoph Mayr (Steyr-Stadt) und HAW Alois Scharrer (Steyr-Land), konnte der diesjährige Wissenstest wieder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
1 142

Feuerwehrjugend: 293 Burschen und Mädchen stellten sich Wissenstest

293 Teilnehmer beim Wissenstest der Feuerwehrjugend Steyr-Land und Steyr-Stadt in der Neuen Mittelschule Tabor. BEZIRK. Am 3. März, wurde der diesjährige Wissenstest der Feuerwehrjugend der Bezirke Steyr-Land und Steyr-Stadt in der Neuen Mittelschule Tabor (Steyr) durchgeführt. Im heurigen Jahr stellten sich 293 Burschen und Mädchen im Alter zwischen elf und sechzehn Jahren dieser Prüfung. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, unter der Leitung von Christoph Mayr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
420

Feuerwehr Gleink feierte bis in die Morgenstunden

Zahlreiche Besucher folgten auch heuer wieder der Einladung der Gleinker Feuerwehrkameraden zum tradionellen Ball. Unter der Leitung der beiden Ballobmänner Stefan und Hans-Jörg wurde die Turnhalle in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Die Band  realinstinct vorsorgte die Balltiger mit der richtigen Tanzmusik. Auch das Team des Gasthauses Holzer hat mit seinen Köstlchkeiten wiederum dazu beigetragen, dass die Ballbesucher gestärkt bis in die Morgenstunden durchhalten konnten. Kommandant...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
8

BRANDRAT Ari Hahn zum Hauptbewerter der Leitungsprüfung Branddienst ernannt

STEYR/LINZ. In einem feierlichen Rahmen wurden den Hauptbewertern der in Oberösterreich neuen „Leistungsprüfung Branddienst“ vom Landesfeuerwehrkommandanten Landesbranddirektor Dr. Wolfgang Kronsteiner am 18. Jänner 2018 die Ernennungsdekrete überreicht. Bei seiner Ansprache dankte der Landesfeuerwehrkommandant den Verantwortlichen für die Umsetzung dieser neuen Leistungsprüfung und wünschte ihnen viel Erfolg bei der Durchführung der bevorstehenden Abnahmen. Im Anschluss wurden die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Ansprechpartner für "Gemeinsam sicher": Bezirksinspektor Manfred Garstenauer, Bezirkspolizeikommando Garsten (li.) und Bezirksinspektor Thomas Schurz, Stadtpolizeikommando Steyr.
1

"Dialog zwischen Polizei und Bürger"

Gemeinsam sicher: Polizei möchte Sicherheitsgefühl steigern und Kontakt zur Bevölkerung ausbauen. BEZIRK. "Mit der Aktion´Gemeinsam sicher´soll das Sicherheitsgefühl aufgewertet werden. Ich sehe das als Dialog zwischen Polizei, Bürger und Vertretern der Gemeinden, bei dem man sich auf Augenhöhe begegnet und gemeinsam Wünsche und Projekte umsetzt", erklärt Bezirksinspektor Thomas Schurz vom Stadtpolizeikommando Steyr. Zentraler Ansprechpartner Für die Aktion gibt es bei den Bezirks- und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
224

MAN nimmt neues Rüstlöschfahrzeug in Betrieb

STEYR. Am Samstag, den 9. September konnte die Betriebsfeuerwehr von MAN Truck & Bus Österreich am Standort Steyr ein neues Rüstlöschfahrzeug mit modernster technischer Ausstattung offiziell in Dienst stellen. MAN Geschäftsführer Karl-Heinz Rauscher übergab die Fahrzeugschlüssel an Brandrat Ari Hahn, Kommandant der MAN Betriebsfeuerwehr. Die Fahrzeugsegnung wurde von Mag. Angelika Paulitsch, Pfarrassistentin der Pfarre Steyr-Ennleite, und Mag. Friedrich Rössler, Pfarrer der evangelischen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
286

Gemeinschaftsübung mit den Blaulichtorganisationen der Stadt Steyr

Am Mittwoch den 05.Juli 2017 fanden sich Einsatzkräfte des Roten Kreuzes, der Polizei und der Feuerwehr Steyr zusammen um gemeinsam zu üben. Als Übungsobjekt wurde das Alten und Pflegeheim Tabor ausgewählt und intensiv unter großer Anstrengung beübt. Dies ist ein sogenanntes Risiko Objekt, da hier zum Großteil Menschen wohnen die im Falle einer Evakuierung sich nur sehr schwer bis gar nicht mehr selbstständig fortbewegen können. Folgendes Szenario wurde beübt. Im Kellergeschoss war...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
101

