Hartberg Umgebung

Beiträge zum Thema Hartberg Umgebung

Jubilar Erich Pöltl mit Gattin Berta im Kreis der Gratulanten, an der Spitze LR Johann Seitinger und Dir. Franz Tonner.
3

Besondere Gratulanten
Ein Murmeltier als mehrfaches Geburtstagsgeschenk

LÖFFELBACH. Anlässlich seines 75. Geburtstages wurde Landesrat a. D. Erich Pöltl aus Löffelbach, seit vielen Jahren leidenschaftlicher Jäger, vom Steirischen Bauernbund mit dem Abschuss eines Murmeltieres überrascht. Es sollte zwei weitere Jahre dauern, bis sich die passende Gelegenheit ergab, gemeinsam mit dem Steirischen Bauernbunddirektor Franz Tonner auf der Schöttlalm in Kraukau-Hintermühlen auf rund 2.200 Meter Seehöhe Weidmannsheil zu feiern. Ein weiteres Jahr später stellten sich der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Mag. Reinhard Stachl
Geschäftsführer der Eventagentur „Das Erlebnismanagement GmbH“ aus Hartberg
1

Lesermeinung zur Coronakrise
Zeit für neue Denkmuster

Mag. Reinhard Stachl Geschäftsführer der Eventagentur „Das Erlebnismanagement GmbH“ aus Hartberg Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, kein Esoteriker, sondern oft ein zu rational agierender Kapitalist, der sein Denken und Handeln aber immer wieder gerne einer grundlegenden Analyse zuführt. Diese Analyse orientiert sich mehr an der Philosophie als an ökonomischen Überlegungen. Unter diesem Aspekt bitte ich den Leser auch meine Gedanken einzuordnen. Ich bin überzeugt, dass alles, was...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Aktion

Leben in
WOCHE Gewinnspiel zur Ortsreportage Hartberg Umgebung

Im Rahmen der Ortsreportage über die Gemeinde Hartberg Umgebung gibt es ein attraktives WOCHE-Online-Gewinnspiel. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 17. März 2020 durch einen Klick auf den Mitmach-Button möglich. Preise: 1. Preis: Ein Gutschein im Wert vom 30,- Euro;2. Preis: Ein Gutschein im Wert vom 20,- Euro;3. Preis: Ein Gutschein im Wert vom 15,- Euro;Die Preise werden von der Gemeinde Hartberg Umgebung zur Verfügung gestellt. Die Gutscheine können in einem...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sabine Löschberger-Reisinger mit Bgm. Herbert Rodler sowie den WKO-Vertretern Herbert Spitzer, Tanja Kirisits und Anita König.
4

HARTBERG UMGEBUNG
Kosmetikstudio „kosmetix“ neu in Hartberg Umgebung

In Schildbach 189, Gemeinde Hartberg Umgebung, eröffnete Kosmetikerin Sabine Löschberger-Reisinger ihr Kosmetikstudio „kosmetix“. In persönlicher Atmosphäre sowie mit viel Zeit für die Kunden können sich Damen und Herren auf Wunsch von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Angeboten werden unter anderem Gesichts- und Körperbehandlungen sowie Maniküre und kosmetische Fußpflege. „Oberstes Credo von kosmetix ist es, den Kunden ein Gefühl von ‚es geht mir richtig gut‘ zu vermitteln“, so Sabine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Frühstück bei König: Anita und Otto König sowie Verlaufsleiter Robert Dittrich mit dem neuen Honda Civic Sport Line.

