Hundehalter

Beiträge zum Thema Hundehalter

LRin Zoller-Frischauf mit Schäferhündin Flori: „Bei der Hundehaltung geht es vor allem um Verantwortung. Wer sich einen Hund anschaffen will, muss sich seinen Pflichten gegenüber dem Tier und gegenüber seinen Mitmenschen bewusst sein. Der rücksichtsvolle Umgang miteinander steht im Vordergrund.“
2

Tierhaltung
Broschüre für den richtigen Umgang mit Hunden

TIROL. Kürzlich veröffentlichte das Land eine Broschüre zur Hundehaltung: "Damit Ihr Hund allen Freude macht – ein Wegweiser zum richtigen Umgang mit Hunden“. Darin werden allerlei Fragen beantwortet, wie zum Beispiel was beim Kauf eines Hundes beachtet werden muss oder wie man die Haltung des Vierbeiners am besten umsetzt.  Verantwortung gegenüber dem TierEin Hund ist ein Lebewesen, für das man Verantwortung übernehmen muss, sobald man sich zur Haltung entschlossen hat. Dabei gibt es einige...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
LRin Zoller-Frischauf: "Mit dem verpflichtenden Sachkundenachweis sorgen wir für mehr Sicherheit für Mensch und Hund."

Sachkundenachweis
Stichtag für HundehalterInnen verschoben

TIROL. Im Zuge der Corona-Krise wurde nun auch der Stichtag bei Sachkundenachweisen für HundehalterInnen verschoben, wie es die zuständige Landesrätin Zoller-Frischauf kommunizierte. Online ist der Besuch von Sachkundenachweis-Kursen weiterhin möglich. Von 1. April auf 1. Oktober 2020 verschobenFür ErsthundehalterInnen war der 1. April eigentlich der Stichtag, um in der eigenen Gemeinde einen Sachkundenachweis bei der Anmeldung des Hundes vorzulegen. Das Datum wurde nun auf den 1. Oktober 2020...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Sachkundenachweis muss von allen Hundebesitzern, die ab 1. April 2020 erstmalig einen Hund ihn ihrer Wohngemeinde anmelden wollen, erbracht werden.

Hund & Mensch
Sachkundenachweis-Kurs für Hundehalter am WIFI

TIROL. Der angekündigte Sachkundenachweis für Ersthundehalter wird nun in die Tat umgesetzt. Am 1. Februar 2020 startet am WIFI Innsbruck der erste Kurs. Aufgrund einer neuen Regelung müssen alle, die ab 1. April erstmalig einen Hund in ihrer Wohngemeinde anmelden wollen, einen Sachkundenachweis vorweisen. Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf erklärt die Hintergründe der von ihr initiierten Verordnung, in der diese neue Regelung festgeschrieben ist: „Hundehalterinnen und Hundehalter tragen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

WIFI startet ab 1. Feber mit Sachkundenachweis-Kursen für neue Hundehalter

TIROL. Die verpflichtende theoretische Ausbildung durch qualifizierte Hundetrainerinnen und Hundetrainer soll für mehr Sicherheit sorgen – sowohl für Menschen als auch für Hunde. Wer ab 1. April 2020 erstmalig einen Hund in seiner Wohngemeinde anmelden will, muss dafür zwingend einen Sachkundenachweis erbringen - die entsprechende Bestätigung erhält man nach Absolvierung eines speziellen WIFI-Kurses. Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf erklärt die Hintergründe der von ihr initiierten...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Mit dem tirolweit einheitlichen Vollzug von Leine und Maulkorb soll der „Fleckerlteppich“ an einzelnen Gemeinderegelungen künftig der Vergangenheit angehören

Leinenpflicht
Neue Regeln für Mensch und Hund in Tirol

TIROL. Der „Fleckerlteppich“ in Sachen Leinen- und Maulkorbpflicht gehört bald der Vergangenheit an. Eine Änderung im Landespolizeigesetz soll einheitliche Regeln für Hundehalter bringen. Bisher hatten die Tiroler Gemeinden unterschiedliche Regelungen bezüglich Leine und Maulkorb. Nun steht eine Änderung des Landespolizeigesetzes vor der Beschlussfassung im Tiroler Landtag. Sie soll tirolweit einheitliche Regeln schaffen. Leinenpflicht und Sachkundenachweis HundehalterInnen müssen ihre...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
3

Alltag mit Hund
Nicht vergessen! 2 Tage mit Karin Dohrmann.