Hauptfeuerwehrmann Michael Reiter legte erfolgreich die "Feuerwehrmatura" ab

Am 19.05.2017 erlangte HFM Reiter Michael von der Feuerwehr Steyr das Feuerwehrleistungsabzeichen (FLA) in Gold! Der Bewerb um das FLA in Gold ist ein selektiver Einzelbewerb, bei dem von den Teilnehmern ein umfangreiches Wissen über Feuerwehrtaktik, Feuerwehrtechnik und Organisation gefordert wird. Beim Bewerb selbst wird speziell auf die Umsetzbarkeit des bei verschiedensten Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule angeeigneten Wissens in der Praxis, Aktualität und Einsatznähe Wert...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
1 345

Voller Einsatz beim Naßwettbewerb

STEYR. Beim 30. Brandrat Mörtenhuber-Gedächtnis-Naßwettbewerb der FF Steyr am Samstag, 06. Mai 2017 bei der ÖTB Halle am Rennbahnweg zeigten die Steyrer Feuerwehr Bewerbsgruppen vollen Einsatz. Geachtet wurde auf höchste Präzision und Zeit, den jede Sekunde und jeder Fehler zählten. 17 Gruppen von der Freiwilligen Feuerwehr und den Betriebsfeuerwehren traten in den Wertungsklassen A und B an Von den Gruppen setzte sich in der Kategorie A, die Gruppe A1 des Löschzug 3 Gleink durch, in der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

„Danke an alle Fleißigen im Bezirk Steyr!“

Der „Tag der Arbeit“ am 1. Mai steht beim ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB traditionell im Zeichen des Dankes an alle tüchtigen Arbeitnehmer im Land. STEYR. „Statt bei Aufmärschen Klassenkampf zu betreiben, haben wir auch heuer jene besucht und mit einer kleinen Stärkung überrascht, die an diesem Tag Dienst versehen und so zum Funktionieren unserer Systeme auch an Feiertagen beitragen“ so ÖAAB-Bezirksobmann GR Markus Spöck im Rahmen der Besuche der Steyrer Polizeiinspektionen , die er gemeinsam mit...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
186

Die Wassersportsaison 2017 in Steyr ist eröffnet

STEYR. Mit der Bitte um eine unfallfreie Wassersportsaison starten die Steyrer Taucher, Paddler, Ruderer sowie die Wasserrettung und die Feuerwehr am Samstag, 29.Mai in die neue Saison. Los ging es um 10 Uhr unter musikalischer Begleitung der Musikkapelle Gleink darauf folgte der Abmarsch vom Stadtplatz in Richtung Zwischenbrücken. Wo die Wassersportler in die Enns, um flussabwärts zu schwimmen und zu paddeln. Im Anschluss gab es dann ein gemütliches Fest beim Magistrats-Sport-Verein Steyr...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
212

Motivierte und einsatzstarke Freiwillige Feuerwehr Steyr

STEYR. Bilanz über das Jahr 2016 zog die Feuerwehr Steyr bei der kürzlich stattgefundenen Vollversammlung. 56.784,24 freiwillige Stunden wurden im abgelaufenen Jahr zum Wohle der Bevölkerung geleistet. Den Großteil der Stunden verursachten jedoch nicht nur die 498 Einsätze, bei denen 69 Menschen und 5 Tiere gerettet bzw. aus Notlagen befreit wurden, sondern auch die Übungen, Schulungen, Bewerbe, Veranstaltungen und administrativen Tätigkeiten sowie die Abarbeitung der Aufgaben im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
OÖ Zivilschutz-Präsident Michael Hammer, Zivilschutz-Stadtleiter Thomas Schurz und Magistratsdirektor Kurt Schmidl (v. li.).

