Helmut Holzinger

Beiträge zum Thema Helmut Holzinger

Helmut Holzinger, Geschäftsführer der Hinterster-Wurzeralm-Bergbahnen

Wintertourismis trotz Corona
„Urlaub mit Vorsicht und Zuversicht“

Oberösterreich rüstet sich auch im Winter für „Urlaub mit Vorsicht und Zuversicht“ HIWU-Geschäftsführer Helmut Holzinger zeigt sich optimistisch. OÖ (sta). „Aufgrund des Engagements der Tourismusbetreibe und ihrer Mitarbeiter, des konsequenten Handelns der Behörden und der Disziplin der Gäste ist in Oberösterreich die Sommersaison besser verlaufen als aufgrund von Corona befürchtet worden ist. Unser Bundesland rüstet sich nun auch für eine trotz Pandemie erfolgreiche Wintersaison. Ich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2

Wurzeralm
Neue Standseilbahn-Wägen sind in Betrieb

Die offizielle, feierliche Eröffnung der neuen Standseilbahn auf die Wurzeralm in Spital am Pyhrn findet zwar erst Anfang September statt, doch bereits ab dem 1. August 2020, steht sie am letzten Stand der Technik und mit neuen, modernen Wägen allen Gästen zur Verfügung. Ab diesem Zeitpunkt können wieder alle Wanderer, Bergsteiger Mountainbiker die Bahn täglich zu den gewohnten Betriebszeiten nutzen. SPITAL AM PYHRN. „Ich bin stolz darauf, dass wir trotz der schwierigen Corona-Zeit die...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Führungstrio Seilbahnwirtschaft von links: Fachgruppenobmann-Stv. Johannes Spiesberger, Fachgruppenobmann Helmut Holzinger, Fachgruppenobmann-Stv. Gerald Paschinger
2

oö. Seilbahnwirtschaft
Helmut Holzinger als Fachgruppenobmann bestätigt

Helmut Holzinger, Vorstandsdirektor der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, wurde bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe der oö. Seilbahnen für die Funktionsperiode bis 2025 in seiner Funktion als Fachgruppenobmann bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm in der Branchenvertretung Gerald Paschinger und Johannes Spiesberger zur Seite. HINTERSTODER, OÖ. Fachgruppenobmann Helmut Holzinger ist seit 1988 bei den Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen beschäftigt. Als größtes...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Bergyoga mit Steffi gibt es ab Juli in Hinterstoder
2

Auf in die Berge
Hinterstoder und Wurbauerkogel starten Seilbahnbetrieb

Am 30. Mai 2020 eröffnen die Bergbahnen in Hinterstoder den Bergsommer. REGION PYHRN-PRIEL. Ab dem kommenden Wochenende können Wanderer, Bergsteiger, Paragleiter und alle anderen, die die Freiheit der Berge genießen wollen, wieder die Hössbahn und den Höss-Express für den bequemen Aufstieg nutzen. Gestartet wird sowohl in Hinterstoder als auch am Abenteuerberg Wurbauerkogel mit Wochenend- und Feiertagsbetrieb, ab 11. Juni fahren die Bergbahnen durchgehend. Auf der Wurzeralm startet der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Landesrat Markus Achleitner (Mitte) und die Vorstände der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG Helmut Holzinger (Links) und Rainer Rohregger (Rechts) präsentieren die neuen Kabinen der Standseilbahn auf die Wurzeralm.
10

Wurzeralm
Alte Wagen verlassen die Standseilbahn

Die Sommersaison auf der Wurzeralm mit den neuen Wagen startet Ende Juli 2020 SPITAL AM PYHRN. Seit 1978 gibt es die Standseilbahn auf die Wurzeralm. Im Jahre 1996 wurde sie zu einer der schnellsten Standseilbahnen Europas modernisiert. Seit dem wurden zuverlässig und sicher rund 20 Millionen Gäste im Sommer und Winter auf das herrliche Hochplateau der Wurzeralm befördert. Nun haben die alten Wagen ausgedient, vor Kurzem wurde der erste der beiden abtransportiert. Sommersaison mit neuen...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Die Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm vermelden Bestnoten bei Pisten- und Schneeverhältnissen zu Beginn der Semesterferien.

Hinterstoder und Wurzeralm
Bestnoten für die Skigebiete

Nach einigen wetterbedingt turbulenten Tagen präsentieren sich die Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm zu Beginn der oberösterreichischen Semesterferien in einem Top-Zustand. HINTERSTODER, SPITAL/PYHRN. Bestnoten gibt es für die sehr guten Schneeverhältnisse, die 1A-Pistenbedingungen und das vielseitige Veranstaltungsprogramm. „Trotz aller Wetterkapriolen freuen wir uns über wirklich beste Bedingungen auf allen unseren Pisten. Unsere Skigebiete befinden sich in einem sehr guten Zustand...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Holzinger, Vorstandsdirektor der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG.

