FF Steyr warnt: Rauchmelder-Betrüger in Steyr unterwegs

STEYR. Derzeit werden in Steyr im Namen der Freiwilligen Feuerwehr Rauchmelder verkauft. "Die Feuerwehr Steyr hat damit jedoch nichts zu tun", erklärt Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr-Stadt, Thomas Schurz. Die Feuerwehr Steyr wurde informiert, dass die Verkäufer versuchen, die Rauchmelder vor allem älteren Personen zu verkaufen. "Sie geben vor, im Namen der Feuerwehr Steyr zu handeln und suggerieren damit, dass die Rauchmelder von guter Qualität seien", so Schurz.

Um möglichen Trittbrettfahrern vorweg einen Riegel vorzuschieben, weist die Feuerwehr Steyr auf zwei wesentliche Punkte hin:
• Oberösterreichs Feuerwehren kontrollieren NICHT, ob Heimrauchmelder vorhanden sind bzw. ob diese funktionieren. Die Überprüfung der Funktionalität liegt in der Eigenverantwortung der Bewohner.
•Für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu diesem Thema ist gegebenenfalls die Gemeinde zuständig.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.