Der Alltag mit deinem Hund ist nicht immer einfach? Klar! Du lebst mit einem Hund. :) Tauche ein in die Geschichte: Wie wurden wir zu Lebenspartnern? Welche Fähigkeiten von Hunden führen zu den heute typischen Rasseeigenschaften? Und welche Rasseeigenschaften müssen mitteleuropäische Hundehalter verstehen, wenn wir zunehmend Hunde aus dem Ausland zu uns holen? Unsere Hunde sind Familienmitglieder und beste Freunde: Sie begleiten uns schon so lange und trotzdem reden wir manchmal aneinander...

  • Tirol
  • Telfs
  • Bildungswerkstatt für Mensch und Hund
Hunde erfreuen sich in Tirol größter Beliebtheit.

Trend zum Vierbeiner
Zahl der Hundebesitzer in Tirol steigt

TIROL. In Tirol ist die Zahl der steuerlich gemeldeten Hunde in den letzten fünf Jahren um 22,7 Prozent gestiegen. Das ergab eine aktuelle Umfrage des Onlineportals www.hundehotel.info. Die genaue Anzahl der Hunde im Land zu ermitteln ist ein schwieriges und aufwändiges Unterfangen, zumal nicht alle Hunde bei der jeweiligen Gemeinde gemeldet sind. Weder Statistik Austria noch andere offizielle Stellen können vollständige Daten liefern. Das Onlineportal www.hundehotel.info hat daher alle...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Romans Cartoon der Woche: Wer mit Verantwortung einen Hund halten will, sollte auch die Regeln in der Öffentlichkeit beachten.

Ärger wegen Hundekot und verantwortungslose Hundebesitzer

TELFS (lage). Einen Monat früher als üblich ist Thomas Larcher in Telfs als Flurwächter unterwegs, wie Bürgermeister Christian Härting informiert: "Ein besonderes Augenmerk wird auf Hundehalter gelegt, auf Leinen- und Hundekotaufnahmepflicht sowie Überprüfung der Hundesteuerverordnung." Der Grund sind häufige Beschwerden von Bürgern, gerade in Gegenden mit vielen Wohnblöcken häufen sich die Probleme mit Hunden, so Härting: "Daher haben wir hier Schwerpunkte gesetzt." Hunde von Telfer Bürgern...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ärger bei Landwirten: Achtlos weggeworfenes Gassisackerl landet im Heu, tödliches Futter für unsere Tiere ...

MEINUNG: "Wenn Appelle nicht mehr helfen"

"Der Stoanerhof prägt seit vielen Jahrzehnten das idyllische Mitteldorf in Flaurling, mit Nutzgarten, Brunnen und Stallungen mit schönen alten Gewölben. Hier hält ein junger Landwirt seine seltenen "Alpinen Steinschafe". Wer diesen Ort betritt, fühlt sich in eine ehrlichere, naturverbundenere Zeit zurückversetzt – und dann das ...! Mitten im Schafstall liegt ein grünes Plastiksackerl auf dem Heuboden. Der Bauer entfernt es und schimpft: "Es gibt Leute, die führen ihren Hund zum Gassi auf's...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bereit für die Eröffnung (v. re.): "Hundefreunde"-Obfrau Sabine Ladstätter, Jasmin Dörfer (Schriftf.) und Katja Kurz (Kassierin).
11

Erste Hundespielwiese in Telfs eröffnet am Samstag, 10. Juni

Auf Privatinitiative ist ein Platz für Telfer Hunde entstanden, wo sich die Vierbeiner austoben können. Die Hundespielwiese der "Hundefreunde Telfs & Umgebung" eröffnet am Samstag dieser Woche. TELFS (lage). Der im Gemeinderat debattierte Platz für eine Hundespielwiese in Pfaffenhofen (Nähe Bahnhof, Inn) wurde "ad acta" gelegt, wie Vize-Bgm.in Cornelia Hagele erklärt: Pfaffenhofen und auch Telfer Hundebesitzer waren von dieser Örtlichkeit nicht begeistert. Jetzt entsteht auf Privatinitiative...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Romans Cartoon der Woche: "Hundegackerl ins Gassisackerl!"

