Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

Im Diözesanhaus bietet die Caritas „Inklusive Sommertage“ - zwei Wochen Ferienbetreuung für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung.

Ferienbetreuung
Im Sommer miteinander

Im Diözesanhaus bietet die Caritas „Inklusive Sommertage“ - zwei Wochen Ferienbetreuung für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung.  KLAGENFURT. Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Bedarf vieler Eltern an einer Ferienbetreuung im Sommer erhöht. Daher bietet die Caritas zusätzlich zu den Kinderbetreuungsangeboten die ersten „Inklusiven Sommertage“ zur Entlastung von Eltern von Kindern mit und ohne Behinderung. Ziel ist, die sozialen Kompetenzen der Kinder in den Ferientagen zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Klasse 4a des BG/BRG Mössingerstraße hat mit Erfolg beim 2. Kärntner Inklusionswettbewerb teilgenommen.
  3

Inklusion
Kreative Impulsgeber fürs gelebte Miteinander

Die Sieger des „2. Kärntner Inklusionswettbewerbs“ kommen unter anderem von der NMS-Praxisschule Klagenfurt und aus dem BG/BRG Mössingerstraße. KLAGENFURT. Zum zweiten Mal war im abgelaufenen Schuljahr der „Kärntner Inklusionswettbewerb“ ausgeschrieben. Bei der Premiere im Vorjahr waren Volksschulen aufgerufen, sich als „inklusive Ideengeber“ zu beteiligen, heuer waren es Schüler der NMS und der AHS-Unterstufe. „Das ganze Schuljahr über haben sie sich für Inklusion wirklich stark...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Martin Hoi war bei den Freundschaftsbändern in Klagenfurt zu Gast
  3

Klagenfurt | Goggerwenig
Martin Hoi zeigt bei den Freundschaftsbändern großes Sportlerherz

Martin Hoi trainierte gemeinsam mit den Freundschaftsbändern in Klagenfurt. Viel Spaß und Freude beim Training der besonderen Art. KLAGENFURT, GOGGERWENIG. Der Sport hat eine verbindende Wirkung und bringt aktiv gelebt Menschen mit und ohne Behinderung positiv zusammen. Die Entfaltungskraft und der olympische Gedanke sind auch dem stärksten Mann und Weltrekordhalter mit großem Sportlerherz, Martin Hoi, wichtig. So ließ er es sich nicht nehmen, bei einer Trainingsgruppe von den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Die Inclusia 2019 steht für das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung

Miteinander
Zum 17. Mal findet die Inclusia in Klagenfurt statt

Bereits zum 17. Mal findet die Inclusia in Klagenfurt statt. KLAGENFURT. Die Inclusia 2019 setzt abermals ein Zeichen für das Miteinander zwischen Menschen mit und ohne Behinderung.  Gemeinsam zur Schule Die Inlclusia dient dabei als Beispiel, wie man voneinander lernen und miteinander Spaß haben kann, erklärt Sozialreferentin LHSTv. Beate Prettner.  Daher drücken heuer 680 Klagenfurter Schüler gemeinsam mit 350 Jugendlichen mit Behinderung bis Donnerstag gemeinsam die...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
 2   4

Guter Zweck
Lions Club Klagenfurt-Mageregg und Alpenvereinsjugend luden zum 1. inklusiven Eisstockturnier

KLAGENFURT. Man darf niemals unterschätzen welchen sozialen Mehr-Wert gelebte Inklusion hat. Der Lions Club Klagenfurt-Mageregg und das Inklusionsteam der Alpenvereinsjugend Klagenfurt luden aus diesem Grund vergangenen Mittwoch zum inklusiven Eisstockschnuppern nach Annabichl. Vieles war besonders und irgendwie anders. Zahlreiche Jugendliche und junge Erwachsene mit unterschiedlichen Bedürfnissen konnten unter Anleitung der Klagenfurter Löwen den Eisstocksport kennen lernen und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sandra Pollak
 2   20

Mit Herz & Hand Austria über den Wolken

Ideales Flugwetter  , beste Stimmung unter den 40 Klienten mit Beeinträchtigungen und Assistenten von  AutArk und der Lebenshilfe waren Garant für einen von derHilfsorganisation  " Herz & Hand " organisierten Erlebnistag am Flugplatz Glainach . Mit großzügiger Unterstützung durch den Flugsportclub Ferlach konnten 23 behinderte Klienten( innen ) erstmalig die weiträumige Umgebung aus der Vogelperspektive sehen. Pilotiert von Helmut Cekoni - Hutter , Sohn Lukas und Pilot Patrick war schon...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • erna jury-wedam
Christian Moritz - Reiten
  11