Thomas Schurz ist neuer Zivilschutz-Stadtleiter für Steyr

STEYR. Als Bezirksfeuerwehrkommandant der Stadt Steyr eignet sich Schurz bestens dafür, das Thema Zivilschutz und Eigenvorsorge einer breiten Öffentlichkeit näherzubringen. Schurz ist schon seit Herbst 2016 für den Zivilschutz aktiv, er führte bereits die Kinderwarnwestenaktion für die Schulanfänger und auch die dazugehörige Nachhaltigkeitsaktion, bei der die Tragehäufigkeit der Warnwesten überprüft wird, durch. „Bei Thomas Schurz sind diese Themen und Aufgaben aufgrund seiner beruflichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Übungen(Bild) und die Ausbildung bereiten die Feuerwehrler auf Extremsituationen vor.
1 2

Wenn Helden Hilfe brauchen

Bei kräfteraubenden Einsätzen & Unfällen mit tödlichem Ausgang, stoßen Feuerwehrler an Grenzen. STEYR. "Zwei Mal war ich dabei, als es bei einem Einsatz einen Toten gab", erzählt Matthias Straßer. Der 37-Jährige ist Atemschutzträger und bei der FF Steyr Löschzug 3 Gleink im Einsatz. "Es ist sicher keine angenehme Situation, aber man muss den Einsatz abschließen. Man macht sich da nicht groß Gedanken, dass da ein Toter in der Wohnung oder im Haus ist. Erst nach dem Einsatz wird einem das so...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
16

Tote aus Steyr geborgen

Zu einer Personenrettung wurde am Sonntag, 19.2.2017 gegen 22.00 Uhr die FF Steyr alarmiert, sofort rückte der Wasserzug zum Einsatzort in den Wehrgraben aus, leider konnte die Frau nur mehr tot aus der Steyr geborgen werden. Nähere Details liegen derzeit nicht vor.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
322

Feuerwehr Gleink feierte bis in die Morgenstunden

Zahlreiche Besucher folgten auch heuer wieder der Einladung der Gleinker Feuerwehrkameraden zum tradionellen Ball. Unter der Leitung der beiden Ballobmänner Stefan und Hans-Jörg wurde die Turnhalle in einen festlichen Ballsaal verwandelt. Die Band mfg vorsorgte die Balltiger mit der richtigen Tanzmusik. Auch das Team des Gasthauses Holzer hat mit seinen Köstlchkeiten wiederum dazu beigetragen, dass die Ballbesucher gestärkt bis in die Morgenstunden durchhalten konnten. Kommandant Gerhard Ecker...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

FF Steyr warnt: Rauchmelder-Betrüger in Steyr unterwegs

STEYR. Derzeit werden in Steyr im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Rauchmelder verkauft. "Die Feuerwehr Steyr hat damit jedoch nichts zu tun", erklärt Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Stadt, Thomas Schurz. Die Feuerwehr Steyr wurde informiert, dass die Verkäufer versuchen, die Rauchmelder vor allem älteren Personen zu verkaufen. "Sie geben vor, im Namen der Feuerwehr Steyr zu handeln und suggerieren damit, dass die Rauchmelder von guter Qualität seien", so Schurz. Um möglichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
81

Neujahrsempfang beim Technichen Zug der Feuerwehr Steyr

STEYR. Traditionell trafen sich die Feuerwehrleute des Technischen Zuges der Feuerwehr Steyr am vergangenen Donnerstag zu ihrem Neujahrsempfang. Zahlreiche Gäste, unter anderem Steyrs Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger und Vizebürgermeister Wilhelm Hauser, sowie Stadtrat Reinhard Kaufmann und die Gemeinderäte Rosa Hieß, Arno Thummerer, Thomas Kaliba und Bezirksfeuerwehrkommandant Thomas Schurz konnte der Chef des Technischen Zuges Markus Schaumberger in seiner Ansprache begrüßen. Auch der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Es empfiehlt sich, Löschmittel wie Feuerlöscher oder Löschdecke in der Nähe des Christbaumes bereitzuhalten.

Tipps für feuerfreie Festtage

Echtes Kerzenlicht am Christbaum birgt viele Gefahren. Einfache Regeln helfen und retten Leben. STEYR. Jeder kennt ihn, fast jeder hat ihn: den Christbaum. Wunderschön anzusehen mit all dem Lametta, den kleinen Schokoschirmchen und den vielen Kerzen. Dass Tanne, Fichte & Co auch „brandgefährlich“ werden können, verdrängen die meisten Menschen. Vor allem beim Gebrauch von echten Kerzen reicht eine kleine Unachtsamkeit aus, und der Baum, der Kranz, die Tisch­decke oder die Vorhänge stehen in...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.