historama

Beiträge zum Thema historama

Das älteste Nostalgiebahnen-Mitglied Christian Kosjek mit Angi Kosjek, Susi Schönfelder und Stephany Sigott
1 59

Historische Fahrzeuge erleben

Die Nostalgiebahnen ermöglichten wieder einen tollen Tag unter dem Motto "Nostalgie total". FERLACH. Viel war am Wochenende in Ferlach los. Nicht nur das Pohača-Fest, sondern auch das Oldtimerfest "Nostalgie total" der Nostalgiebahnen lockte mit diversen Attraktionen. Ein Oldtimer-Shuttle ermöglichte es, beide Events wechselweise zu besuchen. Viele Gäste bestiegen in Weizelsdorf die Waggons der historischen Loks und reisten zum Bahnhof Ferlach, wo sie mit der Tram oder den Oldtimer-Bussen zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Auf WOCHE-Leser wartet eine Fahrt mit dem "Rosentaler Dampfzug" plus Eintritt ins Technikmuseum "Historama"
6

GEWINNSPIEL: Fahrt mit dem "Rosentaler Dampfzug" plus Eintritt ins "Historama"

Die WOCHE verlost eine Fahrt mit dem "Rosentaler Dampfzug" plus Eintritt ins "Historama" für 2 Personen. ROSENTAL. Es gibt ein neues Angebot für Touristen und Einheimische. Das Motto: "Ein Tag Glück im Rosental". Dabei wurde ein Bündel an Ausflugsangeboten und geführten Programmen als EU-Leader-Projekt entwickelt. Im "Bündel" dabei ist auch eine Reise in die Vergangenheit mit dem "Rosentaler Dampfzug" von Weizelsdorf nach Ferlach. Weiter geht es mit dem Oldtimerbus bis ins "Historama", Museum...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
Dieses Cabrio-Bus wird bei Schönwetter im Raum Klopeiner See und Völkermarkt eingesetzt
1 4 10

Nostalgiebahnen weiten Programm aus

Saisonstart: Neue Oldtimerbus-Angebote in Villach und Völkermarkt sowie neues Programm für die Klagenfurter bereichern das Angebot. ROSENTAL (vp). Das Budget des Vereins Nostalgiebahnen in Kärnten beträgt rund 600.000 Euro im Jahr. "Das muss wieder hereingespielt werden, damit alle Kosten gedeckt sind", so Obmann Hans Georg Prix. Die Auslastung der verschiedenen Angebote (siehe unten) ist die Basis. Mit 16.000 Besuchern im "Historama"-Museum und 20.000 in den Zügen sei man gut unterwegs....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
1 17

Herz & Hand mit Nikolo im Nostalgie- Bummelzug

Genau am 1. Adventsonntag durften zahlreiche Klienten der Lebenshilfe Kärnten, Standort Ledenitzen mit Begleitung einer Einladung von "Herz & Hand Austria" und den Nostalgiebahnen Kärnten Folge leisten und gemeinsam mit vielen jungen Gästen fand die traditionelle Nostalgie- Nikolozugsfahrt von Ferlach nach Weizelsdorf i.R. statt. Der Nikolo persönlich besuchte jedes Zugsabteil, verteilte seine Geschenke und erinnerte damit an den "Sinn des Gebens", einer jahrhunderte alten Tradition folgend....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • H.W. Wahl
Cool unterwegs: Jakob Ebner und Katja Titz
2 49

"Nostalgie Total": In eine andere Zeit versetzt

Beim Oldtimer-Fest konnten unter anderem geschichtlich wertvolle Fahrzeuge besichtigt werden. FERLACH. "Nostalgie Total" hieß es im Historama Ferlach und auf der Bahnstrecke. Historische Verkehrsmittel wie Dampflok, Straßenbahn oder Oldtimerbus versetzten die Besucher in eine andere Zeit. Erstmals gab es auch ein Kaffeehaus zum Verweilen und eine kleine Bibliothek für Interessierte. Vorgestellt wurde auch ein Sommer-Beiwagen der Straßenbahn von Dubrovnik aus dem Jahr 1910. Der Beiwagen trägt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Der Verein Nostalgiebahnen in Kärnten lädt zum Fest "Nostalgie Total" - am Sonntag, 28. August
3

