Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Der steirische Amateurfußball steht zum zweiten Jahr hintereinander vor dem Saisonabbruch. Wir haben mit Vereinen über die Auswirkungen der Krise, vor allem im Jugendbereich, gesprochen.
3

Podcast
SteirerStimmen – Folge 64: Fußballvereine in der Krise (Teil 2)

STEIERMARK. Nach monatelangen Pausen ist zumindest eingeschränktes Training wieder möglich, wie viele andere Bewerben steht auch das steirische Unterhaus vor dem erneuen Saisonabbruch – der Amateursport ist angeschlagen. Das hat Folgen für die steirischen Sportvereine und darüber hinaus für zahlreiche Jugendliche und möglicherweise unser Gesundheitssystem. Wie geht es den Vereinen in der Krise und wie gehen sie mit dem Neustart um? Im zweiten Teil dieser Spezialfolgen spricht die WOCHE mit zwei...

  • Steiermark
  • Simon Michl
An der MS 2 Deutschlandsberg wird auch in Corona-Zeiten Faustball auf der Jahnwiese gespielt.
2

Ballsport mit Spaßfaktor in Corona-Zeiten: Faustball an der MS 2 Deutschlandsberg

An der MS 2 Deutschlandsberg liegt der sportliche Schwerpunkt schon seit vielen Jahren nicht nur auf Fußball, sondern auch auf einer eher unbekannten Sportart: dem Faustball. DEUTSCHLANDSBERG. Im Faustball ist Österreich mehrfacher Welt- und Europameister, in der Steiermark ist die Sportart dennoch kaum bekannt. In Deutschlandsberg wird noch aktiv Faustball gespielt: bei einer Sektion der Turnerschaft und in der MS 2. Auch während der aktuellen Corona-Einschränkungen. Mehrere ErfolgeSeit 14...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
70 Jahre Grünangerhütte: Die Jugendlager in der vereinseigenen Hütte finden heuer mit dem "Kids Adventure Camp" eine Wiederaufnahme.
Aktion Video 4

Alpenverein Deutschlandsberg
100 Jahre im Bann der Koralpe

Im September feiert der Alpenverein Deutschlandsberg sein 100-Jahr-Jubiläum. Das Jubiläumsfest wird der Jugend gewidmet sein. Darüber hinaus gibt es anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Grünangerhütte eine Wiederaufnahme der Jugendlager im neuen Kleid.  DEUTSCHLANDSBERG. Im September ist es genau 100 Jahre her, dass in Deutschlandsberg die selbstständige Sektion des "Steirischen Gebirgsvereins" als Vorläufer des Alpenvereins gegründet wurde. "Erster Obmann des Vereins war Rechtsanwalt Ernst...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Finanzreferent Josef Stelzl übergibt seine Position an Gertrud Rämpitsch.

Büro-Neuorganisation
Neue Finanzreferentin für den Alpenverein Deutschlandsberg

Der Alpenverein Deutschlandsberg steht vor einem Generationenwechsel: Die Neuorganisation des Offices mit moderner Infrastruktur sowie personelle Neuerungen läuten den Weg in die Zukunft des Traditionsvereins ein.  DEUTSCHLANDSBERG. Einen wesentlichen Schwerpunkt im aktuellen Jahr bildet für den Alpenverein Deutschlandsberg die Neuorganisation des Offices mit moderner Infrastruktur. Im Blickpunkt stehen dabei sowohl die Buchhaltung als auch die Mitgliederverwaltung, die nun über zentrale...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Westcup benötigt neue Riesentorlaufstangen.

Crowdfunding
Eine Stange Geld für neue Torstangen beim Westcup

Der Westcup startet ein Crowdfunding, um für den neuen Bezirkskader mehr Trainingsmaterial beschaffen zu können. Die eingeschränkte Wintersaison war auch für den Westcup nicht einfach, dennoch stellte die Rennserie aus dem Skibezirk VI (Lippizanerheimat und Schilcherland) zwei Rennen auf die Beine. Und auch über die warmen Monate bleibt der Westcup mit seinen 20 Skiclubs aus der Region aktiv: Kurz vor Ostern startete ein Crowdfunding, um wichtiges Trainingsmaterial zu finanzieren. Bereits im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zehn Jugendliche pro Gruppe und zwei Meter Abstand, wie hier in St. Stefan ob Stainz: Die Freude der Kinder am Sport trübt's kaum.

