Jochen Danninger

Beiträge zum Thema Jochen Danninger

Spartenobmann Tourismus NÖ Mario Pulker und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger füllen das Gästeblatt aus.
3 6

NÖ Gastronomie
Registrierung im Gästeblatt kommt ab Montag

Ein Bier, ein Schnitzerl, ein Kugelschreiber und die Kontaktpersonen-Erfassung: Ohne Registrierung gibt's beim Wirten künftig nichts, wenn der Bezirk auf orange steht. ST. PÖLTEN. Wer ab Montag ins Wirtshaus geht, der wird mit der Überreichung der Speisekarte auch gebeten, den Zettel "Kontaktpersonen-Erfassung" auszufüllen. Oder sich auf einer Contact-Tracing-App zu registrieren. Basis dafür ist, dass der Bezirk auf der Corona-Ampel orange eingefärbt ist. Sicher ist sicher: Man wolle den...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LA Klaus Schneeberger, Aufsichtsratsvorsitzender der FH Wr. Neustadt, Tullns Bürgermeister Peter Eisenschenk
10

Tulln
Reales "Haus der Digitalisierung" öffnet 2023

Meilenstein: In Tulln entsteht bis 2023 das reale „Haus der Digitalisierung“ – die Herzkammer der Digitalisierung in Niederösterreich; Es soll ein offenes Haus für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sein. TULLN / NÖ. "Damit wird Tulln noch mehr Glanz verliehen", führt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner aus. Mit dem Bau des realen „Haus der Digitalisierung“ wird das bestehende Digitalisierungsnetzwerk Niederösterreichs sichtbar und erlebbar gemacht. Gerade in den letzten Wochen...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Walter Schmalwieser, Spartengeschäftsführer für Tourismus und Freizeitwirtschaft, Wirtschaftskammer Niederösterreich, Brigitte und Franz Sieder, Ratzersdorfer Rind, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Matthias Strunz von der Gaststätte Figl, Harald Pollak, Obmann der Niederösterreichischen Wirtshauskultur sowie Tourismuslandesrat Jochen Danninger
Video 2

Feinkostenladen Niederösterreich 2.0
Sieder und Figl sind Aushängeschilder in St. Pölten (mit Video)

Die heimische Politik fördert mit dem Projekt „Feinkostladen Niederösterreich“ regionale Partnerschaften ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Die Vernetzung der heimischen Land- und Gastwirtschaft ist für das Land Niederösterreich ein zentrales Thema. Mit der Initiative „Feinkostladen Niederösterreich“ werden regionale Betriebe unterstützt, die sich der Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit verpflichtet haben. Es entstehen neue Kooperationen, die für eine Erhöhung der Wertschöpfung in der Region sorgen...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Landesrat Danninger und riz up Geschäftsführerin Petra Patzelt mit Andrea Ambergh und Lucas Decraene, Belgicatessen.
2

Internationaler Tag der Schokolade
NÖ Jung-Unternehmerin beliefert nun auch Privatpersonen

Belgische Schokolade gibt's jetzt auch in Österreich. 
ST. PÖLTEN / NÖ (pa). „Durch die Krise mussten viele Unternehmen neue Wege bestreiten und das eigene Geschäftsmodell anpassen. Erfolgreiche niederösterreichische Beispiele zeigen, dass sich dabei Mut, Flexibilität und Einsatz auszahlen“ zeigt sich Wirtschaftslanderat Jochen Danninger beim Gespräch mit BELGICATESSEN erfreut. 

BELGICATESSEN ist ein österreichischer Familienbetrieb mit Sitz in St. Pölten. Feinste Pralinen Andrea...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger, DI Martin Oberzaucher, DI Dominik Mesner, Wirtschaftskammer Niederösterreich Präsident Wolfgang Ecker
2

St. Pölten
NÖ-Firmenchallenge hält Vermessung Schubert ZT GmbH nachhaltig fit

Danninger & Ecker: „Freuen uns, dass wir mit unserer Aktion die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum regelmäßigen Sport und einem gesunden Lebensstil motivieren konnten.“ ST. PÖLTEN / NÖ (pa). Die Corona-Krise schränkte die NÖ-Firmenchallenge ein, nicht aber die Vermessung Schubert ZT GmbH. Obwohl es nach dem Abschluss des Wettbewerbs keine Platzierungen und keine Siegerehrung gab, war die Motivation Sport zu machen beim Unternehmen, das vor 124 Jahren in St. Pölten gegründet wurde,...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.