Alles zum Thema Heurigen Wolff

Beiträge zum Thema Heurigen Wolff

Lokales
Beim Heurigen Wolff: Soziologe Roland Girtler mit den Organisatoren Charlotte Ludwig und Wolf Frank (v.l.).

Vom Aussterben bedroht
Wienerlied-Festival: „So klingt´s in Wien“

Das Festival "So klingt’s in Wien" soll das Wienerlied wieder populärer machen. Bis 12. Juni gibt es 26 Konzerte. WIEN. Es gibt rund 75.000 registrierte Wienerlieder, die in Heurigenlokalen gesungen werden oder zu denen die Menschen fröhlich schunkeln. Leider geraten die Kompositionen jedoch immer mehr in Vergessenheit. "Diese Lieder im typischen Wiener Dialekt sind ein großer Schatz, den es zu bewahren gilt. Deshalb habe ich gemeinsam mit Wolf Frank und Gerhard Greisinger ein eigenes...

  • 13.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
Schwangen das Tanzbein: Peter Wolff, Adi Tiller, Kathi Wolff, Doris Haider-Kiss, Daniel Resch und Thomas Kiss (v.li.)
7 Bilder

Tolle Stimmung am Pfarrball beim "Wolff"

Das Motto lautete diesmal: "Klassisch & Tracht" DÖBLING. Wer glaubt, ein Pfarrball ist eine fade Angelegenheit, der hat sich getäuscht. Im Heurigen "Wolff" feierten die Mitglieder der Pfarren Krim, Glanzing und Kaasgraben ein lustiges Fest. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Klassisch & Tracht“. Nach der Eröffnung durch das Ballkomitee gab es Tanzmusik, Tombola und Co. Das Highlight der Veranstaltung war die Fotobox, in der sich die Gäste mit illustren Dekorationen knipsen ließen. Mit...

  • 30.01.18
Leute
12 Bilder

Die „Narren“ sind wieder geweckt!

Mit dem Lied „Gemma’s wieda ån“ wurde beim Heurigen „Wolff“ wieder die Narrensaison eingeläutet „Allerdings ist das nicht der Faschingsbeginn. Den begehen wir am 7. Jänner“, informierte der Präsident Paul Herzog. Mit einem bunten Reigen an lustigen Einlagen stimmten die Döblinger Faschingsgilde die Besucher auf die bevorstehende „5. Jahreszeit“ ein. Unter anderem brillierten auf der Bühne Richard Stanzl, Walter Stiel, Walter Pleyer, Hans Adler oder Universaltalent Rita Melzer. Besonders...

  • 21.11.10
Leute
23 Bilder

Weniger Wein, dafür ist er umso besser!

Viele bekannte Gesichter trafen sich beim Traditionsheurigen „Wolff“, um die diesjährige Weinsaison offiziell einzuläuten. Alle sind der Einladung gefolgt, nur einer nicht: Der große Abwesende war der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, der aufgrund der letzten Koalitionsgespräche kurzfristig absagen musste. Nach den einleitenden Worten und der Begrüßung durch „Autofahrer unterwegs“-Legende Kurt Votava (der erzählte, dass früher jährlich 120 Liter Wein pro Person getrunken wurden)...

  • 15.11.10
  •  1