Deutschlandsberg
Bei den Sportvereinen kommt wieder Bewegung rein (+ Audio)

Deutschlandsberger Vereine trainieren teilweise wieder, warnen aber vor sportlichen und gesundheitlichen Folgen nach monatelangen Einschränkungen. DEUTSCHLANDSBERG. „Es ist wieder Bewegung am Platz“: Das Aufatmen von DSC-Obmann Klaus Suppan dürfte bei vielen Funktionären und Eltern ähnlich sein. Seit letzter Woche dürfen Kinder und Jugendliche wieder ihren Sport ausüben: in Kleingruppen, mit Abstand und auch nur im Freien. „Es war an der Zeit“, sagt Suppan. „Bei den ersten Trainings herrschte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Erst im Dezember startete die Skisaison, die jetzt langsma zu Ende geht. Für den Westcup waren die zwei ausgetragenen Rennen am Salzstiegl und am Gaberl schon ein Erfolg.
2

Westcup: Skisaison mit zahlreichen Hürden

Trotz vieler Vorgaben: Mit vereinten Kräften stellten die Vereine im Westcup zwei Skirennen auf die Beine. Die Saison 2021 im Westcup startete spät und war kurz – aber dennoch länger als zu Winterbeginn gedacht. „Zum Saisonstart hab ich auf 15 bis 20 Skitage gehofft. Da sind wir weit drüber“, erzählt Gernot Trücher. Der Lannacher ist seit Oktober neuer Obmann des Westcups. Der Verein organisiert mit seinen Klubs die jährliche Rennserie in weststeirischen Skigebieten. Er umfasst alle Klubs des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Umfrage: Jugendliche aus Deutschlandsberg und Leibnitz werden online zu ihrer Meinung befragt.
1 Video

Jugendliche aus der Südweststeiermark: Eure Meinung ist gefragt!

DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Um Anliegen von Jugendlichen in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz bestmöglich umsetzen zu können, läuft noch wenige Tage eine Umfrage über beide Bezirke: Personen bis zum 30. Lebensjahr können ihre Meinung zur Südweststeiermark abgeben. Es geht um die Zufriedenheit in der Region, wie stark sich Jugendliche hier eingebunden fühlen und welche Angebote speziell für die Jugend vorhanden sind – oder auch fehlen. Online-UmfrageDas Regionale Jugendmanagement...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Funktionäre, Trainer, Eltern und vor allem die Jugendlichen selbst setzten am vergangenen Freitag im Predinger Stadion ein klares Zeichen für den Sport.
1 Aktion Video 3

Kinder brauchen Sport
Predinger Nachwuchs setzt ein Zeichen für den Sport (+ Video)

Nachwuchsfußballer in ganz Österreich beteiligten sich an einem stillen Protest, auch der FC Preding. Sie fordern die Öffnung des Sports, zumindest für Kinder und Jugendliche. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN. Anfang November rollte auf Österreichs Sportplätzen zuletzt ein Ball: Ganze vier Monate steht ein wesentlicher Teil des Sports bereits still. Ausnahmen gibt es für Profi- und Spitzensport sowie wenn der Corona-konforme Abstand eingehalten werden kann. Für Einzelsportler teilweise...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Herbst spielte der HC JUFA Deutschlandsberg auch im FMZ und lud zum Street Handball ein.

Handball im Lockdown
Neue Motivation statt Stillstand beim HC Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Fast ein Jahr lang keine Meisterschaft: Im Februar 2020 absolvierte die Kampfmannschaft des HC JUFA Deutschlandsberg ihr letztes Spiel in der 1. Männerliga des StHV. Auch im Herbst wurden keine Wettkampfspiele abgehalten, da man bei einem positiven Covid-19-Fall eine 14-tägige Quarantäne für Spieler und Offizielle verhindern wollte. Smartphone und HandtuchImmerhin zählten die Handballer zu den ersten Sportarten, die ab 1. Mai bereits wieder trainieren durften. „Zwar noch ohne...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Jakob Brandner, in der Jugend bei den Red Bulls St. Josef aktiv, ist mit dem österreichischen Nationalteam bei der U20-Eishockey-WM dabei.

Jakob Brandner
St. Josefer bei der U20-Eishockey-WM

Während sie in St. Josef noch warten müssen, haben die Red Bulls mit einem ehemaligen Jugendspieler mitgezittert: Der St. Josefer Jakob Brandner war zuletzt beim Trainingscamp der österreichischen U20-Nationalmannschaft dabei, wo er überzeugte und u.a. im Test gegen Ungarn fast ein Shutout schaffte. Nun schaffte der 19-jährige Torwart auch den Cut für den endgültigen Kader – und flog damit zur U20-Junioren-WM nach Kanada. Am 13. Dezember ging es für die österreichischen Nachwuchscracks nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kein Eis, keine Eishockeycracks: Nach einem sehr kurzen Saisonstart ist mittlerweile auch die Natureishockeyarena St. Josef leer.
2

Eishockey im Lockdown
St. Josef: Aufgebaute Jugend auf wackeligen Beinen

Die Red Bulls St. Josef brachten in den letzten Jahren immer mehr Kinder zum Eishockey. Dieser Winter bereitet aber Sorgen um die Zukunft. ST. JOSEF. Nach einer langen Pause wären die roten Bullen aus St. Josef bereit für die neue Eishockeysaison gewesen: vor allem die Old Red Bulls, die im abgebrochenen Frühjahr um den Aufstieg in Gruppe D der NHL Graz gespielt hätten. Da die Play-offs ausfielen, mussten gleichzeitig die „jungen“ Red Bulls als Tabellenletzter der Gruppe A direkt absteigen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Sommer spielte der Stainzer Nachwuchs bei "Schach trifft Fischen" am Steinbauerteich.

