Alles zum Thema Holz

Beiträge zum Thema Holz

Bauen & Wohnen
Innenarchitektin Bianca Schönbichler: "Was das Licht angeht, sind wir Menschen ein bisschen wie Motten: es zieht uns an."
3 Bilder

Gesund Wohnen
Wie das Raumklima unser Wohlbefinden beeinflusst

Wir verbringen rund 80 Prozent unserer Zeit in Innenräumen. Umso wichtiger ist es, dass das Raumklima unsere Gesundheit nicht schadet. meinbezirk.at sprach mit der Innenarchitektin Bianca Schönbichler über gesundes Wohnen. Was bedeutet gesund wohnen? BIANCA SCHÖNBICHLER: Zuerst muss man sich seiner individuellen Bedürfnisse bewusst werden. Dann setzt man diese um, am besten mit nachhaltigen Materialien. Der Wohnraum ist nach der Kleidung wie eine zweite Hülle. Daher ist es wichtig, dass das...

  • 09.04.19
  •  1
Wirtschaft
FunderMax-Geschäftsführer Rene Haberl nahm die Auszeichnung freudestrahlend entgegen.

„Best Recruiters“
Preis für Betrieb aus Neudörfl

NEUDÖRFL/ST. VEIT. Zum zehnten Mal hat die renommierte Best Recruiters-Studie die Top-Arbeitgeber im deutschsprachigen Raum bewertet. In Österreich erreichte FunderMax mit Firmensitz in Neudörfl den 10. Platz in der Gesamtreihung unter 400 untersuchten Unternehmen. Nach dem Branchensieg in der Kategorie Bau/Holz und dem 15. Gesamtrang im Vorjahr ist dies eine weitere Spitzenplatzierung unter Österreichs Betrieben. Die besten Köpfe gesucht Basis der Studie ist ein umfassender...

  • 29.11.18
Leute
Hans-Ulrich Wartenweiler mit den von ihm geschaffenen Trophäen für den Regionalitätspreis der Bezirksblätter Burgenland.
29 Bilder

Eine Flamme aus Mühlgraben für die burgenländische Regionalität

Hans-Ulrich Wartenweiler schafft die Kunstwerke für den Bezirksblätter-Regionalitätspreis 2018 Die begehrten Trophäen für den Regionalitätspreis werden dieses Jahr vom heimischen Objektkünstler Hans Ulrich Wartenweiler aus Mühlgraben geschaffen. Initiiert von den Bezirksblättern Burgenland geht der Wettbewerb bereits in seine neunte Auflage. Beteiligt sind Betriebe aus den Bereichen Handwerk, Land- und Forstwirtschaft, Gastronomie und Tourismus, aber auch regionale Handelsunternehmen,...

  • 07.08.18
Freizeit
Verletzungsgefahr bei Klappsessel der Serie München.
2 Bilder

Produktrückruf: Verletzungsgefahr bei Holzklappsessel

Die Firma Karasek & Co ruft aus Vorsorgegründen Holzklappsessel der Serie "München" zurück. ÖSTERREICH. Die Wiener Möbelfirma Karasek & Co ruft Klappsessel der Serie "München" mit folgenden Artikel Nummern zurück: * 61000200 * 61010200 * 61070200 Auf den Möbeln befindet sich zusätzlich noch die Aufschrift "Karasek Wien, www.karasek.co" oder „Karasek Wien Steinergasse 32" in schwarzer Schrift auf goldenem Grund auf der Rückseite der Lehne. In seltenen Fällen kann es beim Hoch- und...

  • 25.06.18
  •  2
Freizeit

Laubbäume richtig bestimmen

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubbäume" Manchmal fragt man sich beim Wandern oder Spazieren, welcher Baum da steht und ev. auch blüht. Bei manchen Gewächsen sind sich selbst Naturkenner nicht ganz sicher, erst recht wenn sie die Sommer- und Winter-Linde auseinanderhalten wollen. Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger bieten Abhilfe und bieten den interessierten Naturfreund ein übersichtliches Bestimmungsbuch für unterwegs. Jagd- u. Fischerei-Verlag, 96...

  • 12.05.18
  •  3
Freizeit
Holzspielzeugauto für Kinder wird von Porsche zurückgerufen.