"Egal ob aus Gleichgültigkeit, Vergesslichkeit, Eile oder purem Egoismus heraus – Hundehalter, die die Hinterlassenschaften ihres vierbeinigen Freundes mit oder ohne Gassisackerl auf Wiesen, Gehwegen, Feldern, etc. liegen lassen, agieren fahrlässig. Hundekot kann auch weitreichende Folgen für Mensch und Tier haben“, klärt Bauernbundobmann-Stv. Ing. Thomas Schweigl auf (Bericht oben). Daher: Hundegackerl ins Gassisackerl - egal wie groß das Häufchen ist, es hat auf der Wiese - dem Essplatz von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Telfs bleibt dabei: Leinenpflicht für Hunde

TELFS. Der Telfer GR Mag. Norbert Tanzer (PZT/SPÖ) wandte sich mit einer "Doggy-Dog-Petition" mit 134 Unterzeichnenden an den Telfer Gemeinderat, dieser lehnte diese mit 21:16 Stimmen ab. Tanzer fordert eine weitere Hundefreilaufzone und ihn stört der Leinenzwang im gesamten Gemeindegebiet. Bgm. Christian Härting macht klar, dass Telfs zwei Freilaufzonen hat, viele Stationen mit Gassisäcken an den Spazierwegen und ein eigener Hundespielplatz ist auf Pfaffenhofer Seite in Planung (direkt...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Temperament und Lebensfreude

BUCH-TIPP: Wild, Jaussi – "Flatcoated Retriever" Als idealer Familien -, Sport- und Jagdhund beschrieben, gilt der Flatcoated Retriever zunehmend als einer der beliebtesten Hunde. Ein sehr schöner Bildband mit komplettem Rasseportrait. Ein interessanter Hund für Jagdbegeisterte, das sanfte Wesen der Retriever macht ihn auch zu einem ausgezeichneten Familien- und sogar Rettunshund. Müller Rüschlikon Verlag, 176 S., € 30,80 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Der einzigartige Hovawart

BUCH-TIPP: Kerl – "Der Hovawart" Der Hovawart besticht mit seinem einzigartigen Charakter: Eleganz, Selbstbewusstsein und Freunschaft. Als anspruchsvoller Naturbursche muss er ordentlich beschäftigt werden, ist bei konsequenter Erziehung jedoch auch als Familienhund geeignet. Oft mit dem Golden Retriever verwechsel, ist dieser Hund ein nicht überzüchteter Haus- und Hofhund der seine Eigenständigkeit bewahrt. Müller Rüschlikon Verlag, 176 Seiten, € 20,60 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Der ideale Familienhund

BUCH-TIPP: Bärtschi – "Der Berner Sennenhund" Der optisch sehr ansprechende Berner Sennenhund ist als ursprünglicher „Bauernhund“ ein treuer Begleiter seiner Familie. Oft als zu träge eingeschätzt, ist der Berner durchaus in der Lage, eine Schutz- oder Rettunshundausbildung zu durchlaufen und passt sich an den Tagesablauf an. Rückhaltlose Zuwendung und stete Bewunderung seiner Menschen ist Teil seines Charakters, auch sind sie anhänglich und treu. Müller Rüschlikon Verlag, 96 Seiten, € 12,40...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Die vier Säulen der Erziehung

BUCH-TIPP: Uwe Friedrich – "Das Teamkonzept" Die Hundekommunikation erfolgt in erster Linie nonverbal - dies bedeutet, es ist wichtig, seinen Hund wirklich verstehen zu können. Indem man weiß, wie man seinen Hund motiviert, Hilfsmittel gezielt einsetzt und richtig mit ihm spielt, ist schon ein großer Schritt getan. Anhand von Fallbeispielen wird gezeigt, wie man Grenzen setzt und unerwünschte Verhaltensweisen kontrolliert. Müller Rüschlikon Verlag, 208 Seiten, € 25,60 Weitere Buch-Tipps finden...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Hundeverhalten deuten lernen