"Nostalgie Total" in und um Ferlach

Oldtimer-Freunde und Fans von nostalgischen Schienenfahrzeugen kommen wieder voll auf ihre Kosten. FERLACH. "Nostalgie Total" heißt es wieder am Sonntag, 28. August, auf der Eisenbahnstrecke von Weizelsdorf nach Ferlach und im Historama-Museum in Ferlach. Da lädt der Verein Nostalgiebahnen in Kärnten wieder zum Oldtimer-Fest. Großer Höhepunkt ist die Fotoparade der etwa 25 Nutzfahrzeuge. Besucher haben sogar die Chance, mit Dampfwalze, Feldbahn und vielen weiteren Fahrzeugen mitzufahren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Eine Fahrt mit dem Rosentaler Dampfzug muss man einmal erlebt haben
1 2

Rosentaler Dampfzug fährt wieder

Heuer warten die Nostalgiebahnen in Kärnten noch mit einigen Highlights auf. ROSENTAL. Für die Nostalgiebahnen in Kärnten hat die Saison 2016 begonnen. Jedes Wochenende kann man samstags und sonntags mit dem Rosentaler Dampfzug zwischen Weizelsdorf und Ferlach pendeln - und das bis 11. September. In Weizelsdorf startet der Dampfzug jeweils um 11, 13.30 und 16 Uhr. Die Straßenbahn und Oldtimerbusse holen die Gäste dann am Bahnhof in Ferlach ab und bringen sie ins Museum für Technik und Verkehr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Nostalgisch: Dietmar Tschudnig von Historama, Mario Buzzi und Lisa Biliscich

Nostalgie pur zum 25. Jubiläum

Der Verein "Nostalgiebahnen in Kärnten" feierte den "25er". ROSENTAL. 25 Jahre alt ist der Verein "Nostalgiebahnen in Kärnten" und das wurde bei Kaiserwetter gebührend gefeiert. Im Einsatz waren etwa drei Dampfloks, ein Oldtimerkonvoi, historische Tramwaygarnituren und vieles mehr. Der Pendlerverkehr zum Pohaca-Fest war besonders beliebt. Für kulinarische Verpflegung sorgte Caterer Christian Nussbaumer. Das historische Spektakel nicht entgehen ließen sich unter anderem Landtagspräsident Rudi...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
4 4

Nostalgie Total 2015

Hallo, es gibt noch einige freie Plätze, da wir mit 2 Oldtimerbussen fahren. Wer mitfahren will, sich noch schnell melden. Lg. Josef, der Oldtimerbusfahrer

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Josef Sander

Nostalgie Total!

25. Jubiläum der Nostalgiebahnen in Kärnten Der Verein "Nostalgiebahnen in Kärnten" feiert am Sonntag, den 30. August, von 10 bis 18 Uhr, sein 25 jähriges Jubiläum beim Museum Historama in Ferlach. Höhepunkt der Veranstaltung wird die große Eisenbahnfotoparade sein, bei der mehrere Garnituren in zeitlich kurzen Abständen hintereinander an den Fotografen vorbeifahren werden. Nicht nur Eisenbahnfreunde kommen auf ihre Kosten, auch Freunde von Oldtimern der Straße (Autos, LKWs, Busse), Feldbahnen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Anna Sodamin
Trophy-Siegerin Anna Pirtscher, Stephany Sigott, Hans Georg Prix, Ewald Kosjek und Teresa Sigott (v. r.)
2

Nostalgie pur!

FERLACH. Zum 15. Mal präsentierten die Nostalgiebahnen Kärnten im Historama technische Vehikel sowohl im Museum in Ferlach als auch auf der Bahnstrecke Ferlach-Weizelsdorf. Eine österreichweit einzigartige Schau, so Organisator Dietmar Tschudnig. Bei der Oldtimer-Carnica-Trophy war nicht Geschwindigkeit gefragt, sondern Geschicklichkeit. Erstmals gab es auch eine Oldtimerbus-Parade mit 20 Fahrzeugen, die nach wie vor bei diversen Veranstaltungen im Einsatz sind. Für das 25-Jahr-Jubiläum 2015...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Martin Hoi und der Doppeldeckerbus

Die Formel explodierender Spritpreise ist geknackt, und im Historama Ferlach, dem Museum für Technik und Verkehr wurde es wieder einmal deutlich demonstriert. Martin" The carinthian steel man" Hoi 170kg, der stärkste Mann Kärntens, zerrte den 18 Tonnen schweren Doppeldeckerbus, aus dem Jahr 1976, der zuvor seinen Dienst für die Stadtwerke Klagenfurt absolvierte, als Trainingseinheit im Laufschritt hinter sich her. Hoi, der heuer sein 20 jähriges Jubiläum als Wettkampfathlet feiert, möchte bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Brenner