Skiweltcup Hinterstoder 2020
100.000 Kubikmeter Schnee für die Weltcuprennen

Rund zwei Millionen Euro haben die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen für die alpinen Skiweltcup-Rennen 2020 in Hinterstoder investiert. Die BezirksRundschau sprach mit Bergbahnen-Vorstandsdirektor Helmut Holzinger über die Weltcup-Vorbereitungen. Herr Holzinger, wie ist es Ihnen und Ihrem Team bei der Vorbereitung für die alpinen Weltcuprennen ergangen? Holzinger: Die Beschneiung war heuer am Saisonstart wetterbedingt schwierig. Wir haben aber alle Zeitfenster gut ausnützen können....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Herrliche Tage auf den bestens präparierten Pisten in Hinterstoder und auf der Wurzeralm warten auf alle Gäste in den Weihnachtsferien.
3

Alle Anlagen in Betrieb
Silvester vorfeiern in Hinterstoder, Familiensonntage auf der Wurzeralm

130 cm Schnee am Berg und viele Sonnenstunden – so präsentieren sich die Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm in der zweiten Woche der Weihnachtsferien. HINTERSTODER, SPITAL/PYHRN. Alle Wintersportfreunde können sich auf sehr gute Pistenbedingungen und herrliches Wetter freuen. Alle Liftanlagen sind in Betrieb und die Abfahrten bis ins Tal möglich. „Wir konnten allen Skisportlern bereits ab dem Beginn der Weihnachtsferien sehr gute Bedingungen bieten. Der jüngste Neuschnee, sinkende...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Johann Traxler vom Skiverein Spital am Pyhrn, HIWU-Vorstand Helmut Holzinger und Marketing-Lady Karin Kauder, Peter Grubelnik von der Skischule Wurzeralm (von links)

Saisonstart Get-together
Bergbahnen haben "ambitionierte Ausbaustrategie" vor

Auf einen Winter, "wie er schöner nicht sein konnte", blickte Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen, beim Saisonstart-get-together in Spital/Pyhrn zurück. SPITAL/PYHRN, HINTERSTODER. Obwohl die vergangene Saison nur von Dezember bis Ende März dauerte, kam man in Hinterstoder auf 340.000 Gasteintritte, auf der Wurzeralm waren es 150.000. "Das sind Zahlen, die wir uns vorgestellt haben – die Stabilität in den Skigebieten ist sehr erfreulich", so Holzinger. Zur...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger und Skicrosserin Andrea Limbacher  beim Autogramme schreiben.
23

"Kick-Off" zum Skiweltcup 2020
Energie AG-Sportfamilie hautnah auf der Höss

HINTERSTODER (sta). Die Energie-AG Sportfamilie traf sich zum Saisonabschluss auf der Höss. Stars wie der Skifahrer Vincent Kriechmayr, Diskuswerfer Lukas Weißhaidinger, Skispringer Michael Hayböck ,Kanutin Victoria Schwarz, oder Skicrosserin Andrea Limbacher waren mit dabei und gaben den Fans fleißig Autogramme. Eingestimmt beim "Kick-Off" für den Ski-Weltcup 2020 in Hinterstoder mit Livemusik der "Rose-Rebellen" haben sich auch Energie AG Generaldirektor Werner Steinecker, Helmut Holzinger ...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Auch am Ende der diesjährigen Wintersaison gibt es noch sehr gute Bedingungen in den Skigebieten Hinterstoder und Wurzeralm.

Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen
Positive Saisonbilanz trotz vieler Auf und Abs

Das Bilanz-Ergebnis des vergangenen Jahres konnte zwar nicht erreicht werden, die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen zeigen sich dennoch zufrieden mit der zu Ende gehenden Wintersaison 2018/2019. „Die vorangegangene Saison war die beste in unserer Geschichte. Wir liegen heuer um zirka 5 Prozent zurück. Das bedeutet aber immer noch ein sehr gutes Ergebnis. Wir sind damit zufrieden“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Der Saisonbeginn verzögerte sich, doch...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Sonne, Schluckerl und Schmankerl beim Skifahren: Hinterstoder lädt ein zum Genussgipfeln.

