Jahr der Vielfalt

Beiträge zum Thema Jahr der Vielfalt

Freizeit
Flyer Begegnungstreff & Filmabend
3 Bilder

Begegnungstreff & Filmabend

"Deine Schönheit ist nichts wert..." Eine Geschichte vom Fremdsein, von Familie, von Unsicherheit, vom Verlieben, vom Erwachsen werden. Der 12-jährige Veysel lebt noch nicht lange in Wien. Er spricht kaum Deutsch, fühlt sich einsam und verloren. Veysel flüchtet sich in Tagträume – und an die Seite von Ana, in die er heimlich verliebt ist. Der preisgekrönte Film von Hüseyin Tabak zeigt diese erste Liebe vor dem Hintergrund des angespannten familiären Aufenthaltsstatus. Wie ein roter...

  • 26.06.18
Lokales

Cafe der Vielfalt - Fotoausstellung "Kopfbedeckungen aus aller Welt"

Das Cafe der Vielfalt lädt ein zu Genuss und Kultur. Die Goldhauben- und Kopftuchgruppe Grein veranstaltet am 29.10. von 8 bis 17 Uhr ein Cafe der Vielfalt im Pfarrheim Grein. Das "Jahr der Vielfalt" nehmen wir zum Anlass um neben der Fotoausstellung zu "Kopfbedeckungen aus aller Welt" auch passend dazu Gaumenfreuden aus aller Welt zu servieren. Gemeinsam mit dem Bunten Tisch freuen wir uns auf viele Besucherinnen und Besucher! Wann: 29.10.2017 ...

  • 20.10.17
Freizeit
Die deutsche Komödie 300 Worte Deutsch wird im Sommerkino am Marktplatz in Gramastetten gezeigt.

Open Air Sommerkino: 300 Worte Deutsch

Premiere für das KuKuRoots Open Air Sommerkino am Marktplatz in Gramastetten. Gemeinsam mit ZusammenHelfen in OÖ und der Gemeinde Gramastetten zeigt der Kulturverein den Film „300 Worte Deutsch“. Gemeinsam soll damit in der Gemeinde Bewusstsein für die Themen Heimat, Flucht, Ankommen in der Fremde, Integration und VIELFALT geschaffen werden. Das Open Air Sommerkino wird - bei Schönwetter - kostenlos am Marktplatz angeboten. Für einen entspannten und angenehmen Filmgenuss wird angeraten...

  • 17.08.17
Lokales
Renate Müller von der Integrationsstelle OÖ und Landesrat Rudi Anschober präsentieren das "Jahr der Vielfalt" unter dem Motto "Vielfalt macht stark".

Startschuss zum "Jahr der Vielfalt"

Mit Hunderten Veranstaltungen rechnet Integrationslandesrat Rudi Anschober (Grüne). Einer der Höhepunkte wird die Auftaktveranstaltung mit dem Open Air Konzert "VIELFALT.in.CONCERT" am 14. Juni in Linz am Dach des Ars Electronica Center. OÖ. "Rund 45 Prozent der hier lebenden Menschen beziehungsweise ihre Vorfahren sind seit der Monarchie nach Oberösterreich zugewandert", erklärt Anschober. "Oberösterreich ist vielfältig und bunt in vielen Bereichen und das ist gut so." Diese Vielfalt soll nun...

  • 26.05.17
  •  1
Leute
Die Edelserpenteenis hatten mit den Bezirksblätter-Händen ihren Spaß
62 Bilder

Burning Stone Festival und Cross Over in Bernstein

Gleich zwei Musik-Festivals finden in der Kulturarena Bernstein am Wochenende statt. BERNSTEIN. Das mittlerweile traditionelle "Burning Stone Festival" ging am Samstag, 11. September über die Bühne. Bereits ab 17 Uhr heizte die Nachwuchsband Naughty Misery den Rockfans ein, danach sorgten die Just Good Friends für Stimmung. Mike Bench, Divided und Generika steigerten die Stimmung beim zahlreichen Publikum, ehe zu später Stunde die Lokalmatadore "The Wulf Gang" so richtig...

  • 11.09.16
Lokales
Beim "Crossover - Spielen mit Stilen" sollen die Musikgenres miteinander vermischt werden.

Großer musikalischer Wettbewerb in Bernstein: Crossover – Spielen mit Stilen

Das "Jahr der Vielfalt" will musikalische Grenzen sprengen und lädt zum Mitmachen ein. BERNSTEIN. Crossover - ein modernes Schlagwort, in aller Munde! Dabei sollen Grenzen überschritten werden und genau das führen wir mit dieser Veranstaltung im Schilde. Dieser Crossover-Wettbewerb bildet den Abschluss zum Jahr der kulturellen Vielfalt, das die Kulturabteilung 2016 im Burgenland ausgerufen hat. Mit Ihrer Hilfe soll einer der Höhepunkt des Projektjahres werden! Musikalische Grenzen...

  • 17.06.16
Lokales
LR Helmut Bieler und Projektleiterin Karin Ritter stellten das „Jahr der kulturellen Vielfalt“ vor – musikalisch umrahmt von Joseph Haydn Brass.
2 Bilder

Dem Reichtum eine Bühne bieten

Kulturjahr 2016 steht unter dem Motto „Jahr der kulturellen Vielfalt“ EISENSTADT. „Wir wollen zeigen, welchen Reichtum wir hier im Burgenland haben, und wir wollen diesem Reichtum eine Bühne geben“, so LR Helmut Bieler zum „Jahr der kulturellen Vielfalt“. „Gelebte Volkskultur“ Diese Vielfalt zeigt sich in verschiedenen Bereichen, wie etwa in der Sprache. „Es gibt diese sprachliche Vielfalt, die sich längst nicht nur auf das Deutsche, Kroatische, Ungarische und Romanes reduzieren lässt. Eng...

  • 11.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.