Neuer Civic war Stargast beim Frühstück bei König

HARTBERG UMGEBUNG. Im Rahmen des traditionellen Frühstücks im Autohaus König in Hartberg wurde der neue Honda Civic offiziell vor den Vorhand gebeten. Die wesentlichsten Merkmale der „Verjüngungskur“: ein frischeres Außendesign, das intuitiver zu bedienende Infotainmentsystem, attraktivere Materialien für das Interieur und serienmäßige LED-Scheinwerfer. Vollkommen neu ist die Ausstattungsvariante Civic Sport Line, die sich im Außen- und Innendesign am Civic Type R orientiert, beispielsweise mit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Kati und Christoph Zöhrer mit Bgm. Martschitsch, WKO-Obmann Spitzer sowie Evelyn Handler und Tanja Kirisits (FiW).
2

Hartberg Umgebung
Netzwerk 111 by Zöhrer neu im TAC Tower Schildbach

Frischer Wind weht ab sofort im Restaurant Netzwerk 111 im TAC Tower in Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung. Verantwortlich dafür sind die bekannten Gastronomen Kati und Christoph Zöhrer aus Obertiefenbach, die das Restaurant mit 7. Jänner zusätzlich zum bekannten Gasthaus-Café Zöhrer übernommen haben. Geöffnet hat das Netzwerk 111 by Zöhrer Mo. bis Fr. von 10 bis 14.30 Uhr, neben a la carte-Gerichten werden von 11 bis 14 Uhr zwei Menüs (mit Fleisch und fleischlos) angeboten; jeden Freitag...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
NRAbg. Reinhold Lopatka, LAbg. Lukas Schnitzer und Bgm. Herbert Rodler unter den Startern des Schildbacher Silvesterlaufes.
3

17. Silvesterlauf in Schildabch

Helfen Sie laufend mit, so lautete bereits zum 17. Mal das Motto beim Silvesterlauf in Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung. Und 692 Teilnehmer, darunter auch NRAbg. Reinhold Lopatka, LAbg. Lukas Schnitzer und Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer stellten ihre Kondition für einen guten Zweck unter Beweis und absolvierten insgesamt 4.812 Runden. Gestartet wurde der Lauf von Bgm. Herbert Rodler, der Reinerlös kommt heuer dem Kinderfonds der Bezirkshauptmannschaft Hartberg-Fürstenfeld zugute....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Teambuilding und Fortbildung in einem: Das Autohaus Käfer-Team an der „John Lennon-Wall“ in Prag.

Das Autohaus Käfer-Team auf Fortbildung in Prag

Teambuilding und die Möglichkeit, den persönlichen Horizont zu erweitern, führte die rund 50 Mitarbeiter des Autohauses Käfer in Hartberg und in Fürstenfeld bereits in europäische Metropolen wie Berlin, Paris, London, Mailand, Amsterdam und Budapest. Die jüngste Reise war der tschechischen Hauptstadt Prag gewidmet, wo unter anderem das Burgareal mit dem Veitsdom, die Karlsbrücke und das Zentrum mit dem Altstädter Ring besichtigt wurden. Weitere Highlights der dreitägigen Fahrt waren eine...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Markus Schirnhofer (2.v.l.) mit seinen ehrenamtlichen „Erntehelfern“ beim Ernten der reifen Mispeln.

Flattendorfer „Mispelgeist“ als Edelbrand-Rarität

Im Obstbauunterricht in der Fachschule Silberberg ist der gelernte Weinbau- und Kellermeister Markus Schirnhofer aus Flattendorf auf die Mispel gestoßen. Eine Frucht, die ihn seither nicht mehr losgelassen hat. Vor fünf Jahren wurden rund um den Betrieb die ersten Mispelbäume gepflanzt und im Vorjahr konnten die ersten, etwa pflaumengroßen Früchte geerntet werden. In Kombination mit einem reinsortigen Apfelbrand wurde daraus ein „Mispelgeist“ gebrannt, der sich bei den Gästen im Buschenschank...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Otto König und Verkaufsleiter Robert Dittrich präsentierten den neuen Kia XCeed im Autohaus König in Schildbach.