Produktrückruf: Holzspielzeugauto aus Porsche Driver’s Selection

Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt Spielzeug aus dem Handel ÖSTERREICH. Die Porsche Lizenz- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG nimmt weltweit ein Holzspielzeugauto für Kinder, Artikelnummer WAP0400110G, Ausführung in der Farbe Blau, aus dem Handel. Bei dem betroffenen Spielzeug ist nicht auszuschließen, dass sich in Einzelfällen Räder und Achsen lösen können. Durch die sich ablösenden Kleinteile besteht möglicherweise Erstickungsgefahr für Kleinkinder. Kunden, die...

  • 11.04.18
  •  4
Freizeit

Hütten für das Natur-Erlebnis

BUCH TIPP: Michel Beauvais – "Hütten, Zelte, Tipis - 50 Anleitungen zum Selberbauen" Wer eine Auszeit herbeisehnt, an Kindheitserinnerungen anknüpfen und eine Nacht in der "Wildnis" verbringen will, findet in diesem Buch wichtige Grundtechniken, Tipps für richtiges Werkzeug und 50 Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Errichtung von Hütten, Zelten, Tipis, Iglus. Auch auf Gefahren/Regeln wird hingewiesen, etwa dass wildes Campieren in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Aber...

  • 13.03.18
  •  3
Freizeit

Taschenmesser-Tipps für Groß und Klein

BUCH TIPP: Felix Immler – "Outdoor mit dem Taschenmesser - Pocketguide" Wie man mit dem "Schweizer-Messer" (inkl. Säge) ein ganzes Camp in der "Wildnis" errichtet, erklärt Victorinox-Experte Felix Immler in diesem handlichen Pocket-Guide mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – von Grillutensilien bis zur wetterfesten Hütte. Im Buch wird auch auf Gefahren und Regeln hingewiesen, auch dass wildes Campieren sowie Feuer im Wald in Österreich – im Gegensatz zur Schweiz – verboten ist! Dann kann ev....

  • 10.03.18
  •  2
Lokales
Die Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz wir wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.

Produktrückruf: Verschluckbare Kleinteile bei Holz-Rollbahn von SpielMaus Holz

Holz-Kinderspielzeug wird vom Vertreiber VEDES vorsorglich zurückgerufen. Bei der Holz-Rollbahn mit 3 Rollfahrzeugen von SpielMaus Holz besteht das Risiko, dass sich Räder und Achsen von den Fahrzeugen lösen können. Somit besteht ein potentielles Risiko für die Gesundheit der Kinder. Es gibt zwar noch keine Meldungen über Zwischenfälle, jedoch wird das Spielzeug von seinem Vertreiber vorsorglich zurückgerufen. Insgesamt sind ca. 3.500 Stück betroffen, die seit Januar 2016 über den VEDES...

  • 20.11.17
  •  4
  •  4
Lokales
BM Rupprechter überreichte gemeinsam mit Gemeindebund-Präsident Riedl und LK Präsident Schultes an René Wutschitz die Urkunde „Landessieger“.

Zemendorf-Stöttera ist holzfreundlichste Gemeinde im Land

ZEMENDORF-STÖTTERA. Beim österreichweit durchgeführten Wettbewerb: „Holzfreundlichste Gemeinde Österreichs“ durfte sich die Gemeinde Zemendorf-Stöttera über einen 1. Platz freuen. Der Wettbewerb wurde von der bundesweiten Initiative „Wald im Klimawandel“ organisiert. Dabei haben 43 österreichische Gemeinden insgesamt 79 Projekte eingereicht. "Natur ist Herzensangelegenheit" Die Gemeinde Zemendorf-Stöttera ging mit ihrem Kindergartenbau, der in Holzbauweise ausgeführt ist, an den Start und...

  • 17.10.17
Wirtschaft
LH Hans Niessl und 3. LT-Präs. Ilse Benkö mit den Siegern in den sieben Fachbereichen.
24 Bilder

Landesbewerb für Polytechnische Schulen in Oberwart

Die besten Schüler wurden in sieben Fachbereichen gekürt. OBERWART. Zum bereits 9. Mal fanden die Landeswettbewerbe für Polytechnische Schulen im Einkaufszentrum Oberwart statt. Der Landesschulrat führt diesen Bewerb in Kooperation mit dem „eo – Einkaufszentrum Oberwart“ , der Arbeiterkammer, der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung in den Fachbereichen „Bau“, „Bau (Maler)“, „Holz“, „Metall“, „Elektro“, "Tourismus" und „Dienstleistungen – Fachpraktische Übungen“ durch....