Kärnten ist stark vertreten bei den Special Olympics World Summer Games 2019

Bei den Special Olympics Summer World Games 2019 in abu Dhabi ist Kärnten als drittstärkstes Bundesland mit dabei. KLAGENFURT. Kommendes Frühjahr finden die Special Olympics World Summer Games in Abu Dhabi statt. Von 14. bis 21. März treten 170 Nationen und insgesamt 7.000 Athleten gegeneinander an und messen sich in verschiedenen Disziplinen. Mit rund 500.000 erwarteten Zuschauern dürften es die bisher größten Weltsommerspiele überhaupt werden. Außerdem sind es die ersten Special Olympics im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
(c) 2017 - Die Steuerberater, Taxos, Online-Auktion, Vorbericht - Bild zeigt: Mitarbeiter der Kanzlei Die Steuerberater, Künstler und Verantwortliche der Diakonie.

DieSteuerberater Kanzlei startet außergewöhnliches Kunstprojekt

Soziale Verantwortung, Kunst und Inklusion Wenn „Zahlenmenschen“ sich dazu entschließen, neben ihrem Tagesgeschäft auch gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, dann kommen besonders kreative Ideen heraus. Die erste Charity Onlineauktion auf www.taxos.at zugunsten der Diakonie Atelier de La Tour wurde ins Leben gerufen, um den organisatorischen und finanziellen Aufwand für das Projekt „Masken machen Tiere“ unter der Leitung der Regisseurin und Schauspielerin Kathrin Ackerl Konstantin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Caroline Weberhofer
Wolfgang Rainer gibt sein Wissen weiter

Inklusiver Töpferkurs der Lebenshilfe

KLAGENFURT Die Klagenfurter Lebenshilfe-Werkstätte veranstaltet in ihren Räumlichkeiten in der Bahnstraße 107 am Dienstag, dem 13. Juni, von 8 bis 16 Uhr einen inklusiven Töpferkurs. Klient Wolfgang Rainer gibt während des Kurses sein erlerntes Wissen und seine Handwerkskunst an die externe Teilnehmer weiter. Gegen Mittag zeigen sich die ersten erkennbaren Formen und nach einer gemeinsamen Mittagspause mit allen Klienten im Speisesaal geht es am Nachmittag ans Fertigwerden der Tonfiguren....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
  2

Walderlebniswelt am Klopeiner See "Fest der Inklusion"

Großes FEST DER INKLUSION in der Walderlebniswelt am Klopeiner See: Viele Attraktionen erwarten euch wie der allseits beliebte Circus Dimitri (Leon Alberto, Charly und Dimitri, ...) Kinderschminken, Ponyreiten usw. Es gibt ein tolles Programm für Groß und Klein, egal ob mit oder ohne Down Syndrom! 10.00 - 14.00 Uhr Ponyreiten & Kinderschminken 10.00 - 15.00 Uhr Golfen & Basteln mit Playmais 11.00 und 14.00 Uhr Vorstellung des Circus Dimitri Benefizkonzert ab 17.30 Uhr: 17.30 Uhr...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Verein Team T21 Down-Syndrom

Sommerfest: Miteinander feiern. Zeit für Inklusion.

Unser traditionelles Sommerfest - wieder bei Familie Moser auf der Hill Ranch! Wie schon in den Vorjahren gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Ponyreiten, Wasserrutsche und vielem mehr (Badehose/-anzug und Handtücher nicht vergessen!). Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! -- EINTRITT FREI! Bettina Weidlitsch, B.A. 0699/171 90 494 Bettina.Weidlitsch@gmx.at Wann: 02.07.2016 14:00:00 Wo: ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verein Team T21 Down-Syndrom

