I-MOTION

Beiträge zum Thema I-MOTION

Lokales
Christian Kovacevic, Monika Mair ("komm!unity" -Geschäftsführung), "HäJu"-Betreuerin Barbara Gastl und Bgm Hermann Ritzer freuen sich über den Relaunch des Jugendtreffs.
4 Bilder

Jugendarbeit
Bad Häring eröffnet Jugendtreff "HäJu" neu

Junge Bad Häringer können sich nun dank dem Jugendbeteiligungsprojekt "I-Motion" aktiv in die Gesellschaft einbringen und erhalten dafür Gutscheine. BAD HÄRING (bfl). Das Jugendzentrum in Bad Häring ist bereits seit einigen Jahren in Betrieb. Die Nachfrage der Jugend im Ort ist groß und veranlasste die Gemeinde nun dazu, neben weiteren Räumlichkeiten auch neue Angebote für die Jugendlichen zur Verfügung zu stellen. Am Freitag, den 13. September startete Bad Häring einen Relaunch des...

  • 16.09.19
Lokales
Beim Lernfreude-Projekt von I-Motion unterstützen Jugendliche Jüngere bei den Hausaufgaben und beim Lernen – hier mit I-Motion-Projektbetreuerin Christiane Mayer (4.v.l.).
4 Bilder

Jugendprojekt
"Lernfreude" in Wörgl macht Schule

WÖRGL (vsg). „Lernfreude“ heißt ein Hausaufgaben-und Lern-Betreuungsprojekt beim Wörgler Jugendprojekt I-Motion, das erfolgreich Schule macht. Nun wird das Projekt auch bereits in anderen Gemeinden umgesetzt. Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren helfen Jüngeren bei den Hausaufgaben und üben mit ihnen, um Lerndefizite auszugleichen. Das Miteinander verbindet und macht offenbar allen Beteiligten auch Freude. Betreuung im Info-EckSie kommen auch dann, wenn andere Schüler schon im...

  • 18.02.19
Lokales
Johanna Obwaller (Erste Projektleiterin), Initiatorin Veronika Spielbichler, Projektleiterin Christiane Mayer mit Tochter Elena, Magdalena Greiderer und Fabio Stöckl (beide I-Motion Kids) und Bürgermeisterin Hedi Wechner ließen die vergangenen elf Jahre Revue passieren

Wörgls I-Motion verbindet Soziales mit Wertschöpfung

WÖRGL (flo). Im Rahmen des sozialen Wörgler Projektes I-Motion leisteten mehr als 400 Jugendliche in den vergangenen elf Jahren über 16.000 soziale Stunden in diversen Bereichen und brachten beispielsweise älteren Menschen den Umgang mit Computern bei, erledigten Einkäufe für sie, packten Weihnachtsgeschenke im City Center ein und vieles mehr. Für geleistete Stunden bekamen die teilnehmenden Kids kein Bargeld, sondern eine Zeiwertkarte mit einem Wert von 2,50 Euro pro Stunde und bis zum...

  • 26.09.16
Lokales
Gitti, Selina, Annalena und Erwin spielen Mensch ärgere dich nicht.

Voller Einsatz bei der I-MOTION Sommerjobbörse

WÖRGL. Auch in diesem Sommer sind wieder viele verschiedene Menschen durch I-MOTION zusammen gekommen. Besonders beliebt war die Sommerjobbörse, bei der I-MOTION-Teilnehmer im Seniorenheim, bei der Lebenshilfe und bei der Kinderbetreuung des Vereins komm!unity fest mitgeholfen haben. Annalena Gaun: „Für mich war die Sommerjobbörse eine willkommene Abwechslung in den Ferien, die Arbeit im Seniorenheim und bei der Lebenshilfe hat mir großen Spaß gemacht. Da mach ich nächstes Jahr sicher wieder...

  • 27.08.15
Lokales

Sommerjobbörse bei I-MOTION

WÖRGL. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr bietet I-MOTION auch heuer wieder eine Sommerjobbörse an. Menschen ab 12 Jahren können sich bei I-MOTION anmelden und im Rahmen des Projektes für einzelne Tage oder auch Wochen in sozialen Einrichtungen mitarbeiten. Im Sommer 2014 konnten bereits 10 Jugendliche diese Möglichkeit nutzen und während der Ferien in die Arbeit der Werkstätte der Lebenshilfe und des Kinderhaus Miteinander in Wörgl hineinschnuppern. Interessierte Einrichtungen und...

  • 04.02.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.