Der brandneue Kia XCeed wurde offiziell vorgestellt

HARTBERG UMGEBUNG. Mit Frankfurter und Brezen wurde der brandneue Kia XCeed im Autohaus König in Schildbach bei Hartberg vor den Vorhang gebeten. Der XCeed verbindet die Vorzüge eines SUV mit dem sportlichen Auftreten und dem dynamischen Handling einen Kompaktwagens. Ausgestattet ist der Crossover auf Basis des Ceed mit allem, was Kia im Moment an Assistenzsystemen im Regal hat. Besonderen Wert legten die Entwickler auf die Abstimmung des Fahrwerkes, das nicht nur sportlich anspricht sondern...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Wechsel: Bgm. a.D. Franz Pötscher, Vzbgm. Herbert Kelz, Bgm. Herbert Rodler, Elisabeth Jöstl und BH Max Wiesenhofer (v.l.).

Bürgermeisterwechsel in Hartberg Umgebung
Vom Kassier zum Bürgermeister

Herbert Rodler folgte Franz Pötscher als Ortschef von Hartberg Umgebung. HARTBERG UMGEBUNG. „Obwohl es nicht Bestandteil meiner Lebensplanung war, hat der Familienrat mit großer Mehrheit dafür gestimmt“, so begründete Herbert Rodler die Entscheidung, das Amt des Bürgermeisters der Gemeinde Hartberg Umgebung anzunehmen. Am 2. Juli wurde der Landwirt aus Löffelbach und bisherige Gemeindekassier einstimmig zum Nachfolger von Langzeit-Bürgermeister Franz Pötscher gewählt. Neue Finanzchefin ist...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
3

Diebstahl
Dreister Diebstahl im Autohaus Käfer; Täter werden gesucht

HARTBERG UMGEBUNG. Im Autohaus Käfer in Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung, wurden bei einem Gebrauchtwagen die Felgen gestohlen. Autohaus-Chef Bernhard Käfer im Originalton: „Werter Dieb, da wir Videoaufnahmen haben geben wir Dir/Euch bis Freitag Zeit, die Felgen zurückzubringen, ansonsten werden wir das Videomaterial freigeben und Dich/Euch finden.“

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Stefan und Herbert Jagerhofer, Judith Fasching und Interex-Weinakademiker Clemens Brugner im Kreis einiger Gäste.

Interex-Weinschmecker starteten in den Frühling

Zahlreiche Weinliebhaber ließen sich den Weinschmeckerfrühling des Gastro-Großhändlers Eurogast Interex am Firmengelände in Totterfeld bei Hartberg nicht entgehen. In entspannter Atmosphäre präsentierten mehrere regionale (Nöhrer, Pichler), nationale (u. a. Krutzler, Wellanschitz, Öhzelt) und internationale Winzer und Prosecco-Produzenten („Villa Sandi“) ihre Spezialitäten. Dazu gab es den einen oder anderen Tipp von den Interex-Chefs Stefan und Herbert Jagerhofer und Judith Fasching sowie...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Höchste Kompetenz: Das Team der RKP-Lohnverrechnung mit den Geschäftsführern Franz Kerschbaumer, Franz Schnur und Johann Riegler.
2

Tag der offenen Tür
Vom Webshop bis zur Zeiterfassung

Tag der offenen Tür im RKP/TAC-Businesscenter in Hartberg Umgebung. Zahlreiche Kunden und Interessierte folgten der Einladung zum Tag der offenen Tür im RKP/TAC-Businesscenter in Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung. Gemeinsam mit mehreren Gastausstellern, darunter der Sicherheitsspezialist „Secdec“, die Reinigungsfirma „Dietex“ und Frau in der Wirtschaft, wurden die vielfältigen Leistungen präsentiert. Zu den Schwerpunkten zählten ein Förderungssprechtag für Tourismusbetriebe, die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Spenden für den Heilpädagogoschen Kindergarten

MITTERDOMBACH. Anstelle von Geschenken baten Franz Wilfinger und Franz Ernst aus Schidlbach alässlich ihrer Geburtstage um Spenden für den Heilpädagogischen Kindergarten Hartberg Umgebung. Überreicht wurden die Spenden in Anwesenheit von Bgm. Franz Pötscher an Kindergartenleiterin Claudia Achatz, geplant ist der Ankauf von therapeutischem Hilfsmaterial.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Mitmachen und tolle Preise aus Hartberg Umgebung gewinnen!

