Johannes Kepler Universtät

Beiträge zum Thema Johannes Kepler Universtät

Aufgrund der Corona-Pandemie wird das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende in diesem Jahr verkürzt. Darüber hinaus sind Bewerbungen länger möglich (Symbolbild).

Verkürztes Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende

Aufgrund der Corona-Pandemie nehmen die zehn Hochschulen und Universitäten des Verbundes Mitte (Salzburg - Oberösterreich) jetzt bis sechsten September Studierende auf. Das Aufnahmeverfahren für Lehramtsstudierende ist in diesem Jahr verkürzt. OÖ. Lehrer und Lehrerinnen betreuen Schüler und Schülerinnen gerade online oder per Telefon. Sie gestalten Arbeitsblätter und stehen zur Betreuung an den Schulen zur Verfügung, wenn die Eltern das berufsbedingt nicht übernehmen können. Die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Ab zweiten April war JKU- Rektor Meinhard Lukas täglich mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen rund um das Corona-Virus im Gespräch. Die Videokonferenzen wurden live übertragen.
Video

Videokonferenzen
Alle JKU-Expertengespräche zu Corona im Überblick

Die Johannes Kepler Universität bot ab zweiten April eine tägliche Aktualisierung rund um das Corona-Virus an. Dabei sprachen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen mit Rektor Meinhard Lukas über das Virus, die Folgen und Konzepte. LINZ. Im „JKU Corona Update" sprachen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen jeden Tag über aktuelle Entwicklungen rund um das Corona-Virus. Dabei bekamen sowohl gesundheitliche, naturwissenschaftliche, technologische, als auch gesellschaftliche,...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Rektor Meinhard Lukas ist derzeit von Montag bis Freitag (um 14 Uhr) mit Forschern und Forscherinnen im Gespräch.
Video

Livestream ab 14 Uhr
JKU Corona Update zu analoger Sehnsucht

Durch die Ausgangsbeschränkung und das Vermeiden persönlicher sozialer Kontakte verlagert sich unser Alltag immer mehr ins Internet. Medienkünstler Peter Weibel spricht gar von einem "Ende der Nahgesellschaft". Rund um die erzwungene neue Virtualität dreht sich das JKU Corona Update am 15. April. OÖ. „Man kann also behaupten, dass eine Lehre des Virus darin besteht, uns mit Gewalt und Macht in das digitale Zeitalter zu schieben. Keine Produktions- und keine Rezeptionsformen werden davon...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Einige Menschen haben sich vor der Schließung von Geschäften noch mit Blumenerde und Pflanzen eingedeckt (Symbolbild).

JKU Studie
Einkaufsverhalten in Zeiten des Corona-Virus

47 Prozent der Konsumenten und Konsumentinnen vermissen derzeit den Einkauf in Geschäften, die geschlossen sind. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie des Instituts für Handel, Absatz und Marketing der Johannes Kepler Universität (JKU). OÖ. Um Veränderungen im Kaufverhalten der Bevölkerung rund um die aktuellen Entwicklungen zu erfassen, führen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der JKU derzeit Studien durch. In der Woche ab dem 23. März wurden 1.006 Österreicher und Österreicherinnen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
V. l.: Meinhard Lukas (Rektor der Johannes Kepler Universität Linz), Gerhard Leitner (Geschäftsführer der LIMAK), Markus Achleitner (Wirtschafts-Landesrat OÖ), Franz Gasselsberger (Präsident der LIMAK), Robert Breitenecker (wissenschaftlicher Leiter der LIMAK), Herbert Eibensteiner (Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG).
5

Jubiläum
LIMAK feierte 30. Geburtstag

Die LIMAK feierte am 5. November 2019 ihr 30-jähriges Jubiläum an der JKU Linz. OÖ. Zum 30. Jubiläum der LIMAK Austrian Business School feierten am 5. November zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Weiterbildung für FührungskräfteDie "Linzer Internationale Management Akademie" (LIMAK) wurde 1989 auf Initiative von Peter Strahammer, dem ehemaligen Generaldirektor der voestalpine, und Gerhard Reber gegründet. 30 Jahre...

  • Linz
  • Carina Köck
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Wirtschaftsdelegierter Manfred Schmid (r., WKO Österreich) bei ABB in Zürich.
4

Landeshauptmann im Nachbarland
Oberösterreich und Schweiz: Mehrere Schnittpunkte

Forschung und Technik waren Kernthemen beim Schweiz-Besuch von Landeshauptmann Thomas Stelzer. OÖ, SCHWEIZ (ju). Erste Station auf einer Delegationsreise unter Landeshauptmann Thomas Stelzer in die Schweiz war die Konzernzentrale von ABB in Zürich. Zum weltweit führenden Energie- und Automationstechnikkonzern gehört seit 2018 auch das oberösterreichische Technologieunternehmen Bernecker & Rainer (B&R) in Eggelsberg. „B&R spielt eine Schlüsselrolle in der Strategie von ABB....

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Für die einen ist es Kunst, für die anderen Sachbeschädigung: Ein Garaffiti, hier in At-Urfahr.
2

Neu Studie
Der typische Vandale wird nicht erwischt

Eine neue Studie zeigt, dass Vandalismus unter Jugendlichen keine Seltenheit ist. Vor allem öffentliches Eigentum ist betroffen. Einfache Lösungen gibt es keine. LINZ. Vandalismus ist eine der häufigsten Erscheinungen der Jugendkriminalität. Die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) hat das Phänomen nun zum ersten Mal für Linz untersucht. 1.100 Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren wurden dafür befragt. Gut ein Fünftel von ihnen gab an, in den vergangenen zwölf Monaten zumindest einmal...

  • Linz
  • Christian Diabl
3

Stadtgeschichte
1966: Linz wird Hochschulstandort

Für Linz war der Weg zur Hochschulstadt ein Meilenstein, heute gibt es vier Hochschulen in Linz. Die Geschichte der Johannes Kepler Universität (JKU) beginnt 1964, als der Spatenstich für die ersten Gebäude am Gelände des ehemaligen Schlosses Auhof erfolgte. Ursprünglich als "Hochschule neuen Stils" für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften eröffnet, ist sie rasch gewachsen und nahm den Studienbetrieb an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät auf. 20.000 StudierendeDie...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kurt Rammerstorfer (Landesdirektor ORF OÖ), Hans-Joachim Frey, (Künstlerischer Vorstandsdirektor LIVA), JKU-Rektor Meinhard Lukas, Salvatore Vanasco (Geschäftsführer xailabs GmbH), Michael Rockenschaub (Vorstandsvorsitzender Sparkasse OÖ) und Bürgermeister Klaus Luger (v. li.)
2

Klangwolke als Geburtstagsfest für die Kepler-Uni

Anlässlich des 50. Geburtstags der Johannes Kepler Universität (JKU) dreht sich bei der Klangwolke heuer unter dem Motto "Fluss des Wissens" alles um Wissensvermittlung und lebenslanges Lernen. Thema der diesjährigen visualisierten Klangwolke am 10. September ist die Johannes Kepler Universität. Diese wurde im Herbst 1966 gegründet. Die Klangwolke ist damit der Start in das 50. Jahr ihres Bestehens. "Inhaltlich ist der Platz der Universität mitten in der Gesellschaft. Wir verdanken unsere...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.