Schluckerl, Schmankerl, Skifahren
Hinterstoder lädt zum "Genussgipfeln" ein

Zum ersten Mal findet am 23. März 2019 im Skigebiet Hinterstoder das Genussgipfeln statt. HINTERSTODER. Dabei laden insgesamt sechs Hütten nach und während dem Sonnenskilauf zum kulinarischen Einkehrschwung mit lokalen Schmankerln und österreichischen Weinen ein. Sonnenskilauf vom Feinsten„Die Schneeverhältnisse sind nach wie vor top, für viele sind die aktuellsten Skitage die schönsten in der ganzen Saison. Das Genussgipfeln passt perfekt in das Konzept aller Genussskifahrer“, so...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Wintergrillen mit dem Doppelweltmeister: Adi Matzek zaubert zu Ferienbeginn vor der Bärenhütte Köstliches vom heimischen Rind. André Eusterfeldhaus von Napoleon Grills Europe überzeugte sich mit Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen, von Adi´s Spezialitäten.
2

Heisser Ferienbeginn
Adi Matzek grillte in Hinterstoder groß auf

Im Rahmen von „Grill & Chill – powered by Napoleon Grills und den Hinterstoder Bergbahnen“ zeigte Adi Matzek bei herrlichem Skiwetter und Sonnenschein vor der Bärenhütte sein Können. HINTERSTODER. Hunderte Gäste verkosteten heimisches Alpenvorlandrind, das der Doppelweltmeister auf seinen Grills und Smokern vor dem Publikum zubereitete und dazu viele wertvolle Tipps fürs Wintergrillen gab. Adi Matzek und sein Team grillten und smokten vor der Bärenhütte auf vier Geräten gleichzeitig....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Grill& Chill mit Grill-Doppelweltmeister Adi Matzek.

Grill&Chill auf dem Höss
Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek grillt im Schnee

HINTERSTODER. Trotz winterlicher Traumbedingungen wird es am 16. Februar 2019 so richtig heiß auf dem Höss. Doppel-Grillweltmeister Adi Matzek wirft seine Griller an und zeigt seine Künste vor der Bärenhütte. Von 11 bis 14 Uhr können Gourmets die Köstlichkeiten gratis verkosten und in Liegestühlen vor der Bärenhütte gemütlich chillen. Grillen am Berg bei Traumbedingungen„Freude ist beim Wintersport ein wichtiger Faktor. Die aktuellen Pisten- und Wetterbedingungen bieten allen Anlass dazu....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Auf Traumtage folgt Tiefschnee in den OÖ Skigebieten Hinterstoder und Wurzeralm.

Hinterstoder & Wurzeralm
Auf Sonnenschein folgt Tiefschnee in den Skigebieten

PYHRN-PRIEL. Die Weihnachtsferien waren für die beiden Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm herausfordernd, aber durchaus positiv. Nach herrlichen Sonnentagen in der ersten Hälfte der Ferien folgte viel Neuschnee. Beste Bedingungen also für die kommenden Wochen, in denen viel Spannendes für Groß und Klein geplant ist. Den Anfang macht das Winter-Wandern auf der Wurzeralm mit zahlreichen Erlebnis-Stationen für die ganze Familie am Samstag, 12. Jänner 2019. Erfolgreiche Ferienbilanz„Die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Weihnachtsgrüße aus Hinterstoder

Wenn es weihnachtet am Berg ...
Skigebiete Hinterstoder und Wurzeralm sind bestens gerüstet für die Ferien

PYHRN-PRIEL. Hinterstoder und die Wurzeralm starten mit Vollbetrieb in die Weihnachtsferien - Achtung: spezielle Weihnachtsbetriebszeiten! Um das Warten auf das Christkind zu verkürzen, kann man auch heuer wieder am Heiligen Abend in Hinterstoder und auf der Wurzeralm über bestens präparierte Pisten carven. Die Hauptbahnen fahren bis 15.30 Uhr, die Lifte am Berg jeweils bis 15 Uhr. Ab 25. Dezember 2018 ist wieder Normalbetrieb. Auf der Wurzeralm können die Frühaufsteher während der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Saisonstart Get-together 2018
Ambitionierte Pläne in den Skigebieten

HINTERSTODER (wey). In Hinterstoder freut man sich bei den Seilbahnen in der Wintersaison 2017/18 über ein deutliches Besucherplus von sechs Prozent, auf der Wurzeralm gar über 20 Prozent. In Summe entspricht das rund 500.000 Gästen. Und auch für die nächste Saison haben sich die Bergbahnen viel vorgenommen. Beim traditionellen Saisonauftakt gab HIWU-Vorstand Helmut Holzinger eine Vorschau auf geplante Projekte. "Heuer im Sommer haben wir in Hinterstoder etwa 2,6 Millionen Euro investiert", so...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Christian Prinz, Rainer Rohregger, Michael Strugl, Markus Schröcksnadel, Helmut Holzinger, Manuela Hasni (v.li.)
15

Spatenstich ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder - mit Video

5 Häuser – 93 Appartements – 380 Betten: Region profitiert durch gesichertes Wachstum HINTERSTODER. Am 13. September 2018 fand der Spatenstich für das neue ALPRIMA Aparthotel in Hinterstoder statt. Schon im Winter 2019 soll das 380-Betten Aparthotel eröffnen. Insgesamt 16 Millionen Euro werden von der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG gemeinsam mit der Schröcksnadelgruppe in den Standort investiert. Die Apartments werden zwei bis 16 Personen Platz bieten – Dachbodenzimmer können je nach...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Holzinger zeigt sich sehr zufrieden über die aktuelle Wintersaison.