Leben in Hartberg Umgebung
Gewinnspiel zur Ortsreportage Hartberg Umgebung

Die Preise des WOCHE-Gewinnspiels werden im Rahmen der Ortsreportage von der Gemeinde Hartberg Umgebung zur Verfügung gestellt: Die Teilnahme am Gewinnspiel ist bis Dienstag, 19. März 2019 durch das Klicken auf den Mitmach-Button möglich. Die Preise 1. Preis: Gutschein im Wert von 30 Euro 2. Preis: Gutschein im Wert von 20 Euro 3. Preis: Gutschein im Wert von 15 Euro Die Gutscheine können in einem Gastronomiebetrieb oder Buschenschank der Gemeinde Hartberg Umgebung eingelöst...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Charta „Wir geben Zukunft“: Bundesministerin Margarete Schramböck mit den TAC-Geschäftsführern Günther Pöllabauer und Thomas Rössler im Kreis der Ehrengäste.

Lehrlinge digital fit machen

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck besuchte den Coding-Ausbildungsbetrieb TAC in Hartberg Umgebung. Vor wenigen Tagen besuchte Margarete Schramböck, Bundesministerin für Wirtschaftsstandort und Digitalisierung, das IT-Unternehmen TAC | The Assistant Company in Hartberg. Schramböck setzt sich mit der Digitalisierungsoffensive für die Modernisierung von Lehrberufen, u.a. im Bereich Applikationsentwicklung und Coding, ein. Sie betonte, dass für Maturanten, die eine Lehre beginnen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Villa Rustica: Bedeutsame Ausgrabungsstätte römischen Ursprungs.
2

Leben in Hartberg Umgebung
Archäologische Stätte aus der Römerzeit

Die Villa Rustica macht das Leben unter den Römern in der Oststeiermark anschaulich. Zu den bedeutendsten, in Österreich noch erhaltenen, baulichen Überresten aus der Römerzeit zählt die Villa Rustica in Löffelbach. Beim einstigen, landwirtschaftlich geprägten römischen Landsitz, der in den frühen 1960ern freigelegt wurde, handelt es sich um eine palastartige Peristylvilla mit markantem Innenhof und Säulengang aus dem zweiten und dritten Jahrhundert. Die Gemeinde kaufte das Grundstück 1990...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Das heutige Gemeindeamt im Ortsteil Schildbach wurde nach dem Neubau im Jahr 2003 seiner Bestimmung übergeben
2

Leben in Hartberg Umgebung
Hartberg Umgebung ist 50 Lenze jung

Am 1. Jänner 1969 wurden Flattendorf, Löffelbach, Mitterdombach/Siebenbrunn, Wenireith und Schildbach eine Gemeinde. Aus einer vom Land Steiermark in den 1960er Jahren verordneten Fusionierung  entstand vor 50 Jahren die Gemeinde Hartberg Umgebung, erster Bürgermeister war Friedrich Pötscher. Seine Amtsnachfolger sind Johann Wilfinger und der heutige Bürgermeister Franz Pötscher. Zu den anfänglich wichtigsten Maßnahmen zählte der Wegebau, sollten doch gleichsam gut "gepflasterte" Straßen zur...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Rechtzeitig Impulse setzen: Die Organisatoren und Referenten des Workshops unterstützten dabei „den eigenen USP zu finden“.

