Alles zum Thema KaffeeHaus

Beiträge zum Thema KaffeeHaus

Freizeit Bezahlte Anzeige
"Die Zeit kann warten", ist das Motto im "Das Bruckner".

"Das Bruckner": Entspannung und Genuss am Hauptplatz

Das gemütliche Kaffeehaus lädt mit seinem Gastgarten zum Verweilen ein. Auf den Spuren weltberühmter Orgelklänge kommt man auch an Lieblingsplätzen berühmter Persönlichkeiten vorbei. In der Linzer Innenstadt verbrachte einst der junge Anton Bruckner wichtige Jahre seines Schaffens: Zum Einen als Student, zum Anderen als beliebter Domorganist. In den rücksichtsvoll renovierten Räumlichkeiten im Kaffee Bruckner spürt man da und dort den Geist des weltberühmten Komponisten. Auch heute noch trifft...

  • 13.07.17
Wirtschaft
Michael Holaschke (re.) und Anela Hrnic (Mitte) haben sich mit ihrem Kaffeeladen einen persönlichen Traum erfüllt. Foto: Jacobs

Die Brüher gewinnen goldene Kaffeebohne

LINZ (red). Der Kaffeeladen "Die Brüher" wurde kürzlich mit der "Jacobs Goldene Bohne" ausgezeichnet. Unterstützt von Falstaff, werden die Betriebe in einer Publikumswahl per Online-Voting hinsichtlich Kaffeequalität, Angebot, optischem Eindruck und Service bewertet. Dass sich „Die Brüher“ jetzt den Bundeslandsieg in Oberösterreich holen konnten, freut Inhaber Michael Holaschke: „Es ist uns wichtig, unser Know-how mit den Kunden zu teilen und ein besseres Verständnis für Herkunft,...

  • 21.10.16
Lokales Bezahlte Anzeige
„Das Bruckner“ nimmt am Linzer Hauptplatz eine ganz besondere Stellung ein und erfreut sich großer Beliebtheit.

GEWINNSPIEL: „Das Bruckner“: Auf den Spuren der Orgelklänge

Unter den Gaststätten am Linzer Hauptplatz nimmt „Das Bruckner“ eine besondere Stellung ein. Das gemütliche Kaffeehaus wurde erst kürzlich komplett renoviert und lädt mit angenehmer Atmosphäre zum Verweilen und Entspannen ein. Die rücksichtsvoll adaptierten Räumlichkeiten machen da und dort, „nomen est omen”, den Geist des weltberühmten Komponisten spürbar. Verbrachte doch einst der junge Anton Bruckner viele intensive Jahre in dieser Umgebung: zum einen als Student, zum anderen als beliebter...

  • 12.08.16
  • 1
Freizeit Bezahlte Anzeige

Café Central: Oase im Herzen der Stahlstadt

Der überdachte Gastgarten im Café Central ist ein echter Ruhepol im Zentrum von Linz. Gewinnen Sie im Rahmen der Aktion "Treffpunkt Gastgarten" einen von vier Gastro-Gutscheinen im Wert von 25 Euro. Das Café Central auf der Landstraße ist längst kein Geheimtipp mehr: Die leckeren Speisen und erfrischenden Drinks im gemütlichen Gastgarten haben sich herumgesprochen. So wird hier aktuell jeden Freitag zwischen 18 und 21 Uhr ein Grill-Buffet um 14 Euro aufgetischt. Ministeaks vom Huhn, Schwein und...

  • 18.07.16
Leute
Von links: Thomas Altendorfer, Christian Forsterleitner, Josef Ackerl und Friedrich Mayr.
3 Bilder

Café Central an der Landstraße neu eröffnet

Der Standort ist für viele Linzer ein wohlbekannter. Denn vor den Zeiten der Multi- und Megaplexxe an der Peripherie der Stadt war das Central Kino im Innenhof des Hauses Landstraße 36 ein innerstädtischer Fixpunkt für alle Film- und Kinofans. Die Räumlichkeiten standen dann einige Jahre leer, bevor zuletzt ein Cup&Cino-Café eröffnete. Im Zuge der Insolvenz der Pan&Co-Gruppe wurde das Lokal nun vom bekannten Multi-Gastronomen Thomas Altendorfer (Restaurant Herberstein in der Altstadt, Schloss...

  • 18.09.15
Wirtschaft
3 Bilder

Frischer Gastroschwung in der Linzer Arkade

LINZ (ok). Brigitte und Klaus Victor übernehmen das bisherige Café Arkade in der Linzer Arkade und nennen es nun Victors Bistro. Klaus Victor hat im Restaurant Zinnkanne die Kochlehre absolviert, war im Hotel Wolfinger (damals noch mit Restaurant) als Jungkoch und später in der Linzer Stube als Küchenchef im Einsatz. Mit 23 Jahren machte er sich selbständig und führte 18 Jahre lang Victors Café und Catering am Linzer Hessenplatz. Jetzt sorgt der Vollblut-Gastronom mit seiner Frau Brigitte in...

  • 20.11.12
Wirtschaft
4 Bilder

Landgraf: 75 Prozent Auslastung

Zufriedene Bilanz von Hotelchefin Victoria Greif. LINZ-URFAHR (ok). Zum einjährigen Jubiläum als Hotelchefin des Landgraf zieht Victoria Greif zufrieden Bilanz. Die Auslastung des Viersternebetriebs lag übers Jahr gesehen bei 60 Prozent. Im September und Oktober bei 75 Prozent. Greif möchte das Hotel wieder mehr bei Touristen positionieren: "Die Vorbesitzer hatten als Klientel eher Long-Stay-Guests. Ich möchte die klassischen Städtetouristen gewinnen." Zudem möchte sie das derzeit leerstehende...

  • 30.10.12