Johann Unger

Beiträge zum Thema Johann Unger

Johann Unger, Fahrer der Team Österreich-Tafel, Franz Polster, Teamleiter Oberwart und Sabine Gollnhuber.

Weihnachtshaus-Charity
Lebensmittel-Spende für Team Österreich-Tafel

Sabine Gollnhuber erfreut Jahr für Jahr in Sulzriegel mit ihrem hell beleuchteten Weihnachtshaus große und kleine Besucher. Den Großteil der Einnahmen aus der Bewirtung der Besucher spendet sie einem guten Zweck. Sie bedenkt u. a. auch die Team Österreich-Tafel Oberwart mit Reis und Mehl, mit Backwaren oder Kosmetik-Artikeln und vielem mehr. Den Kunden der Team Österreich Tafel „deckt“ sie somit den Weihnachttisch mit Lebensmitteln des täglichen Gebrauchs. Die Team Österreich Tafel in Oberwart...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Urlmüller erfindet sich neu: Johann und Sohn Jan mit Bürgermeister Konrad, Vulkanland-Obmann Ober, WK-Obmann Stangl.
1

Urlmüller macht den Sommer zum Fest

Täglich ein Fest: Mit völlig neuem Konzept macht Johann Unger aus der Not eine Tugend. Bis zu 1.000 Gäste kamen in den vergangenen Sommern immer mittwochs zu "Paradeis trifft Wollschwein" zum Urlmüller nach Schwabau. "Eine fordernde, zum Teil überfordernde Situation", wie Johann Unger, vulgo Urlmüller, erkannte. Und als nun die Seele seiner Küche eine berufliche Chance ergriff, war ihm klar, "ich muss etwas tun". Mittlerweile ist der leidenschaftliche Bauer auch Wirt und so macht er aus der Not...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Martin Haas, Präsident Klaus Zidek, Hauptsponsor Johann Unger und Rene Gutl (v.l.).

Vorstandsduell im Tennisfinale

Martin Haas siegte in der Vereinsmeisterschaft des TC Schwabau-Straden. Der Obmann-Stellvertreter und Turnierfavorit fertigte im Finale Vereinskollege und Obmann Rene Gutl klar mit 6:0 und 6:2 ab. Auch im Doppel war Haas mit seinem Partner Gerhard Hatzl nicht zu bezwingen. Die beiden siegten gegen die Paarung Ernst Fröhlich und Hans Ranftl ebenfalls in zwei Sätzen. Den B-Bewerb entschied Franz Neumeister für sich. Im Damenfinale triumphierte Julia Hatzl. Das Geschwisterpaar Lisa und Elias...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

1. Osterschinken-Schnapsen des ESV Tillmitsch

Der neue Obmann des ESV Tillmitsch, Johann Unger, und das Team bedanken sich herzlich bei den 80 Schnapsern die beim Osterschinken-Schnapsen für Spannung sorgten. Mein besonderer Dank gilt auch den beiden Schriftführern Othmar Reiterer und David Reiterer Scheucher. Der Verein gratuliert nochmals allen Siegern und dankt den Sponsoren für die großzügigen Spenden. Fortsetzung folgt im nächsten Jahr.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Silvia Janits
6

Was bedeutet für Sie Advent?

Umfrage der Woche Oberwart Silvia Janits, Oberwart Geborgenheit, Freude auf eine besinnliche Zeit, Zusammenhalt der Familie Brigitte Dietrich, Sankt Michael Warten auf einen besonderen Augenblick, ruhige stimmungsvolle Zeit Manuela Gross, Bad Tatzmannsdorf Beschauliche, festliche Zeit; Vorfreude auf Weihnachten Marianne Sagmeister, Großpetersdorf Einstimmung Nauf das Christfest, Weihnachtsmärkte, Maroni essen Nicole Egger, Hartberg Ruhe, Dankbarkeit, Besinnlichkeit Johann Unger, Oberwart Schöne...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
Strahlende Kinderaugen beim Kochfest. Es wurde gekocht, mit Dietmar Wallner getrommelt und gemeinsam gegessen.