Social Media Marketing verstehen und anwenden

„Den eigenen USP finden“ war der Inhalt eines Impuls-Workshops zu dem die Regionalentwicklung Oststeiermark im Rahmen des Projektes Regionet Competitive sowie in Kooperation mit dem Land Steiermark, der Wirtschaftskammer-Regionalstelle Hartberg-Fürstenfeld und der Wirtschaftsregion Hartberg in das TAC-Bürogebäude in Schildbach eingeladen hatte. Die Referenten Toni Ferk (Sales Team & More) und Dieter Puganigg (Digit Econ) zeigten den Teilnehmern anhand von praktischen Beispielen welche...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Bernhard Käfer und die Mitarbeiter der Kundenannahme freuen sich über das bestätige Vertrauen ihrer Kunden.

Kunden wählten Auto Käfer zur Werkstatt des Vertrauens

In allen Bereichen sind wir heute mit vielen Werbeaussagen konfrontiert, dabei ist es als Konsument sehr schwierig, diese Aussagen zu überprüfen. Dabei ist gerade in der Kfz-Werkstätte das Vertrauen von großer Bedeutung. Aus diesem Grund befragt der Verlag Auto & Wirtschaft mit der Aktion „Werkstatt des Vertrauens“ genaue jene Menschen, die aus langjähriger Erfahrung die Arbeit der Betriebe wirklich beurteilen können: die Kunden. Und dabei wurde dem Autohaus Käfer in Hartberg und in...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Anita und Otto König sowie Verkaufsleiter Robert Dittrich präsentierten beim Honda-Frühstück den Honda CR-V Hybrid.

Honda CR-V Hybrid war der Star beim Frühstück

Ganz im Zeichen des brandneuen Honda CR-V stand das Frühstück im Honda- und Kia-Autohaus König in Schildbach bei Hartberg. Mit verbesserten Eigenschaften, einer breiten Palette neuer Technologien und herausragender Qualität wurde die Neuauflage entwickelt, um die Erwartungen der Kunden erneut zu übertreffen. Der neue CR-V setzt Maßstäbe in Sachen Design, Qualität, Modernität und Platzangebot. Und: Als erstes Honda SUV in Europa ist der neue CR-V mit Hybridantrieb erhältlich. Das i-MMD...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Jubilar Franz Wilfinger mit Gattin Gertrude im Kreis der Gratulanten, an der Spitze LAbg. Hubert Lang.

Seniorenbund-Finanzchef feierte den 80. Geburtstag

Im Kreis der Vorstandskollegen des Seniorenbundes Bezirk Hartberg, an der Spitze Obmann Klaus Anderle, sowie der Mitarbeiter des ÖVP-Bezirksbüros rund um Geschäftsführer Herbert Kogler feierte Bezirkskassier Franz Wilfinger aus Schildbach, Gemeinde Hartberg Umgebung, seinen 80. Geburtstag. Der Jubilar ist seit zehn Jahren für die Finanzen der rund 4.200 Seniorenbundmitglieder verantwortlich und gleichzeitig eine der treibenden Kräfte bei den zahlreichen Seniorenbund-Aktivitäten. Seit 15 Jahren...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Unterstützung: Claudia Horvath und Bgm. Franz Pötscher dankten Hannes Lebenbauer.
2

Kraft und Vertrauen in Form von Gutscheinen

Hannes Lebenbauer aus St. Johann in der Haide überreichte Claudia Horvath, Leiterin des Heilpädagogischen Kindergartens Hartberg Umgebung in Mitterdombach, Gutscheine für den Hartberger Lehrmittelverlag Lipura sowie Kabarett- und Heiltherme Bad Waltersdorf-Gutscheine für die Betreuerinnen. „Mein Ziel ist es, den Kindern mit diesen Gutscheinen ein kleines bisschen Kraft und Vertrauen in die Zukunft zu geben, den Betreuerinnen danke ich für ihre großartige Arbeit“, so Hannes Lebenbauer. Seitens...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.