Heinz Grünauer

Beiträge zum Thema Heinz Grünauer

Lokales
34 Bilder

Fotografie / Kalligrafie von Heinz Grünauer
"auf ein Wort" im Rathaus Stadtschlaining

STADTSCHLAINING (ps). „Auf ein Wort“ heißt die 1. Ausstellung von Heinz Grünauer, der stets nach Herausforderungen sucht und diese im Rathaus Stadtschlaining mit Fotografie & Kalligrafie thematisiert. Bgm. Markus Szelinger dankte dem vielseitigen Künstler aus Drumling, der mit Farbe und Schrift Räume erfüllt. „Das Laute, nach außen Dringende in meinem Leben, ist die Musik, die ich auf vielen Bühnen und auf allen Kontinenten der Erde in der Formation „Die Weltpartie“ von mir geben konnte....

  • 04.10.19
  •  1
Leute
Bürgermeister Markus Szelinger, Heinz Grünauer, Gerhard Krutzler
2 Bilder

Stadtschlaining
Ausstellungseröffnung „auf ein Wort“ im Rathaus

MARKT ALLHAU/STADTSCHLAINING. Heinz Grünauer, Mitglied des Kunst- und Kulturvereins Markt Allhau (kukma), lud gemeinsam mit dem Tourismusverein Zukunft Schlaining am 27. September 2019 zur Ausstellungseröffnung „auf ein Wort“, Kalligraphie und Fotografie, ins Rathaus nach Stadtschlaining.  Bei musikalischer Umrahmung des Duos „na eppa“, mit Heinz Grünauer und Paul Varga, eröffnete Bgm. Markus Szelinger die Ausstellung. Gerhard Krutzler vom Verein kukma sprach vor den zahlreich erschienenen...

  • 30.09.19
  •  1
Lokales
Heinz und Franz, wie man sie kannte - Die Weltpartie spielte zünftig und mit viel Humor auf.
2 Bilder

Die Weltpartie
Musikerlegende Franz Eder verstorben

BEZIRK OBERWART. Wie Heinz Grünauer aus Stadtschlaining heute früh über Facebook fast melodisch vermeldete, ist die zweite Hälfte der legendären Weltpartie, Franz Eder, von uns gegangen - jedoch wird der gebürtige Niederösterreicher immer in den Herzen der vielen Fans und Freunde verweilen, die er in seiner fast 35-jährigen Partnerschaft mit Heinz zu erobern wusste. Geboren am 26. 10. 1938 in Höbersbrunn/NÖ, musizierte Franz 12 Jahre lang mit den "3 Bobbys" auf der Kabarettbühne der "Wiener...

  • 27.06.19
Lokales
Ing. Philipp Dietrich und Ing. Alexander Skriwanek zeigten Schülern und Lehrern in der Gebäudetechnik-Werkstätte die Anwendungsmöglichkeiten der neuen Riefenmaschine.

Neue Riefenmaschine für Gebäudetechnik-Abteilung der HTL Pinkafeld

In der Gebäudetechnik finden immer mehr neue Verbindungstechniken für die verschiedenen Rohrwerkstoffe Einzug. Große Rohrdimensionen im Stahlrohrbereich für Spezialanwendungen wie Feuerlöschleitungen oder Industrierohrsysteme beschäftigen auch immer mehr die Absolventinnen und Absolventen der Gebäudetechnik. Um den Schülerinnen und Schülern praktische Erfahrung in diesem Spezialbereich vermitteln zu können, ist die Abteilung für Gebäudetechnik eine Kooperation mit der Firma Frankstahl...

  • 08.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.