Oster-Bastelwerkstatt bei IKEA Klagenfurt

Wir basteln MITEINANDER. Am Welt-Down-Syndrom-Tag. Zeit für INKLUSION: Kommt in unsere Oster-Bastelwerkstatt Wir feiern den 11. Welt-Down-Syndrom-Tag und laden sehr herzlich zur Oster-Bastelwerkstatt bei IKEA Klagenfurt ein. Osterhasen, Küken, Ostereier, uvm. aus PlayMais® Ostereierkekse verzieren und vernaschen. Der Kasperl kommt um 14.00 und 16.00 Uhr! Wir freuen uns auf viele BesucherInnen! Verein Team T21 Down-Syndrom ZVR 540178736 Wann: ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verein Team T21 Down-Syndrom
Besorgte Eltern: Michaela Kühr und Michaela Kriegl mussten aus den Medien von der geplanten Schulschließung erfahren

"Wir fühlen uns übergangen"

Eltern wegen Schließung der Gutenberg-Schule erzürnt. Sie fühlen sich von der Politik hintergangen. KLAGENFURT (mv). Die geplante Schließung der Gutenberg-Schule im Schuljahr 2019/20 erzürnt die Eltern. Sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen und fürchten um das Wohl ihrer Kindern. Rudi Altersberger, Präsident des Landesschulrats, kann die Sorgen der Eltern verstehen, garantiert aber, dass die Schulschließung keine Auswirkungen auf die Betreuung der Kinder haben wird. Gebrochene...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
Die Teilnehmer der Diskussion mit BKS-Vorstandsvorsitzender Herta Stockbauer

Die Inklusion soll verstärkt werden

KLAGENFURT. Rund fünfzig Teilnehmer diskutierten im Zuge des 1. Unternehmertreffs in Veranstaltungssaal der BKS Bank über die Inklusion von begünstigt behinderten Mitarbeitern. Christine Poschl (Wirtschaftskammer) und Andreas Jesse von autARK erklärten, dass ein Drittel der Unternehmen die vorgeschriebene Einstellungsquote erreicht. BKS-Vorständin Herta Stockbauer sagte: "Die vorgeschriebene Quote unterstützt die Bestrebungen, ist aber, wie die Praxis zeigt, zu wenig".

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Vouk
In der Leopold Wagner Arena messen sich vom 3. bis 4. Juli Sportler mit intellektueller Beeinträchtigung
  4

Klagenfurt: Nationale Meisterschaft der Special Olympics

130 Sportler und 50 Trainer aus ganz Österreich messen sich am 3. und 4. Juli bei der nationalen Special Olympics Leichtathletik-Meisterschaft in der Klagenfurter Leopold Wagner Arena. WAIDMANNSDORF (emp). Nach den gelungenen nationalen Special Olympics Sommerspielen mit mehr als 2.100 Sportlern und Trainern knüpft der Verein "Special Olympics - Herzschlag Kärnten" kommendes Wochenende an den Erfolg im Vorjahr an. Nationale Meisterschaften "Wir erwarten 130 Sportler und 50 Trainer aus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Eva-Maria Peham

Familientreffen: Miteinander. Zeit für Inklusion.

Ein gemütlicher Vormittag an dem wir, der Verein Team T21 Down-Syndrom, Familien von Kindern mit und ohne Behinderung einladen lustige Stunden zu erleben. In der Pfarre St. Theresia können sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten. Großzügige Räumlichkeiten sowie ein toller Garten mit Spielgeräten laden die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen zum Spielen, Plaudern und Entspannen ein. Gemeinsam nehmen wir uns Zeit für: Kaffee, Tee, Spiel,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verein Team T21 Down-Syndrom

Familientreffen: Miteinander. Zeit für Inklusion.

Im Eltern-Kind-Zentrum Völkermarkt können sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ihren Bedürfnissen entsprechend auf 150 m2 entfalten. Kaufmannsladen, Bausteine, Rutschautos und vieles mehr laden die Kinder zu ausgelassenem Spiel ein, während sich die Eltern, Großeltern, Verwandten, Bekannten und Interessierten in gemütlicher Atmosphäre austauschen und unterhalten. Ein gemütlicher Nachmittag, an dem wir Familien von Kindern mit und OHNE Behinderung einladen lustige Stunden zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verein Team T21 Down-Syndrom

Familientreffen: Miteinander. Zeit für Inklusion.