  • 09.05.17
Freizeit

Die Macht des Rohstoffes Holz

BUCH TIPP: Walter Mooslechner – "Holz Hand Werk" Holz ist ein lebendiger, nachhaltiger Rohstoff und hat seit jeher schon große Bedeutung für die Menschen. Wir werken damit, schaffen gemütlichen Wohnraum oder lassen unserer Kreativität freien Lauf – in Kunst und Brauchtum. Forstfachmann Walter Mooslechner bringt uns mit Gefühl und viel Wissen die Welt des Holzes näher – eine einzigartige Hommage an den nachhaltigen Naturstoff. Verlag Anton Pustet, 176 Seiten, 25,00 € Weitere Berichte zum...

  • 24.04.17
Leute
Otto Trapp in seinem sehenswerten Schauraum in Walbersdorf

Holz-Künstler mit vielen Talenten

Zentrale Themen des Allrounders Otto Trapp sind alte Kulturen und Holz WALBERSDORF (rr). Otto Trapp bezeichnet sich selbst gerne als "Universaldilettanten" – eine arge Untertreibung, wie sich bei näherer Betrachtung zeigt. Denn ob als Instrumentenbauer, als Komponist und Musiker, als Betreiber eines eigenen Tonstudios für elektronische und Weltmusik oder als begnadeter Drechsler – der vielseitige Wahl-Walbersdorfer ist in all seinen Tätigkeitsfeldern absoluter Profi. Davon kann man sich nicht...

  • 14.03.17
Leute
Johann Postl präsentiert seine gedrechselten Kunstwerke

Hobby-Drechsler aus Leidenschaft

Der Hobbydrechsler Johann Postl haucht alten Bäumen neues Leben ein MATTERSBURG (rr). Johann Postl ist gelernter Tischler und dadurch in die Arbeit mit Holz quasi von Jugend an hineingewachsen. Seine große Leidenschaft gilt allerdings nicht dem Fertigen von Möbeln, sondern vielmehr dem Drechseln kleiner Gebrauchs- und Ziergegenstände. Drechselbank zum 30er Begonnen hat diese Leidenschaft zum 30. Geburtstag des heute 53-Jährigen, als ihn seine Lebenspartnerin Susanne mit einer Drechselbank...

  • 14.03.17
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH-TIPP: Die wichtigsten Forstschädlinge Forstschädlinge erkennen und Gefahr einschätzen: Mit diesem handlichen Praxisbuch in der ergänzten 5. Auflage geht's einfach mittels Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit für den Wald besser eingeschätzt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer und Interessierte bei sich haben. Leopold Stocker Verlag, 200 Seiten, 29,90 € Weitere Berichte zum Thema...

  • 13.03.17
Freizeit

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • 11.03.17
Freizeit

Das Standardwerk der Schnitzkunst

BUCH-TIPP: Everett Ellenwood – "SCHNITZEN - Das umfassende Praxisbuch" Man braucht nur Interesse und etwas Kreativität, den Rest erledigt dieses Fachbuch: So lässt sich Schnitzkunst ohne Vorkenntnisse ganz einfach erlernen! Auch fortgeschrittene Hobbyschnitzer finden hier nützliche Tipps. Everett Ellenwood schnitzt seit fast 40 Jahren und gibt sein handwerkliches und didaktisches Wissen in diesem umfassenden, reich illustrierten und übersichtlich gestalteten Praxis-Werk weiter. Leopold...

  • 10.03.17
Freizeit

Über 100 Wunder der Natur und ihr Wesen

BUCH TIPP: Conrad Amber – "Baumwelten - und ihre Geschichten" Glanzvolle Fotos von uralten Baumpersönlichkeiten und Wäldern in Deutschland, Österreich, Schweiz sind in diesem prachtvollen Bildband strukturiert dargestellt und porträtiert. Fotograf Conrad Amber weckt in seinen stimmungsvollen Naturaufnahmen und den Beschreibungen dazu Emotionen. Ein herrlicher Schmökerband und eine Anleitung zum selber entdecken. Verlag Kosmos, 448 Seiten, 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 30.04.16
  •  1
  •  4
Bauen & Wohnen
Etwa zwei Drittel der Häuslbauer setzen auf Ziegel – auch deshalb, weil so gut wie jeder damit bauen kann.

