KFB Seekirchen

Beiträge zum Thema KFB Seekirchen

Politik
3 Bilder

Nairobi/Seekirchen
Besuch der Projektpartner - Hilfe die Hoffnung gibt

Die Projektpartner aus dem Slum von KOROGOCHO in Nairobi/Kenia schafften es diesmal nach Seekirchen zu kommen, wo sie von Maria Kaml, Gertraud Wirleitner und dem ganzen Frauenteam sehr herzlich begrüßt wurden. Die Begegnung fand in der Ebner-Halle und im Pfarrheim statt zu der etwa dreißig Mitarbeiterinnen gekommen sind. Erst kürzlich fand der große Herbst-Flohmarkt statt, eine der Spendenquellen, die jungen Menschen in Nairobi Hoffnung gibt. Unter der Gesamtleitung von Pastor Pitro IDAKI,...

  • 11.10.19
Politik
2 Bilder

Seekirchen/Nairobi: Minister Rupprechter besuchte Hilfsprojekte von "hope for future"

Bildung, Fußball und Bäckerei geben Hoffnung In Korogocho, dem drittgrößten Slum von Nairobi, hat die Organisation „Hope for Future“ im Jahr 2010 mit dem Aufbau verschiedener Entwicklungsprojekte begonnen. Ihr Ziel ist es, Kindern und Familien eine sichere Zukunft zu ermöglichen. Zu den Säulen von „Hope for Future“ zählen heute zwei Schulprojekte, die Acakoro-Fußballakademie, ein Social-Health-Center sowie das Bäckereiprojekt „Angel Bakery“. Insgesamt sind 1000 Kinder und Jugendliche in die...

  • 15.06.16
Leute
4 Bilder

Seekirchner Flohmarkt der Frauen unterstützt Jugendliche in Kenia

Wer die Geschäftigkeit von der Vorbereitung an, dem Ansturm auf den Flohmarkt und dann das geordnete Aufräumen mitbeobachtet hat, kann nur staunen, was alles durch Ehrenamtliche Frauen und Männer, Jugendliche und neue Seekirchner (Asylwerber) in kurzer Zeit möglich ist- Vorbereitet durch die erfahrenen Frauen wurden Berge an Kleidern, Haushaltsgegenständen angeliefert, Boden und Tische vorbereitet, alles gut positioniert, sodass dann alles bereit war für den Ansturm. Auch für das leibliche Wohl...

  • 14.11.15
Lokales
2 Bilder

Projekte in Kenia und Kongo: Der Jugend Heimat und Zukunft sichern

Ihnen gehört ihr jahrzehntelanges Engagement der KFB-Frauen in Seekirchen, die mit viel Fleiß aus Altkleider und Hausrat finanzielle Hilfe für mehr als 1000 Kinder und Jugendliche lukrieren, damit sie wieder Hoffnung und Zukunft sehen. Und das in ihrer eigenen Umgebung, in ihrer Heimat und nicht auf der Flucht nach Europa. Über 1000 Jugendlichen wird die Schulbildung ermöglicht und eine Fußballakademie und der Aufbau einer Bäckerei unterstützt. Die Gesichter dieser jungen Menschen zeigen,...

  • 07.07.15
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.