Johann Rumpf

Beiträge zum Thema Johann Rumpf

Leute
Am Ende des Tages war zur Freude aller Beteiligten eine Spendensumme von 15.000 Euro gesammelt.
17 Bilder

Hündin Yara ist für die 12-jährige Lisa Freund und Hilfe im Alltag.
Ein Assistenzhund für Lisa

SCHWECHAT (mue). Letzten Freitag kamen zahlreiche Gäste zur Benefizveranstaltung, organisiert von CarKosmetik mit Petra und Markus Brunhölzl, um den Verein Auf Augenhöhe und insbesondere die schwerkranke Lisa aus Schwechat zu unterstützen. Unter den Gästen: Bürgermeisterin Karin Baier, Christian Habison, Schauspielerin Edith Leyrer, Heinz und Susanne Pollischansky, Weltmeister Vadim Garbuzov, Marianne und Johann Rumpf. Andrea Fendrich moderierte den Abend, DIE3, Harry Steiner, Jelena (The Voice...

  • 27.05.19
Lokales
27 Bilder

Zauberhafte Kunstwerke-Magie & Malerei mit Tony Rei & Johann Rumpf

Unter dem Motto "Zauberhafte Kunstwerke - Magie & Malerei mit Rumpf und Rei, luden Tony Rei & Johann Rumpf am Dienstag 26.3.2019, zur Eröffnung der Ausstellung in die AKH CONTEMPORARY, (1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20, Haupteingang/1. Stock. Magierweltmeister TonyRei, einer der bedeutendsten deutschsprachigen Zauberer und Illusionisten der Gegenwart, zeigt nun in der Kunstausstellung im AKH neue Arbeiten seines bildnerischen Schaffens, wobei er Bezüge aus der Realität in eine neue...

  • 26.03.19
Lokales
Nichts für schwache Nerven: Beim Windrad-Running in Unterlaa ging's 60 Meter senkrecht nach unten.
5 Bilder

Windrad-Running in Unterlaa: 60 Meter laufend in die Tiefe

Im Windpark Unterlaa fand am 1. Juni das weltweit erste Windrad-Running statt. Neben Künstler Johann Rumpf waren auch 30 Journalisten zu dem Senkrecht-Spaziergang eingeladen. FAVORITEN. Um auf den heurigen Tag des Windes am 15. Juni aufmerksam zu machen, hat man sich im Windpark Unterlaa von Seiten der IG Windkraft und Wien Energie etwas ganz Besonderes überlegt. Beim weltweit ersten Windrad-Running bot sich für besonders Wagemutige die Gelegenheit von der Spitze des Windrades 60 Meter...

  • 10.06.16
  •  1
Lokales
19 Bilder

Espace Präsentation und Vernissage bei Renault Währing

Bereits vergangenen Donnerstag feierte das RDW-Autohaus Renault Währing die Einführung des neuen Renault Espace in Österreich mit einer Präsentation. Bei diesem Event zeigte der Künstler Johann Rumpf (langjähriger Kunde des Autohauses) seine neusten Werke da bekanntlich Design und Kunst eng verbunden sind. Ganz besonders freute es den Geschäftsführer Ing. Alexander Dvorak und den Firmengründer Josef Dvorak, Bezirksvorsteher Karl Homole sowie Didier Goyens (Country Manager Renault Österreich)...

  • 31.05.15
  •  2
  •  1
Freizeit
Johann Rumpf zeigt seine farbenfrohen Monotypien

Vernissage: Engeljehringer – Filippelli – Rumpf

Isolde Engeljehringers Werk kennzeichnen der menschliche, speziell der weibliche Körper, und abstrakte Bilder. In Nicola Conte Filippellis Bildern steht der Mensch im Mittelpunkt und Johann Rumpf zeigt seine farbenfrohen Monotypien. Vernissage am 6.5. um 19 Uhr Geöffnet bis 12.5., täglich 10-19 Uhr. Kunst Haus Wien Kellergalerie Untere Weißgerberstraße 13 1030 Wien Eintritt frei Wann: 12.05.2014 19:00:00 ...

  • 28.04.14
Lokales
vlnr: Rene Marcel Riviere, Suzie Gump, Johann Rumpf und Georg Ragyoczy

Tolle Ausstellung im "KUNSTHAUS RUMPF"

Am 05. und 06.10.2013 lud Künstler Johann Rumpf seine beiden Kollegen Rene Marcel Riviere und Suzie Gump zu einer Gemeinschaftsausstellung in sein Haus-Atelier "Kunsthaus Rumpf" in die Mauerbachstraße. Das Kunsthaus wurde in den Jahren 1992-93 von Architekt DI Machanec geplant und von Johann und Dr. Marianne Rumpf erbaut und befindet sich in der grünen Lunge Wiens, schön gelegen am Rande des Wienerwaldes. Künstlerkollege und Musikproduzent Georg Ragyoczy genoss seinen Besuch und meint....

  • 06.10.13
Lokales
Bunt, na und? Schon beim ersten Hingucker weiß der Kunstinter­essierte, was ihn ab 8. November im WIFI erwartet.

Eintauchen in die bunte Welt des Johann Rumpf

Er ist ein Paradiesvogel und das sieht man ihm bereits von weitem an. Johann Rumpf (61) – seine Werke zeichnen sich durch besonderen Farbenreichtum aus. Ein Bild muss für ihn mehr als eine Abbildung sein. Er selbst meint, dass seine Bilder ein Aufschrei gegen jene modernen Künstler sind, die nur mehr einen Hauch von Nichts auf der Leinwand hinterlassen. Seinen farbenprächtigen Aufschrei dagegen zeigt Rumpf in der Ausstellung „Die bunte Welt des Johann Rumpf“ im WIFI Wien (Währinger Gürtel...

  • 02.11.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.