Hausbau: Holz und Ziegel im Ökovergleich

Unter Häuslbauern ist der Ziegelstein immer noch der beliebteste Baustoff. Holz hat die bessere Ökobilanz. ÖSTERREICH. Wie ökologisch ein Baustoff ist, entscheiden viele Faktoren: Von der Gewinnung über die Nutzung und die Lebensdauer bis hin zur Entsorgung. Holz mit Ökovorsprung Ziegelstein sei ein relativ ökologischer Baustoff, so Martin Treberspurg, Professor an der Universität für Bodenkultur (BOKU). "Für die Herstellung wird jedoch fossile Energie benötigt", sagt der Architekt im...

  • 08.04.16
  •  1
  •  1
Wirtschaft

Schädlinge und deren Gefahren erkennen

BUCH TIPP: Stefan Ebner / Andreas Scherer – "Die wichtigsten Forstschädlinge" Forstschädlinge erkennen und ihr Schadbild zuordnen: Mit diesem handlichen Praxisbuch (4. Aufl.) geht das einfach, es enthält Schadbilder von 100 Insekten, 30 Pilzen und 10 Kleinsäugern. Mit dem Wissen um die Biologie der Schädlinge kann deren Gefährlichkeit richtig bestimmt werden. Dieses Buch sollte jeder Waldbesitzer oder Interessierte bei seinem Streifzug durch den Wald bei sich haben. Stocker Verlag, 200 Seiten,...

  • 15.03.16
Wirtschaft

„Wer ernten will, muss säen!“

BUCH TIPP: Bernhard Henning – "Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis" Wer seinen Wald ökonomisch nutzen und nachhaltig bewirtschaften will, kommt um eine effiziente Waldverjüngung nicht herum. Dieses Praxisbuch vermittelt viele Grundlagen zu verschiedenen Verjüngungsstrategien, deren Vor- und Nachteile, geeigneten Baumarten, praktische Umsetzung und Maßnahmen vor der Verjüngung. Eine sehr gute Wegbeschreibung zum echten Wirtschaftswald! Stocker Verlag, 100 Seiten, € 19,90 Weitere...

  • 14.03.16
  •  2
Lokales
Reiner Familienbetrieb:Karl Bauer mit Tochter Tanja und Frau Erika in seiner Christbaumkultur am Ortsende von Sieggraben

12.000 Bäume aus dem Bezirk

Die Christbaumerzeugung hat im Bezirk Mattersburg betreits eine jahrzehntelange Tradition. BEZIRK (wk/rr). Mit 8.531 Hektar sind 35,9 Prozent und somit mehr als ein Drittel der Gesamtfläche im Bezirk Waldbestand. Lediglich 0,5 Prozent dieser Fläche sind öffentlicher Wald, der Rest befindet sich in privater Hand. Rund 53 Prozent sind Flächen über 200 Hektar, die ausschließlich von Urbarialgemeinden und der Stiftung Esterházy bewirtschaftet werden. 60 Prozent Brennholz „Mehr als die Hälfte...

  • 14.03.16
Lokales
Ökologie, Regionalität und Gesundheit waren zentrale Parameter des Doppelhauses.
2 Bilder

Auf dem Weg zum Holzbauland

Herausragende Holzbauten wurden beim Holzbaupreis Burgenland 2016 ausgezeichnet. BEZIRK. Im Hotel Vila Vita Pannonia fand die diesjährige Preisverleihung zum Holzbaupreis Burgenland statt. Es wurden in sechs Kategorien fünf Auszeichnungen und zehn Anerkennungen verliehen. Vielseitigkeit von Holz Der Holzbaupreis ist ein Gradmesser für die Entwicklung des Holzbaus im Burgenland. Er zeigt die Vielseitigkeit des Baustoffs Holz und die wachsende Wohnzufriedenheit mit Holz. Rekord an...

  • 14.03.16
  •  1
Freizeit
7 Bilder

Holzhäuser der neuesten Generation

BUCH TIPP: Philip Jodidio – "100 Contemporary Wood Buildings" Holz erlebt eine Wiedergeburt als zeitgemäßes Baumaterial. Der Doppelband im Schuber "100 Contemporary Wood Buildings" zeigt, wie junge Architektur-Talente bis zu etablierten Altmeistern der Zunft neue Herstellungstechniken und ökologische Vorteile dieses Baustoffes nutzen. Außergewöhnliche Bauwerke aus der ganzen Welt werden prachtvoll porträtiert. Verlag TASCHEN, 656 Seiten, 39,99 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 11.03.16
  •  1
  • 1
  • 2