Hedwig Sablatnig

Beiträge zum Thema Hedwig Sablatnig

Leute
133 Bilder

Hedwig Sablatnig - FREIHEIT DES SCHAFFENS

Gemeindeamt St. Michael ob Bleiburg Die Marktgemeinde Feistritz ob Bleiburg um lud zur Ausstellungseröffnung - Freiheit des Schaffens von Hedwig Sablatnig. Es moderierte Mag. Raimund Grilc - gesanglich umrahmte der Singkreis Völkermarkt (Ltg.: DI Rosemarie Miglar). Hausherr Bürgermeister Hermann Srienz eröffnete die Vernissage - Hedwig Sablatnig bedankte sich für das Erscheinen der vielen Besucher. Anwesend waren Gemeindevorstandsmitglied Doris-Grit Schwarz, Gemeinderat Walter Duller,...

  • 01.04.17
  •  2
Lokales
Die Malgruppe "60 plus minus" aus Völkermarkt besucht Galerie im Schloss Krastowitz
14 Bilder

Galerie im Bildungshaus Schloss Krastowitz

********************************* Kürzlich hat sich die Völkermarkter Malgruppe "60 plus minus" zu einem netten Beisammensein getroffen, um die Ausstellung einer Malerin aus dem Bezirk Völkermarkt zu besuchen – ein exklusives Schlechtwetterprogramm am verregneten Montag! Im Bildungshaus Schloss Krastowitz präsentiert HEDWIG SABLATNIG wieder neue, sehenswerte Bilder in Acryl-, Öl- und Aquarellmalerei. Die Künstlerin hat sich mit ihrer Malkunst einer steten Weiterentwicklung verschrieben...

  • 13.11.12
  •  2
Lokales
76 Bilder

Hedwig Sablatnig - "SEIN und WERDEN"

Vernissage Im Bildungshaus Schloss Krastowitz Ing. Rudolf Planton, Leiter des Bildungshauses Schloss Krastowitz eröffnete die Ausstellung der 57 Werke in Acryl, Aquarell, Kaffee und Öl. Musikalische Umrahmung durch den Singkreis Völkermarkt unter der stellvertretenden Leitung von Frau Ing. Rosemarie Miglar. Dabei: die LAbg. Annemarie Adlassnig, Ines Obex – Mischitz und Franz Wieser; GR Ruth Feistritzer, ÖR Walfried Wutscher, Dr. Simon Marin, Mag. Stefan Jannach, Obfrau der TG Waisenberg...

  • 31.10.12
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Malen in den Fußstapfen von Christian Ludwig Attersee

Hedwig S a b l a t n i g aus Aich, Gemeinde Völkermarkt, Mitglied des Malkreises Griffen, war in den vielen Jahren ihrer malerischen Tätigkeit immer bemüht, sich durch Seminare bei namhaften Künstlern bildnerisch weiterzuentwickeln und neue Aspekte in den Ausdruck von Farbe und Form aufzunehmen. In der Sommerakademie bei Christian Ludwig Attersee gelang es ihr, sich eine neue Perspektive in der Abstraktion anzueignen. In dieser neuen Malart entstandene Bilder sind derzeit unter dem Titel...

  • 04.10.11
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.