Martin Hoi und die Straßenwalze

Martin Hoi, der stärkste Mann Kärntens hat in der Vergangenheit schon Schiffe, Loks, Straßenbahnen, Lkws, Flugzeuge und ganze Schischulen im Schlepptau hinter sich her gezogenen. Jetzt demonstrierte er seine unglaublichen Kräfte im Historama, dem Museum für Technik und Verkehr in Ferlach. Der 110 Jahre alte Romeo, eine von vier in Österreich betriebsfähigen Dampfwalzen setzte seine 15 Tonnen wohl so noch nie in Bewegung. Romeo benötigt im normalen Arbeitsbetrieb eine Tonne Steinkohle auf 100...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Brenner

Martin Hoi und die Straßenbahn

Martin"The Carinthian Steel Man"Hoi, zerrte die einzige in Betrieb stehende Straßenbahn Kärntens, die in Ferlach für das Historama Fahrgäste befördert, hinter sich her. Der 170 Kg schwere Strongman aus St.Veit setzte mit einem gewaltigen Ruck das 30 Tonnen schwere Fahrzeugerelikt zum Staunen der Zuseher in Bewegung. Herzlichen Dank dem Historama für die Zeitreise und allen Mitarbeitern große Anerkennung für die aufopfernde Pflege und Wartung dieser tollen alten Maschinen. Weitere Details und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Brenner

Achsen statt Hanteln

Martin Hoi, der stärkste Mann Kärntens, hat wohl die ungewöhnlichste Trainingslocation für sich entdeckt um sich für seinen nächsten Wettkampf vorzubereiten. Im Historama, dem Museum für Technik und Verkehr in Ferlach, findet der 170Kg Extremkraftsportler perfekte Trainingsgeräte in Form alter Maschinen- und Fahrzeugteile vor. Hier kann das St. Veiter Kraftpaket Gewichte heben, stemmen und drücken die in herkömmlichen Fitness Studios so nicht verfügbar sind. Alle News auch auf der Facebook...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Brenner

Rosentaler Dampfzüge bleiben auf Schiene

Land unterstützt Sanierung der Eisenbahnstrecke Weizelsdorf - Ferlach. Gesamtkosten: 964.000 Euro. ROSENTAL. In der gestrigen Regierungssitzung wurde auf Antrag von LR Rolf Holub beschlossen, dass das Land die Sanierung der Eisenbahnstrecke Weizelsdorf - Ferlach mit 240.000 Euro unterstützt. Diese Strecke dient seit 2002 als jene der Rosentaler Dampfzüge, die von der "Bahn und Museums Betriebsgesellschaft m. b. H." betrieben werden, und die rund 15.000 Beförderungen pro Jahr vorweisen. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
184

Historama - Museum für Technik und Verkehr in Ferlach

Ein wunderbares Museum für Verkehrsmitteln der fünfziger Jahre! Verkehrsgeschichtlich äußerst interessante Objekte entdecken die Familien im Nostalgie- und Verkehrsmuseum Historama in Ferlach Das Historama in Ferlach ist das Verkehrs- und Technikmuseum im Süden von Österreich. Die Familien bestaunen hier faszinierende Exponate wie Eisenbahn-, Tramway- und Nutzfahrzeuge. Die Fahrzeuge wurden vom Verein „Nostalgiebahnen in Kärnten“ seit den 70er Jahren gesammelt und mit viel Liebe zum Detail...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Hans Aumayr

Mit dem Nostalgiebus Zum Nostalgie total Tag nach Weizelsdorf / Ferlach

Am 26. August ist es wieder so weit, mit dem Nostalgiebus ab 10:00 Uhr Hauptbahnhof Klagenfurt, 10:15 Uhr Oldtimerbushaltestelle am Neuen Platz vor Nordsee / Mille Baci geht es nach Weizelsdorf, wo ab 11:00 Uhr der Dampfzug mit der Oldtimerkollone Richtung Ferlach fährt. Fahrpreis € 5,-- für Hin- und Rückfahrt von und nach Klagenfurt. Zustiegsmöglichkeiten entlang der B91 bei den Bushaltestellen. Anmeldung bis Freitag 20:00 Uhr bei Ing. Josef Sander 0664 / 7504 5668 Wann: 26.08.2012 10:00:00...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Josef Sander

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.