Schach im Lockdown
Aktive Jugend trotz Meisterschaftspause in Stainz

STAINZ. Im Frühjahr sicherte sich die Schachgesellschaft Stainz noch zwei Meistertitel in der 1. sowie 2. Klasse. Mit der neuen Saison war aber vieles anders: Der Steirische Schachverband stellte seinen Vereinen frei, ob man unter Covid-19-Auflagen (hier nachzulesen) an der Meisterschaft teilnehmen möchte oder vorerst aussetzen möchte. "Nach einer Besprechung im Vorstand, und in weiterer Folge mit den Spielern, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Spieler zu schützen und dieses Jahr nicht an...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2

Jugendschach
Christkind trifft Stainzer Schachjugend

Dank vieler Gewerbebetriebe aus dem Bezirk Deutschlandsberg konnten wir, trotz Covid19, unserer Stainzer Schachjugend auch Heuer wieder tolle Weihnachtsgeschenke überreichen.  Ein besonderer Dank geht an die Baufirma Kiegerl, welche unsere jüngsten Talente mit tollen Sweatshirts ausgerüstet hat.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gottfried Hilscher
In St. Martin i.S. (wie hier im Frühjahr) wurde zuletzt noch Schach gespielt, andere Vereine traten im Herbst nicht mehr in der Meisterschaft an.
2

Schach im Lockdown
64 Felder gibt’s zurzeit höchstens online

Offline steht der steirische Schachbetrieb momentan still – vor allem die Jugendarbeit an Schulen fehlt. In der Meisterschaft traten bereits weniger Vereine aus Deutschlandsberg an. Im Frühjahr traf der erste Lockdown den heimischen Schachsport kurz vor Saisonende: In den meisten Ligen wurden nur die letzten zwei oder drei Runden nicht mehr gespielt. Die 1. Klasse Südwest, in der Stainz Meister wurde, konnte sogar fertig gespielt werden. Auch in der abgebrochenen 2. Klasse Südwest B ging der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die erfolgreiche Kampfmannschaft setzt die lange Faustball-Tradition in Deutschlandsberg auf der Jahnwiese fort.

Faustball in Deutschlandsberg
Die Jungen halten einen alten Sport am Leben

Faustball ist in der Steiermark eine aussterbende Sportart – allerdings nicht in Deutschlandsberg. Dennoch sucht man auch hier nach Nachwuchs. DEUTSCHLANDSBERG. Ein Mal Weltmeister und fünf Mal Europameister bei den Herren, drei Mal Europameister bei den Damen: In keinem anderen Mannschaftssport ist Österreich international so erfolgreich wie im Faustball. Trotzdem ist die Sportart, gerade in der Steiermark, eine aussterbende: Heute gibt es nur mehr vier Vereine im ganzen Land, die mit fünf...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der bisherige Standort des 2016 errichteten Jugendbankerls neben dem Kindergarten sorgte immer wieder für Konflikte.

Deutschlandsberg
Jugendbankerl am Hörbinger Sportplatz wird abgebaut

DEUTSCHLANDSBERG. Für Aufregung – vor allem unter Anrainern – sorgte zuletzt das Jugendbankerl in Deutschlandsberg (die WOCHE berichtete). Der konzipierte Jugendtreffpunkt am Hörbinger Sportplatz werde teilweise auch von älteren Personen benutzt, Müll oder Lärmbelästigung waren die meisten Beschwerden. Einstimmige EntscheidungAber vor allem der Standort direkt neben dem Kindergarten Erlenweg wurde schon in den letzten Jahren immer wieder diskutiert, auch im Deutschlandsberger Gemeinderat. Im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit den neuen Dressen startet die U13 des DSC in der Herbstmeisterschaft durch.

Fußball
Neue Dressen für die U13 des DSC

DEUTSCHLANDSBERG. Für die U13-Mannschaft des DSC gab es neue Dressen: Beim letzten Heimspiel der Kampfmannschaft im Koralmstadion gehörte die Bühne bei der Dressenübergabe den jungen Fußballern. Die gesamte Mannschaft und das Trainerteam bedankte sich dabei bei Auto Paier Deutschlandsberg, Rechtsanwalt Günther Kiegerl, Graz-Köflacher Bahn- und Busbetrieb, Frisör Karl Steinbauer und Restaurant Lambauer für die wunderschönen Dressen.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Treffpunkt für Jugendliche: Am Hörbinger Sportplatz neben dem Kindergarten Erlenweg steht seit 2016 das Jugendbankerl.
3

Deutschlandsberg
Wohin mit dem Jugendbankerl?

