Voller Einsatz beim Naßwettbewerb

345Bilder

STEYR. Beim 30. Brandrat Mörtenhuber-Gedächtnis-Naßwettbewerb der FF Steyr am Samstag, 06. Mai 2017 bei der ÖTB Halle am Rennbahnweg zeigten die Steyrer Feuerwehr Bewerbsgruppen vollen Einsatz.

Geachtet wurde auf höchste Präzision und Zeit, den jede Sekunde und jeder Fehler zählten. 17 Gruppen von der Freiwilligen Feuerwehr und den Betriebsfeuerwehren traten in den Wertungsklassen A und B an

Von den Gruppen setzte sich in der Kategorie A, die Gruppe A1 des Löschzug 3 Gleink durch, in der Kategorie B mit Alterspunkte die Altherren-Gruppe des Löschzug 5 Münichholz. Die Kombination Wertung ging an den Löschzug 3 Gleink.

Denn Tagessieg (Schnellste Angriffszeit) konnte sich der Löschzug 3 Gleink mit einer Angriffszeit von 43 Sekunden sichern und durfte sich den begehrten Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Der Löschzug 2 Steyrdorf zeigte sich für die hervorragende Organisation und für den reibungslosen Ablauf dieses Nassbewerbes verantwortlich.

Wertungsklasse A:
1. Löschzug 3 - A1
2. BMW Motoren - A1
3. BMW Motoren - A2
4. MAN - A
5. Löschzug 5 – A1
6. SKF – A
7. Löschzug 3 – A2
8. Löschzug 3 – A3
9. Löschzug 5 – A2
10. Löschzug 1 – A
11. Löschzug 4 – A
12. Löschzug 2 – A1
13. Löschzug 2 – A2

Wertungsklasse B:
1. Löschzug 5
2. Löschzug 3
3. Löschzug 4
4. BMW Motoren

Kombination:
1. Löschzug 3
2. Löschzug 2
3. BMW Motoren
4. Löschzug 4

Autor:

Peter Michael Röck aus Steyr & Steyr Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.