Integrationslotsinnen

Beiträge zum Thema Integrationslotsinnen

Bei der Abschlussfeier in Niedernsill. Links Landesrätin Martina Berthold und Sonja Ottenbacher, die Bürgermeisterin von Stuhlfelden.
3

Abschlussfeier des Projekts "Pinzgauer Integrationslotsinnen"

PINZGAU. Seit Juli dieses Jahres hat im Pinzgau ein spezieller Lehrgang für zugewanderte Frauen stattgefunden. Der Abschluss des Lehrgang wurde nun am 11. November in Niedernsill gefeiert. Hochmotivierte TeilnehmerinnenSieben hochmotivierte Teilnehmerinnen aus Afghanistan, Aserbeidschan, Iran, Türkei, Syrien, Dagestan und Ungarn haben den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Eine Teilnehmerin aus Indien ist während des Lehrgangs eine neue Arbeitsstelle angetreten und konnte nicht alle Module...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Esenguel Celik in der BB-Redaktion.
2

Gesucht: Pinzgauer Integrationslotsinnen

"Frau & Arbeit" bietet neue und kostenlose Lehrgänge für Frauen mit Migrationshintergrund. PINZGAU (cn). Die 26-jährige Esenguel Celik kommt aus Mühlbach im Oberpinzgau und studiert in Hall in Tirol Psychologie. Nebenbei ist die tüchtige junge Österreicherin mit türkischem Migrationshintergrund bei "Frau & Arbeit" in Zell am See beschäftigt. Insgesamt fünf Themenblöcke Derzeit stellt Esenguel dort den "Lehrgang für Pinzgauer Integrationslotsinnen" auf die Beine, wobei die Details schon...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Integration mit Herz, Hirn und Verstand

„Integrationslotsinnen“ wurden in einem Lehrgang auf den Umgang mit Zuwanderern geschult. TAMSWEG. Nach insgesamt zehn Modulen konnte Ende Oktober der Abschluss des Lehrganges „Integrationslotsinnen“ gefeiert werden, darüber informiert das Lungauer Frauennetzwerk. Hilfestellung für Zuwanderer in ihrer Muttersprache „Die Lotsinnen bieten neuen Zuwanderinnen Unterstützung und Hilfe zu einer erfolgreichen und raschen Integration in Österreich. Sie wissen über Möglichkeiten und Chancen für ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.