inhaftierte

Beiträge zum Thema inhaftierte

Insgesamt stehen neun Gästezellen zur Verfügung.
Video 12

Gefängnishotel Braunau
Urlaub hinter Gittern

Gitter vor den Fenstern, Übernachtung in der Zelle, Möbel aus der Jugendvollzugsanstalt: Wo früher Häftlinge lebten, kann nun im Gefängnishotel in Braunau Urlaub fernab vom Mainstream gemacht werden.  BRAUNAU (kat). Im September 2020 öffnete das Gefängnishotel in Braunau seine Zellentüren für Reisende. Wer Urlaub fernab von Vier-Sterne-Komplexen, All-Inklusive-Buffets und fröhlich tanzenden Animateuren sucht, ist hier genau richtig: Insgesamt stehen neun Zellen zur Verfügung, die jederzeit...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Erst der alarmierte Psychiater konnte die Situation entschärfen und sich mit dem Täter auf ein Tauschgeschäft einigen: Tabletten gegen die Freilassung des Mithäftlings.

Justizanstalt Asten
Insasse bedrohte Mithäftling mit Messer

Am Mittwoch, 14. Oktober, wurde gegen Mittag in der Justizanstalt Asten Alarm ausgelöst: Ein Inhaftierter hatte einem anderen Insassen ein Buttermesser an den Hals gesetzt, weil er Tabletten für seine Rückenschmerzen haben wollte. ASTEN. Zahlreiche Beamte versuchten den Häftling zu beruhigen, was ihnen aber nicht gelang. Erst der alarmierte Psychiater konnte die Situation entschärfen und sich mit dem Täter auf ein Tauschgeschäft einigen: Tabletten gegen die Freilassung des Mithäftlings. Als der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Bgm. Peter Steinwender will die Ministerzusage schriftlich.

Grünbachs Bürgermeister pocht auf schriftliche Minister-Garantie

Dass keine Nachbetreuung von Häftlingen in seinen Ort kommt, will Peter Steinwender Schwarza auf Weiß. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Minister Brandstetter hat ein Machtwort gesprochen, doch wie lange hält das?", fragt Grünbachs SPÖ-Bürgermeister Peter Steinwender ein wenig provokant. Grund dafür ist Steinwenders Versuch, gemeinsam mit den Vertretern der Schulgemeinde eine schriftliche Garantie zu bekommen, dass in Zukunft keine Nachbetreuung von ehemalig Inhaftierten finanziert wird: "Doch leider war...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.