BUCH-TIPP: Breuer, Schaal – "Hundeverhalten - erkennen und verstehen" Der erste eigene Hund - nun sollte man ihn auch verstehen. Dieses Buch hilft enorm dabei, Körpersprache zu deuten (Bildillustrationen), zu verstehen wie der Hund seine Umwelt wahrnimmt und wie man am besten mit seinem Hund kommunizieren kann. Auch über Geschlechterunterschiede und Territorialverhalten wird informiert, es ist sehr zu empfehlen, sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Müller Rüschlikon Verlag, 150...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Der Vierbeiner, der uns erdet

BUCH TIPP: Kurt Kotrschal – "Hund & Mensch" Der beste Freund des Menschen - das ist der Hund schon seit über 30.000 Jahren! Kein Wunder, dass sich diese Wesen einander so gleichen - und brauchen. Hundehalter und deren Kinder sind glücklicher, gesünder und emotional stabiler. Der Mensch findet dank Hund wieder zurück zur eigenen Ursprünglichkeit, wie Verhaltensforscher Kurt Kotrschal aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aufzeigt. Brandstätter Verlag, 272 Seiten, 24,90 € Weitere...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Immer mehr wildernde Hunde: Jägerschaft ruft Hundehalter zur Zusammenarbeit auf

Nachdem ein Hund kürzlich eine hochträchtige Rehgeiß gerissen hat, ruft die Tiroler Jägerschaft alle Hundehalter zur Zusammenarbeit auf: Hunde sollten unbedingt an der Leine gehalten werden. In den letzten Monaten kam es im Mittelgebirge zum vermehrten Auftreten wildernder Hunde. Dies ist gerade deshalb besonders bedauerlich, weil sich z. B. die Rehe kurz vor bzw. bereits in der Setzzeit befinden. Daher geben sich die Landwirte besondere Mühe, bei der Mäharbeit auf die Rehkitze im Gras Acht zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol
... Mi ringlt`s auf wenn i des sieg, ...

Leserpost

Liebe Hundehalter und -Innen! Jedes Jahr das gleiche Bild, der Frühling kommt, es wird so mild. Der Schnee geht langsam a scho weg von „100“ Hund bleibt lei der Dreck. Am Wegesrand, ganz schön verteilt, kein Anblick wenn man dort verweilt. Mi ringlt`s auf wenn i des sieg, mei Frauerl a die Krise kriegt. Tuts weg das Häuferl - bitte sehr, ins Sackerl eini, `s is nit schwer. Die Hoffnung ist doch unbegründet, dass der Dreck im Schnee verschwindet Eure Lexi von Isolde Pischl, Telfs

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Von einem Hund übel zugerichtet: eine Rehgeiß starb qualvoll im Bereich des Möserer Sees, im Revier der Jagd Telfs-Ost.
1

Die Jäger appellieren: „Hunde an die Leine!“

Vorige Woche mussten Jäger eine Rehgeiß bergen, getötet von einem freilaufenden Hund. TELFS. Ein grausiger Anblick bot sich einer Spaziergängerin im Bereich des Möserer Sees: Eine Rehgeiß lag tot im Gras, Haupt und Träger stark von einem Raubtier zerfressen. Die Polizei wurde alarmiert, die verständigte Jagdaufseher Herbert Staudacher. Ein Hund hatte das Tier so zugerichtet, wie der Jäger gleich erkannte: „Zum Glück war das getötete Tier nicht trächtig, zu dieser Jahreszeit ist es nicht selten,...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

In Telfs gilt wieder seit 1. April: Hunde an die Leine!

TELFS. Seit 1. April herrscht im Freiland wieder Leinenpflicht für Hunde. Davon ausgenommen sind nur die Freilaufflächen (z. B. bei den westlichen Inn-Auen). Flurwächter Wolfgang Schneider wird auf die Einhaltung dieser Bestimmung achten. Gemeindevorstand Herbert Klieber, der Obmann des Landwirtschafts-Ausschusses, weist mit folgender Aussendung auf die Leinenpflicht hin: Im Namen der Telfer Landwirte und der Marktgemeinde Telfs möchte ich mich für das sehr breit entgegengebrachte Verständnis...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.