Fünf Prozent mehr Gäste im Skigebiet Hinterstoder-Wurzeralm

Top-Pisten- und Schneebedingungen während der gesamten Saison sowie ein herrlicher März bedeuten für die Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen ein Gästeplus von fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr. HINTERSTODER. „Wir konnten den Trend der vergangenen Jahre mit einem kontinuierlichen Plus fortsetzen. Dieser ist enorm wichtig für die Weiterentwicklung der gesamten Region“, so Helmut Holzinger, Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG. Der ständige Ausbau des Angebotes sowie Investitionen in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Holzinger freut sich mit 1.000 Kindern über den gelungenen ÖSV KinderSchneeTag auf der Höss.

Mehr als 1.000 Kinder beim ÖSV KinderSchneeTag in Hinterstoder

Bereits mehr als 40.000 Kinder haben die ÖSV-KinderSchneeTage in den vergangenen fünf Jahren für Aktivitäten im Schnee begeistert. HINTERSTODER. Beim diesjährigen Finale in Hinterstoder nahmen 1.000 Kinder teil. Nach einigen Tagen Schneefall lachte den ganzen Tag die Sonne. Sie sorgte für einen herrlichen Schneetag, bei dem die Kinder nicht nur vieles rund um den Wintersport, sondern auch Stars des ÖSV Kaders hautnah erleben konnten. ÖSV Stars hautnah und jede Menge Action Benjamin Karl,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gerald Paschinger, Geschäftsführer der Hochficht Bergbahnen, und Helmut Holzinger (re.)

Seilbahnen als Motor für regionale Investments

Fachgruppen-Obmann Helmut Holzinger, auch Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen, kann auf eine sehr erfolgreiche Wintersaison 2017/18 der OÖ Seilbahnen zurückblicken. OÖ. Der frühe Saisonstart im November, viel Schnee und optimale Temperaturen sorgten für eine positive Bilanz und eine positive Fortsetzung des Aufwärtstrends. Die konstante Steigerung in den vergangenen Jahren bei Betriebstagen, Besucherzahlen und Nächtigungsgästen stärkt die regionale Wirtschaft, führt zu nachhaltigen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Helmut Holzinger von den Bergbahnen (re.) freute sich über den Besuch des Wirtschaftsbundes.
3

"Business Lounge" des Wirtschaftsbundes

HINTERSTODER (sta). In Hinterstoder traf man sich zur Veranstaltung "Ski & Fun". Nach dem Start bei einem Frühstücksbuffet im neu eröffneten Explorer-Hotel gab es eine Führung durch das Haus. Nächster Treffpunkt dieser "mobilen Business Lounge" war beim Vorstand der Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG, Helmut Holzinger, der sich mit seinen über 200 Beschäftigten über eine erfolgreiche Wintersaison freuen darf. Anschließend ging es sportlich auf den traumhaft präparierten Höss-Pisten weiter....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die chinesische Mannschaft feierte das Neujahrsfest im LNZ in Hinterstoder.
2

Chinesische Ski-Nationalmannschaft trainierte in Hinterstoder

Die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang sind kaum vorüber, schon sind alle Blicke auf den nächsten Austragungsort, Peking, gerichtet. HINTERSTODER. Dieser Tage besuchte eine Delegation der chinesischen Ski-Nationalmannschaft das Skigebiet Hinterstoder zum Trainieren. Die chinesische Nationalmannschaft unter Nationaltrainer Lee Guangzhou wird von Markus Gutenbrunner als Headcoach betreut. Der Oberösterreicher ist für den Aufbau einer Speed-Gruppe für die Olympischen Spiele 2022 in Peking...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Ein buntes Programm gibt es beim Schneefest am 3. März 2018 in Hinterstoder
4

Hinterstoder und Wurzeralm: Traumbedingungen auch im März

Auf alle Wintersportfreunde warten noch tolle Skitage in Hinterstoder und auf der Wurzeralm. HINTERSTODER, SPITAL/PYHRN. Viel Sonne und Schneehöhen mit bis zu 240 cm auf der Wurzeralm und bis zu 180 cm in Hinterstoder weisen auf winterliche Top-Bedingungen für die kommenden Tage hin. Somit finden die wettermäßig etwas durchwachsenen Semesterferien einen herrlichen Ausklang. Die aktuellen Bedingungen sind eine perfekte Basis für den kommenden Frühlingsskilauf. Beste Pistenverhältnisse für...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.