Lärmbelästigung und Müll: Grüne und FPÖ wollen den Jugendtreffpunkt neben dem Kindergarten Erlenweg verlegen. Die Stadtgemeinde nimmt sich dem Thema an. Auch die Streetworker denken an einen anderen Standort. DEUTSCHLANDSBERG. Für Unmut bei Anrainern sorgt in Deutschlandsberg das Jugendbankerl am Hörbinger Sportplatz: Immer wieder sind Müll oder Essensreste rund um die überdachten Sitzmöglichkeiten zu finden. Die StreetworkerInnen sind drei bis vier Mal pro Woche dort und bemerkten auch eine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
9

Running Team Lannach
Running Team Lannach - sportlich und kulturell aktiv

Am 19.9.2020 wurde es für den Nachwuchs des Runningteams ernst, denn am Gelände der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt standen die LaserRun Staats- und Steirischen Landesmeisterschaften an. Unsere Athletinnen und Athleten ließen sich vom starken Wind nicht beeindrucken und lieferten ausgezeichnete Leistungen ab, die teilweise mit Edelmetall belohnt wurden: Medaillenerfolge in der Staatsmeisterschaft: Marius Weber (U11m, 3. Platz) Lea Lamprecht (U13w, 2. Platz) Linda Weber (U13w,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Running Team Lannach
Ein Star zum Anfassen: Barbara Schett trainierte am Freitag mit Tennistalenten in Stainz.
1 Video

Tennisstar
Im Video: Barbara Schett zu Gast in Stainz

Tennisstar Barbara Schett trainierte am Freitag mit einigen Nachwuchstalenten im TC Stainz. STAINZ. Letzte Woche stand sie bei den US Open noch im virtuellen TV-Studio, am Freitag war Barbara Schett in Stainz zu Gast: Österreichs ehemalige Weltklasse-Tennisspielerin schaute dabei den möglichen Stars von morgen über die Schulter. Ihre STTV-Initiative "Ready – Schett – Go" gastierte erstmals im Tenniscenter Stainz, wo die frühere Nummer sieben der Weltrangliste mit einigen weststeirischen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
2 3

Schach & Schwimmen im Hietlbad
Gelungener Ferienevent für Kids!

Gleich an 3 Tagen führte der Schachklub Schilcherland im nostalgischen Hietlbad in Deutschlandsberg eine Ferienaktion für Kinder durch. Schach & Schwimmen standen dabei auf dem Programm. Dabei konnten sich sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene im königlichen Spiel messen und zusätzliche Erfahrungen sammeln.  Als Kursleiter fungierte Jugendtrainer Mag. Franz Fröhlich. Für die Verpflegung war auch bestens gesorgt. Nachdem alle Teilnehmer von dieser Aktion sehr begeistert waren, sollte laut...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Wolfgang Heinisch
Die Jugend aus Unterbergla und Wettmannstätten bekam zum Meisterschaftsstart neue Dressen.

Neues für die Tennis-Jugend aus Unterbergla und Wettmannstätten

UNTERBERGLA. Seit heuer besteht erstmals eine erfolgreiche Kooperation der Tennisjugendteams des UTV Unterbergla und des UTC Wettmannstätten. Die Freude der Jugend ist groß, da am kommenden Wochenende – mit etwas Verspätung – endlich die Meisterschaft losgehen kann. Das Training wird dieses Jahr von Christian Kern aus St. Veit am Vogau geleitet. Neu ist in dieser Saison auch das Angebot eines Konditionstrainings im Rahmen der Trainingseinheiten, das von einer eigenen Konditionstrainerin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Spitzenkandidat Marc Ortner (4.v.r.) und das Team der "Grünen und Bürgerliste Deutschlandsberg"

Gemeinderatswahl 2020
Grüne und Bürgerliste Deutschlandsberg präsentiert Werte, Ziele und Kritik am Status quo

DEUTSCHLANDSBERG. Voller Motivation und mit noch stärkerer Stimme starten die Deutschlandsberger Grünen verjüngt in die nächste Periode. Als "Grüne und Bürgerliste Deutschlandsberg" treten sie zur Gemeinderatswahl in der Bezirkshauptstadt an – und üben vor allem Kritik an der SPÖ: "Die Erfahrungen der letzten Jahre hat gezeigt, dass es dringend eine tiefgreifende Veränderung in Deutschlandsberg braucht. Die Dominanz der SPÖ wirkt sich verheerend auf die interne und externe Informationskultur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.