Ein gemütlicher Nachmittag an dem wir, der Verein Team T21 Down-Syndrom, Familien von Kindern mit und ohne Behinderung einladen lustige Stunden zu erleben. Im Eltern-Kind-Zentrum Seeboden können sich die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ihren Bedürfnissen entsprechend entfalten. Rutsche, Bausteine usw. laden die Kinder zum Spielen ein, während sich die Eltern, Großeltern, Verwandten, Bekannten und Interessierten in gemütlicher Atmosphäre austauschen und unterhalten. Gemeinsam nehmen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verein Team T21 Down-Syndrom

Winterarche in der Jugendherberge

Der Verein Arche Kärnten lädt von Sonntag, dem 8., bis Mittwoch, dem 11. Februar, zur Winterarche in die Jugendherberge Klagenfurt ein. Das Projekt sieht sich als kulturelles und künstlerisches Angebot, im Sinne der Inklusion, für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung. Anmeldung und Informationen unter 676 5316296 (9 bis 13 Uhr). Wann: 08.02.2015 ganztags Wo: Jugendherberge, ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Neues sozales Unternehmen bietet Lebensassistenz!

Ab Jänner 2015 bietet ein neues Unternehmen gemeindenahe soziale Dienstleistungen für Menschen mit Lernschwierigkeiten und psychiatrischer Diagnose an. Ziel des Unternehmens ist die weitgehende und größtmögliche Selbständigkeit der Kundin und des Kunden. Es geht um Selbstbestimmung, Empowerment und Inklusion. Wir bieten Assistenzleistungen in allen Lebensbereichen an für und bei den Kunden. Unser Motto lautet: so viel Unterstützung als notwendig und so wenig Assistenz als nötig! Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Kugler

Zeit für Sternschnuppen

Eine Geschichte, erzählt durch Tanz und Musik, lässt eintauchen in eine ganz andere Welt. Menschen mit und ohne Behinderungen treten gemeinsam vor den Vorhang treten. „Inklusiv-Theater“ – der Name der Theatergruppe sagt schon viel aus: „Wir sind gerne unter Menschen und mit unseren Auftritten möchten wir einen kleinen Beitrag zu gelebter Inklusion leisten“ erklärt Anita Winkler, eine der Fachsozialbetreuerinnen im Team. „Wir sehen uns aber nicht als Randgruppe, sondern wir fühlen uns...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Tazreiter

Zeit für Sternschnuppen

Eine Geschichte, erzählt durch Tanz und Musik, lässt eintauchen in eine ganz andere Welt. Menschen mit und ohne Behinderungen treten gemeinsam vor den Vorhang. „Inklusiv-Theater“ – der Name der Theatergruppe sagt schon viel aus: „Wir sind gerne unter Menschen und mit unseren Auftritten möchten wir einen kleinen Beitrag zu gelebter Inklusion leisten“ erklärt Anita Winkler, eine der Fachsozialbetreuerinnen im Team. „Wir sehen uns aber nicht als Randgruppe, sondern wir fühlen uns mittendrin in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Anna Tazreiter
Anzeige
 1

SPÖ Obex-Mischitz: FPK kann Inklusion und Integration nicht zwangsverordnen

Scharfe Kritik übt SPÖ Sozialsprecherin LAbg. Ines Obex-Mischitz an der FPK Brachialpolitik bezüglich der Umsetzung von Integration und Inklusion in Kärnten. „In diesem sensiblen Bereich kann und darf nicht einfach zwangsverordnet werden, wie es die FPK derzeit praktiziert. Die Wahlmöglichkeit, welche Betreuungsform für behinderte Kinder und ihre Angehörigen die jeweils richtige ist, muss den Familien selbst überlassen werden“, stellt Obex-Mischitz unmissverständlich klar. Wie wenig die...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
Anzeige

SPÖ Prettner: Inklusions- und Integrationskonzept in Kärnten auf wackelnden Beinen

FPK verordnet sich eine Kür, schafft aber das Pflichtprogramm nicht – Eltern der Sonderschule Villach fürchten um Qualität der Bildung ihrer Kinder Als weiterhin auf wackelnden Beinen stehend bezeichnet heute, Montag, Kärntens SPÖ Landesrätin Beate Prettner die Pläne der FPK zur Umsetzung der Inklusion und Integration in Kärnten. „Die FPK will sich selbst eine Kür verordnen, schafft aber offensichtlich nicht einmal das Pflichtprogramm, wie derzeit an der Sonderschule für schwerstbehinderte...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.