Die Kinder kochten mit regionalen Paradeisern

AUERSBACH. Beim Auersbacher Kinderkochfest standen die Paradeiser im Mittelpunkt. Johann Reisinger, bekannt für seine radikal natürliche Küche, zeigte den Kindern, wie man mit Paradeisern und wenigen Zutaten köstliche Gerichte zaubern kann. Urlmüller, Johann Unger, erzählte den Nachwuchsköchen von Paradeisvielfalt, Herkunft und Geschmacksrichtungen. Das von Feldbachs Gemeinderätin Anna Ploderer und ihrem Team organisierte Fest war ein großer Erfolg.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Von l. n. r.: OSM Martin Spitzbarth, 1. Ritter Roswitha Neubacher,  JS-Königin Elena Auinger,  Schützenkönig Johann Unger,  2. Ritter Lukas Herbst

Lindacher Schützenkönig 2015 - Johann Unger

Einer langen Tradition folgend ermittelten die Lindacher Zielsportler - auch heuer wieder - im Mai ihren Schützenkönig. Zur Königsproklamation konnte Oberschützenmeister Martin Spitzbarth, neben den vollzählig erschienenen Vereinsmitgliedern, auch Gäste der befreundeten deutschen Schützenvereine Kulmbach und Mühlheim-Dietesheim begrüßen. 31 Schützinnen und Schützen bewarben sich um die Königswürde. Der beste Schuss ins Schwarze gelang Johann Unger, vor Roswitha Neubacher und Lukas Herbst. Da...

  • Salzkammergut
  • Hilde Spitzbarth
Der Obmann von Bio Austria, Rudi Vierbauch gratuliert HBI Johann Unger zur Auszeichnung

Toller Erfolg für Veranstaltung der FF-Kühwiesen

Als die FF-Kühwiesen im Juni 2013 bei ihrer Feuerwehrveranstaltung erstmals Nachhaltigkeit, Regionalität und biologische Aspekte in die Umsetzung des Festes einfließen ließ, dachte noch keiner der Florianis, dass dies solche positiven Resonanzen nach sich ziehen würde. Neben den tollen Rückmeldungen vieler Besucher nach dem Fest, wurde diese Veranstaltung nun auch bei den Bauerntagen von Bio Austria in Wels ausgezeichnet. HBI Johann Unger durfte im Rahmen des österreichweit ausgeschriebenen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
Neben Paradeis gibt es bei Urlmüller in Schwabau nun auch Wollschweine.

Paradeis trifft Wollschwein

Urlmüller in Straden beherbergt die wahrscheinlich größte Wollschwein-herde Österreichs. Sie bilden einen kongeniale Gemeinschaft: Johann Unger (alias Urlmüller), Toni Krispel (Wein- und Kostgut) und Edi Scharfy (Fleischerei). Mit vereinten Kräften machen sie das Wollschwein im Vulkanland wieder salonfähig. Gemeinsam bringen sie die Mast und Zucht, die Verarbeitung und die Vermarktung unter einen Hut. 150 Magalitza-Schweine haben im Urlmüller-Stall in Schwabau bei Straden ein Zuhause gefunden....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Roman Schmidt

Rezept der WOCHE: Sugo vom Wollschwein

Zutaten 50 dag Faschiertes vom Wollschwein, 2 kg Paradeiser 50 dag Zwiebeln 30 dag Karotten, 10 dag Sellerie, 40 g Knoblauch Zucker, Salz, Pfeffer, Oregano Liebstöckl, Basilikum 25 ml Rotweinessig, Pflanzenöl Rezept von Johann Unger, Urlmüller’s, Schwabau bei Straden Zwiebel und Knoblauch in Öl anrösten. Danach die geschnittenen Paradeiser und das geraffelte Gemüse dazugeben und ankochen lassen. Das Wollschweinfaschierte ebenfalls in etwas Öl gut durchrösten und zur Paradeis-Gemüsemasse...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Ulrike Kiedl-Gölles

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.