Ingrid Winter

Beiträge zum Thema Ingrid Winter

Partnertag der Abfallwirtschaft: Roland Baumann (Wolf Plastics), Christian Schreyer (Dachverband der steirischen Abfallwirtschaftsverbände), Rene Traar (Neues Gymnasium Leoben), Ralf Mittermayr (Saubermacher), Martin Wellacher(Montanuniversität) (stehend v.l.) sowie Bürgermeister Kurt Wallner, Ingrid Winter (Referatsleiterin Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit beim Land Steiermark) und Alfred Krenn (Geschäftsführer vom Abfallwirtschaftsverband Leoben) (sitzend 4., 5. u. 6. v.l.).
  2

Partnertag der Abfallwirtschaft: Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung

Im Fokus des diesjährigen Partnertages der Abfallwirtschaft standen Kunststoffverpackungen. LEOBEN. "Vermeidung, Sammlung und Recycling von Kunststoffverpackungen" – unter diesem Motto stand der Partnertag der Abfallwirtschaft des Abfallwirtschaftsverbandes (AWV) Leoben in diesem Jahr. Gemeinsam mit den Partnern – der Firma Saubermacher Dienstleistungs AG, Wolf Plastics Verpackungen GmbH, der Montanuniversität Leoben und dem Neuen Gymnasium Leoben – wurde im Rahmen eines Pressegesprächs auf...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Zwei Mal im Jahr sind Brauchtumsfeuer in Sanierungsgebieten erlaubt.
 1  1

Verbrennen von Abfällen wird mit Geldstrafen sanktioniert
Brauchtumsfeuer in Sanierungsgebieten nur zweimal jährlich erlaubt

Aktuell informiert das Land Steiermark über das Verbrennen von biogenen Materialien, das außerhalb von Anlagen nur in Ausnahmefällen zulässig ist. Zu diesen Ausnahmen zählen Brauchtumsfeuer gemäß Brauchtumsfeuer-Verordnung, das sind Osterfeuer und Sonnwendfeuer sowie Feuer im Rahmen langjähriger regionaler Bräuche mit einem eindeutigen Brauchtumshintergrund. Letztere sind der zuständigen Bezirkshauptmannschaft jedenfalls anzuzeigen. Zudem gelten die folgenden Einschränkungen für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gscheit feiern: Referatsleiterin Ingrid Winter demonstriert anhand der gedeckten Tische, wie abfallarm und umweltschonend gefeiert werden kann, indem auf Glas statt Plastik gesetzt wird.

"Müll ist eine Ressource" – Ingrid Winter in "Gefragte Frauen"

Wie Abfallvermeidung und Mülltrennung funktionieren muss, erklärt Ingrid Winter vom Land Steiermark. 26.000 Kilogramm beträgt der Ressourcenverbrauch eines jeden einzelnen pro Jahr, das macht knapp über 70 Kilogramm pro Tag. Ingrid Winter ist Leiterin des Referats für Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit des Landes Steiermark und spricht im WOCHE-Interview über Abfall, Recycling und gibt Tipps zur Müllvermeidung. WOCHE: Ein großes Thema in Graz sind Siedlungsabfälle. Wie sieht es hier...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Gemeinsam für mehr Sensibilisierung: Eva Tomaschek (Direktorin des Neuen Gymnasiums), Bürgermeister Kurt Wallner, Elisabeth Giehser und Andreas Schuh (Elektroaltgeräte-Koordinierungsstelle), Alfred Krenn (Geschäftsführer vom Abfallwirtschaftsverband Leoben), Alfred Lackner (Leiter der Abfallwirtschaft Trofaiach) und Ingrid Winter (Referatsleiterin Abfallwirtschaft und Nachhaltigkeit beim Land Steiermark).

Der Partnertag der Abfallwirtschaft in Leoben lieferte "brandheiße" Informationen

Im Fokus des diesjährigen Partnertages des Abfallwirtschaft standen das Sammeln und Recyceln von Altbatterien und Akkus. LEOBEN. Informieren, motivieren und sensibilisieren – auf diese drei wichtigen Aspekte fokussierten sich die Verantwortlichen und Mitwirkenden des Partnertages der Abfallwirtschaft 2018 in Leoben. Diese Veranstaltung wurde ins Leben gerufen, um für die Bevölkerung einen Informationstag mit Experten der Entsorgungswirtschaft zu gestalten. Dieses Mal stand der Partnertag, der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.